Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich in: HomeTrennzeichenserviceTrennzeichenbuechereiTrennzeichenfortbildung.html

Zur Homepage der Universität Innsbruck
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Zur Startseite der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Herbst 2017

04.10.2017    

Beste Aussichten: Ein Streifzug durch die aktuelle Kinder- und Jugendliteratur

Uhrzeit

09.00 - 15.30 Uhr

Inhalt

Das Feld der Kinder- und Jugendliteratur ist weit, und die Flut der Neuerscheinungen groß.

Die Literaturkritiker Franz Lettner und Klaus Nowak bieten einen Überblick über interessante Novitäten vom Bilderbuch bis zum Jugendroman, sprechen dabei über ausgewählte Themen und Trends genauso wie über Erzähltechniken und Altersempfehlungen und sind sich dabei in fast allem einig.

Franz Lettner arbeitet am Institut für Jugendliteratur in Wien. Er ist Chefredakteur des Fachmagazins „1000 und 1 Buch". Umfangreiche Fortbildungs- und Jurytätigkeit.

Klaus Nowak arbeitet am Institut für Jugendliteratur in Wien und ist dort vor allem für den Bereich Literaturvermittlung zuständig. Umfangreiche Fortbildungs- und Jurytätigkeit

Referent

Franz Lettner, Klaus Nowak

Ort

Landhaus 2
Konferenzraum
Heiliggeiststr. 7-9
6020 Innsbruck

Anmeldung

Online: www.bvoe.at unter „Aus- und Fortbildung“ 
https://www.bvoe.at/node/88817/register
 

 

10.10.2017

Littera Windows für Fortgeschrittene

 Uhrzeit

 09.00 - 16.00 Uhr

 Inhalt

Für AnwenderInnen von Littera Windows, denen die grundlegenden Funktionenngeläufig sind. Auf Fragen und Problemstellungen wird vertiefend eingegangen.

Die Kurskosten werden vom Bundeskanzleramt getragen.

 Referent

Fa. Littera

 Ort

Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
EDV-Schulungsraum (Altbau)
Innrain 50
6020 Innsbruck

 Anmeldung

Online: www.bvoe.at unter „Aus- und Fortbildung“
https://www.bvoe.at/node/88739/register


 

 

11.10.2017

Krabbelmäuse, Lesezwerge - Buchstart in der Bibliothek

 Uhrzeit

 09.00 - 13.00 Uhr

 Inhalt

Buchstartangebote für Familien mit Kleinkindern liegen momentan voll im Trend. Doch schnell taucht da die Frage auf: „was soll ich nur den 0-3 jährigen in der Bibliothek anbieten?" Dieses Seminar geht deshalb auf die entwicklungspsychologische Aspekte von Kleinkindern ein und steckt voll mit praktischen Ideen zum ersten Erzählen und Vorlesen mit kleinen Kindern.

Einfache Bewegungslieder, Kniereiter, Fingerspiele und das Basteln von passenden Requisiten ergänzen die vorgestellten Bilderbücher und Geschichten.

Bitte Schere, leeren Schuhkarton mit Deckel und Flüssigklebstoff mitbringen

Materialkosten für z. B. Fingerpuppen - EUR 4,-- 

Referent

Anette Wachinger (Bücherei Walchsee)

 Ort

Universitäts- und Landesbibliothek Tirol  
Multifunktionsraum (Neubau)
Innrain 50
6020 Innsbruck 

 Anmeldung

Büro für öffentliches Büchereiwesen
Tel: 015 507 2421
ub-buechereien@uibk.ac.at

 

14.11.2017

Biblioweb - Fortgeschrittene/Spezial

Uhrzeit

09.00 - 16.00 Uhr

Inhalt

In diesen Kursen werden u. a. die Themen Katalogisierung, Verleih und Recherche vertieft. Es werden auch Fragen der KursteilnehmerInnen beantwortet.
Für AbsolventInnen der Grundlagenkurse bzw. für bereits geübte ProgrammanwenderInnen.

Die Kurskosten werden vom Bundeskanzleramt getragen

Referentin

  Michael Kainberger

Ort

Universitäts- und Landesbibliothek Tirol  
EDV-Schulungsraumsraum (Altbau)
Innrain 50
6020 Innsbruck 

Anmeldung

Online: www.bvoe.at unter „Aus- und Fortbildung
https://www.bvoe.at/node/88741/register

 

 

 

© 2010 Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten

Innrain 50, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 507 2401 oder 2429, ATU57495437, ub-hb@uibk.ac.at

Aktualisiert am: 03.10.2017
Sitemap | Impressum