Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich in: HomeTrennzeichenserviceTrennzeichenliteraturverwaltung.html

Zur Homepage der Universität Innsbruck
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Zur Startseite der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Literaturverwaltungsprogramm

Eine Software zur Literaturverwaltung erleichtert das wissenschaftliche Arbeiten. Wer an einer Abschlussarbeit schreibt, sollte aus arbeitsökonomischen Gründen überlegen, die gelesene Literatur bibliographisch und inhaltlich zu dokumentieren sowie zu archivieren.

Literaturverwaltung ermöglicht das einfache Erfassen von Quellen, bspw. von Zeitschriftenartikeln, Büchern und Internetseiten. Es kann direkt in Referenzdatenbanken, Bibliothekskatalogen und digitalen Bibliotheken gesucht werden, Treffer können sofort in das eigene Projekt importiert werden. Zitate und Quellenangaben werden per Mausklick in ein Textverarbeitungsprogramm einfügt, die Erstellung von Literaturverzeichnissen erfolgt automatisch entsprechend dem gewählten Zitationsstil.

Literaturverwaltungsprogramm Citavi:
Über http://www.citavi.com/uibk können Angehörige der LFU Innsbruck einen kostenlosen Lizenzschlüssel für die Vollversion von Citavi bestellen. Für die Recherche in den von der ULB Tirol angebotenen Datenbanken benötigen Sie eine spezielle Einstellungsdatei. Rechercheergebnisse des Suchportals Primo können im RIS-Format in Citavi importiert werden.
Besuchen Sie unsere Kurse zu Citavi! 

© 2010 Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten

Innrain 50, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 507 2401 oder 2429, ATU57495437, ub-hb@uibk.ac.at

Aktualisiert am: 26.11.2016
Sitemap | Impressum