Auftragsrecherchen

  • Auftragsrecherchen sind von Bibliothekspersonal durchgeführte Einzelrecherchen. Sie werden für Angehörige (MitarbeiterInnen und Studierende) der Leopold-Franzens-Universität oder der Medizinischen Universität Innsbruck in nicht an Endnutzergeräten zugänglichen Fachinformationsquellen angeboten.
  • Das Ergebnis einer Auftragsrecherche sind Literaturzitate (oft mit Abstracts), keine Volltexte. Wir beraten Sie, wenn gewünscht, hinsichtlich der Beschaffung der Volltexte. Die Kosten von Auftragsrecherchen werden von der ULB Tirol übernommen.
  • Wenn Sie an einer Auftragsrecherche interessiert sind, ersuchen wir um Terminvereinbarung. Termine sind meist kurzfristig verfügbar. Füllen Sie das Ansuchen für eine Auftragsrecherche aus und senden es an ub-ivs@uibk.ac.at.
  • Die Anwesenheit des / der Literatur-Suchenden bei der Recherche ist zur Optimierung der Suchstrategie von Vorteil. Eine Recherche dauert ca. eine Stunde.

Kontakt und Terminvereinbarung:   +43 512 507 2405 und 31038,   ub-ivs@uibk.ac.at