FAQ's zur Benützung der Lesesäle

 

Wann öffnen die Lese- und Lernbereiche der ULB Tirol wieder?

  • Am 1. September 2020 öffnet der Historische Lesesaal der Hauptbibliothek wieder von Montag bis Freitag von 8-17 Uhr. Ab 1. Oktober folgen voraussichtlich der Lesesaal im Neubau der Hauptbibliothek sowie die Lesebereiche der Teilbibliotheken.
  • Aufgrund der Covid-19 Situation steht nur eine beschränkte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung, eine Platzreservierung ist erforderlich. Mit der Reservierung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten für die Dauer von 90 Tagen gespeichert werden.
  • Die Nutzung der Lernplätze ist ausnahmslos mit einer gültigen Sitzplatzreservierung möglich. Die  Online Reservierung kann nur mit einer gültigen   Bibliothekskennung durchgeführt werden.

Wer kann einen Leseplatz reservieren?

  • Die  Online Reservierung kann nur mit einer gültigen   Bibliothekskennung durchgeführt werden. 
  • Pro Person sind bis zu 7 Reservierungen für 7 Tage im Voraus möglich. Erst nach Ablauf oder Stornierung einer Reservierung kann eine weitere Reservierung vorgenommen werden.
  • Pro Tag kann ein Timeslot gebucht werden: entweder von 8-12 Uhr oder von 13-17 Uhr. Zwischen den Timeslots werden die Räume gelüftet.
  • Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie bitte Ihre Reservierung.

Wie reserviere ich?

  • Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Bibliothekskennung hier an.
  • Sie erhalten eine automatisch generierte E-Mail mit einem Link zu Ihrem persönlichen Reservierungsboard. Dort können Sie Termine buchen bzw.  stornieren.
  • Pro gebuchtem Termin erhalten Sie eine E-Mail mit der Nummer des Ihnen zugewiesenen Sitzplatzes. Eine freie Platzwahl ist derzeit nicht möglich
  • Wenn alle Plätze vergeben sind, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Sie werden  automatisch per E-Mail verständigt wenn ein Platz frei wird.

Wie erfolgt der Einlass?

  • Der Einlass in die Bibliothek ist ausnahmslos mit Vorlage eines gültigen Reservierungstickets möglich und wird von Wachdienstpersonal kontrolliert. Diese kann elektronisch oder in gedruckter Form erfolgen.
  • Der QR-Code Ihres Tickets wird vom Bibliothekspersonal eingescannt und Ihre Anwesenheit im Bibliothekssystem bestätigt. 
  • Die Leseplätze sind nummeriert, eine freie Platzwahl ist nicht möglich. Die Leseplatznummer wird am Ticket angezeigt.
  • Eine nicht in Anspruch genommene Reservierung wird nach einer  Stunde automatisch storniert und für die Warteliste freigegeben.

Welche Schutzumassnahmen sind in den Lesebereichen einzuhalten?

  • Achten Sie auf die Einhaltung des Sicherheitsabstände von 1,5 Metern.
  • Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist bis zum Erreichen Ihres Leseplatzes verpflichtend.
  • Für die Reinigung Ihres Leseplatzes stehen ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung. 
  • Hygienebestimmungen und Sicherheitsvorschriften der Universität finden Sie hier.

  Wenn Sie Medien ausleihen oder zurückbringen möchten, einen Bibliotheksausweis oder Auskunft benötigen, ist keine Reservierung erforderlich.

Nach oben scrollen