Lesen, Arbeiten und Lernen

panorama-medizin-lesesaal.jpg

In unseren Lesesälen können Sie in ruhiger Umgebung entspannt und konzentriert arbeiten. Insgesamt stehen Ihnen 1.457 Lern- und Leseplätze, verteilt auf alle Standorte, zur Verfügung.

 Computer Arbeitsplätze » 

Die ULB Tirol bietet für Studierende der LFU PC-Arbeitsplätze zum Lernen und Arbeiten an. Für externe KundInnen stehen Kiosk-PC Systeme zur Verfügung, die einen Zugriff auf elektronische Ressourcen sowie Online-Recherchen ermöglichen. Es stehen zudem an verschiedenen Standorten Kopier- und Druckgeräte sowie frei benutzbare Scanner-Stationen bereit.

  • PC-Arbeitsplätze (Managed-PC): An PC-Arbeitsplätze (Managed-PCs) können sich ausschließlich Angehörige der LFU mit ihrer UNI-Kennung (c..) anmelden. Es sind verschiedene Softwareprodukte auf den Systemen installiert   Basis-Softwareausstattung
  • Kiosk-PC Systeme:  sind für Online-Recherchen und Nutzung des Online-Angebotes der ULB gedacht. Es erfolgt eine automatische Abmeldung nach 10 Minuten Inaktivität bzw. nach maximal 1 Stunde Arbeits­zeit. Die Anmeldung erfolgt mit über die Bibliothekskennung.

  Drucken, Kopieren, Scannen » 

  VPN - externer Zugriff auf Datenbanken und E-Ressourcen

 WLAN

 Tages- und Mietschließfächer » 

  • Tagesschlüssel sind gegen Vorlage des Bibliotheksausweises an allen Standorten erhältlich und scheinen in Ihrem Bibliothekskonto als Ausleihe auf. Die Rückgabe muss am selben Tag erfolgen. Bei Überschreitung der Ausleihfrist, fallen Gebühren an und Ihr Bibliothekskonto wird automatisch gesperrt. Bei Verlust des Schlüssels wird das Schloss getauscht und die Kosten in Rechnung gestellt.
  • Mietschließfächer werden nur an Studierende der LFU und der MUI vergeben. Mietzins: 20 €, Mietdauer: 6 Monate. Eine einmalige Verlängerung ist möglich. Bei Verlust des Schlüssels wird das Schloss getauscht und die Kosten in Rechnung gestellt.

  Barrierefreier Zugang zu allen Standorten »