Neue Bücher

 

nach Bibliotheken geordnet  

?-Catenin inhibition by iCRT14 in intact and regenerating Hydra polyps & generation of myc transgenic lines

Artes, Belinda

Masterarbeit, University Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Die Selbsterneuerungskapazität einer Stammzelle zu erhalten oder ihre Differenzierung einzuleiten ist eine grundlegende Entscheidung für Entwicklungsprozesse und Regeneration, welche präzise koordiniert werden muss. Der evolutiv ursprüngliche Süßwasserpolyp Hydra ist ein einzigartiges Modelsystem im Hinblick auf axiale Musterbildung und Regeneration. Der radiär-symmetrische Cnidarier etabliert seine primäre Körperachse in Wnt/ß-Catenin-abhängiger Weise. Dieser elementare Signalweg initiiert die Bildung des Kopforganisators und ist daher von Bedeutung für Positionsinformation entlang der Körperachse. Im Zusammenhang mit der Kopfregeneration konnte demonstriert werden, dass ß-Catenin innerhalb der ersten 30 Minuten als Antwort auf die Amputation des Kopfes exprimiert wird. <br />Im Zuge dieser Masterarbeit konnte gezeigt werden, dass auch die Fußregeneration in Zusammenhang mit nuklearer ß-Catenin Aktivität steht und eine Inhibition der ß-Catenin-reaktiven Transkription die terminale Differenzierung von Kopf und Fußstrukturen reprimiert. Darüber hinaus bleibt die Expression von Zielgenen in Kopf-und Fußregeneraten hoch reguliert, wenn die ß-Catenin reaktive Transkription durch iCRT14 inhibiert wird.<br />Ich stelle daher die Hypothese auf, dass eine genregulatorische ß-Catenin-Aktivität für den Übergang von einer positons unabhängigen, frühen Regenerationsantwort zu einer positionsspezifischen Differenzierung unabhängig von der regenerierenden Stelle erforderlich ist. <br />Zusätzlich zeigen räumliche wie auch zeitliche Unterschiede der transkriptionellen und translationellen Profile des Kopf-spezifischen Faktors HyBra1, dass ein translationeller Kontrollmechanismus bei der Initiierung eines positions-abhängigen Differenzierungsprogramms in der Kopfbildung beteiligt ist.<br /><br />Neben dem ß-Catenin-abhängigen Wnt-Signalweg, ist auch das Myc-Onkoprotein für die Regulation zellulärer Prozesse wie Proliferation und Selbsterneuerung für den simplen Polypen von großer Bedeutung.<br />Um regulatorische und funktionelle Eigenschaften von Hymyc1 und Hymyc2 im Hinblick auf die Stammzell-Homöostase während der Embryogenese und im erwachsenen Polypen zu verstehen, war die Etablierung einer transgenen, Myc- überexprimierenden Linie ein weiteres Ziel im Rahmen dieser Masterarbeit.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59938 [in Bearb.]

|a Capuccinorum Romae |b incunaboli e cinquecentine della Biblioteca Centrale dei Cappuccini : Introduzione, catalogo e indice

Istituto Storico dei Cappuccini, 2018

ISBN 978-88-99702-04-5

 Hauptbibliothek: Sondersammlungen Lesesaal, [in Bearb.]

1000 Tage im KZ : Ein Erlebnisbericht aus den Konzentrationslagern Dachau, Mauthausen und Gusen

Gostner, Erwin

Studien Verlag, 2015

ISBN 978-3-7065-5932-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

1001 Amulett : altägyptischer Zauber, monotheisierte Talismane, säkulare Magie

Kath Bibelwerk, 2010

ISBN 978-3-940743-61-9

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 84227 [in Bearb.]

17. Kartographiehistorisches Colloquium Eichstätt 2014 : 9.-11.Oktober 2014 : Vorträge, Berichte, Posterbeiträge

Kartographiehistorisches Colloquium Eichstätt 2014 17.

Kirschbaum Verlag, 2017

ISBN 978-3-7812-2031-7

 Hauptbibliothek: Sondersammlungen Lesesaal, [in Bearb.]

1917 : l'anno della crisi ; aspetti militari, economico-sociali, nazionali

Museo storico italiano della guerra, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

1919 : ein Kontinent erfindet sich neu

Förster, Birte

Reclam, 2018

ISBN 978-3-15-011181-9

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

1968 : Südtirol in Bewegung

Eschgfäller, Birgit

Edition Raetia, 2018

ISBN 978-88-7283-658-3

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

20 Jahre Arbeitskreis Literatur St. Johann in Tirol

Arbeitskreis Literatur St. Johann in Tirol

Hofinger, 2005

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

33 ? - cover art

Verlag für Moderne Kunst, 2017

ISBN 978-3-903228-02-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

A cross-cultural analysis of the communication between students and professors : a case study of Austria and Thailand

Steger, Benedikt

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: This thesis explores the connection between the national cultural background of students and the tendency to contest a certain validity claim in the speech act of professors. The aim is to get a better understanding of the intercultural relationship and interpersonal communication between students and professors with different national backgrounds. Globalization is on the move and multinational corporations are shaping the western professional world. This trend is affecting the educational sector as well. Contemporary universities are increasingly becoming places of international student-professor encounters. The following problems are associated with this development: 1) Different national backgrounds of students and professors, 2) a lack of intercultural awareness in higher education, 3) disturbances in interpersonal communication. To examine these problems, research literature is being examined for signs of intercultural awareness in higher education. At the same time, Hofstede’s Cultural Dimensions theory and Habermas’ Communicative Action theory are analyzed in detail and subsequently linked with each other. To connect the two theories and make them empirically measurable, a self-admin- istered internet-mediated survey is applied. This measure helps to determine if and how stu- dents from different cultures tend to contest different validity claims in statements of profes- sors. The participants of this study are both students from Innsbruck (Austria) and Bangkok (Thailand). The results indicate that students of different cultural backgrounds tend to contest different validity claims. However, this cannot be confirmed statistically. Though, it can be statistically confirmed, that the age of students influences their choice of which validity claim to contest most frequently. Further, the importance of intercultural awareness, especially on the part of the teaching staff, can be confirmed.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12422 [verfügbar]

A communication perspective on organizing openness : analyzing the case of the medicines patent pool within the field of the pharmaceutical industry

Leybold, Milena

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: This master thesis presents an explorative analysis of how organizational openness is inter- organizationally constituted through communication. Drawing on a Luhmannian communication perspective, I consider decision communication to be the key characteristic of organizations. I theoretically conceptualize organizational openness by using the three- dimensional framework developed by Dobusch et al. (2017a) considering range of purposes, topics, and participants acknowledged as meaningful for organizational decision-making. Seeing an inter-organizational arrangement as catalyst of organizational openness, I explore the arrangement of the Medicines Patent Pool within the pharmaceutical industry as an extreme case to analyze how organizational openness is enabled through inter-organizational closure. By using an adapted framework of (inter-)organizational openness, I show which inter- organizational, mainly formalized, decisions have limit setting, limit softening, and limit restricting influences on organizational openness. Further, I demonstrate how a formal intermediating instance facilitates the emergence and stabilization of this inter-organizational (openness) arrangement.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12445 [verfügbar]

A concise history of Japan

Walker, Brett L.

Cambridge University Press, 2015

ISBN 978-0-511-78304-3

 Beschreibung

To this day, Japan's modern ascendancy challenges many assumptions about world history, particularly theories regarding the rise of the west and why the modern world looks the way it does. In this engaging new history, Brett L. Walker tackles key themes regarding Japan's relationships with its minorities, state and economic development, and the uses of science and medicine. The book begins by tracing the country's early history through archaeological remains, before proceeding to explore life in the imperial court, the rise of the samurai, civil conflict, encounters with Europe, and the advent of modernity and empire. Integrating the pageantry of a unique nation's history with today's environmental concerns, Walker's vibrant and accessible new narrative then follows Japan's ascension from the ashes of World War II into the thriving nation of today. It is a history for our times, posing important questions regarding how we should situate a nation's history in an age of environmental and climatological uncertainties

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9780511783043 [online]

A conjunct study of FAH-domain containing proteins : expression, purification and characterization of hFAHD2a and the effect of FAHD1-KO on mitochondrial respiration in murine heart

Holzknecht, Max

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Zwei Mitglieder der fumarylacetoacetate hydrolase (FAH) domain containing proteins Familie wurden im Laufe dieser Arbeit untersucht. Das größtenteils unerforschte FAH-domain containing protein 2a (FAHD2a) wurde in Bakterienzellen (E.coli) und eukaryotischen Zellen (SF21) exprimiert. Anschließende Aufreinigung durch fast protein liquid chromatography (FPLC) führte zu hochreinem FAHD2a, um dessen enzymatische Aktivität zu messen und die Kristallstruktur zu lösen. FAHD2a zeigt dabei stoffwechselbedingte Aktivität in Gegenwart von Acetylpyruvat, Benzoylpyruvat und Oxaloacetat mit zweiwertigen Metallionen als Co-Faktor. Proteinkristalle wurden an die European Synchrotron Radiation Facility (ESRF) geschickt, wo durch Röntgenspektroskopie der FAHD2a-Kristalle dessen Struktur gelöst werden soll. br /Weiteres wurde der Effekt von FAHD1-Knock-out auf die Atmungskapazität von isolierten Mitochondrien aus dem Herzen von Mäusen untersucht. Dabei konnte ein signifikant höherer Sauerstofffluss und ein allgemein erhöhter Sauerstoffverbrauch der Mitochondrien aus FAHD1-KO Herzen gemessen werden. Dies bekräftigt die wichtige Rolle von FAHD1 für die Funktionstüchtigkeit von Mitochondrien und schreibt ihm auch eine regulatorische Funktion im Stoffwechsel von Säugerherzen zu.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59955 [in Bearb.]

A free will : origins of the notion in ancient thought

Frede, Michael

University of California Press, 2012

ISBN 978-0-520-27266-8

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75802 [in Bearb.]

A human journey of Re-Connection : venturing trough the depths of nature

Taylor, Angelica

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2017

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12531 [verfügbar]

A rights-based approach to social policy analysis

Gatenio Gabel, Shirley

Springer, 2016

ISBN 978-3-319-24410-5

 Beschreibung

This brief resource sets out a rights-based framework for policy analysis that allows social workers to enhance their long-term vision as well as their current practice. It introduces the emerging P.A.N.E. (Participation, Accountability, Non-discrimination, Equity) model for evaluating social policy, comparing it with the traditional needs-based charity model in terms of not only effectiveness and efficiency but also inclusion and justice. Recognized standards for human rights are used to identify values crucial to informing policy goals. Exercises, key documents, and an extended example illustrate both the processes of creating empowering social policy and its best and most meaningful outcomes. Included in the coverage: Rights-based and needs-based approaches to social policy analysis. Regional and international human rights instruments. Grounding social policies in legal and institutional frameworks. Conceptualizing social issues from a human rights frame. Measuring progress on the realization of human rights. Rights-based analysis of maternity, paternity, and parental leaves in the United States. For social workers and social work researchers, A Rights-Based Approach to Social Policy Analysis gives readers a modern platform for achieving the highest goals of the field. It also makes a worthwhile class text for social work programs. Über den Autor Dr. Shirley Gatenio Gabel is an Associate Professor at Fordham University’s Graduate School of Social Service. Her diverse experiences include directing public policy analyses for government and NGOs, lobbying, and organizing community efforts. Her primary research area is comparative child and family policies in both industrialized and developing countries. Dr. Gatenio Gabel’s research increasingly focuses on how public policies improve the well-being of children from a child right’s perspective. Dr. Gatenio Gabel has served as a consultant to UNICEF and UNESCO over the last 7 years on child poverty and advocacy strategies, social protection in developing countries and social inclusive policies and programs in developing countries. She was a Senior Fulbright Scholar in Bulgaria in 2005-06 and was recently invited as a Fulbright specialist in 2013 to Argentina to teach child and family policies from a rights’ perspective in FLACSO’s doctoral program. She is the chair of CSWE’s Commission on Global Education and recently co-edited a special issue of JSWE on the globalization of social work education. Dr. Gabel has been an invited to lecture on social work and human rights in Austria, Israel, Switzerland, Bulgaria and Argentina. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, [in Bearb.]

A role for reactive electrophile species in high light signalling in "Chlamydomonas reinhardtii"

Baur, Theresa Elisabeth

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Für photosynthetische Organismen ist Licht lebensnotwendig. Jedoch kann ihnen zu viel Licht auch schaden, da dadurch beispielsweise Reaktive Sauerstoffspezies (ROS) entstehen können. Eine dieser Verbindungen, Singulettsauerstoff (1O2), ist jedoch ein wichtiger Botenstoff in der retrograden Signalweiterleitung von Starklicht-Signalen vom Chloroplast, dem Ort der Wahrnehmung von Starklicht und der 1O2-Bildung, zum Zellkern, dem Ort der veränderten Genexpression, die beispielsweise zu erhöhter Lichttoleranz führen kann. Aufgrund seiner hohen Reaktivität und der daraus folgenden Kurzlebigkeit ist es unwahrscheinlich, dass 1O2 die einzige beteiligte Verbindung in diesem Signalweg ist, da er die erforderliche Strecke zwischen den zwei Organellen nicht zurücklegen kann. Die möglichen Kandidaten zur Signalweiterleitung beinhalten Reaktive Elektrophile Spezies (RES), welche durch die Peroxidation und die daraus folgende Fragmentierung von mehrfach ungesättigten Fettsäuren (PUFAs) durch 1O2 in den Thylakoid-Membranen der Chloroplasten entstehen. Diese RES beinhalten Moleküle mit ?,?-ungesättigten Carbonylgruppen und etwa auch Produkte der ?-Carotin-Fragmentierung. Für einige RES wurde bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass sie Änderungen in der Genexpression als Antwort auf biotischen oder abiotischen Stress in Pflanzen bewirken. In dieser Masterarbeit wurde nun anhand der einzelligen Modellalge Chlamydomonas reinhardtii die Funktion von verschiedenen RES (zehn Verbindungen wurden genauer untersucht, wobei die reaktivsten Acrolein und 4-Hydroxy-2-nonenal (HNE) waren) in der 1O2-vermittelten Starklicht-Signalweiterleitung untersucht. Einige RES (inklusive Acrolein, HNE oder trans-2-Nonenal) waren zeitabhängig während einer Starklichtbehandlung erhöht, während andere (u. a. Malondialdehyd (MDA) und ?-Cyclocitral (?CC)) nicht erhöht waren. Behandlung mit exogenem 1O2 führte zu einem weiteren Anstieg der meisten quantifizierten RES, was die Rolle von 1O2 in der Entstehung von RES bestätigte. Auf die Behandlung von exogen zugeführtem Acrolein, HNE und trans-2-Nonenal reagierten die Zellen mit konzentrationsabhängigen Änderungen in der Viabilität (gemessen als Fv/Fm), im Glutathion- und Cystein-Gehalt, sowie im Glutathion S-Transferase 1 (GSTS1) Proteingehalt, was veränderte Genexpression induziert. In einer abschließenden RNAseq. Transkriptomanalyse wurden die Einflüsse von exogenen RES-Behandlungen (Acrolein, HNE und ?CC) mit denen von 1O2- und Starklichtbehandlungen verglichen. Die Mehrheit der im Vergleich zur unbehandelten Kontrolle unterschiedlich exprimierten Gene war in Folge der angewendeten Stressbehandlungen heruntergeregelt. Mit Acrolein behandelte Zellen zeigten die zu 1O2- und Starklichtbehandlung ähnlichste Reaktion, gefolgt von HNE. Im Vergleich dazu zeigten ?CC-behandelte Zellen eine kaum von der unbehandelten Kontrolle unterschiedliche Genexpression. Die Ergebnisse lassen auf eine wichtige Rolle von Acrolein in der Weiterleitung von retrograden, 1O2-vermittelten Starklichtsignalen vom Chloroplast zum Zellkern schließen, aber auch HNE und womöglich andere RES spielen eine Rolle. Auf der anderen Seite scheint ?CC nur eine begrenzte Rolle während der Starklichtsignalweiterleitung in C. reinhardtii zu haben.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59918 [in Bearb.]

ABGB-Praxiskommentar

LexisNexis ARD Orac, 2018

ISBN 978-3-7007-7309-2

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre, , [in Bearb.]

Abortion : three perspectives

Oxford Univ Press, 2009

ISBN 978-0-19-538027-9

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Abschied von der Religion? : Säkularisierung - Konfessionslosigkeit - neuer Atheismus

Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen, 2018

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 16915 [in Bearb.]

Absorbing the blow : populist parties and their impact on parties and party systems

ECPR Press; Rowman & Littlefield International, 2018

ISBN 978-1-78552-149-2

 Beschreibung

Absorbing the Blow examines the impact that they had on party systems that are no longer as static as previously thought. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 738-Abso [verfügbar]

Adolf Loos : Schriften, Briefe, Dokumente aus der Wienbibliothek im Rathaus

Metroverlag, 2018

ISBN 978-3-99300-329-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Advanced Characterization Techniques, Diagnostic Tools and Evaluation Methods in Heritage Science

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-319-75316-4

 Beschreibung

This book details the application of advanced characterisation techniques and diagnostic tools to heritage science, including the evaluation of heritage assets’ condition, their preservation and restoration. It examines the use of electrochemical techniques in conservation science, with a particular focus on how to solve problems in taking on-site measurements. Specifically, it introduces readers to a new gel polymer (GPE) electrochemical cell developed by the authors for the characterisation of metallic heritage objects. Other techniques used to characterise and monitor reinforced concrete objects in more modern buildings are also covered, including non-destructive electrochemical techniques that allow steel corrosion to be assessed in these structures, and in those that are used to protect and repair such buildings. The usefulness of the NMR-Mouse nuclear magnetic resonance sensor in the assessment and preservation of softer heritage materials, such as wood, parchment, bone, and painted walls, is covered, as well as Infrared reflectography for examining paintings and laser cleaning for restoring them. The book introduces ultra-High Performance Liquid Chromatography (u-HPLC) with a diode-array (DAD) and mass–mass (MS-MS) quadruple time-of-flight spectroscopy (QTOF). This new technique can be applied to the analysis and identification of natural and synthetic organic pigments and its use is demonstrated in several case studies. This book provides a rigorous scientific grounding in the application of state-of-the-art techniques in heritage science and conservation, and offers a practical handbook for practitioners

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-319-75316-4 [online]

Advanced Data Mining and Applications : 14th International Conference, ADMA 2018, Nanjing, China, November 16–18, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05090-0

 Beschreibung

This book constitutes the refereed proceedings of the 14th International Conference on Advanced Data Mining and Applications, ADMA 2018, held in Nanjing, China in November 2018. The 23 full and 22 short papers presented in this volume were carefully reviewed and selected from 104 submissions. The papers were organized in topical sections named: Data Mining Foundations; Big Data; Text and Multimedia Mining; Miscellaneous Topics

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05090-0 [online]

Advances in Computational Intelligence : 16th Mexican International Conference on Artificial Intelligence, MICAI 2017, Enseneda, Mexico, October 23-28, 2017, Proceedings, Part II

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-02840-4

 Beschreibung

The two-volume set LNAI 10632 and 10633 constitutes the proceedings of the 16th Mexican International Conference on Artificial Intelligence, MICAI 2017, held in Enseneda, Mexico, in October 2017. The total of 60 papers presented in these two volumes was carefully reviewed and selected from 203 submissions. The contributions were organized in the following topical sections: Part I: neural networks; evolutionary algorithms and optimization; hybrid intelligent systems and fuzzy logic; and machine learning and data mining. Part II: natural language processing and social networks; intelligent tutoring systems and educational applications; and image processing and pattern recognition

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-02840-4 [online]

Advances in Soft Computing : 16th Mexican International Conference on Artificial Intelligence, MICAI 2017, Enseneda, Mexico, October 23-28, 2017, Proceedings, Part I

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-02837-4

 Beschreibung

The two-volume set LNAI 10632 and 10633 constitutes the proceedings of the 16th Mexican International Conference on Artificial Intelligence, MICAI 2017, held in Enseneda, Mexico, in October 2017. The total of 60 papers presented in these two volumes was carefully reviewed and selected from 203 submissions. The contributions were organized in the following topical sections: Part I: neural networks; evolutionary algorithms and optimization; hybrid intelligent systems and fuzzy logic; and machine learning and data mining. Part II: natural language processing and social networks; intelligent tutoring systems and educational applications; and image processing and pattern recognition

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-02837-4 [online]

Africa since 1940 : the past of the present

Cooper, Frederick

Cambridge University Press, 2014

ISBN 978-0-511-80029-0

 Beschreibung

Frederick Cooper's book on the history of decolonization and independence in Africa is part of the textbook series New Approaches to African History. This text will help students understand the historical process out of which Africa's position in the world has emerged. Bridging the divide between colonial and post-colonial history, it allows readers to see just what political independence did and did not signify and how men and women, peasants and workers, religious leaders and local leaders sought to refashion the way they lived, worked, and interacted with each other

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9780511800290 [online]

Ahrntaler Berge : 3in1 Karte/Carta 1:25 000, Aktiv Guide, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-448-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

AI 2018: Advances in Artificial Intelligence : 31st Australasian Joint Conference, Wellington, New Zealand, December 11-14, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-03991-2

 Beschreibung

This book constitutes the proceedings of the 31st Australasian Joint Conference on Artificial Intelligence, AI 2018, held in Wellington, New Zealand, in December 2018. The 50 full and 26 short papers presented in this volume were carefully reviewed and selected from 125 submissions. The paper were organized in topical sections named: agents, games and robotics; AI applications and innovations; computer vision; constraints and search; evolutionary computation; knowledge representation and reasoning; machine learning and data mining; planning and scheduling; and text mining and NLP

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-03991-2 [online]

Akten des XXXI. Namenkundlichen Symposiums in Kals am Großglockner : 9. bis 12. Juni 2016

Internationales Namenkundliches Symposium Kals am Großglockner 2016 31.

Baar, 2017

ISBN 978-3-935536-23-3

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Akten des XXXII. Namenkundlichen Symposiums in Kals am Großglockner : 11. bis 14. Juni 2017

Internationales Namenkundliches Symposium Kals am Großglockner 2017 32.

Baar, 2018

ISBN 978-3-935536-24-0

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Aktivierende Sozialpolitik in Österreich : am Beispiel der Sozialen Arbeit

Frick, Laurent

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12483 [verfügbar]

Alfred Hitchcock

Mannheimer Filmseminar Mannheim 2003 2.

Psychosozial-Verlag, 2018

ISBN 978-3-8379-2827-3

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Algorithms and Architectures for Parallel Processing : 18th International Conference, ICA3PP 2018, Guangzhou, China, November 15-17, 2018, Proceedings, Part I

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05051-1

 Beschreibung

The four-volume set LNCS 11334-11337 constitutes the proceedings of the 18th International Conference on Algorithms and Architectures for Parallel Processing, ICA3PP 2018, held in Guangzhou, China, in November 2018. The 141 full and 50 short papers presented were carefully reviewed and selected from numerous submissions. The papers are organized in topical sections on Distributed and Parallel Computing; High Performance Computing; Big Data and Information Processing; Internet of Things and Cloud Computing; and Security and Privacy in Computing

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05051-1 [online]

Algorithms and Architectures for Parallel Processing : 18th International Conference, ICA3PP 2018, Guangzhou, China, November 15-17, 2018, Proceedings, Part II

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05054-2

 Beschreibung

The four-volume set LNCS 11334-11337 constitutes the proceedings of the 18th International Conference on Algorithms and Architectures for Parallel Processing, ICA3PP 2018, held in Guangzhou, China, in November 2018. The 141 full and 50 short papers presented were carefully reviewed and selected from numerous submissions. The papers are organized in topical sections on Distributed and Parallel Computing; High Performance Computing; Big Data and Information Processing; Internet of Things and Cloud Computing; and Security and Privacy in Computing

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05054-2 [online]

Algorithms and Architectures for Parallel Processing : 18th International Conference, ICA3PP 2018, Guangzhou, China, November 15-17, 2018, Proceedings, Part III

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05057-3

 Beschreibung

The four-volume set LNCS 11334-11337 constitutes the proceedings of the 18th International Conference on Algorithms and Architectures for Parallel Processing, ICA3PP 2018, held in Guangzhou, China, in November 2018. The 141 full and 50 short papers presented were carefully reviewed and selected from numerous submissions. The papers are organized in topical sections on Distributed and Parallel Computing; High Performance Computing; Big Data and Information Processing; Internet of Things and Cloud Computing; and Security and Privacy in Computing

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05057-3 [online]

Algorithms and Architectures for Parallel Processing : 18th International Conference, ICA3PP 2018, Guangzhou, China, November 15-17, 2018, Proceedings, Part IV

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05063-4

 Beschreibung

The four-volume set LNCS 11334-11337 constitutes the proceedings of the 18th International Conference on Algorithms and Architectures for Parallel Processing, ICA3PP 2018, held in Guangzhou, China, in November 2018. The 141 full and 50 short papers presented were carefully reviewed and selected from numerous submissions. The papers are organized in topical sections on Distributed and Parallel Computing; High Performance Computing; Big Data and Information Processing; Internet of Things and Cloud Computing; and Security and Privacy in Computing

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05063-4 [online]

Algorithms and Architectures for Parallel Processing : ICA3PP 2018 International Workshops, Guangzhou, China, November 15-17, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05234-8

 Beschreibung

This book constitutes the workshop proceedings of the 18th International Conference on Algorithms and Architectures for Parallel Processing, ICA3PP 2018, held in Guangzhou, China, in November 2018. The 24 full papers presented were carefully selected and reviewed from numerous submissions to the two following workshops: - ICA3PP 2018 Workshop on Intelligent Algorithms for Large-scale Complex Optimization Problems - ICA3PP 2018 Workshop on Security and Privacy in Data Processing

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05234-8 [online]

All things shining : reading the Western classics to find meaning in a secular age

Dreyfus, Hubert L.

Free Press, 2011

ISBN 978-1-4165-9615-8

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75803 [in Bearb.]

AllESPalette - Weinviertel-Lesebuch : Auswahl aus der Farbpalette literarischen Schaffens

Schöffl-Pöll, Elisabeth

Volkskultur Niederösterreich, 2009

 Hauptbibliothek: Medien, [in Bearb.]

Allgäu, Allgäuer Alpen : GPX-Daten zum Download.

Theil, Walter

KOMPASS, 2018

ISBN 978-3-99044-345-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Allgäuer Alpen, Kleinwalsertal : 5in1, Karte 1:50 000, Detailkarten bis 1:25 000, Aktiv Guide, Panorama, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-467-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Allgemeine Depressionsskala : ADS

Hogrefe, 2012

 Hauptbibliothek: Kompaktanlage M, 600/CT 7000 H382 A4(2) A6 [in Bearb.]

Altersgerecht wohnen und leben im Quartier : Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft

Fraunhofer IRB Verlag, 2017

ISBN 978-3-8167-9950-4

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Altes Holz für neues Wohnen : 35 starke Möbelprojekte und spannende Wohnaccessoires aus Holz mit Geschichte und Charakter

Overbeek, Hester van.

LVBuch, 2018

ISBN 978-3-7843-5564-1

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [in Bearb.]

Altfranzösisches Wörterbuch : Adolf Toblers nachgelassene Materialien

Tobler, Adolf

Franz Steiner Verlag, 2018

 Hauptbibliothek: Freihand, 600/ID 2300 T629-12 [verfügbar]

Am Anfang war die Hure : Theorie und Praxis der Bildung oder: eine Reise durch die Geschichte des Menschen - in seinen pädagogischen Entwürfen

Winkel, Rainer

Schneider-Verl Hohengehren, 2005

ISBN 978-3-89676-909-1

 Hauptbibliothek: Freihand, 600/DD 1000 W773 [in Bearb.]

Amenity migration in the US Sierra Nevada and in the Alps : relocating from urban to rural alpine areas

Löffler, Roland

Dissertation, University of Innsbruck, 2016

 Beschreibung

In den letzten Jahrzehnten sind abgelegene Bergregionen, speziell in Amerika und Europa, als neuer Lebensraum für Millionen Stadtbewohner immer attraktiver geworden. Dies ist vor allem in den Alpen relativ überraschend, da in den letzten Jahrzehnten große Teile von einer massiven Entvölkerung (Landflucht) betroffen waren. Zwar gibt es immer noch Regionen die unter Abwanderung und einer überalternden Bevölkerung leiden, jedoch registrieren mittlerweile viele Gemeinden und Dörfer Zuwanderung und ein Bevölkerungswachstum. Das Phänomen hinter dieser demografischen Wende ist als Amenity Migration bekannt. In der kalifornischen Sierra Nevada und in den Französisch Alpen begann die Zuwanderung der so genannten Stadtflüchtlinge etwa zur gleichen Zeit, allerdings wurde es in Frankreich viel später (als demographischer Prozess) bemerkt und erforscht. Zuwanderung tritt nicht nur in einigen großen Tälern und tourismusintensiven Gebieten auf, sondern auch und gerade in den peripheren, hochgelegenen Regionen. Diese Wanderung führt zu einem dauerhaften, saisonalen sowie zwischenzeitlichen Bevölkerungsgewinn und ist der Hauptgrund für den Erhalt und den Aufschwung der Gemeinden in diesen Randbereichen. Darüber hinaus sind die neuen Bewohner verantwortlich für die Revitalisierung von Siedlungen und einiger Wirtschaftszweige. Die wichtigsten Fragen die diese Arbeit zu beantworten versucht konzentrieren sich rund um die Entstehung dieses Phänomens, die Ursprünge und Motivationen der neuen Zuwanderer sowie deren Auswirkungen auf die sozioökonomischen, demographischen und kulturellen Strukturen der Gemeinden. Die Arbeit schließt mit einer Gegenüberstellung des Amenity Migration Phänomens in der U.S. Sierra Nevada und den Europäischen Alpen.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59914 [in Bearb.]

An international perspective on topics in sports medicine and sports injury

InTech, 2012

ISBN 978-953-51-0005-8

 Sportwissenschaften: Freihand, [in Bearb.]

Analyse der Auswirkung der BEPS-RL auf Zinsverlagerungen österreichischer Kapitalgesellschaften

Dietz, Nico

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: On 07/12/16, the European Union (EU) implemented the Anti-Tax-Avoidence-directive also called Anti-BEPS-directive. Art. 4 of this directive contains a general interest barrier. Through this interest barrier it could happen, that not all interests can be taxable recognised. This directive has to be adopted from all the union members into their national law by 01/01/19. Thus, exploring this in-terest barrier impact on Austrian corporations was necessary and useful, be-cause the interest barrier could have economically effects on the corporations. Those impacts were analysed through an explorative case-study approach, which wasn`t applied by the existing research so far. Basically, a theoretical sampling was used in order to find industrial Austrian corporations, most prob-ably handling with this interest barrier. This study should give answers, if and in which economically situations the interest barrier influence the after taxes results of the Austrian corporations. For this qualitative and quantitative data of the voestalpine and Lenzing groups were explored and analysed by applying single case-studies. The quantitative data were analysed through a model that was constructed to determine the after tax results. The findings, show us that the economically consequences for industrial concerns aren't that high as the interest-barrier impacts the after tax results mainly in poor economically peri-ods by limiting the interest deduction. In those periods, the after tax results de-creased while the tax payments increased. Additionally, the findings can attest that the interest-carryforward have an exculpatory effect and through that no long-term economically consequences rise-up on the corporations.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12455 [verfügbar]

Analysis of Images, Social Networks and Texts : 7th International Conference, AIST 2018, Moscow, Russia, July 5–7, 2018, Revised Selected Papers

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-11027-7

 Beschreibung

This book constitutes the proceedings of the 7th International Conference on Analysis of Images, Social Networks and Texts, AIST 2018, held in Moscow, Russia, in July 2018. The 29 full papers were carefully reviewed and selected from 107 submissions (of which 26 papers were rejected without being reviewed). The papers are organized in topical sections on natural language processing; analysis of images and video; general topics of data analysis; analysis of dynamic behavior through event data; optimization problems on graphs and network structures; and innovative systems

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-11027-7 [online]

Anaunia : storie e memorie di una valle

Fondazione Museo storico del Trentino, 2018

ISBN 978-88-7197-237-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Ancient greek epigrams : (a selection) : an intermediate Ancient Greek reader

CreateSpace Independent Publishing Platform, © 2018

ISBN 978-1-72744-022-5

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Anders wachsen! : Von der Krise der kapitalistischen Wachstumsgesellschaft und Ansätzen einer Transformation

oekom, 2018

ISBN 978-3-96238-031-1

 Beschreibung

Nahezu alle Bereiche unseres Lebens sind vom Wachstums- und Beschleunigungsdenken geprägt. Die Grundannahme des ewig andauernden Wirtschaftswachstums ist dabei an das Versprechen von Wohlstand und Reichtum geknüpft. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus: Die kapitalistische Wachstumsgesellschaft verursacht sowohl regional als auch global zahlreiche soziale und ökologische Krisen. Sie sind ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Ideologie des Wirtschaftswachstums am Ende ist und dass es dringend Alternativen braucht. Der erste Teil des Buches zeigt die zahlreichen negativen Auswirkungen der Wachstumsgesellschaft auf – und bietet den Leserinnen und Lesern aufschlussreiche Einblicke in die gegenwärtige Diskussion zur Krise des Kapitalismus. Der zweite Teil zeigt wie es anders gehen kann: durch eine solidarische Lebensweise und ohne ökonomische Wachstumszwänge. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 242-Ande [verfügbar]

Animal communication theory : information and influence

Cambridge Univ Press, 2013

ISBN 978-1-139-00355-1

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9781139003551 [online]

Animal farm : a fairy story

Orwell, George

Penguin Books, 2008

ISBN 978-0-14-103613-7

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Animal liberation : the definitive classic of the animal movement

Singer, Peter

Harper Collins Ecco, 2009

ISBN 978-0-06-171130-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Animali delle Alpi

Kompass-Kt-GmbH, 2017

ISBN 978-3-85491-587-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Anknüpfungsprinzipien im europäischen Kollisionsrecht : Integrationspolitische Zielsetzungen und das Prinzip der engsten Verbindung

Schwemmer, Anja

Mohr Siebeck, Dissertation, Universität Heidelberg, 2017

ISBN 978-3-16-155887-0

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Internationales Privatrecht, [in Bearb.]

Anthologia Latina : Blütenlese lateinischer Dichtung

Königshausen u Neumann, 2018

ISBN 978-3-8260-6496-8

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Apparatus Omnigenae Eruditionis Ad Theologiam Et Jus Canonicum : In Novum Ordinem Digestus Et Duplo Auctior Romae Editus, Nunc Vero Cum Opportunis Additamentis In Germania Recusus

Zaccaria, Francesco Antonio

Rieger, MDCCLXXXIII.

 Theologische Fakultätsbibliothek: Sicherheitsspeicher, FW1432 [verfügbar]

Arbeit und Beschäftigung : eine soziologische Einführung

Flecker, Jörg

Facultas, 2017

ISBN 978-3-8252-4860-4

 Beschreibung

Werden 'prekäre' Arbeitsverhältnisse immer mehr zu unserer Realität? Wie verändert sich Arbeit durch Digitalisierung und Transnationalisierung? Was hat Arbeit mit Geschlecht zu tun? Was verstehen wir eigentlich unter Arbeit? Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Einführung auf Basis theoretischer Konzepte der Arbeitssoziologie und empirischer Analysen von Arbeits- und Beschäftigungsformen erörtert. Berücksichtigt wird die historische Entwicklung des Nachdenkens über Arbeit seit der Industrialisierung ebenso wie der internationale Forschungsstand. Anhand aktueller Forschungsergebnisse stellt der Band den beschleunigten Wandel der Erwerbsarbeit in Verbindung mit anderen Arbeitsformen (u. a. Sorge- und Freiwilligenarbeit) systematisch dar. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 642-Flec [verfügbar]

Arbeitswelt der Zukunft : Trends – Arbeitsraum – Menschen – Kompetenzen

Imprint Springer Gabler; Springer Fachme, 2018

ISBN 978-3-658-20969-8

 Beschreibung

Die Digitalisierung prägt zunehmend unsere Arbeitswelt. Neue Technologien und der demographische Wandel haben die Arbeitswelt radikal verändert und neue Anforderungen geschaffen. Rund um die vier Schwerpunktthemen: Trends, Arbeitsraum, Menschen und Kompetenzen schildern renommierte Experten aus unterschiedlichen Branchen, wie sie die Veränderungen in der Arbeitswelt managen. Das Buch gibt somit nicht nur Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit, sondern zeigt auch durch die vielen Praxisbeispiele aus diversen Unternehmen, wie man sich der digitalen Transformation stellen und sich damit schon heute für die Arbeitswelt von morgen rüsten kann. Die Herausgeber Harald R. Fortmann ist Geschäftsführender Gesellschafter der D-Level GmbH und Botschafter des Ressorts Arbeitswelt der Zukunft im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. Er ist seit 1996 in der digitalen Wirtschaft aktiv blickt auf internationale Erfahrungen als Start-Up-Gründer ebenso zurück wie auf Stationen als Geschäftsführer einiger namhafter Unternehmen der Branche. Seit 2003 engagiert sich Harald R. Fortmann für die Branche im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Lehre für die Belange der digitalen Branche ein. Zusätzlich ist er seit 2011 Lehrbeauftragter für den Schwerpunkt Online Marketing an der Hochschule Fresenius in Hamburg. Harald R. Fortmann ist für die Beratung von Agenturen, Konzernen und mittelständischen Unternehmen bei der Neubesetzung von Führungsgremien zuständig und begleitet diese bei der strategischen Planung ihrer digitalen Transformation. Barbara Kolocek arbeitet als Projektkoordinatorin Change Management bei der Axel Springer SE. Zuvor war sie über vier Jahre als Referentin Digital Business beim Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW e.V.) in Berlin tätig und verantwortete dabei die Themen Mobile, Start-ups und das Ressort Arbeitswelt der Zukunft. Während ihrer vorherigen Selbständigkeit baute sie Deutschlands größten Messe-Kongress für Frauen, die women&work, mit auf

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20969-8 [online]

Arbeitszeit Neu: die Arbeitszeitnovelle 2018

MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung, 2018

ISBN 978-3-214-04729-0

 Beschreibung

Die mit 1.9.2018 in Kraft getretene Arbeitszeitnovelle 2018 beinhaltet einige wesentliche Änderungen im AZG und im ARG. Insgesamt stellt sie einen erheblichen Liberalisierungsschritt im österreichischen Arbeitszeitrecht dar. Zum Inhalt: • Anwendungsbereich des AZG/ARG eingeengt für leitende Angestellte und Familienangehörige des Arbeitgebers • Liberalisierung der täglichen Höchstgrenze (12 Stunden) verbunden mit liberalisierten Überstundengrenzen und speziellen Regeln für Sonderüberstunden • Gleitzeit flexibilisiert, unter Bedingungen, die auf eine Vier-Tage-Woche bei Gleitzeit abzielen • Liberalisierung der zulässigen Wochenend- und Feiertagsarbeit wegen erhöhtem Arbeitsbedarf • Tägliche Ruhezeit liberalisiert für die Gastronomie und Hotellerie • Schutzklausel zugunsten bestehender Regelungen • Veranschaulichung durch Praxisbeispiele, Praxistipps sowie zum Teil auch Musterklauseln Anlage: Gesetzestext mit Ausweis der Neuerungen und Wiedergabe der Erläuterungen zu den Initiativanträgen. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 354-Arbe [in Bearb.]

Architektur & Transparenz

Universität Liechtenstein Institut für Architektur und Raumentwicklung, 2018

ISBN 978-3-9524531-2-4

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [in Bearb.]

Architektur als Akteur? : zur Soziologie der Architekturerfahrung

Leuenberger, Theresia

transcript, Dissertation, Technische Universität Berlin, 2017

ISBN 978-3-8376-4264-3

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Architekturstadt Stuttgart : wegweisende Bauten - aktuelle Debatten

belser, 2018

ISBN 978-3-7630-2803-0

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Architekturtheorie für Architekten : die theoretischen Grundlagen des Faches Architektur

Fischer, Günther

Birkhäuser; Bauverlag, 2018

ISBN 978-3-0356-1846-4

 Beschreibung

Das Wort „Architektur?” wird heute in unterschiedlichsten Bedeutungen und Kontexten gebraucht und hat so jede begriffliche Schärfe verloren. Unter diesen Umständen müssen Diskussionen über Architektur und Baukultur von vornherein ins Leere laufen. Konsequenterweise wird in der derzeitigen Architekturtheorie gar nicht mehr danach gefragt, was das heute sei: Architektur. Das vorliegende Buch holt genau diese Frage in den Mittelpunkt der Untersuchung zurück – erweitert um die parallel sich stellende Frage: „Was ist, was macht ein Architekt?“ Damit betritt es Neuland, inhaltlich wie methodisch: Weil ein direkter definitorischer Zugriff nur neue Pauschalbegriffe erzeugen würde, hat der Autor die Doppelstrategie von historischer und vergleichender Betrachtung gewählt, in deren Fadenkreuz sich tragfähige Begriffsbestimmungen herauskristallisieren. Imdritten Kapitel des Buches steht das architektonische Handeln im Mittelpunkt. Ergänzt wird es um einen Exkurs, der eine Kernkompetenz näher beleuchtet, die Architekten erst zu Architekten macht: das Entwerfen. „The good news is that most of what we would like to know about design, exists already, hidden deep inside the brains of designers“, sagt Kees Dorst. „The bad news is that they are not usually able to explain to others, what they do, why they do it, and how.“ Mit seinem Buch Architekturtheorie für Architekten sucht Günther Fischer Antworten auf genau diese Fragen.

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ZH 3100 F529(2) [verfügbar]

Architettura Timida : piccola enciclopedia del dubbio

Ermentini, Marco

Nardini Editore, 2010

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Arithmetic of Finite Fields : 7th International Workshop, WAIFI 2018, Bergen, Norway, June 14-16, 2018, Revised Selected Papers

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05153-2

 Beschreibung

This book constitutes the thoroughly refereed post-workshop proceedings of the 7th International Workshop on the Arithmetic of Finite Field, WAIFI 2018, held in Bergen, Norway, in June 2018. The 14 revised full papers and six invited talks presented were carefully reviewed and selected from 26 submissions. The papers are organized in topical sections on invited talks; elliptic curves; hardware implementations; arithmetic and applications of finite fields and cryptography

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05153-2 [online]

Art and architecture in Naples, 1266-1713 : new approaches

Wiley-Blackwell, 2010

ISBN 978-1-4051-9861-5

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Asia 2030 : was der globalen Wirtschaft blüht

Pilny, Karl

Campus Verlag, 2018

ISBN 978-3-593-50833-7

 Beschreibung

Die neue Weltmacht Asien Die Weltwirtschaft steht vor einer Zeitenwende: Asien ist dabei, endgültig die Vorherrschaft im globalen Wettbewerb zu übernehmen. Der Kontinent, auf dem über die Hälfte aller Menschen lebt, setzt sich als Technologiechampion an die Spitze - flankiert von den neuen Seidenstraßen, einem der ehrgeizigsten Infrastrukturprogramme in der Geschichte der Menschheit. Der Asienexperte Karl Pilny führt uns in das Innere dieses neuen Wirtschaftswunders und erläutert, wer die neuen Mächte in Asien sind. - Welche Allianzen und Rivalitäten gibt es? - Welche Konflikte kommen auf uns zü - Wo entstehen neue Märkte, was sind die langfristigen Megatrends in Sachen Handel und Konsum, Demografie und Urbanisierung? Pilnys Fazit ist anschaulich und belegt: Es entsteht eine multipolare Welt, in der schon bald vier der fünf mächtigsten und reichsten Länder asiatische Länder sein werden. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Unassigned location, [in Bearb.]

Assessment of sexual health in patients with breast cancer by use of the EORTC SHQ-22

Juhas, Ema

Masterarbeit, University Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59978 [in Bearb.]

Athens, National Archaeological Museum : I. attic sarcophagi with garlands, erotes and dyonysiac themes

Academy of Athens, 2018

ISBN 978-960-404-338-5

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, 650/LG 2500 C822 G84-1,2 [verfügbar]

Auf dem Meer : Erzählungen

Gao, Xingjian

Fischer-Taschenbuch-Verl, 2001

ISBN 978-3-596-15183-7

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Auf leisen Pfoten kommt der Tod : 12 Katzenkrimis

Ars Vivendi, 2013

ISBN 978-3-86913-273-0

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Aufbau einer Taxonomie zur nutzenbasierten Bewertung von Informationssystemen : ein designtheoretischer Ansatz

Mitterer, Markus

Dissertation, Universität Innsbruck, 2017

 Beschreibung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Nutzenevaluierung von Informationssystemen und deren Anwendung in der Praxis. Der Begriff Information System Success wird für die Erfassung der Auswirkungen, die sich durch den Einsatz von Informationssystemen ergeben, verwendet. Information System Success lässt sich dahingehend von Aufgaben des Enterprise Architecture Managements (EAM) bzw. des Configuration Managements (CM) abgrenzen, indem der Nutzenaspekt einzelner Informationssysteme im Vordergrund steht. Zur Abbildung des Nutzens können Informationen des EAM bzw. CM hilfreich sein und diese komplementieren. In einem ersten Schritt werden der aktuelle wissenschaftliche Stand zu diesem Thema und die eingesetzten Werkzeuge für die Nutzenmessung in der Praxis erarbeitet. Hieraus werden Anforderungen an eine Methode zur effizienten und effektiven Nutzenmessung in der Praxis abgeleitet. In einem zweiten Schritt wird das Konzept von MiTaF (Modular IT Assessment Framework) vorgestellt, das die zuvor erhobenen Anforderungen berücksichtigt. Darin enthalten sind der Aufbau und die Anwendung einer Taxonomie zur nutzenbasierten Bewertung von nahezu beliebigen Informationssystemen. Das MiTaF Konzept wird als Prototyp-Implementierung umgesetzt und in einem weiteren Schritt im Praxiseinsatz innerhalb einer Institution aus der öffentlichen Verwaltung evaluiert. Hieraus ergeben sich erste Aussagen, ob die MiTaF-Methode die angestrebten Verbesserungen zur Nutzenmessung erreicht und einen praktikablen Vorteil in Bezug auf die zurzeit eingesetzten Praktiken aufweist.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12464 [verfügbar]

Aufzeichnungen eines Jägers

Turgenev, Ivan Sergeevic

Carl Hanser Verlag, 2018

ISBN 978-3-446-26018-4

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Aus den Giftschränken des Kommunismus : methodische Fragen zum Umgang mit Überwachungsakten in Zentral- und Südosteuropa

Verlag Friedrich Pustet, 2018

ISBN 978-3-7917-2817-9

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Ausgewählte Gedichte Paul Celan. Nachw. von Beda Allemann ; Zwei Reden

Celan, Paul

Suhrkamp, 2012

ISBN 978-3-518-10262-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Austrian flavors : wie HipHop nach Österreich kam

Obermeier, Manuel

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59897 [in Bearb.]

Auswirkungen von Temperatur- und Lichtveränderungen auf planktische Algenarten

Wirth, Christina

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59956 [in Bearb.]

Automatisierung: Wechselwirkung mit Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft

Böhlau Verlag, 2018

ISBN 978-3-205-23189-9

 Beschreibung

Die Reihe 'Wissenschaft – Bildung – Politik' bildet die Ergebnisse des jährlich stattfindenden Österreichischen Wissenschaftstages der Österreichischen Forschungsgemeinschaft ab. Bei diesem Symposium werden hochqualifizierte nationale und internationale Wissenschaftler/innen zusammengeführt, um grundlegende wissenschaftliche Themenstellungen fächerübergreifend zu analysieren und zu diskutieren und den interdisziplinären Dialog in den Wissenschaften zu fördern. Der Wissenschaftstag 2017 widmete sich dem Themenkomplex 'Automatisierung': Automatisierung im engeren, technischen Sinn bezieht sich auf die industrielle Fertigung und ist eng mit Begriffen wie Robotik oder neuerdings 'Industrie 4.0' verbunden. Im weiteren Sinne bezieht sich Automatisierung jedoch auf mechanisierte, normierte und vielfach optimierte Abläufe in allen Lebensbereichen. Dieser Band widmet sich den vielfältig ausgeprägten Aspekten der Automatisierung selbst – vom Wertpapierhandel über die Medizin bis zur Komposition in der Musik – aber auch den Folgen in Wirtschaft und Gesellschaft. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 647-Auto [verfügbar]

B12 ohne Kobalt : Synthese und Charakterisierung kobalt-freier Vitamin B12-Derivate

Kieninger, Christoph Heinz

Dissertation, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59960 [in Bearb.]

Ballistik : Theorie und Praxis

Kneubuehl, Beat P

Imprint Springer; Springer Berlin Heidel, 2018

ISBN 978-3-662-58300-5

 Beschreibung

Dieses Werk bietet eine umfassende Darstellung der Ballistik mit engem Bezug zur Praxis. Es beschreibt kaliberunabhängig die Grundlagen und Rechenmodelle in den vier Haupt­gebieten der Ballistik mit vielen Fakten, Hinweisen und Beispielen aus der jahrzehntelangen Erfahrung des Autors. Innenballistik: Eigenschaften von Explosivstoffen (Zünd? und Treibmittel), Berechnungs­verfahren des Gasdruckes und der Geschwindigkeit von Geschossen und Raketen während der Beschleunigung, alternative Systeme der Projektilbeschleunigung, Beschleunigung von Splittern. Abgangsballistik: Dynamik des Momentes, in dem das Geschoss die Mündung der Waffe verlässt und die Pulvergase aus dem Rohr strömen, Auswirkungen auf den Waffenträger, Grundlage für die Nahschussprobleme in Kriminalistik und Rechtsmedizin. Außenballistik: Kräfte, die auf das Geschoss einwirken und deren Bestimmung, Beschreibung der Rechenmodelle zur Bestimmung von Flugbahnen (inkl. „Ballistic Coefficient“), Theorie der gyroskopischen Stabilisierung von Geschossen, der aero­dynamischen Optimierung von Flugkörpern. Endballistik: Zusammenstellung experimentell ermittelter Fakten und Daten. Grundlagen für den Entwurf von Schutzeinrichtungen, Probleme der Prüfung von ballistischem Schutz, einschließlich möglicher Lösungen, ausführliche Darstellung des Abprallens von Geschossen, dem speziell in der Forensik große Bedeutung zukommt. Das Werk wendet sich an Ballistiker und Armeeangehörige, Polizeiangehörige und Kriminalisten sowie Schießstandsachverständige, Sportschützen, Jäger und weitere Interessierte. Dr. sc. forens. Beat P. Kneubuehl, Diplom?Mathematiker, arbeitete 33 Jahre lang als Leiter der wissenschaftlichen Stabsstelle Ballistik im Erprobungszentrum Ballistik, Waffen und Munition des Schweizer Verteidigungsministeriums. Er entwickelte nicht nur die ballistischen Computerprogramme, sondern war auch sehr oft bei Versuchen aller Kaliber auf den Schießplätzen anwesend. In verschiedenen Gremien der CEN und der NATO widmete er sich den Problemen des ballistischen Schutzes und der Wirkung von Geschossen. Nach der Promotion zum Doktor der Forensischen Wissenschaften wurde die kriminalistische Ballistik zu einem weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Von ihm ist im Springer?Verlag bereits das Standardwerk „Wundballistik, Grundlagen und Anwendungen“ erschienen

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-662-58300-5 [online]

Balzac contemporain

Classiques Garnier, 2018

ISBN 978-2-406-07135-8

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Basiswissen Immobilienverwaltung : rascher Einstieg ; auf den Punkt gebracht ; klar und verständlich

Embacher, Gerda Maria

Manz, 2013

ISBN 978-3-214-08781-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Bauakustische Messungen

Imprint Springer Vieweg; Springer Berlin, 2018

ISBN 978-3-662-57751-6

 Beschreibung

Dieser Band der Reihe Fachwissen Technische Akustik behandelt die in der Bauakustik meistverbreiteten Messmethoden, vom theoretischen Hintergrund über anwendungspraktische Fragestellungen bis hin zu den nationalen und internationalen Normen. Die Normenreihe der DIN EN ISO 12354 dient dabei als roter Faden, da sie die messbaren Größen der Bauakustik in einen Gesamtzusammenhang bringt. Ausgehend von den Aufgabenstellungen der bauakustischen Messtechnik werden die in Frage kommenden Kenngrößen erläutert. Ein wesentlicher Aspekt ist der Zusammenhang zu den bestehenden nationalen und internationalen Normen. Schwerpunktmäßig werden die Grundprinzipien der Luft- und Trittschalldämmung behandelt. Beschrieben werden Messverfahren, die im Labor und in Gebäuden zum Einsatz kommen. Dabei wird ausführlich auf die Schalldämmung als Bauteil- bzw. Systemeigenschaft eingegangen. Die aus den physikalischen Grundlagen ableitbaren Voraussetzungen der Messverfahren wie z.B. die Anforderungen an die Schallfelder und die daraus ableitbaren Festlegungen der Messverfahren (z.B. Position und Anzahl von Lautsprechern und Mikrofonen) werden eingehend diskutiert. Auf praktische Fragestellungen wie die Notwendigkeit der Fremdgeräuschkorrektur oder den Einfluss der Körperschallnachhallzeiten auf die Messergebnisse wird bei den jeweiligen Messverfahren ebenfalls Bezug genommen. Ein ausführliches Literatur- und Normenverzeichnis ergänzt die behandelten Themen, so dass eine weiterführende Vertiefung ermöglicht wird. Der Inhalt Aufgabenstellungen und Methodik der bauakustischen Messtechnik Bauakustische Mess- und Berechnungsverfahren in der Normung Messung der Luftschalldämmung und Luftschallübertragung Messung der Trittschalldämmung und Trittschallübertragung Der Herausgeber Professor Dr.-Ing. Michael Möser promovierte 1983 über eine Theorie zur Luftschalldämmung zweischaliger Konstruktionen. Seine Habilitation zur Analyse und Synthese akustischer Spektren erschien 1988 als Fachbuch beim Springer-Verlag. Von 1994 bis 2010 war er Direktor des vormals von Prof. L. Cremer und anschließend von Prof. M. Heckl geleiteten heutigen Instituts für Strömungsmechanik und Technische Akustik der TU Berlin. Auf dem Gebiet der Technischen Akustik gilt Prof. Möser weltweit als ausgewiesener Experte. Die Deutsche Gesellschaft für Akustik hat ihn für sein Lebenswerk mit der Helmholtz-Medaille ausgezeichnet

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-662-57751-6 [online]

Baugesetze formen : Architektur und Raumplanung in der Schweiz

Grämiger, Gregory

gta Verlag, 2018

ISBN 978-3-85676-385-5

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Baustoffrecycling : Entstehung - Aufbereitung - Verwertung

Müller, Anette.

Springer Vieweg, 2018

ISBN 978-3-658-22987-0

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Baustoffrecycling : Entstehung - Aufbereitung - Verwertung

Müller, Anette

Imprint Springer Vieweg; Springer Fachme, 2018

ISBN 978-3-658-22988-7

 Beschreibung

Die Notwendigkeit, Stoffkreisläufe im Bauwesen zu etablieren ist unbestritten. Das Wissen dazu ist an vielen Stellen vorhanden und wird im vorliegenden Buch zusammengefasst und systematisiert. Nach einem allgemeinen Überblick zu den Anfallmengen, Verwertungsquoten und Einsatzgebieten von Recycling-Baustoffen wird darauf eingegangen, auf welchen Aufbereitungsschritten das Recycling gegenwärtig basiert und welche Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Produkteigenschaften bestehen. Des Weiteren werden Recycling-Baustoffe charakterisiert und deren Einsatzgebiete dargestellt. Ausgangspunkt ist immer der ursprüngliche Baustoff, der sich später im Bauabfall wiederfindet. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den bautechnischen Eigenschaften. Die umwelttechnischen Aspekte, die seit Jahren die Diskussion bestimmen, sind im notwendigen Umfang aufgezeigt. Den Abschluss des Buches bildet ein Kapitel, das neue Entwicklungen in der Aufbereitungstechnik präsentiert und die Potenziale von Bauabfällen als Rohstoffquelle analysiert. Der Inhalt Stoffkreisläufe - Stoffstrommanagement - Regelungen für den Umgang mit Bauabfällen - Aufbereitung von Bauabfällen - Anlagen zur Aufbereitung von Bauabfällen - Verwertung von Ausbauasphalt - Verwertung von Betonbruch - Verwertung von Mauerwerksbruch - Verwertung weiterer mineralischer Bauabfallarten - Advanced Recycling Die Zielgruppe Ingenieure und Architekten in Studium und Praxis Die Autorin Prof.Dr.-Ing. habil. Anette Müller war von 1995 bis 2011 Inhaberin der Professur Aufbereitung von Baustoffen und Wiederverwertung an der Bauhaus-Universität Weimar. Seit 2011 Mitarbeit am Institut für Angewandte Bautechnik Weimar gGmbH und Beratung zu Themen des Baustoffrecyclings.

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-658-22988-7 [online]

Bedarfsgerechte Energiebereitstellung durch Kläranlagen als Baustein der Energiewende : 44. Abwassertechnisches Seminar

Abwassertechnisches Seminar Ismaning 2016 44.

Technische Universität München, 2016

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T63877 [in Bearb.]

Bedeutungswandel und Political Correctness im Neuhochdeutschen anhand des Kinderbuchs "Hatschi Bratschis Luftballon"

Tschikof, Ina

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59907 [in Bearb.]

Belastbarkeit von eingeführten Volumen-Prozent- oder Massen-Prozentgrenzen bei Böden und Baustoffen

Henzinger, Christoph

Fachverlag NW in der Carl Schünemann Verlag GmbH, Juli 2018

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T173013 [in Bearb.]

Belastung, Beanspruchung und Stress von Lehrpersonen an Schulen für wirtschaftliche Berufe in Österreich und deren Folgen : eine Differenzierung nach Großstadt und Peripherie

Waldner, Anja

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Sonderstandort: Auf Bestellung, ELM-3855 [verfügbar]

Berchtesgadner Land, Königsee, Nationalpark Berchtesgaden : 3in1 Karte 1:25 000, Aktiv Guide, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass-Karten, 2018

ISBN 978-3-99044-418-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [verfügbar]

Bergfloh am Bergisel

Ginter, Birgit

Bergfloh Verlag (Eigenverlag), 2018

ISBN 978-3-9504687-0-0

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Berichtsthemen, Ausmaß und zeitliche Entwicklung von Nachhaltigkeitsberichten : eine empirische Analyse von ATX- und DAX 30-Unternehmen

Jagschitz, Dominic

April 2018, Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12426 [verfügbar]

Bern von der Reichenau, De nigromantia seu divinatione daemonum contemnenda sowie drei Predigten (de pascha, in epiphania Domini, in caena Domini) : Edition, Übersetzung, Kommentar

Becker, Niels

Universitätsverlag Winter, Dissertation, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 2016/2017

ISBN 978-3-8253-6838-8

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Bernard Bolzanos Bibliothek

Acad-Verl, 2002

ISBN 978-3-89665-246-1

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75806/1 [in Bearb.]

Bernard Bolzanos Bibliothek

Acad-Verl, 2002

ISBN 978-3-89665-247-8

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75806/2 [in Bearb.]

Besteuerung von Genussrechten in Österreich

Rau, Fabian-Raphael

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12448 [verfügbar]

Bewältigung durch Flaschensammeln : eine sozialarbeitswissenschaftliche Betrachtung

Schuller, Tobias

Tectum Verlag, 2018

ISBN 978-3-8288-4180-2

 Beschreibung

Flaschensammelnde Menschen begegnen einem an den unterschiedlichsten Orten im öffentlichen Leben. Man trifft sie an Bahnhöfen, in Einkaufspassagen oder bei Veranstaltungen wie etwa Fußballspielen oder Konzerten. Dieses Phänomen ist inzwischen so im gesellschaftlichen Alltag verwurzelt, dass das Abstellen leerer Flaschen neben dem Mülleimer eine selbstverständliche Handlung darstellt. Tobias Schuller erweitert dieses in der bisherigen Forschung noch recht unbetretene Feld um den sozialarbeitswissenschaftlichen Blick. So erschließt er aufbauend auf bisherigen Ergebnissen einen neuen Pfad. Dabei werden in diesem Buch nicht allein Fragen in Bezug auf das Phänomen Flaschensammeln beleuchtet. Durch eine kritisch reflektierte Auseinandersetzung mit dem aktuellen Arbeitsbegriff in der kapitalistischen Leistungsgesellschaft geht Tobias Schuller der grundlegenden arbeitssoziologischen Fragestellung nach unserem gegenwärtigen Verständnis von Arbeit nach. Des Weiteren liefern die umfangreichen forschungspraktischen Beschreibungen, die ausführlichen methodologischen Passagen und der offene Umgang mit den erhobenen Daten erkenntnisreiche Informationen für Forscher*innen und Forschungsinteressierte, die sich mit diversen qualitativen Methoden beschäftigen. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 642-Schu [in Bearb.]

Bewegende Individualpsychologie : körperliche Aktivität als gesundheitsförderndes Element in der Psychotherapie

Geißler, Daniel

Psychosozial-Verlag, 2018

ISBN 978-3-8379-2836-5

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Bewertung von Spezialimmobilien : Risiken, Benchmarks und Methoden

Imprint Springer Gabler; Springer Fachme, 2018

ISBN 978-3-8349-4738-3

 Beschreibung

Dieses Standardwerk analysiert in über 35 Einzelbeiträgen die Besonderheiten und Risikopotenziale bei der Bewertung von Spezialimmobilien und erläutert sie systematisch anhand der aktuellsten Entwicklungen. Das Buch gibt nicht nur Sachverständigen und Investoren eine unverzichtbare Hilfestellung, sondern auch Mitarbeitern von Kreditinstituten, Wirtschaftsprüfern oder Asset-Managern. Durch Entwicklungen wie die Implementierung neuer regulatorischer Vorgaben, die Finanz- und Wirtschaftskrise oder durch geänderte Zielsetzungen von Entwicklern und Investoren aufgrund des Niedrigzinsumfeldes sind die Rahmenbedingungen dynamischen Veränderungen unterworfen. Die vollständig überarbeitete und erweiterte 2. Auflage hat diesem Wandel Rechnung getragen. Außerdem wurde die Neuauflage um Beiträge zu forstwirtschaftlichen Liegenschaften, Autohäusern, Skigebieten, Studentenwohnheimen und vielen anderen Nutzungsarten erweitert. Der Inhalt • Besondere Handelsimmobilien • Freizeit-, Kultur- und Sportanlagen • Hotels und gastronomische Immobilien • Infrastrukturbezogene Immobilien • Industrie- und Distributionsimmobilien • Sozial- und Gesundheitsimmobilien • Land- und forstwirtschaftliche Liegenschaften • Spezielle wohnwirtschaftliche Liegenschaften Die Herausgeber Prof. Dr. Sven Bienert, MRICS REV, ist Geschäftsführer des IRE|BS Instituts für Immobilienwirtschaft an der Universität Regensburg. Klaus Wagner, MRICS REV, ist zertifizierter Sachverständiger in Hamburg

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4738-3 [online]

Beyond the succession : longitudinal insights from a boutique hotel in the Alps

Schallner, Michael

Diplomarbeit, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12420 [verfügbar]

Bibliografija radova akademika Dragoslava Mihailovi?a : u ?ast osamdeset pet godina života

Nini?, Marina,

Srpska akademija nauka i umetnosti, 2017

ISBN 978-86-7025-731-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Bibliografija radova akademika Ljubomira Simovi?a : u ?ast osamdeset godina života = Ljubomir Simovi? bibliography : in honor of the 80th birthday

Srpska akademija nauka i umetnosti, 2017

ISBN 978-86-7025-755-9

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Bibliographie der alchemistischen Literatur

Brüning, Volker Fritz

Saur, 2006

ISBN 978-3-598-11604-9

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Bibliographie der alchemistischen Literatur 3 Die alchemistischen Druckwerke von 1784 bis 2004 Volker Fritz Brüning ; Register. Nachträge

Brüning, Volker Fritz

Saur, 2007

ISBN 978-3-598-11605-6

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Big Data Analytics : 6th International Conference, BDA 2018, Warangal, India, December 18–21, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-04780-1

 Beschreibung

This book constitutes the refereed proceedings of the 6th International Conference on Big Data analytics, BDA 2018, held in Warangal, India, in December 2018. The 29 papers presented in this volume were carefully reviewed and selected from 93 submissions. The papers are organized in topical sections named: big data analytics: vision and perspectives; financial data analytics and data streams; web and social media data; big data systems and frameworks; predictive analytics in healthcare and agricultural domains; and machine learning and pattern mining.

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-04780-1 [online]

Bilanzierung von sonstigen Rückstellungen nach UGB, IFRS und Steuerrecht

Thöni, Georg

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12480 [verfügbar]

Bilder als Waffen : die ikonische Ästhetisierung der neuen Kriege

Schreiber, Juliane Marie

Tectum Verlag, 2018

ISBN 978-3-8288-7083-3

 Beschreibung

Die neuen Kriege sind asymmetrisch und dezentral. Das zeigt sich derzeit deutlich am sogenannten „Krieg gegen den Terror“. In diesem Konflikt zwischen dem „postheroischen Westen“ und der Terrororganisation IS werden Bilder zu Waffen. Mit einer „Ästhetik des Schreckens“ zielt der IS darauf, die westliche Kollektivpsyche durch schockierende Fotos zu zermürben. Gleichzeitig rekrutiert er Anhänger mit bildlichen Repräsentationen von Heroisierung, Bruderschaft und totaler Okkupation. Der postheroische Westen dagegen zeigt keine Toten und Verletzten, sondern beabsichtigt die maximale Ästhetisierung bei minimaler Darstellung von Leid. Die vorliegende Arbeit analysiert die ikonischen Strategien beider Parteien im Detail und verbindet so zwei Theoreme: die Asymmetrierung von Konflikten aus der aktuellen Kriegsforschung über die neuen Kriege und den Iconic Turn als anthropologischen Wendepunkt aus den Kulturwissenschaften. Konsequent entwickelt die Autorin die Konzeption einer „ästhetischen Wende“: Der Krieg der Bilder basiert auch auf einem Wandel im privaten Rezeptionsverhalten und dem medialen Sensationszwang. Die Arbeit zeigt die hier unbewusste „Komplizenschaft der Medien“ mit beiden Kriegsakteuren auf und schließt mit einem Plädoyer für eine kritische Bildkompetenz. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 869-Schr [verfügbar]

Bilderfahrzeuge : Aby Warburgs Vermächtnis und die Zukunft der Ikonologie

Verlag Klaus Wagenbach, 2018

ISBN 978-3-8031-3675-6

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Bindungsmuster und selbstberichtete traumatische Erlebnisse der Kindheit bei Jugendlichen mit und ohne psychiatrische Erkrankungen

Berchtold, Ralf

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Hintergrund: In dieser Studie wurden Zusammenhänge zwischen Bindungsmustern und selbstberichteten traumatischen Erlebnissen (Vernachlässigungs- und Misshand-lungserfahrungen) in der Kindheit bei Jugendlichen untersucht. Jugendlichen verschie-dener Bindungsklassifikation wurden bezüglich der von ihnen berichteten traumatischen Erlebnisse verglichen. Psychiatrisch-stationäre Jugendliche und Jugendliche aus der Allgemeinbevölkerung wurden bezüglich ihrer traumatischen Erlebnisse, sowie bezüg-lich ihrer Bindungsmuster verglichen. Zusammenhänge zwischen traumatischen Erfah-rungen und projektiv erfassten Bindungsqualitäten wurden evaluiert.br /Methoden: Die Bindungsrepräsentationen wurden mittels Adult Attachment Projective Picture System (AAP) erhoben. Traumatische Erfahrungen in der Kindheit, bzw. emoti-onale und körperliche Vernachlässigungs- und Misshandlungserfahrungen, sowie sexuel-le Missbrauchserfahrungen, wurden mittels der deutschen Version des Childhood Trauma Questionnaire (CTQ) erfasst. Die untersuchte Stichprobe umfasste insgesamt N = 188 Probanden zwischen 12 und 18 Jahren und setzte sich aus N = 87 Jugendlichen einer nicht- klinischen und N = 101 Jugendlichen einer psychiatrischen Stichprobe zusammen. Aus der psychiatrischen Stichprobe wurden N = 39 Jugendliche mit Depres-sions- und N = 22 Jugendliche mit Anorexia nervosa (restriktiver Typus) diagnostiziert.br /Ergebnisse: Sicher gebundene Jugendliche berichteten im CTQ mehr emotionale Ver-nachlässigung (EV), körperliche Vernachlässigung (KV), emotionale Misshandlung (EM) und körperliche Misshandlung (KM) als Jugendliche mit einer ungelösten Bin-dungsrepräsentation. Sicher und unsicher gebundene Jugendliche unterschieden sich im CTQ nicht. Unsicher gebundene Jugendliche berichteten weniger EV und KV als Jugendliche mit ungelöstem Bindungsmuster. Anorektische und gesunde Jugendliche berichteten weniger EV, EM, KV und KM als depressive Jugendliche. Anorektische und gesunde Jugendliche unterschieden sich im CTQ nicht. Im AAP unterschieden sich anorektische und depressive Probanden weder bezüglich der Marker für unverarbeitete Traumata (US), noch bezüglich der Marker für bindungsbezogene Ressourcen (BS). Depressive und anorektische Jugendliche wiesen im AAP mehr US und weniger BS auf als gesunde Jugendliche. Der Unterschied (US) zwischen anorektischen und gesunden Jugendlichen war nur als Tendenz signifikant.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59948 [in Bearb.]

Bindungstrauma : ein historischer Rückblick und die Operationalisierung in der Diagnostik

Engstler, Franziska

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2016

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59943 [in Bearb.]

Biographisches Lexikon der Deutschen Burschenschaft

Dvorak, Helge

Universitätsverlag C Winter, 2018

ISBN 978-3-8253-6813-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Biomarkers in Parkinson’s disease

Mangesius, Stephanie

Dissertation, Medical University Innsbruck, 2017

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59951 [in Bearb.]

Biomethanisation under typical and atypical temperatures, with a special focus on methanogenic activity and -diversity

Plattner, Pia

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Die anaerobe Vergärung (AV) kann als „Waste-to-Energy“ Technologie bezeichnet werden, bei der leicht verfügbare Abfälle (z.B. aus der Landwirtschaft oder Nahrungsmittelproduktion) zur Herstellung von Biogas genutzt werden. Biogas besteht im Wesentlichen aus Methan und Kohlendioxid und kann als erneuerbare Energiequelle zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt werden. Der Prozess selbst besteht aus vier eng miteinander verwobenen Phasen, der Hydrolyse, Acidogenese, Acetogenese und Methanogenese. Die Methanogenese, der letzte Schritt der AV, ist ein komplexer Bioprozess, welcher eine stabile und anpassungsfähige Archaea-Gemeinschaft voraussetzt, um reibungslos ablaufen zu können. Wenn landwirtschaftliche Abfälle verwendet werden, z.B. Rindergülle, wird die Biomethanisierung üblicherweise unter mesophilen (37 °C) oder thermophilen (55 °C) Bedingungen durchgeführt.In dieser Studie wurde der Einfluss der Temperatur auf die anaerobe Vergärung und die Auswirkungen auf den Gasertrag, die mikrobielle Zusammensetzung und die methanogene Aktivität untersucht. Ein spezieller Fokus lag dabei auf dem Temperaturbereich zwischen mesophilen und thermophilen Bedingungen. Es wurden drei verschiedene Temperaturen (37 °C (MES), 45 °C (GAP) und 55 °C (THERM)) in einem Langzeit-Biomethanisierungsexperiment (171 Tage) mit Reaktoren im Labormaßstab (2 L; fed-batch) und dem Substrat Rindergülle und Maisstroh (1:200 (w/w)) verglichen. Der Versuchsaufbau konzentrierte sich dabei auf die Verknüpfung von physikalisch-chemischen Analysen, theoretischen Biogaspotenzialberechnungen und molekularen Gemeinschaftsanalysen (Microarray (ANAEROCHIP), spezifischer methanogener Aktivitätstest (SMA)).Insbesondere das adaptive Verhalten der methanogenen Gemeinschaft, d.h. deren Dynamik und Aktivität wurden beleuchtet. Der SMA-Test zeigte welcher Stoffwechselweg bei verschiedenen Temperaturen aktiv war wohingegen die Änderungen in der Zusammensetzung der methanogenen Gemeinschaft mit dem ANAEROCHIP beobachtet wurden.Die Ergebnisse zeigten, dass die Temperatur die methanogene Gemeinschaft signifikant beeinflusst. Die atypische Temperatur von 45°C zeigte eine perfekte Prozessstabilität und die höchste Biogasausbeute.Bei Summierung der Methanausbeuten aller SMA-Testsubstrate (Acetat, Propionat, Butyrat, H2/CO2) war die Methanproduktion bei GAP geringfügig höher als bei THERM und fast doppelt so hoch als bei MES. Weiters wurde bei 37 und 45 °C ein Wechsel von der hydrogenotrophen zur acetoklastischen Methanogenese beobachtet, wohingegen der Trend bei 55 °C entgegengesetzt war. Unsere Ergebnisse bestätigen, dass Biomethanisierung bei 45°C eine hohe Reaktorstabilität und -aktivität ermöglicht.Zusätzlich, und im Gegensatz zu bisherigen Studien wiesen GAP- und THERM-Reaktoren eine metabolisch vielfältigere methanoge Gemeinschaft als MES-Reaktoren auf. Methanomicrobiaceae war die dominierende methanogene Familie in allen Behandlungen, wenn auch in unterschiedlicher Abundanz. Eine detaillierte Kosten- und Energiebilanzrechnung und Hygienisierungsprüfung soll nun den zusätzlichen Vorteil der Erhöhung der Temperatur von MES auf GAP aufzeigen.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59961 [in Bearb.]

BLASE - kleines Wörterbuch der Jägersprache

Edition Jafona im Quelle & Meyer Verlag, 2017

ISBN 978-3-494-01689-4

 Translationswissenschaften: Freihand, Herzog-Siegmund-Ufer 15, [in Bearb.]

Bloody Wo_men : Zweigeschlechtlichkeit und Menstruation

Etter, Jasmine

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Diese Masterarbeit setzt sich mit dem Thema Zweigeschlechtlichkeit in der Bildung von Jugendlichen auseinander und orientiert sich dabei am konkreten Beispiel der Menstruation.br /Der theoretische Rahmen ist multiperspektivisch und der Fokus liegt dabei auf der Queer-Theorie, die mit einer queeren Linguistik und der kritischen Diskursanalyse als Teil der Soziolinguistik auf der einen Seite und einer feministischen und antidiskriminierenden Sozialen Arbeit auf der anderen Seite in Verbindung gebracht wird.br /Mithilfe der kritischen Diskursanalyse - genauer des diskurshistorischen Ansatzes der Wiener Schule - werden sowohl Biologiebücher für die Schule als auch Blogeinträge untersucht, um aufzuzeigen, wie sich das System der Zweigeschlechtlichkeit darin manifestiert.br /Aufgrund der Ergebnisse der kritischen Diskursanalyse werden Handlungsstrategien vorgeschlagen, um die Bildung von Jugendlichen unabhängig von einem Modell mit nur zwei Geschlechtern zu gestalten und sowohl geschlechtliche als auch sexuelle Vielfalt zu fördern.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12446 [verfügbar]

Böse : die Psychologie unserer Abgründe

Shaw, Julia

Carl Hanser Verlag, 2018

ISBN 978-3-446-26029-0

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Bolzano scomparsa 10 : La città e i dintorni nelle vecchie cronache

Frangipane, Ettore

Curcu & Genovese, 2018

ISBN 978-88-6876-196-7

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

BORC regulates endosomal size through PIKFyve

Yordanov, Teodor Enchev

Dissertation, Medizinische Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59925 [in Bearb.]

Borders, asylum and global non-citizenship : the other side of the fence

Johnson, Heather L.

2014

ISBN 978-1-107-06183-5

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9781107449404 [online]

Borkum im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer : 3in1, Karte 1:15 000, Aktiv Guide, Stadtplan

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass-Karten, 2018

ISBN 978-3-99044-457-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Brain Informatics : International Conference, BI 2018, Arlington, TX, USA, December 7–9, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05587-5

 Beschreibung

This book constitutes the refereed proceedings of the International Conference on Brain Informatics, BI 2018, held in Arlington, TX, USA, in December 2018. The 46 revised full papers were carefully reviewed and selected from 53 submissions. The papers are grouped thematically on cognitive and computational foundations of brain science, human information processing systems, brain big data analysis, curation and management, informatics paradigms for brain and mental health research, brain-machine intelligence and brain-inspired computing

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05587-5 [online]

Braintrust : what neuroscience tells us about morality

Churchland, Patricia Smith

Princeton Univ Pr, 2011

ISBN 978-0-691-13703-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Brexit time : leaving the EU - why, how and when?

Armstrong, Kenneth A.

Cambridge University Press, 2017

ISBN 978-1-108-41537-8

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781108233385 [online]

British literature in transition, 1920-1940 : futility and anarchy /

Cambridge University Press, 2018.

ISBN 978-1-316-50899-2

 Beschreibung

Literature from the 'political' 1930s has often been read in contrast to the 'aesthetic' 1920s. This collection suggests a different approach. Drawing on recent work expanding our sense of the political and aesthetic energies of interwar modernisms, these chapters track transitions in British literature. The strains of national break-up, class dissension and political instability provoked a new literary order, and reading across the two decades between the wars exposes the continuing pressure of these transitions. Instead of following familiar markers - 1922, the Crash, the Spanish Civil War - or isolating particular themes from literary study, this collection takes key problems and dilemmas from literature 'in transition' and reads them across familiar and unfamiliar cultural works and productions, in their rich and contradictory context of publication. Themes such as gender, sexuality, nation and class are thus present throughout these essays. Major writers such as Woolf are read alongside forgotten and marginalised voices.

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781316535929 [online]

British or American English? : a handbook of word and grammar patterns

Algeo, John

Cambridge Univ Press, 2006

ISBN 978-0-511-60724-0

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9780511607240 [online]

Bronzerausch : Spätneolithikum und Frühbronzezeit

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte, 2011

ISBN 978-3-939414-58-2

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Burnout bei Lehrkräften : Theorie - Ursachen - Prävention - Intervention

Fürst, Fabian

Tectum Verlag, 2018

ISBN 978-3-8288-4160-4

 Beschreibung

Burnout ist schon lange kein Modebegriff mehr. Viele Lehrerinnen und Lehrer erkranken bereits in jungen Jahren an Burnout. Dabei ist jedoch zu beachten, dass nicht nur persönliche Eigenschaften eine Rolle spielen, sondern die Hinführung zur Erkrankung auch durch bildungspolitische Systeme unterstützt werden. Für viele Lehrerinnen und Lehrer, aber auch anderen Personen im Erziehungs- und Bildungssystem, ist es wichtig, die Gefahr von Burnout oder anderen ähnlichen Erkrankungen vorzubeugen. Dieses Buch gibt Aufschluss darüber, was Burnout überhaupt ist und welche Ursachen es haben kann. Über spezifische Belastungsfaktoren aus der Schule wie z.B. schülerbezogene oder lärmbezogene Belastungen, werden auch gezielte Präventions- und Interventionsmaßnehmen gegen Burnout vorgestellt und erklärt. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 572-Fürs [verfügbar]

Byzantine & Post-Byzantine architecture in Greece

Melissa, 2006

ISBN 978-960-204-266-3

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Calabrese : Lebensbilder eines Künstlers

Praxis 3, 2012

ISBN 978-88-96134-14-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Calliope mini : Coden, basteln, entdecken

Kiefer, Philip

Vierfarben, 2018

ISBN 978-3-8421-0493-8

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Capuccinorum Romae : incunaboli e cinquecentine della Biblioteca Centrale dei Cappuccini

Istituto Storico dei Cappuccini, 2018

ISBN 978-88-99702-04-5

 Hauptbibliothek: Sondersammlungen Lesesaal, [in Bearb.]

Carl Weyprecht and the International Polar Years : ... heralding a new age of scientific discovery

Mazzoli, Enrico

Luglioeditore, 2016

ISBN 978-88-6803-147-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Carlo Fontana 1638-1714 : celebrato architetto : convegno internazionale, Roma, Palazzo Carpegna, 22-24 ottobre 2014 : atti

Accademia Nazionale di San Luca, 2017

ISBN 978-88-97610-20-5

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Challenges and chances of spontaneous volunteering : assessing differences between spontaneous and regular volunteers in regard of stress and needs in emergency and disaster settings

Rama, Drenizë

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: The objective of this study is to assess main risk factors for volunteers’ mental health in general, and spontaneous volunteers’ mental health in particular, in order to provide intelligence to facilitate the integration of spontaneous volunteers in disaster and emergency response successfully in the future. The data is based on the evaluation of the work in practice of the pioneer program called Team Österreich, which integrated civilians into the Red Cross emergency response in the refugee camps and transit points in Austria during the migration movement in 2015, caused by the ongoing Syrian war. This was the largest operation of Team Österreich since its establishment in 2007. An online questionnaire, which assessed demographic and assignment related data, was created to identify the main stresses and needs on the ground. The questionnaire, which was distributed via email by the Red Cross Headquaters, included further the Impact of Event Scale – Revised (Weiss and Marmar, 1997) to assess the volunteers’ stress levels, and the Sense of Coherence Scale 29 (Aaron Antonovsky, 1979) to assess the volunteers’ sense of coherence. The data was then used to examine different hypotheses regarding the stress impact on the volunteers based on different factors, namely their role as spontaneous or regular volunteers, the amount of received psychosocial support, their sense of coherence, their gender, marital status and education level. Results approved for sense of coherence, psychosocial support, gender and being a spontaneous volunteer as significant risk factors for volunteers.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59971 [in Bearb.]

Chaos und Zufälligkeit : Philosophische Aspekte mathematischer Zufälligkeitskonzepte bei chaotischen Systemen

Kirchner, Jens

Imprint JB Metzler; JB Metzler, 2018

ISBN 978-3-476-04813-4

 Beschreibung

Mit Chaos und Zufälligkeit werden zwei wissenschaftstheoretische Themenkomplexe gegenübergestellt, die bislang unabhängig voneinander in unterschiedlichen Disziplinen diskutiert wurden: in der Chaostheorie und allgemeiner der Theorie dynamischer Systeme einerseits und in der Wahrscheinlichkeitstheorie und später der Algorithmentheorie andererseits. Durch den Vergleich wird geklärt, inwiefern man bei chaotischen Systemen tatsächlich von zufälligem Verhalten sprechen kann. Intuitiv wurde dies zwar bisher oft als richtig angenommen, wobei aber ungeklärt blieb, was mit solchem Verhalten eigentlich gemeint sei. Der Inhalt Charakteristika der Zufälligkeitsdefinitionen Chaos und Vorhersagbarkeit Chaos und Stochastizität Regularität bei Chaos Zufälligkeit bei dynamischen Systemen Chaotische Prozesse als Zufallszahlengeneratoren? Die Zielgruppen Forschende, Dozierende und Studierende der Philosophie, Mathematik, Physik und Informatik Mathematiker, Physiker, Informatiker, Designer von Zufallszahlengeneratoren Der Autor Jens Kirchner studierte Physik und Philosophie und promovierte in beiden Fächern. Er ist derzeit Gruppenleiter für den Bereich Medizinelektronik am Lehrstuhl für Technische Elektronik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-476-04813-4 [online]

Characterization of the role of genome organizer protein Satb2 in memory formation

Reddy, Chethan Kumar Balachandra

Dissertation, Medical University of Innsbruck, 2017

 Beschreibung

Das DNA-bindende Protein Satb2, das hauptsächlich im Cortex und in den CA1 Regionen des Gehirns exprimiert wird, reguliert die Transkription, indem es die Chromatin Architektur beeinflusst. Es ist zwar bekannt, dass es für die kortikale Entwicklung notwendig ist, aber die Funktion im erwachsenen Gehirn blieb unentdeckt. Bei Menschen verursachen SATB2 Mutationen schwerwiegende Lerndefizite, verbunden mit einem Risiko für Schizophrenie, was auf eine entscheidende Rolle in der Plastizität hindeutet. Wir nutzten Prosencephalon-spezifische Satb2 konditionale Knockout (cKO) Mäuse, um die Rolle von Satb2 in der Gedächtnisbildung zu untersuchen. Erwachsene cKo Mäuse wiesen keine Defekte in Wachstum, Fortpflanzung, Cortex und CA1 Architektur oder groben motorischen Funktionen auf. br /br /Eine Funktionsanalyse zeigte, dass Knockout Tiere eine beeinträchtigte LangzeitPotenzierung in der Spätphase in CA1, sowie verminderte konditionierte Angst hatten. Außerdem konnten sie Objekte nach 24 Stunden schlechter lokalisieren und aus der Erinnerung heraus erkennen, nicht jedoch nach 1 Stunde, was auf eine eingeschränkte Entwicklung des Langzeitgedächtnisses hindeutet. RNA-seq mit CA1 zeigte eine Deregulierung mehrerer Protein-kodierender Gene und eines signifikanten Anteils an miRNAs, von denen viele als wichtig für die Gedächtnisbildung beschrieben werden. CA1 Microarrays, die nach der Erkundung einer neuen Umgebung durchgeführt wurden, identifizierten mehrere Gene, die von der Umgebung beeinflusst worden waren, aber keines der Gene war entscheidend für den Interaktionseffekt zwischen der Umgebung und dem Genotyp, was impliziert, dass Satb2 für die Umgebungs-induzierte mRNA Synthese nicht notwendig ist. cKos hatten auch niedrigere Arc Level in CA1 und das Wiedereinsetzen von Satb2 in den dorsalen Hippocampus von cKO Mäusen durch AAV (adeno-assoziierte Viren) Satb2 Genübertragung konnte sowohl das Defizit des Langzeitgedächtnisses, als auch die Arc Genexpression retten. br /br /Weiter untersuchten wir durch die Anwendung von Dunkelheit-Anpassungs Paradigmen und IEGs als Aktivitätsmarker, wie Satb2 Level die neuronale Aktivität im visuellen Cortex beeinflussen. Variabilität der neuronalen Satb2 Level und Veränderungen der Satb2 Level, bei erneuter Lichteinstrahlung nach Aufzucht im Dunkeln, implizierten, dass die neuronale Aktivität die Satb2 Expression beeinflussen kann. Neuronale Satb2 level korrelierten positiv mit IEGs, stärker mit Egr1 und nur mäßig mit Arc. Die Deletion von Satb2 hingegen beeinflusste nur die Arc Reaktion. Dass eine Satb2 Deletion Egr1 nicht beeinflusst, impliziert, dass Satb2 nicht die neuronale Erregbarkeit beeinflusst. Da Satb2 die Arc Reaktion beeinflusst ohne mit den Arc Leveln in den Neuronen zukorrelieren, steigert die Möglichkeit einer für homöostatischen Beziehung zwischen Satb2 und Arc, die eine Rolle bei der neuronalen Selektion spielt.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59920 [in Bearb.]

Chemnitz - Karl-Marx-Stadt und zurück

Chemnitzer Verlag, November 2018

ISBN 978-3-944509-54-9

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Chronik einer wunderbaren Feindschaft : 60 Jahre ÖGDI - 1951 bis 2011

ÖGDI - Österr Ges für Dokumentation und Information, 2012

ISBN 978-3-9502337-1-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Churburg : Wohnkultur und Rüstkammer

Stampfer, Helmut

Schnell + Steiner, 2015

ISBN 978-3-7954-2156-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Climate change and the course of global history : a rough journey

Brooke, John L.

Cambridge Univ Press, 2014

ISBN 978-1-139-05081-4

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9781139050814 [online]

Coalition government and party mandate : how coalition agreements constrain ministerial action

Moury, Catherine

Routledge, 2013

ISBN 978-0-415-60161-0

 Beschreibung

Which kind of decisions are passed by Cabinet in coalition governments? What motivates ministerial action? How much leeway do coalition parties give their governmental representatives? This book focuses on a comparative study of ministerial behaviour in Germany, Belgium, Italy and the Netherlands. It discredits the assumption that ministers are policy dictators in their spheres of competence, and demonstrates that ministers are consistently and extensively constrained when deciding on policies. The first book in a new series at the forefront of research on social and political elites, this is an invaluable insight into the capacity and power of coalition government across Europe. Looking at policy formation through coalition agreements and the effectiveness of such agreements, Coalition Government and Party Mandate will be of interest to students and scholars of comparative politics, governance and European politics. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, [in Bearb.]

Cognition, evolution, and behavior

Shettleworth, Sara J.

Oxford University Press, 2010

ISBN 978-0-19-531984-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Color correction handbook : professional techniques for video and cinema

Van Hurkman, Alexis

Peachpit Press, 2014

ISBN 978-0-321-92966-2

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Combinatorial Optimization and Applications : 12th International Conference, COCOA 2018, Atlanta, GA, USA, December 15-17, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-04651-4

 Beschreibung

The conference proceeding LNCS 11346 constitutes the refereed proceedings of the 12th International Conference on Combinatorial Optimization and Applications, COCOA 2018, held in Atlanta, GA, USA, in December 2018. The 50 full papers presented were carefully reviewed and selected from 106 submissions. The papers cover most aspects of t graph algorithms, routing and network design problems, scheduling algorithms, network optimization, combinatorial algorithms, approximation algorithms, paths and connectivity problems and much more.

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-04651-4 [online]

Combining graph indices with machine learning for texture classification in images

Schwanninger, Franz

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Die Klassifizierung von Bildern ist in den vergangenen Jahren mit zunehmender Popularität von selbstlernenden Systemen (machine learning) und künstlicher Intelligenz zu einem gut untersuchten Gebiet geworden. In der vorliegenden Arbeit wird insbesondere auf die Klassifizierung von Texturen in Bildern eingegangen, wobei Deskriptoren wie Graph Indices die Codierung von Texturinformation erlauben und bisher im Zusammenhang mit selbstlernenden Systemen kaum untersucht wurden. Es wird die Erstellung von entsprechenden Deskriptoren und deren weitere Behandlung sowie deren Leistungsfähigkeit bei der Klassifizierung von Texturen sowie deren Anwendbarkeit im Bereich der Bildsegmentierung und ausgewählte Parameter genauer untersucht. Dies geschieht unter Verwendung von bekannten Standardmodellen wie Support Vector Machines (SVMs) oder Convolutional Neural Networks (CNNs).

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T590954 [in Bearb.]

Communicating Christ today : a pastoral perspective of sharing Christ in a multi-cultural situation of Central India

Thekke Kytheckal, Saji

2018, Dissertation, Pontifica Facoltà Teologica dell'Italia Meridionale, Sezione S. Tommaso d'Aquino, 2017

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 16922 [in Bearb.]

Computational Data and Social Networks : 7th International Conference, CSoNet 2018, Shanghai, China, December 18–20, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-04648-4

 Beschreibung

This book constitutes the refereed proceedings of the 7th International Conference on Computational Data and Social Networks, CSoNet 2018, held in Shanghai, China, in December 2018. The 44 revised full papers presented in this book toghether with 2 extended abstracts, were carefully reviewed and selected from 106 submissions. The topics cover the fundamental background, theoretical technology development, and real-world applications associated with complex and data network analysis, minimizing in uence of rumors on social networks, blockchain Markov modelling, fraud detection, data mining, internet of things (IoT), internet of vehicles (IoV), and others.

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-04648-4 [online]

Computational methods for the atmosphere and the oceans

Elsevier North-Holland, 2009

ISBN 978-0-444-51893-4

 Bibliothekszentrum West: Institut für Mathematik, [in Bearb.]

Conn's handbook of models for human aging

Elsevier, 2018

ISBN 978-0-12-811353-0

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Connectivity as a Two-Edged sword : chances and risks of constant connectivity

Waizenegger, Lena

Dissertation, University of Innsbruck, 2017

 Beschreibung

Motivation. Connectivity is ubiquitous and pervades our professional and private life. It is the basic requirement for virtual interactions between individuals, teams, organizations and networks all over the world. Furthermore, connectivity enables the ubiquitous access to information and people through Information and Communication Technologies (ICT) everywhere and all the time. On the one hand, connectivity entails many advantages such as increased efficiency, flexibility, mobility and freedom to work anytime and anywhere. On the other hand, too much connectivity can lead to information overload, attention taxing workflows, constant disruptions, blurring of work life boundaries and increased stress levels. Whilst too little connectivity can evoke under-engagement, feeling out of the loop and isolation. Although, there are first attempts in the literature to solve the paradoxical implications of connectivity, research is still in its infancy. I want to address this problem by taking a fine-grained perspective and explore measures how individuals and teams can leverage connectivity in order to benefit from the advantages and curtail the disadvantages of connectivity.br /Research Gaps and Research Question. Based on my literature review, I found three research gaps, which were addressed in this thesis. Firstly, connectivity research investigates connectivity either as an individual or a group phenomenon. However, there are very few studies that explore the intertwining effects between the two levels of analysis. Secondly, there are many studies that point out the paradoxical implications of connectivity i.e. the coexistence of positive and negative effects of connectivity. However, there are only few studies which propose measures to leverage connectivity in a way for individuals and teams to benefit from the advantages and reduce the disadvantages at the same time. Thirdly, most of the connectivity literature is emphasizing the negative effects of connectivity, whereas only a few point out the positive effects. Those that do discuss the positive effects however, do not investigate the process through which these positive effects came into being. Therefore, the purpose of this thesis is to answer the research question:br /How do individuals and teams leverage connectivity in their daily work practices?br /Methodology. The findings of this thesis are based on three case studies in the international scientific community, the construction sector and the professional service industry. The case studies were conducted in the framework of two international research projects. Guided by my research question, I mainly used qualitative data collection and data analysis methods. However, in order to triangulate the data, I also conducted a survey study as well as recorded email and telephone data to perform a social network analysis. Overall, the findings of this dissertation are derived from the following data pools:br / 107 semi-structured interviewsbr / 73 completed questionnairesbr / Four month of email log data (1st January to 8th April 2015) and five months of telephone log data (16th December 2014 to 14th April 2015)br /Contributions and theoretical implications. Based on the findings of this dissertation, I developed a conceptual model covering the dimensions “level of analysis”, “measures to leverage connectivity” and “effects”. This model shows my main contributions to the connectivity field: Firstly, I found that connectivity is an individual and a group phenomenon whereas the two levels of analysis are intertwined and influence each other. While the attributes of the individuals influence their connectivity patterns and therefore their interactions with other individuals and teams (group level), existing group norms and rules in turn impact the connectivity patterns of individuals. Thereby it is important for the connectivity research not only to investigate connectivity on the individual or group level but to acknowledge that connectivity evolves between the two levels. Secondly, I found that individuals use connectivity skills as well as adaptive and persuasive convergence in order to leverage connectivity in their work practices. Groups use existing connectivity norms and rules as well as progressive and debated convergence to align their connectivity patterns and to improve the communication efficiency and effectiveness. In order to develop effective measures to leverage connectivity, researchers should take the network attributes as well as the interdependencies of individuals and teams into consideration which decide upon the applicability of certain measures. Moreover, it is important to take on a holistic perspective and not just investigate the underlying mechanisms between individual and groups, but also the external influencing factors that have an impact on this relationship such as the professional expectations or the organizational culture. Thirdly, I demonstrated that the intertwining effects between the individual and group level can lead to positive effects, despite the domination of negative effects in the connectivity literature. Hereby, I showed how the different measures were applied and how the underlying mechanisms lead to the positive outcomes. For the connectivity field, it is important to take over a process rather than a product perspective, to explore the pathways that lead to the positive and negative effects.br /Originality / Value. In contrast to the existing connectivity literature, which is focusing on the negative effects and the paradoxical implications of connectivity, this thesis shows the positive effects and therefore the opportunities of connectivity for individuals and teams. Through the wise handling of connectivity and the application of various measures; individuals and teams can improve both their effectivity and productivity while reducing the strain on their private life. Connectivity is a two-edged sword, but with the help of this thesis I demonstrate how people can benefit from the advantages and curtail the disadvantages.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12463 [verfügbar]

Contagion and war : lessons from the First World War /

Vasquez, John A., author.

Cambridge University Press, 2018.

ISBN 978-1-108-40427-3

 Beschreibung

John A. Vasquez explains the processes that cause the spread of interstate war by looking at how contagion worked to bring countries into the First World War. Analysing all the key states that declared war, the book is comprised of three parts. Part I lays out six models of contagion: alliances, contiguity, territorial rivalry, opportunity, 'brute force', economic dependence. Part II then analyses in detail the decision making of every state that entered the war from Austria-Hungary in 1914 to the United States and Greece in 1917. Part III has two chapters - the first considers the neutral countries, and the second concludes the book with an overarching theoretical analysis, including major lessons of the war and new hypotheses about contagion. This book will be of great interest to students and scholars of international relations, conflict studies and international history, especially those interested in the spread of conflict, or the First World War.

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781108261166 [online]

Contours & horizons : Reiulf Ramstad Architects

Reiulf Ramstad Arkitekter As

Hatje Cantz, 2018

ISBN 978-3-7757-4404-1

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Cortina d'Ampezzo : 5in1 Karte/Carta 1:50 000, Detailkarten bis / Carte dettagliate fino 1:25 000, Aktiv Guide, Panorama, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-479-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Critical multiculturalism and intersectionality in a complex world

Sloan, Lacey M.

Oxford University Press, 2018

ISBN 978-0-19-090424-1

 Beschreibung

Critical Multiculturalism and Intersectionality in a Complex World guides the reader through a process of critical self-reflection that allows for examination of social identities, biases, and experiences of oppression and privilege. Its exploration of the history, sources, mechanisms, structures, and current manifestations of oppression -- complimented by case examples (with new stories from across the globe) and guiding questions -- provides a framework for improving the ability to recognize, confront, and dismantle oppressions. Deeper cultural patterns, implicit biases, and internalized negative perceptions are examined, enabling readers to explore cultures that have different patterns, values, and behaviors while challenging their own biases about 'other' cultures. In addition to a focus on the USA, this edition features added content on Brazil, United Arab Emirates, Canada, South Africa, Australia, India, and Kenya. This new edition will appeal to all graduate and undergraduate students of the social sciences, human sciences, and humanities. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, [in Bearb.]

Cuentos completos

Bolan?o, Roberto

Vintage Espan?ol una divisiön de Penguin Random House, 2018

ISBN 978-0-525-43551-8

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Culture and politics : a reader

St Martin's Press, 2000

ISBN 978-0-312-23300-6

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Culture by code? : Shaping firms' ethical culture through employee participation in the design and implementation of codes of conduct

Malter, Simone

Masterarbeit, Univerity of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12451 [verfügbar]

Customer requirements engineering in industry 4.0 projects at Robert Bosch GmbH

Haydvogl, William

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12470 [verfügbar]

D'Ablancourt ä Kiraly : introduction ä la traductologie

Belgaid, Hanane

LINCOM GmbH, 2018

ISBN 978-3-86288-884-9

 Translationswissenschaften: Freihand, Herzog-Siegmund-Ufer 15, [in Bearb.]

Dachsteingebirge, Schladminger Tauern : 3 Karten im Set ; Karten 1:25 000 ; Panoramen ; App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass-Karten, 2018

ISBN 978-3-99044-474-0

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Das amurritische Onomastikon der altbabylonischen Zeit

Golinets, Viktor

Ugarit-Verlag, Dissertation, Universität Leipzig, 2011

ISBN 978-3-86835-088-3

 Fachbibliothek Atrium: Magazin, [in Bearb.]

Das Berliner Schloss : der Umbau durch Andreas Schlüter

Hinterkeuser, Guido,

Siedler, 2003

ISBN 978-3-88680-792-5

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Das Brunecker Spital im Ersten Weltkrieg : mit didaktischem Anhang

Beikircher, Dagmar

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671883 [in Bearb.]

Das Demokratiedefizit der EU nach dem Vertrag von Lissabon : der Einfluss der erweiterten Kompetenzen der nationalen Parlamente am Beispiel des Deutschen Bundestages

Bollmohr, Rainer

Tectum Wissenschaftsverlag, Dissertation, Goethe-Universität Frankfurt am Main, 2016

ISBN 978-3-8288-4249-6

 Beschreibung

Bemühungen um eine Demokratisierung der Europäischen Union sind bereits seit Ende der 1970er Jahren zu beobachten. Sie reichten von der ersten Direktwahl des Europäischen Parlaments 1979 über die Einheitliche Europäische Akte 1986 bis zum Vertrag von Lissabon. In einer empirischen Untersuchung geht Rainer Bollmohr der Frage nach, ob das vielfach diskutierte Demokratiedefizit der EU durch den Lissabonner Vertrag und der darin vereinbarten Rückdelegation von Kompetenzen an die nationalen Parlamente tatsächlich verringert worden ist und, falls ja, inwieweit sich dies in der konkreten Arbeitspraxis des Deutschen Bundestages beobachten lässt. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 813-Boll [verfügbar]

Das Echo-Prinzip : wie Onlinekommunikation Politik verändert

Pick, Yussi

Czernin, 2013

ISBN 978-3-7076-0470-2

 Beschreibung

'Don’t be lame' war das inoffizielle Motto des digitalen Teams der Obama-Kampagne 2012. Neidisch über den großen Teich blickend versuchen politische Kommunikatoren Onlinekanäle 'wie Obama' für ihre Botschaften zu nutzen – und scheitern damit meist kläglich. Für einen begabten politischen Kommentator wie Obama ist Onlinekommunikation einfach, so die landläufige Meinung. In Europa stehen Institutionen und Politik wie auch manche Non-Profit-Organisation den Veränderungen, die das Internet mit sich bringt, scheinbar machtlos gegenüber. Statt die neuen Online-Kanäle so zu verwenden, dass ihre Botschaft darin gehört und – das Echo-Prinzip nutzend – verstärkt wird, setzen sie auf Taktiken, die nur für traditionelle Medienarbeit funktionieren. Basierend auf aktuellen Beispielen der amerikanischen und europäischen politischen Kommunikation geht Digital-Experte Yussi Pick der Frage nach, was sich durch das Internet geändert hat – und was nicht. Seine Analyse widersteht der Versuchung, sich durch die jeweils jüngsten Trends und aktuellen Buzzwordsablenken zu lassen und wirft einen so pragmatischen wie praxisorientierten Blick auf Nutzen und Mehrwert des Internets für politische Kampagnen. Mit einem Vorwort von Obamas Digital Director Teddy Goff. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Unassigned location, [in Bearb.]

Das Elternbuch

Diekmeyer, Ulrich

Rowohlt, 2000

ISBN 978-3-499-60855-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Das Elternbuch

Diekmeyer, Ulrich

Rowohlt, 2000

ISBN 978-3-499-60854-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Das Fest im Recht

Thiel, Sven-Markus

Duncker & Humblot, 2018

ISBN 978-3-428-55654-0

 E-Books: https://doi.org/10.3790/978-3-428-55654-0 [online]

Das Floß der Medusa : Roman nach einer wahren Begebenheit

Franzobel

Paul Zsolnay Verlag, 2017

ISBN 978-3-552-05816-3

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Das Geld der Gesellschaft : systemische Wirtschaftstheorie und Österreichische Schule im Dialog

Halbritter, Eva

Systemische Forschung im Carl-Auer Verlag, Masterarbeit, Universität Witten/Herdecke, 2016

ISBN 978-3-8497-9010-3

 Beschreibung

Geld ist selbstverständlich, allgegenwärtig und in unserer Gesellschaft nahezu unvermeidlich geworden. Besonders die Selbstverständlichkeit ist es, die dazu führt, dass wir Geld eher beiläufig in unserem Alltag nutzen, ohne seine Existenz, Herkunft oder Geschichte in Frage zu stellen. Ganz selbstverständlich gehen wir auch davon aus, dass wir bis in alle Ewigkeit jegliches Bedürfnis mit Geld erfüllen können, und genießen die scheinbare Unvergänglichkeit des Geldwertes, was uns dazu veranlasst, Geld auf Konten zu sammeln, um unseren Reichtum für die Zukunft zu konservieren. Können wir uns aber wirklich in der Form auf unser Geld verlassen, in der wir es täglich tun? Oder trügt nicht vielmehr der Schein von ewig erfüllbaren Bedürfnissen und unendlich stabilem Wert? Die systemische Wirtschaftstheorie und die Österreichische Schule der Nationalökonomie haben – im Vergleich zu klassischen ökonomischen Theorien - beide ihren eigenen Blick auf das Thema Geld entwickelt. Für alle Interessierten gibt dieses Buch eine zusammenfassende Einführung sowohl in die beiden Theorien als auch ihre Geldbegriffe und die Wirkung von Geld. Es zeigt sich, dass die anfänglich so verschieden wirkenden Betrachtungsweisen mehr Gemeinsamkeiten aufweisen als vermutet. Mit diesem Buch wagt die Autorin einen ersten Verknüpfungsversuch zweier Theorien zu einem interdisziplinären Gesamtbild, das hoffentlich sowohl Zustimmung als auch Irritationen hervorrufen, zumindest aber zum Nachdenken anregen wird. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 146-Halb [in Bearb.]

Das Innsbrucker Sagenbuch

Tyrolia-Verl, 2007

ISBN 978-3-7022-2882-8

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-103 [verfügbar]

Das inszenierte Selbst : Selbstdarstellung und Selbstinszenierung im Zeitalter des Postfordismus

Tinkhauser, Dietmar

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59899 [in Bearb.]

Das Kinderheim Josefinum in Oberplanitzing : inklusive Unterrichtsbeispiel zur Heimerziehung im gesellschaftlichen Wandel

Fabi, Magdalena

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2017

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671881 [in Bearb.]

Das Krypto-Jahrzehnt : was seit dem ersten Bitcoin alles geschehen ist - und wie digitales Geld die Welt verändern wird

Küfner, Robert A.

Börsenbuchverlag, 2018

ISBN 978-3-86470-600-4

 Beschreibung

Anno 2008 wurde der Bitcoin erfunden. Ein Jahrzehnt später haben Kryptowährungen Millionäre gemacht und sollen das Potenzial haben, die Welt zu verändern.Schlagworte wie Bitcoin, IOTA oder Blockchain begegnen uns regelmäßig in den Medien. In seinem Buch blickt Bitcoin-Starinvestor Robert Küfner zurück auf die ersten zehn Jahre der digitalen Währungen. Gespickt mit Anekdoten aus der Welt der Kryptos lässt er den Leser an einer unglaublichen Entwicklung teilhaben und zeigt, welche Umwälzungen in naher Zukunft aus dem Reich von Bitcoin und Co zu erwarten sind. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 164-Küfn [in Bearb.]

Das Lech-Plansee Projekt von 1927 : ein Beitrag zur Elektrizitätswirtschaft in Tirol samt didaktischer Aufbereitung

Schuler, Lorenz

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671861 [in Bearb.]

Das letzte Echo des Krieges : der Versailler Vertrag

Brandt, Susanne

Reclam, 2018

ISBN 978-3-15-011182-6

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Das literarische Zeichen : Vorlesungen zur Einführung in die strukturalistische Gedichtanalyse

Staszak, Heinz-Jürgen

Königshausen und Neumann, 2018

ISBN 978-3-8260-6578-1

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Das Natürlichkeitsargument bei biotechnologischen Maßnahmen

Rostalski, Frauke

Duncker & Humblot, Dissertation, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2017

ISBN 978-3-428-55462-1

 E-Books: https://doi.org/10.3790/978-3-428-55462-1 [online]

Das Problem der Ethikbegründung aus evidenzphilosophischer Sicht : Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Ethik Franz Brentanos

Reimann, Christian

Imprint JB Metzler; JB Metzler, 2018

ISBN 978-3-476-04822-6

 Beschreibung

Der Autor sucht in diesem Buch eine endgültige Antwort auf die bislang als offen geltende metaethische Frage nach der Begründbarkeit normativer Ethik zu geben. Im Zentrum steht die Absicht, die These der Begründbarkeit der Ethik als selbstkontradiktorisch und damit unmöglich zutreffend auszuweisen. Aus methodologischen Gründen findet dabei der phänomenalistische Ethikbegründungsversuch Franz Brentanos besondere Berücksichtigung. Verbunden mit dem Problem der Ethikbegründung widmet sich der Autor ebenfalls dem Problem der Willensfreiheit. Der Inhalt Brentanos Versuch der Grundlegung der Ethik Brentanos Lehre von den als richtig charakterisierten Gemütsbewegungen Brentanos Lehre von der Freiheit des Willens Kritische Analysen zu Brentanos Versuch der Ethikbegründung Die Zielgruppen Dozierende und Studierende im Fachbereich Theoretische Philosophie (Erkenntnistheorie, Wissenschaftstheorie, Phänomenologie, Metaethik) Philosophen und Philosophinnen, Theologen und Theologinnen Der Autor Christian Reimann ist als freiberuflicher Autor tätig und arbeitet u.a. für ein digitales Start-up-Unternehmen in den Bereichen Content- und Qualitätsmanagement

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-476-04822-6 [online]

Das Raspberry Pi Kompendium

Follmann, Rüdiger

Imprint Springer Vieweg; Springer Berlin, 2018

ISBN 978-3-662-58144-5

 Beschreibung

Erfahren Sie in diesem Buch alles rund um den komplexen Raspberry Pi und dessen Programmierung. „Das Raspberry Pi Kompendium“ von Rüdiger Follmann gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Welt der Kleinrechner. Basierend auf einem einzigen Betriebssystem (Raspbian) erklärt der Autor zunächst die Installation und Inbetriebnahme des Raspberry Pi. So erlernen Sie Schritt für Schritt die Umsetzung zahlreicher Anwendungsmöglichkeiten rund um den Raspi. Hierzu zählen zum Beispiel: • Multimedia-Projekte (VDR, XBMC) • Ansteuern von Mikro-Controllern (Ambilight) • Server und Datenbanken • Die Themen Hausautomatisierung oder zusätzliche Hardware (Kamera, Display). Aber ein Raspberry-Computer eignet sich nicht nur für VDRs und Hausautomation. Weitere Kapitel zu folgenden Themen runden das Buch zum Thema Raspberry Pi deshalb optimal ab: • Messtechnik • Textverarbeitung • Spiele Die Möglichkeiten mit dem mächtigen Mini-Rechner sind schier endlos. Deshalb erläutert der Autor in seinem Raspberry-Pi-Buch die verschiedenen Anwendungsgebiete im Privaten und im Beruf. Praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen und nützliche Profi-Tipps Rüdiger Follmann hält sich in seinem Raspberry-Pi-Buch erfreulicherweise nicht lange mit theoretischen Abhandlungen auf, sondern es geht sehr schnell mit der praktischen Anwendung los. Dank anschaulicher Schritt-für-Schritt-Anleitungen können Sie das Gelesene also sofort in die Tat umsetzen. Windows-Umsteiger erhalten im „Raspberry Pi Kompendium“ darüber hinaus eine LINUX-Einstiegshilfe, während sich Profis ebenfalls über wertvolle Tipps freuen dürfen - etwa wie der Raspberry Pi drahtloses Drucken oder Musikübertragung ermöglicht. Der Autor Rüdiger Follmann studierte Elektrotechnik an der RWTH Aachen. 1995 begann er seine Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Messtechnik an der IMST GmbH - einem Design- und Entwicklungshaus für elektronische Komponenten. Nach seiner Promotion leitete er hier zunächst das Team MMIC-Design, welches sich mit der Entwicklung von GaAs-und SiGe-Schaltungen beschäftigt. Anschließend war er als Teamleiter 'HF-Komponenten' für den Ausbau des Schaltungs-Design-Bereichs verantwortlich. Heute ist Follmann in seiner Funktion als 'Vice President' für die Akquisition von Großprojekten, technische Beratung sowie die Durchführung internationaler Seminare zuständig

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-662-58144-5 [online]

Das Subjekt der Hilfe : eine Foucaultsche Perspektive auf die Subjektkonstitution(en) in Hilfesystemen

Egg, Josefina

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12481 [verfügbar]

Das Wahlrecht zum Deutschen Bundestag – Architektur eines organschaftlichen Rechts

Franz, Katrin Verena

Duncker & Humblot, Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen, 2015

ISBN 978-3-428-54837-8

 Beschreibung

Das Verständnis des Wahlrechts als subjektives Individualrecht ist fester Bestandteil der deutschen Literatur und Rechtsprechung. Die Autorin zeigt auf, dass es sich beim Wahlrecht hingegen um ein Recht handelt, das dem Einzelnen als Teil des Staatsorgans Volk zusteht – um ein organschaftliches Recht. Hieraus ergeben sich neben der Verfassungsmäßigkeit einer Wahlpflicht auch verfassungsprozessuale Folgen. Die Untersuchung vermisst den verfassungsrechtlichen Rahmen für die Geltendmachung des Wahlrechts durch das Volk im Organstreitverfahren

 E-Books: https://doi.org/10.3790/978-3-428-54837-8 [online]

Daylight simulations

Reinhart, Christoph

Selbstverlag, 2018

ISBN 978-0-578-40709-8

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ZH 8900 R371-2 [in Bearb.]

De nova et nullius aevi memoria : a mundi exordio prius conspecta stella (1573)

Brahe, Tycho,

Kessinger Publishing, 2010

ISBN 978-1-166-01757-6

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Declarative logic programming : theory, systems, and applications

Morgan & Claypool Publishers, 2018

ISBN 978-1-970001-99-0

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Deep Purple in rock : der lange Weg zu einem Meisterwerk

Robinson, Simon

Hannibal, 2018

ISBN 978-3-85445-656-8

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Democracy by the people : reforming campaign finance in America /

Cambridge University Press, 2018.

ISBN 978-1-316-63067-9

 Beschreibung

Thanks to a series of recent US Supreme Court decisions, corporations can now spend unlimited sums to influence elections, Super PACs and dark money groups are flourishing, and wealthy individuals and special interests increasingly dominate American politics. Despite the overwhelming support of Americans to fix this broken system, serious efforts at reform have languished. Campaign finance is a highly intricate and complex area of the law, and the current system favors the incumbent politicians who oversee it. This illuminating book takes these hard realities as a starting point and offers realistic solutions to reform campaign finance. With contributions from more than a dozen leading scholars of election law, it should be read by anyone interested in reclaiming the promise of American democracy.

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781316822906 [online]

Démographie : analyse et synthèse

Éd de l'Inst National d'Études Démographiques, 2006

ISBN 978-2-7332-2018-4

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Deponieforum 2018 : Deponie - Auslaufmodell oder unverzichtbares Element

DeponieForum Stuttgart 2018

DIV Deutscher Industrieverlag GmbH, 20. März 2018

ISBN 978-3-8356-7401-1

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T234489 [in Bearb.]

Der Bauernkrieg von 1525/26 im zeitgenössischen Gewaltdiskurs : mit einer didaktischen Umsetzung für den Unterricht

Faller, Dominik

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671887 [in Bearb.]

Der Bildungsauftrag von Musikschulen : Eine ideen- und institutionengeschichtliche Untersuchung am Beispiel Stuttgart

Holz, Friedbert

Wißner-Verlag, 2018

ISBN 978-3-95786-115-3

 Bibliothek Haus der Musik: Freihand, 19.l.51 [verfügbar]

Der Buddhismus

Verlag W Kohlhammer, 2018

ISBN 978-3-17-028364-0

 Beschreibung

Der abschließende Band des dreiteiligen Werkes zum Buddhismus behandelt detailliert die Mahayana-Richtungen in Ostasien. Dabei nimmt die Darstellung der Religion in China und Japan verständlicherweise großen Raum ein. Als Besonderheit ist hervorzuheben, dass auch die Formen des Buddhismus in Vietnam und in Korea als eigenständige Kapitel behandelt werden und nicht nur als marginaler Appendix der Auswirkung des Buddhismus von China nach Vietnam bzw. als Reduktion von Korea als bloßer Durchgangs- und Vermittlungsraum des chinesischen Buddhismus nach Japan. Da seit dem 19. Jahrhundert verschiedene Formen des Buddhismus auch in den Westen gekommen sind, rundet ein umfangreiches Kapitel zum Buddhismus im Westen diese mehrteilige Religionsgeschichte des Buddhismus ab.

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75784 [in Bearb.]

Der Duden in 12 Bänden : das Standardwerk zur deutschen Sprache : auf der Grundlage der neuen amtlichen Rechtschreibregeln

Dudenverlag, 2014

ISBN 978-3-411-04086-5

 Beschreibung

Gesicht? Antlitz? Visage? Fratze? In jeder Situation den passenden Ausdruck zu finden ist nicht immer einfach. Das 'Duden-Synonymwörterbuch' ist die umfangreichste Darstellung der sinnverwandten Wörter der deutschen Sprache. Rund 300.000 Synonyme mit genauen stilistischen, regionalen, zeitlichen und fachsprachlichen Zuordnungen zu über 20.000 Stichwörtern helfen dabei, alle Formulierungsprobleme mit Bravour zu bewältigen. Mit vielen hilfreichen Gebrauchshinweisen zu brisanten Wörtern und mit Infokästen zu zahlreichen Redewendungen. Vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage Neu: Buchkäufer erhalten den kompletten Wörterbuchinhalt zum Buch auch als Programm 'Duden-Bibliothek Express' für das einfache Nachschlagen am Computer für nur 1,- Euro (Downloadcode im Buch). Zahlreiche Suchfunktionen erleichtern die Recherche direkt beim Schreiben. 'Das Synonymwörterbuch' ist kombinierbar mit allen anderen elektronischen Wörterbüchern aus der Software-Reihe 'Duden-Bibliothek'. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 008-D:Syn [reserviert]

Der Einfluss US-amerikanischer Soft Power auf die österreichische Kultur von 1955-1975 : unter besonderer Berücksichtigung schulpraktischer Anwendungsmöglichkeiten

Steinlechner, Mathias

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: This thesis examines changes in Austrian culture in the time from 1955, when the Austrian State Treaty was signed, up to 1975. In contrast to the years from 1945 to 1955 when US-American GI’s were posted in Salzburg, Upper Austria and the “American Zone” in Vienna, Austrians had relatively little direct contact with Americans in the years following the State Treaty. Nevertheless, the influence of American culture on Austria continued and had a transformative impact on most areas of Austrian culture. This process was both brought about by official, formal means (e.g. through exchange programs such as the Fulbright program) and through informal means (i.e. cultural transfer of music, film etc.). How these Soft Power influences helped transform Austrian culture is the driving question behind this thesis. br /br /br /The impact of US-American culture is exceptionally pronounced within the younger segments of the Austrian population. Austrian youths were exceptionally eager to adopt and adapt American worldviews and ideas and eagerly consumed US culture such as films, music, and literature. This development was not always met with enthusiasm by both Austrian and US officials, but the few tenuous attempts to partly reverse the trend quickly showed that they would not be successful. American Soft Power resulted in a leading position of American cultural artifacts within Austrian culture. Artists, such as producers of music and film oriented themselves on new trends from the United States that were transported to Austria through radio, television, and cinemas. Universities and institutes of higher education profited from exchange programs and in some cases even modelled new departments on US examples. Gender discourse is another area that showcases this phenomenon, because US political discourse and activism (e.g. about abortion rights) was the inspiration for similar strategies in the Austrian context. br /br /br /The different areas are also examined according to their suitability for a classroom setting within the Austrian school system. The paper gives study questions and explanations to make the more complex areas more easily accessible for secondary school learners.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59987 [in Bearb.]

Der Engel neben Dir : Gedichte zwischen Himmel und Erde

Dt Taschenbuch Verl, 2007

ISBN 978-3-423-13625-9

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Der Enterprise Transformation Cycle : Theorie, Anwendung, Praxis

Imprint Springer Gabler; Springer Fachme, 2018

ISBN 978-3-658-22694-7

 Beschreibung

Das Herausgeberwerk vermittelt fundiert und praxisnah, wie Unternehmen eine Transformation und das Transformationsmanagement mit der methodischen Vorgehensweise des Enterprise Transformation Cycle (ETC) meistern können. Der ETC ist ein modulares zielgerichtetes Regelkreissystem zur systematischen Transformation von Geschäftsprozessen, Systembereichen, Industrien, Unternehmen und Branchen. Er beschreibt nicht nur die Ideengenerierung, die Veränderung und die Wertschöpfung, sondern auch die operative und strategische Vorgehensweise bei der Umsetzung von Projekten. In den einzelnen Beiträgen werden neben einer theoretischen Einführung und einem Methodenteil auch praktische Umsetzungsbeispiele verschiedener Branchen vorgestellt und Handlungsempfehlungen für Unternehmen aufgezeigt. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger, Führungskräfte, Praktiker, Wissenschaftler, Verbände, Personalverantwortliche und Unternehmensberater. Der Inhalt - Der Enterprise Transformation Cycle – Ein praxiserprobtes Modell für die erfolgreiche Unternehmenstransformation - Kontext, Anforderungen und Operationalisierung des Enterprise Transformation Cycle - Der Enterprise Transformation Cycle als ganzheitliche Methodik für die Entwicklung von Business Capabilities - Umbau einer IT-Organisation eines IT-Systemhauses – Ein Praxisbeispiel einer IT-Transformation - Erfolgreiche Kooperation zwischen Start-up und Industrie-Mittelstand zur Umsetzung von Innovationen Die Herausgeber Prof. Dr. Mario A. Pfannstiel, M.Sc., M.A., ist Professor für Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen – insbesondere innovative Dienstleistungen und Services. An der Hochschule Neu-Ulm ist er Mitglied im Kompetenzzentrum „Vernetzte Gesundheit“. Prof. Dr. Peter F.-J. Steinhoff ist Professor für Betriebswirtschaftslehre – insbesondere Unternehmenssteuerung sowie internationales/interkulturelles Management an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning bei München.

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-658-22694-7 [online]

Der Gießener Beschwerdebogen : GBB-24

Brähler, Elmar

Huber, 2008

 Hauptbibliothek: Kompaktanlage M, 600/CT 7000 B812(3) A6 [in Bearb.]

Der Himmel kennt keine Günstlinge : Roman

Remarque, Erich Maria

Kiepenheuer & Witsch, 2018

ISBN 978-3-462-05236-7

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Der Insasse

Fitzek, Sebastian

Droemer, Oktober 2018

ISBN 978-3-426-28153-6

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Der Körper spricht immer : Körperlichkeit in psychoanalytischen Therapien und jenseits der Couch

Lemma, Alessandra

Brandes & Apsel, 2018

ISBN 978-3-95558-213-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Der musikalische Dialog : Gedanken zu Monteverdi, Bach und Mozart

Harnoncourt, Nikolaus

Bärenreiter, 2012

ISBN 978-3-7618-1216-7

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Der Petersburger Text : eine literarische und historische Analyse

Lolli, Camilla

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59901 [in Bearb.]

Der typische Passeirer : Überlegungen zum Ruf einer Talbevölkerung

Hofer, David

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671882 [in Bearb.]

Der Tyrann : Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert

Greenblatt, Stephen

Siedler, September 2018

ISBN 978-3-8275-0118-9

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Der Zusammenhang der Geburtserfahrung mit Symptomen der postpartalen Depression und posttraumatischen Belastungsstörung

Lacny, Anja

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59977 [in Bearb.]

Design and application of a biomechanical test bench to investigate knee joint injuries

Heinrichs, Christian Heinz

Dissertation, Medical University of Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59919 [in Bearb.]

Dessiner pour bâtir : le métier d'architecte au XVIIe siècle

Cojannot, Alexandre,

Le Passage; Archives nationales, 2017

ISBN 978-2-84742-374-7

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [in Bearb.]

Deutsch-jüdische Literatur : 120 Porträts

Metzler, 2006

ISBN 978-3-476-02136-6

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

Deutsche Wahlwerbekampagnen made in USÄ : Amerikanisierung oder Modernisierung bundesrepublikanischer Wahlkampagnen

Wagner, Jochen W.

VS Verl für Sozialwissenschaften, 2005

ISBN 978-3-531-14592-1

 Beschreibung

Jochen W. Wagner entwickelt ein neues Erklärungsmodell zur Erfassung und Bewertung von wahlkampagnenspezifischen Übernahme- bzw. Transferprozessen zwischen den USA und Deutschland. Er analysiert die Wandlungsproblematik bundesrepublikanischer Wahlkampagnen und die damit einhergehenden Auswirkungen auf die Zukunft der politischen Kommunikation in Deutschland. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Unassigned location, [in Bearb.]

Deux frères en conversion du Coran à Jésus : correspondance 1927 - 1957

Éd du Cerf, 2009

ISBN 978-2-204-08812-1

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75779 [in Bearb.]

Dewey : the small-town library cat who touched the world

Myron, Vicki

Hodder & Stoughton, 2009

ISBN 978-1-4447-1408-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Diagnostik für Führungspositionen

Kanning, Uwe Peter

Hogrefe, 2018

ISBN 978-3-8017-2946-2

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Dichtelust : Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz

Christoph Merian Verlag, 2018

ISBN 978-3-85616-882-7

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Die Abgabenbelastung des Produktionsfaktors Arbeit : ein Ländervergleich

Öttl, Stefan

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12447 [verfügbar]

Die Alpenüberquerung : vom Tegernsee über Achensee und Zillertal nach Sterzing : GPS-genau : Stadtpläne : Infos zu Sehenswertem : Einkehrstopps

KOMPASS-Karten GmbH

KOMPASS-Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-026-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Die Anatomie und Zukunft der bürgerlichen Gesellschaft : Wertschöpfung, Mystifizierung und Klassenverhältnisse im modernen Kapitalismus

Bischoff, Joachim,

VSA Verlag, 2018

ISBN 978-3-89965-795-1

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Die Auswirkungen der neuen österreichischen Sicherheitsstrategie (2013) auf die österreichische Europa- und Neutralitätspolitik

Schneider, Levente Géza

Dissertation, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59959 [in Bearb.]

Die Beschwerde im Erbscheinsverfahren

Mayer, Andreas

Duncker & Humblot, Dissertation, Universität Passau, 2017/2018

ISBN 978-3-428-15562-0

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Zivilgerichtliches Verfahren, [in Bearb.]

Die Beziehung zwischen erwachsenen Enkelkindern und ihren Großeltern aus bindungstheoretischer Perspektive

Hartmann, Simone

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59966 [in Bearb.]

Die COOLe Zukunft der Schule? : eine empirische Studie über den Umgang mit Individualisierung und Differenzierung im Unterricht aus SchülerInnenperspektive

Fahrenberger, Theresa

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2017

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12423 [verfügbar]

Die Dokumentation von Verrechnungspreisen und ihre Auswirkungen in Unternehmen

Wylezek, Thomas

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12429 [verfügbar]

Die Formierung eines Brauches : der Funken- und Holepfannsonntag ; Studien aus Vorarlberg, Liechtenstein, Tirol, Südtirol und aus dem Trentino

Johler, Reinhard

Selbstverl des Inst für Europ Ethnologie, 2000

ISBN 978-3-902029-02-7

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-120 [verfügbar]

Die Füchse von Athen oder Hellas im Purgatorium des Kapitalismus

Ladaki, Fotini

Passagen Verlag, 2018

ISBN 978-3-7092-0336-1

 Beschreibung

Gestalten wie aus einem Fiebertraum durchwandeln Fotini Ladakis Stück über den Niedergang der griechischen Kultur. In alptraumhafter Weise reflektiert die Autorin die aktuelle Krise in Griechenland – das Elend der Bevölkerung, die Rolle der Europäischen Gemeinschaft und die schädlichen Auswirkungen der Finanzpolitik. Das Stück erzählt vom Untergang eines ehemals blühenden Reiches. Ladaki inszeniert die göttliche Tragödie der Finanzkrise als schaurige Fabel, in der sich Füchse, byzantinische Mosaiken und Elefanten mit dicken Pranken tummeln. Dabei reichen sich Sinn und Sinnlosigkeit dort die Hand, wo das Zugrundegehen von Gemeinschaft, Kultur und Mitgefühl keine Erklärungen mehr zulässt. Die Auswirkungen der Finanzkrise zu betrachten, bedeutet, Chaos zu entdecken. Erschlagene Füchse und wilde Totentänze werden am Ende der Geschichte stehen. Sie wiederholt sich: Die Götter fallen und der Mensch bewahrt seine ambivalente Wesensart. Er ist Täter, Zeuge und Opfer zugleich. Als Täter phantasiert er sich als Gott, als Zeuge macht er sich zum Propheten und als Opfer erleidet er Hunger und Tod. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 999-Lada [verfügbar]

Die Gegenwart anders denken : Zeit, Raum und Logik nach dem Ende der Philosophie

Romero Contreras, Arturo

Imprint JB Metzler; JB Metzler, 2018

ISBN 978-3-476-04820-2

 Beschreibung

In diesem Buch befasst sich Arturo Romero Contreras mit der Frage, wie Philosophie nach ihrem proklamierten Ende möglich ist. Dabei geht der Autor im ersten Teil von der Phänomenologie Husserls und ihrer Rezeption bei Fink, Heidegger und Derrida aus und stellt sich die Aufgabe, Kontext und Begründung der Behauptung, die Philosophie habe ihr Ende erreicht, ans Licht zu bringen. Im zweiten Teil wird gezeigt, dass die Vertreter des Endes der Philosophie in der Tat auf eine andere „Logik“ und „Mathematik“ hinweisen. Die Paradoxie ist ein logischer Begriff, der nur unter gewissen Bedingungen sinnvoll ist. Was sind aber die philosophischen Folgen und der daraus resultierende Denkraum, wenn man neue mathematische Gedanken und nicht-klassische Logiken akzeptiert? Der Inhalt Die These des Endes der Philosophie: historisch-philosophische Darstellung Das Ende der Philosophie und die Phänomenologie Die Selbstkritik der Phänomenologie Die Dekonstruktion zur (Ohn)macht Phänomenologie, Dekonstruktion und Psychoanalyse am Leitfaden der Logik und der Mathematik Topologie und Logik außerhalb des Denkens des Endes Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Philosophie, der Kulturwissenschaft und der Mathematik Philosophen und Philosophinnen, Kulturwissenschaftler und -wissenschaftlerinnen, Mathematiker und Mathematikerinnen, Logiker und Logikerinnen, Exakt-Wissenschaftler und Exakt-Wissenschaftlerinnen Der Autor Arturo Romero Contreras ist Professor und Forscher im Fach Philosophie an der öffentlichen Universität BUAP in Mexiko

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-476-04820-2 [online]

Die geheime Macht der Düfte : warum wir unserem Geruchssinn mehr vertrauen sollten

Müller-Grünow, Robert

Edel, 2018

ISBN 978-3-8419-0601-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Die Geschichte der Natur : zwölf Vorlesungen

Weizsäcker, Carl Friedrich von

Hirzel, 2006

ISBN 978-3-7776-1398-7

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Die Haftung des Insolvenzverwalters : zur Frage der Regelung des § 93 Abs. 1 S. 2 AktG als Grundlage einer Insolvency Judgement Rule

Kirschey, Johannes,

Carl Heymanns Verlag, Dissertation, Universität Köln, 2018

ISBN 978-3-452-29182-0

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Zivilgerichtliches Verfahren, [in Bearb.]

Die Hauptstadt : Roman

Menasse, Robert

Suhrkamp, 2018

ISBN 978-3-518-46920-0

 Beschreibung

In seinem großen europäischen Roman spannt Robert Menasse einen weiten Bogen zwischen den Zeiten, den Nationen, dem Unausweichlichen und der Ironie des Schicksals, zwischen kleinlicher Bürokratie und großen Gefühlen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europäischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der Kommission aufpolieren. Aber wie? Sie beauftragt den Referenten Martin Susman, eine Idee zu entwickeln. Die Idee nimmt Gestalt an – die Gestalt eines Gespensts aus der Geschichte, das für Unruhe in den EU-Institutionen sorgt. David de Vriend dämmert in einem Altenheim gegenüber dem Brüsseler Friedhof seinem Tod entgegen. Als Kind ist er von einem Deportationszug gesprungen, der seine Eltern in den Tod führte. Nun soll er bezeugen, was er im Begriff ist zu vergessen. Auch Kommissar Brunfaut steht vor einer schwierigen Aufgabe. Er muss aus politischen Gründen einen Mordfall auf sich beruhen lassen - 'zu den Akten legen' wäre zu viel gesagt, denn die sind unauffindbar. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 999-Mena [in Bearb.]

Die Inquisition und ausländische Protestanten in Spanisch-Amerika (1560–1770) : Rechtspraktiken und Rechtsräume

Graf, Joël

Böhlau Verlag, Dissertation, Ludwig-Maximilians-Universität München, 2016

ISBN 978-3-412-50907-1

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Die Küche zum Leben : Perspektiven für den Lebensraum Küche

Stauss, Kilian

DVA, 2018

ISBN 978-3-421-04120-3

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Die Moralfalle : für eine Befreiung linker Politik

Stegemann, Bernd

Matthes & Seitz Berlin, 2018

ISBN 978-3-95757-712-2

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Die neuen Mächte – New Power : warum vernetzte Ideen und Bewegungen die alten Machtstrukturen verändern - und wie wir dies für uns nutzen können

Heimans, Jeremy

Siedler, August 2018

ISBN 978-3-8275-0117-2

 Beschreibung

New Power vs. Old Power – wer setzt sich durch? In Wirtschaft und Politik findet vor unseren Augen eine dramatische Umwälzung statt, deren konkrete Folgen wir jeden Tag spüren: Es etablieren sich zunehmend Machtstrukturen, die nicht mehr auf Autorität, Zentralisierung und exklusivem Zugang zu Ressourcen basieren (OLD POWER), sondern auf Community, Crowd-Funding und Dezentralisierung (NEW POWER). Jeremy Heimans und Henry Timms zeigen an vielen Beispielen, von AirBnB bis Uber, von der Trump-Kampagne bis zum IS, was genau diese Machtverschiebung bedeutet – und welche Ideen, Bewegungen und Unternehmen die vernetzte Welt dominieren werden. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Unassigned location, [in Bearb.]

Die Notationstechnik beim Konsekutivdolmetschen : theoretische Vielfalt in der Fachliteratur - eine Untersuchung zu Diskrepanzen zwischen Theorie und Praxis

Linert, Monika

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59903 [in Bearb.]

Die Pflanzen Istriens in ihren natürlichen Lebensräumen

Verlag des Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten, Mai 2018

ISBN 978-3-85328-079-9

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Die Physik der Sterne : Aufbau, Entwicklung und Eigenschaften

Scholz, Mathias

Imprint Springer Spektrum; Springer Berl, 2018

ISBN 978-3-662-57801-8

 Beschreibung

In diesem Buch finden Sie einen umfassenden Einstieg in die physikalischen Eigenschaften von Sternen und deren Zustandsgrößen. Der aktuelle Wissensstand zu Sternaufbau und -entwicklung wird hier zusammengefasst und ein Blick auf spannende, offene Fragen der Astrophysik geworfen. Interessierte Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften aber auch Abiturienten, Dozenten, Lehrer und nicht zuletzt auch Amateurastronomen finden in diesem Buch eine wertvolle Übersicht über die Physik der Sterne. Mitzubringen ist dafür nur das mathematisch-physikalische Rüstzeug, welches nicht über das Grundwissen zur Integral- und Differentialrechnung hinausgeht. In dieser Hinsicht soll dieses Buch auch eine Brücke schlagen zur heute im Internet verfügbaren Fachliteratur, um diese mit Gewinn lesen zu können. Der erste Teil zeichnet die historische Entwicklung nach, an deren Ende ein detailliertes Verständnis der Natur der Sterne und ihrer Lebensläufe möglich war. Das Ziel der folgenden Kapitel besteht in einem pragmatischen Einstieg in die physikalischen Prozesse, welche den Aufbau und die Entwicklung der Sterne in Abhängigkeit ihrer Basisgrößen wie Masse und chemische Zusammensetzung determinieren. Es wird gezeigt, was man aus der Analyse des Sternenlichts über die Sternatmosphären in Erfahrung bringen kann, welche fundamentale Rolle der Virialsatz im Leben der Sterne spielt und welche kernphysikalischen Prozesse tief im Innern der Sterne die Energie liefern, die sie erstrahlen lassen. Zum Abschluss wird noch ein ausführlicher phänomenologischer Blick auf die Endstadien der Sternentwicklung geworfen. Dort werden Materiezustände besprochen, die weit von einer experimentellen Realisierbarkeit entfernt sind, deren Eigenschaften sich aber – unterlegt durch entsprechende theoretische Vorstellungen – zumindest prinzipiell aus der Beobachtung konkreter Objekte wie Weiße Zwerge oder Neutronensterne erschließen lassen. Gerade hier sind in Zukunft noch viele aufregende Entwicklungen zu erwarten. Der Autor Mathias Scholz ist passionierter Amateurastronom. Nach seinem Studium der Physik an der Universität Rostock von 1981-1986 war er als Berechnungsingenieur tätig und ab 1990 freiberuflich auf dem Gebiet der Umweltsimulation sowie im IT-Bereich tätig

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-662-57801-8 [online]

Die Praxis des Designs : zur Soziologie arrangierter Ungewissheiten

Janda, Valentin.

transcript, Dissertation, Berlin, Technische Universität, 2017

ISBN 978-3-8376-4413-5

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Die Rezeption des Novemberpogroms 1938 in der deutschen, italienischen, englischen und amerikanischen Presse : Presseartikel als Quellen im Geschichtsunterricht

Pechlaner, Lisa

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59913 [in Bearb.]

Die Rolle der sozialen Entfremdung im Kontext des Organisationsklimas, der Arbeitsorientierung und des Commitments

Krüger, Fabian

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59979 [in Bearb.]

Die siebte Sprachfunktion : Roman

Binet, Laurent

Rowohlt, Januar 2017

ISBN 978-3-498-00676-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Die Siedlungskontinuität der deutschsprachigen Bevölkerung zwischen Drau und Mur : von der frühen Neuzeit bis zum Ende des 19. Jahrhunderts

Wamberger, Alan

AKVS, Bachelorarbeit, Universität Ljubljana/Laibach, 2016

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Die Stellung der Ratingagenturen im Internationalen Recht

Rychlik, Kasjan A.

facultas, 2018

ISBN 978-3-7089-1795-5

 Beschreibung

Die jüngste Finanzkrise hat gezeigt, dass Ratingagenturen über eine gewaltige Macht im internationalen Finanzsystem verfügen und dass sie nicht davor zurückschrecken, diese auch zu demonstrieren. Aus diesem Grunde wurde ihnen auf internationaler Ebene der Kampf angesagt. Zu den primären Regelungszielen zählen vor allem die Gewährleistung transparenter und hochqualitativer Ratings, ein hoher Investorenschutz sowie die Verrin-gerung der Vormachtstellung der Big Three. Das vorliegende Buch befasst sich mit der Regulierung der Ratingagenturen durch den in-formellen Zusammenschluss der nationalen Wertpapierbehörden in Form der IOSCO, die auf internationaler Ebene den IOSCO-Code - ein unverbindliches Regelungsinstrument, dem in Bezug auf Ratingagenturen weltweit fundamentale Bedeutung beigemessen wird - erarbeitet hat. Ausgehend von seinen Regeln werden die regulatorischen Bemühungen der Europäischen Union sowie der USA betrachtet. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht dabei zu Beginn die Bestimmung der Rolle der Ratingagenturen während der jüngsten Finanzkrise und der Umgang mit völkerrechtlichen Herausforderungen im Zeitalter der Globalisierung. Anschlie-ßend wird die internationale Regulierung der Ratingagenturen im Rahmen des IOSCO-Codes und der EU-Ratingagenturenverordnungen ausführlicher beleuchtet. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 022-Rych [verfügbar]

Die Stiftung als Instrument der Nachlassplanung : eine Untersuchung de lege lata zur Stellung der Stiftung im Kontext des deutschen Pflichtteilsrechts mit Überlegungen de lege ferenda im Lichte des novellierten österreichischen Pflichtteilsrechts

König, Christian M.

Mohr Siebeck, Dissertation, Universität zu Köln, 2018

ISBN 978-3-16-156224-2

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Internationales Privatrecht, [in Bearb.]

Die Strategie der Vernetzung : die interinstitutionellen und externen Beziehungen des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses

Walli, Thomas

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12444 [verfügbar]

Die Subjektorientierung : ein Versuch, Zwänge kritisch-psychologisch zu reformulieren

Rellig, Annika

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59888 [in Bearb.]

Die Todesstrafe

Derrida, Jacques

Passagen Verlag, 2018

ISBN 978-3-7092-0325-5

 Beschreibung

Für Jacques Derrida bildete die Tätigkeit als Lehrender zeitlebens eine Quelle seines Denkens und Schreibens. Mit Die Todesstrafe liegt nun ein weiteres der Seminare Derridas vor. Reflexionen über das 'Vergeben' und das 'Nichtvergebbare' führen Derrida zur Befragung der Todesstrafe als irreversible Sanktion. Im Fokus stehen dabei vor allem drei Begriffe, die sich als problematisch erweisen: Souveränität, Ausnahme und Grausamkeit. Es stellt sich die Frage, warum internationale Konventionen die Abschaffung grausamer Strafen fordern, insbesondere der Todesstrafe, ohne die Staaten je dazu zu verpflichten – mit der Begründung, dass ihre Souveränität zu achten sei. Ausgehend von vier paradigmatischen Fällen zum Tode Verurteilter (Sokrates, Jesus, Al Halladsch, Jeanne d’Arc) wird anhand kanonischer Texte (Beccaria, Kant, Hugo, Camus, Genet, Badinter) und einschlägiger Rechtsdokumente die Logik und Rhetorik dieser Argumentation untersucht. Konkrete Bezugspunkte bilden dabei die Bewegungen zur Abschaffung der Todesstrafe in Frankreich und den USA. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 946-Der1 [verfügbar]

Die Tragweite der Wissenschaft

Weizsäcker, Carl Friedrich von

Hirzel, 2006

ISBN 978-3-7776-1401-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Die Überfahrt : Roman

Strandberg, Mats

FISCHER Taschenbuch, Dezember 2018

ISBN 978-3-596-29600-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Die Veränderung der Grundeinstellung zur politischen Berichterstattung : eine Analyse der Wiener Zeitung von 1703 bis 2017

Sonderegger, Vera Maria

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59898 [in Bearb.]

Die Vernunft befiehlt uns, frei zu sein! : Mathilde Franziska Anneke (1817-1884) : Demokratin, Frauenrechtlerin, Schriftstellerin : Beiträge der wissenschaftlichen Tagung zu ihrem 200. Geburtstag am 28. April 2017 in Sprockhövel : im Auftrag der Kunst- un

"Die Vernunft befiehlt uns, frei zu sein!" Wissenschaftliche Tagung anlässlich des 200. Geburtstages von Mathilde Franziska Anneke Sprockhövel 2017

Westfälisches Dampfboot, 2018

ISBN 978-3-89691-284-8

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Die Welt verändern, ohne die Macht zu übernehmen /

Holloway, John

Westfälisches Dampfboot, 2018

ISBN 978-3-89691-514-6

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Dienstherrnfähigkeit der Kirchen : Rechtsschutz vor staatlichen Gerichten in kirchendienstrechtlichen Streitigkeiten nach dem kollisionsrechtlichen Ansatz

Friehe, Matthias

Duncker & Humblot, Dissertation, Universität Marburg, 2018

ISBN 978-3-428-55545-1

 E-Books: https://doi.org/10.3790/978-3-428-55545-1 [online]

Digitalisierung & Controlling : Technologien, Instrumente und Kompetenzen im Wandel

Haufe Group, 2018

ISBN 978-3-648-11419-3

 Beschreibung

Die Buchreihe 'Controlling-Berater' informiert Sie in jedem Band ausführlich über ein relevantes Controlling-Schwerpunktthema. Die Inhalte kombinieren aktuelles Grundlagenwissen, empirische Erkenntnisse und Fallbeispiele aus der Praxis. Inklusive Leitlinien für die Umsetzung im eigenen Unternehmen. Aktuelle Ausgabe: 'Produktionscontrolling und Industrie 4.0' Konzepte, Instrumente und Kennzahlen Selbstverständnis, Aufgaben und Instrumente Industrie 4.0: Folgen für das Produktionscontrolling Erfolg in der Praxis mit Predictive Maintenance Praxisbeispiele für Digitalisierung und Start-ups (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, [verfügbar]

Diritto civile italiano : due secoli di storia

Alpa, Guido

Societa editrice il Mulino, 2018

ISBN 978-88-15-27272-0

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Italienisches Zivilrecht, [verfügbar]

Diritto penale : una conversazione

Palazzo, Francesco

Il Mulino, 2018

ISBN 978-88-15-27275-1

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Italienisches Strafrecht, [in Bearb.]

Dolmetschen Deutsch–Italienisch : Eine Einführung

Bukies, Gudrun

Frank & Timme, 2018

ISBN 978-3-7329-0484-6

 Translationswissenschaften: Freihand, Herzog-Siegmund-Ufer 15, [in Bearb.]

Dolmetschen im Nationalsozialismus : die Reichsfachschaft für das Dolmetscherwesen (RfD)

Kieslich, Charlotte P.

Frank & Timme Verlag für wissenschaftliche Literatur, Dissertation, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 2017

ISBN 978-3-7329-0515-7

 Translationswissenschaften: Freihand, Herzog-Siegmund-Ufer 15, [in Bearb.]

Dolomiten : GPX-Daten zum Download

KOMPASS, 2018

ISBN 978-3-99044-366-8

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Donne e uomini: il servizio nella liturgia : atti della XLV Settimana di Studio dell' Associazione Professori de Liturgia, Verona 28-31 agosto 2017

Associazione Professori di Liturgia Verona 2017 Settimana di Studio 45.

Edizioni Liturgiche, 2018

ISBN 978-88-7367-235-7

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75781 [in Bearb.]

Doppelte Ungleichzeitigkeit : die C.V.-Zeitung von 1925 bis 1933 - Zeitzeugnis eines Pionierprojekts postkolonialer Akkulturation

Sarnecki, Kerstin

Psychosozial-Verlag, 2018

ISBN 978-3-8379-2816-7

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Dorfchef verlangt Garantien : Flüchtlingsunterbringung in Tiroler Printmedien 2015/16

Schützinger, Gerhard

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671854 [in Bearb.]

Dynamic financial statement analysis : an econophysics approach

Giovannini, Riccardo

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Die Masterarbeit schlägt ein originelles dynamisches Modell für die Analyse von Abschlüssen vor, das auf der Ökophysik basiert. Bislang wurde die Physik hauptsächlich in vielen Bereichen der Wirtschaft eingesetzt, obwohl sie im Bereich der Business Analytics wenig genutzt wurde. Das Unternehmen, das typischerweise als soziale Maschine betrachtet wird, wird konzeptionell in eine thermodynamische Maschine übersetzt, die auf Joules Experiment basiert. Die Dimensionen des Modells werden über bestimmte Verbindungspunkte und über einen bestimmten Zeitraum systematisch auf die Abschlussdaten skaliert. Das Ergebnis ist die marginale Erhöhung der Temperatur im System aufgrund der eingesetzten Energie, die wirtschaftlich dem Rentabilitätsverhältnis ROIC entspricht.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12435 [verfügbar]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99708-0

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99706-6

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99692-2

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99654-0

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99710-3

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99709-7

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99689-2

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99691-5

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Early greek philosophy

Harvard University Press, 2016

ISBN 978-0-674-99707-3

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Écrire le monde globalisé : les rapports entre la mondialisation et la transplantation à l'exemple de Réparer les vivants de Maylis de Kerangal

Hartlieb, Hanna Katharina

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59922 [in Bearb.]

Effects of different litter types and quality on the life-history of Alpine earthworms

Jäger, Stefanie

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59945 [in Bearb.]

Effects of kinesiology tape on knee proprioception and balance

Hosp, Simona

Dissertation, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59889 [in Bearb.]

Effects of land-use change on the resilience of grassland carbon dynamics to extreme drought

Ingrisch, Johannes

Dissertation, University of Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG58678 [in Bearb.]

Effects of qigong exercise on cognitive function, blood pressure, and cardiorespiratory fitness in middle-aged Asian and European participants

Ladawan, Suphannika

Dissertation, University Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59893 [in Bearb.]

Effekte von kognitivem Training und exekutiven Funktionen auf Zahlenverarbeitung und Entscheidungen unter Risiko : eine klinische Studie zum Zusammenhang von kognitivem Training und exekutiven Funktionen auf die numerische Verarbeitung und das Entscheiden

Geske, Lisa Susanne

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Vorteilhafte Entscheidungen zu treffen ist wichtig für ein erfolgreiches und gesundes Leben. Diverse Studien haben gezeigt, dass selbst gesunde Menschen Schwierigkeiten haben können, optimale Entscheidungen zu treffen, wenn diese auf komplexen numerischen Informationen (wie Risiken) basieren und die Verarbeitung von Wahrscheinlichkeiten und Proportionen erfordern. Ferner zeigten Studien, dass allein die Art und Weise der Informationspräsentation (der Frame) Entscheidungen und Präferenzen erheblich beeinflussen kann. Zahlreiche Studienerkenntnisse belegen, dass sowohl exekutive Funktionen als auch numerische Fähigkeiten zentrale Faktoren bei der Entscheidungsfindung unter Risikobedingungen darstellen. br /Das Ziel dieser Studie war zu untersuchen, ob gezieltes kognitives Training – zur Zahlenverarbeitung versus zum Textverständnis – das Verständnis und die Verarbeitung komplexer numerischer Informationen (d. h. Verhältniskonzepte wie Prozente, Proportionen, Brüche) verbessert und letztlich zur Reduktion von Frame-Beeinflussungen und einem vorteilhafteren Entscheidungsverhalten unter Risiko führt. br /In einer kontrollierten Längsschnitt-Studie durchliefen 44 gesunde erwachsene Probanden (Alter, M = 40.23, SD = 15.02; Ausbildungsjahre, M = 13.27, SD = 2.29) ein einwöchiges Zahlentraining, gefolgt von einem einwöchigen Texttraining (Gruppe A, n = 23), oder vice versa (Gruppe B, n = 21). Vor Trainingsbeginn (T1) wurden eine neuropsychodiagnostische Testung sowie die experimentellen Testverfahren bzgl. Entscheiden unter Risiko (GDT-D), Verarbeitung numerischer Verhältniskonzepte (Health Numeracy Task, Calculation with fractions) und Framing-Effekte (Framing Task) durchgeführt. Die Leistungen in den experimentellen Testverfahren wurden ebenfalls nach der ersten (T2) und zweiten Woche Training (T3) erfasst. Die Ergebnisse induzierten signifikante Effekte des kognitiven Trainings im Verlauf: Unabhängig des Trainingsmoduls zeigten sich nach der ersten Trainingswoche mehr vorteilhafte Entscheidungen und eine verbesserte Verarbeitung gesundheitsbezogener numerischer Verhältnisse, nach der zweiten Woche reduzierte Framing-Effekte und bessere rechnerische Leistungen mit numerischen Verhältniskonzepten. In Übereinstimmung mit vorherigen Studien ergaben sich positive Korrelationen zwischen exekutiven Funktionen, Zahlenverarbeitung und Entscheiden unter Risiko. br /Die gewonnenen Erkenntnisse liefern eindeutige Hinweise, dass kognitives Training numerische Fähigkeiten und das Entscheidungsverhalten unter Risiko-bedingungen verbessern sowie Framing-Effekten entgegenwirken kann, und damit ein vielversprechendes Potenzial einer höchst ökonomischen Interventionsform bietet.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59980 [in Bearb.]

Eigentum und Staat bei Immanuel Kant

Tang, Peifeng

Duncker & Humblot, Dissertation, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2018

ISBN 978-3-428-55540-6

 E-Books: https://doi.org/10.3790/978-3-428-55540-6 [online]

Ein Erbe für alle : 103 Traditionen aus Österreich : eingetragenes immaterielles Kulturerbe Österreich

Walcher, Maria

Folio Verlag, 2018

ISBN 978-3-85256-767-9

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-48 [verfügbar]

Ein Erinnerungs- und Lernort entsteht : die Gedenkstätte KZ-Außenlager Laagberg in Wolfsburg

Campus Verlag, 2018

ISBN 978-3-593-50972-3

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Ein Fest des Lachens : Weihnachten einmal anders

Residenz Verlag, 2018

ISBN 978-3-7017-1460-5

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

Ein pflichttreuer Österreicher : österreichischer Dienstgehorsam im Angesicht des Anschlusses 1938

Wachter, Annina

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671851 [in Bearb.]

Ein Vergleich des Datenschutzniveaus vor und nach der Datenschutzgrundverordnung im Jahr 2018 in Österreich

Patsch, Patricia Maria

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59891 [verfügbar]

Eine Längsschnittanalyse einer Einführungsvorlesung zur Didaktik der Mathematik an der Universität Innsbruck : qualitativ-empirische Analyse eines Vorlesungsskriptums

Rauch, Bernhard Johannes

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2016

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671857 [in Bearb.]

Eine qualitative Studie zur Behandlungszufriedenheit von Eltern von Menschen aus dem Autismus-Spektrum : mit Fokus auf die aktuellen Therapien

Schwerthöffer, Raphael

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59968 [in Bearb.]

Einfluss einer täglichen Bewegungs- und Sporteinheit auf die sportmotorische Leistungsfähigkeit und den Medienkonsum bei Tiroler Volksschulkindern

Nalter, Maximilian

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671848 [in Bearb.]

Einflussfaktoren der Rückgaberate bei Remanufacturing : eine umfassende Analyse auf Basis von Kundenbeziehungen

Waldner, Marco Johannes

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12424 [verfügbar]

Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre : für Studierende der Geographie und Ernährungswissenschaften

Schaffhauser-Linzatti, Michaela

Facultas, 2018

ISBN 978-3-7089-1768-9

 Beschreibung

Das vorliegende Manual begleitet die Lehrveranstaltung Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Es unterstützt die Studierenden des Lehramtes Geographie und Ernährungswissenschaften sowie alle weiteren Interessierten bei der Vorbereitung zur Prüfung und gibt einen raschen Überblick über die mannigfaltigen Aspekte der Betriebswirtschaftslehre. Es dient darüber hinaus als Grundlage für das gemäß Curriculum nachfolgende BWL-Seminar, in dem einzelne Inhalte anhand aktueller Beispiele vertieft werden. Übungsbeispiele dienen der Vertiefung und Wiederholung. Am Ende jedes Kapitels findet sich eine kleine Zusammenfassung und die wichtigsten Begriffe in der dominierenden Wirtschaftssprache Englisch als kleines Wörterbuch. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 301-Scha [in Bearb.]

Einführung in die Enzymtechnologie

Imprint Springer Spektrum; Springer Berl, 2018

ISBN 978-3-662-57619-9

 Beschreibung

Dieses interdisziplinäre Lehrbuch bietet eine gut verständliche und hochaktuelle Einführung in alle Fachgebiete der modernen Enzymtechnologie. Im ersten Teil dieses dreiteiligen Lehrbuchs wird der Leser zunächst in die Grundlagen zu Enzymstruktur, Reaktionsmechanismen, Enzymkinetik, Enzymmodellierung und Prozessführung eingeführt. Im zweiten Teil werden Methoden zum Auffinden, zur Expression, Optimierung, Reinigung, Immobilisierung und zum Einsatz von Enzymen in ungewöhnlichen Reaktionsmedien vorgestellt. Im dritten Teil beschreiben führende Experten anhand von Beispielen aktuelle Anwendungen von Enzymen in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, beim Abbau von Biomasse, bei der Lebensmittelherstellung und -verarbeitung, in Wasch-und Reinigungsmitteln, in der Biosensorik sowie als Therapeutika. Studierende in Bachelor? und Masterstudiengängen der Fachrichtungen Biologie, Chemie, Biochemie und Bioverfahrenstechnik erhalten einen aktuellen Zugang zur Praxis und sich entwickelnden Industriezweigen. Durch den flüssigen Schreibstil ist das Werk jedoch für alle Leser geeignet, die einen gut verständlichen Einblick in die Herstellung und Anwendung von Enzymen bekommen möchten. Die Herausgeber Karl-Erich Jaeger, Andreas Liese und Christoph Syldatk sowie viele der Autoren sind aktive Mitglieder der gemeinsamen Fachgruppe Biotransformationen der VAAM und DECHEMA und beschäftigen sich seit vielen Jahren in Lehre, Forschung oder Praxis mit unterschiedlichen Themen und Fragestellungen der Enzymtechnologie

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-662-57619-9 [online]

Einführung in die georgische Schrift

Bokhashvili, Marine

Buske, 2007

ISBN 978-3-87548-433-5

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Electrochemistry : Volume 15

Royal Society of Chemistry, 2018

ISBN 978-1-78801-389-5

 E-Books: https://doi.org/10.1039/9781788013895 [online]

Electrospun gelatine meshes 3D culture : a valuable tool for enhancing osteogenic differentiation of mesenchymal stem cells

Moll, Clemens W. I.

Dissertation, Medical University of Innsbruck, 2018

 Beschreibung

HINTERGRUND:br /Osteoporose ist eine häufige metabolische Erkrankung mit großem Einfluss auf Morbidität und Mortalität der erkrankten Patienten. Welche Rolle mesenchymale Stammzellen auf der zellulären Ebene des Pathomechanismus von Osteoporose spielen, wird aktuell diskutiert. Gerade aufgrund des vielfach demonstrierten Einflusses von dreidimensional Micro- und Nanostrukturen auf die Funktion und das Verhalten von Zellen, würde die ideale Zellkultur auch die Umgebung und die Faktoren von Gewebe im menschlichen Körper widerspiegeln. br /br /ZIEL:br /Obwohl die Mehrheit der Zellkulturen trotz der oben genannten Erkenntnisse auf konventionellen zweidimensionalen Plastikschalen durchgeführt wird, setzten wir uns zum Ziel, für Zellkulturen eine dreidimensionale Oberfläche zu schaffen, welche dem Knochengewebe im menschlichen Körper ähnlich ist.br /br /METHODEN:br /Mesenchymale Stammzellen aus dem Knochen (human Bone Marrow Stem Cells, hBMSC) von an Osteoporose erkrankten und nicht daran erkrankten Patienten wurden im Rahmen einer Routineoperation gewonnen. Wir modifizierten mit Electrospinning erstellte Gelatine Meshes durch die Zugabe von Hydroxapatit (HA) Nanopulver. Die Kulturen wurden vergleichsweise auf HA-Meshes, reinen Gelatine Meshes und konventionellen Plastikschalen gezüchtet und bezüglich Differenzierung, Proliferation und Mineralisation ausgewertet. Weitere Analysen anhand von Elektronenmikroskopie und Activated Cell Sorting Analysis verschiedener Oberflächenmarkern wurden ebenfalls durchgeführt.br /br /RESULTATE:br /Zellen sowohl osteoporotischer als auch nicht-osteoporotischer Spenderherkunft, welche auf der HA-Gelatine Meshes Kulturumgebung gewachsen waren, zeigten eine signifikante Verbesserung der Mineralisierungsswerte gegenüber den auf konventionellen Plastikschalen und reinen Gelatine Meshes kultivierten Zellen. Bezüglich Proliferation und Adhäsion zeigte sich kein signifikanter Unterschied in den Zellkulturen.br /br /FAZIT:br /Durch die Simulation der dreidimensionalen Struktur des menschlichen Knochengewebes der durch Electrospinning erstellten HA-Gelatine Meshes und durch die Hinzugabe von Hydroxyapatit Nanopulver konnten wir eine signifikante Steigerung der Differenzierung sowie eine beachtliche Adhäsion und Proliferation der hBMSC demonstrieren. Für in vitro Studien unkompliziert handzuhaben, beweisen sich HA-Gelatine Meshes als signifikant verbesserte Umgebung zur Kultivierung und Differenzierung von hBMSC entlang der osteogenen Linie.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59926 [in Bearb.]

Elementare Bücher zum konstruktiven Entwerfen einzeln vorgestellt und kommentiert

Park Books, 2018

ISBN 978-3-03860-125-8

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ZH 1150 S916 [verfügbar]

Elsass, Vogesen Mitte, Straßburg, Colmar : 2 Karten 1:50 000 ; App = Alsace, Vosges du Centre, Strasbourg, Colmar,

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass-Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-466-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Elucidating the LIM-Code in pancreatic endocrine cells

Martin, Fabian

Masterarbeit, University Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: The “LIM-Code” describes a model for generating distinct neuronal cell types by combinatorial function of distinct sets of LIM-domain transcription factors in an initially similar progenitor population. Support for this model comes from studies in C. elegans, Drosophila and various vertebrates, which demonstrated cell-type-specific requirements for LIM-proteins and their interaction during differentiation, maturation and survival of various neurons. In this Master project, I focused on pancreatic LIM-protein function to determine a potential pancreatic LIM-code. Previous work in our group established that in zebrafish (D. rerio) LIM-homeobox factor Islet1 (isl1) has cell-type specific functions in the developing pancreatic islet and that these distinct functions correlate with different expression profiles of several LIM-proteins encoding genes. To allow more detailed analyses of the cell-type specific isl1-requirements, a genome editing approach to replace the first exons of isl1 in zebrafish was initiated. A corresponding targeting vector for homology directed repair mutagenesis was generated that in exon 1 contained additional sequences for a fluorescent protein and a viral epitope tag and in which exon 2 was flanked by LoxP sites. The idea of this construct was to bypass postembryonic lethality of isl1 by using conditional and cell-type specific gene inactivation and to use these lines for in vivo imaging of isl1-expression and in ChIP approached using the epitope. br /Further, detailed molecular analyses of rat cell lines resembling characteristics of pancreatic ?- and ?-cells showed that co-expression of isl1 with a cell-type-specific LIM-factors was not restricted to zebrafish. Using the rat cell-lines as a model to study the basis of a pancreatic LIM-code confirmed direct interaction between these proteins and I established protocols to purify and analyse additional co-factors by mass spectrometry.br /In addition, CRISPR/Cas9 tools for genome editing were established to mutate Isl1 in the pancreatic rat cell lines. While these tools induced mutations, corresponding Isl1-deficient cell lines could not be recovered. The data suggest that isl1 is essential for survival or growth of these cells.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59950 [in Bearb.]

Embodying the unfolding self : the art of dying and becoming as an elicitive conflict worker

Hurter, Mirka

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2017

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12530 [verfügbar]

Empowerment und politische Partizipation von Tibeterinnen im nepalesischen Exil

Suma, Deborah

Dissertation, Universität Innsbruck, 2015

 Beschreibung

Die Dissertation zeigt das Empowerment in verschiedenen Bereichen der Tibeterinnen in den 50 Jahren Exil Dasein in Nepal auf und untersucht deren verstärkte politische Partizipation in den tibetischen Siedlungen in Nepal.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12461 [verfügbar]

Energie, Entropie, Kreativität : Was das Wirtschaftswachstum treibt und bremst

Kümmel, Reiner

Imprint Springer Spektrum; Springer Berl, 2018

ISBN 978-3-662-57858-2

 Beschreibung

Dieses Buch hilft dabei, die Wichtigkeit der Thermodynamik für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft zu verstehen. Es plädiert für die Integration der ersten beiden Hauptsätze der Thermodynamik in die Lehrbuchökonomie. Dabei führen systemische Gemeinsamkeiten in der Thermodynamik und in der Theorie des Wirtschaftswachstums zur Verwendung ähnlicher mathematischer Methoden, die es erlauben, industrielle Volkswirtschaften realitätsnah zu beschreiben. Davon ausgehend schlagen die Autoren Instrumente zur Lösung der Sozial- und Umweltprobleme vor. Das Buch richtet sich an alle, die sich für interdisziplinäre Forschung zu den Entwicklungsproblemen von Wirtschaft und Gesellschaft interessieren und die verstehen wollen, was deren Umbrüche treibt. Mit diesen Entwicklungsproblemen beschäftigen sich seit langem die Autoren des Buches: der theoretische Physiker Reiner Kümmel von der Universität Würzburg, der Physiker und Ökonom Dietmar Lindenberger von der Universität Köln und dem Energiewirtschaftlichen Institut an dieser Universität und der Ökonom Niko Paech von der Universität Siegen. “Es ist mir ein Vergnügen, den Lesern dieses Buch zu empfehlen. Es wird von der Idee getrieben, die physikalischen Grenzen menschlichen Wirtschaftens mithilfe der Thermodynamik auszuloten, einer der universellsten physikalischen Theorien, die wir haben.“ Dieter Meschede, Professor für Physik, Universität Bonn

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-662-57858-2 [online]

Energieeinsparmaßnahmen durch moderne Lichttechnik in Nichtwohngebäuden : Planung, Bilanzierung und Durchführung anhand eines praktischen Beispiels

Verardi, Marco

Diplomica-Verl, 2011

ISBN 978-3-8428-5401-7

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T453498 [in Bearb.]

Engineering der Freiheit : eine kleine Geschichte der bürgerlichen Propaganda in den USA des 20. Jahrhunderts

Cubela, Slave

Westfälisches Dampfboot, 2018

ISBN 978-3-89691-281-7

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Engineering the Eternal City : infrastructure, topography, and the culture of knowledge in late sixteenth-century Rome

Long, Pamela O..

The University of Chicago Press, 2018

ISBN 978-0-226-59128-5

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T453496 [in Bearb.]

Enthalpic and entropic contributions to biomolecular recognition

Schauperl, Michael

Dissertation, University Innsbruck, 2017

 Beschreibung

A fundamental understanding of biomolecular recognition is crucial to grasp complex processes in cells, e.g., signaling pathways, cell development, or even the effects of drugs. Water and especially water replacement can be one of the main driving forces for biomolecular recognition, but its role in many biological processes is still elusive. On one hand, water can help to bridge enthalpic interactions, hence, contributing to the enthalpic part of binding. On the other hand, also the replacement of entropically unfavored, bound water molecules can lead to entropic binding contributions. To elucidate the role of water in biomolecular recognition, we employed physics-based computational chemistry methods to intensively investigate the thermodynamic quantities of water molecules in close proximity to amino acids (AAs), proteins, and protein ligand complexes.br /As a central part of this thesis, I present a new, broadly applicable AA hydrophobicity scale based on molecular dynamics (MD) simulations analyzed with grid inhomogeneous solvation theory (GIST). Therefore, the solvation thermodynamics of single, capped AAs was analyzed. The scale we developed from these results shows two main advantages in contrast to previously published models: Firstly, the entropic contributions are calculated directly from the phase space water molecules can occupy; secondly, a spatial resolution of thermodynamic quantities, e.g., enthalpy or entropy, is provided. As a result, we gain information on the local differences in hydrophobicity in the environment of an AA.br /Applying an analogous methodology, we investigated the distinct binding modes of highly similar ligand fragments in the kinase domain of TGFBR1. With the help of GIST and additional pKA calculations, we were able to explain the highly interesting binding pose flips of these fragments. Whereas one binding pose is rationalized by enthalpic interactions between the ligand and the protein due to formation of a salt-bridge, the second binding pose is explained through the replacement of entropically unfavorable water molecules.br /In further studies, the ice recognition ability of antifreeze proteins (AFPs) was investigated with the combined methods of MD and GIST. We were able to show that the entropic and enthalpic contributions to hydration for active ice-binding sites show very unique properties – especially the ratio between these thermodynamic values is key for their ability to bind ice. We used the obtained insight to further improve the currently proposed mechanism of ice-binding, adding an additional piece to the puzzle of molecular recognition involving ice: weak enthalpic interactions between a protein and its hydrating water allow this hydration layer to adapt an ice-like conformation, which is beneficial for ice-binding.br /Imitating biomolecular recognition with artificial materials is not only of academic interest, understanding, these processes is crucial also for industrial use. We investigated the theoretical performance limitations of molecularly imprinted polymers (MIPs) – a prominent representative of such artificial materials. It was possible to show that the heterogeneity of binding sites restricts their ability to differentiate between similar molecules, not allowing these MIPs to show selectivities similar to proteins. br /Besides the proof and examination of GIST as a reliable tool to investigate protein and protein ligand hydration, further contributions to the field of proteases were made. In the field of protease science, the convergence behavior and reliability of a knowledge-based protease specificity metric, the cleavage entropy, was examined. This metric intrinsically depends on the known number of substrates: we were able to demonstrate that at least 30 substrates are necessary to adequately describe the specificity of a protease. Furthermore, we used the substrate data as a training set for a virtual screening approach for the identification of active small molecules. The developed approach shows excellent performance for the four tested proteases with the used data set. By correlating protease substrate specificity with conformational binding enthalpy contributions, we could show that considering the crystallographically obtained structure alone does not suffice. In order to correctly explain specificity, an ensemble of conformations has to be considered.br /Furthermore, a fruitful collaboration with our Institute’s division of inorganic chemistry was established in the course of my PhD studies. Density functional theory methods were used to assist fundamental research efforts in solid state chemistry. Theoretical calculations allowed to interpret experimentally obtained vibrational spectra, and to predict band structures and band gaps of novel materials.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59887 [in Bearb.]

Entheogene Pilze : welches Potential bietet die psychoaktive Substanz Psilocybin für die moderne Psychotherapie in Forschung und Praxis?

Adler, Sophie-Charlotte Alice

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59976 [in Bearb.]

Entwicklung einer Bewertungsformel für internationale Post-Merger-Prozesse im Maschinen- und Anlagenbau

Maurer, Walter

Fachverlag Hohe Warte, 2018

ISBN 978-3-9504654-0-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 338702 [in Bearb.]

Entwurfsatlas Bibliotheken

Lushington, Nolan

Birkhäuser, 2016

ISBN 978-3-0346-0571-7

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Epitome Doctrinæ Et Canonicæ : Et Constitutionibus, Aliisque Operibus Benediciti XIV. Excerptæ

Benedikt XIV. Papst

Apud Remondini, MDCCLXX

 Theologische Fakultätsbibliothek: Sicherheitsspeicher, FW1430 [verfügbar]

Erika Kronabitter

Kronabitter, Erika

Podium, Dezember 2018

ISBN 978-3-902886-44-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Erkennung emotionaler Gesichtsausdrücke im Kindes- und Jugendalter : von der gesunden Entwicklung zur psychischen Störung

Anvidalfarei, Barbara

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2017

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59894 [in Bearb.]

Erkundung und Untersuchung des Baugrunds

Beuth, 2018

ISBN 978-3-410-28846-6

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Erkundung und Untersuchung des Baugrunds

Beuth, 2018

ISBN 978-3-410-28846-6

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Eros, Wollust, Sünde : Sexualität in Europa von der Antike bis in die Frühe Neuzeit

Eder, Franz X.

Campus Verlag, 2018

ISBN 978-3-593-50954-9

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Erwerbsverlauf und Gesundheit älterer weiblicher Beschäftigter

Tophoven, Silke

wbv, Dissertation, Universität Bremen, 2018

ISBN 978-3-7639-4128-5

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, R-5/371 [verfügbar]

Erzählte Teilung und Wiedervereinigung in der deutschen Wendeliteratur

Oh, Min Jung

Kovac Dr Verlag, Dissertation, Georg-August-Universität Göttingen, 2014

ISBN 978-3-8300-8582-9

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Essays in Macroeconomics

Geiger, Martin

Dissertation, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12466 [verfügbar]

Essential bioinformatics

Xiong, Jin.

Cambridge Univ Press, 2006

ISBN 978-0-511-80608-7

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9780511806087 [online]

Establishment of an in-vitro 3D human lung model to study fungal infections

Chandorkar, Parul

Dissertation, Medical University of Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59929 [in Bearb.]

Ethisches Handeln in der psychologischen Forschung : Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie für Forschende und Ethikkommissionen

Hogrefe, 2018

ISBN 978-3-8409-2802-4

 E-Books: https://elibrary.hogrefe.com/book/99.110005/9783840928024 [online]

Europa der Nationen und Regionen - eine Geschichte von Einheit und Identität : Regionalismus und Föderalismus in Europa

Dömök, Csilla

wvb Wissenschaftlicher Verlag Berlin, 2018

ISBN 978-3-96138-093-0

 Hauptbibliothek: Freihand, 600/MK 5260 D651 [in Bearb.]

Europa ohne Europäer? : die Europäische Union aus Sicht ihrer Bevölkerung

Franzen, Wolfgang.

Tectum Verlag, 2018

ISBN 978-3-8288-4246-5

 Beschreibung

Finanzkrise, Flüchtlingskrise, Brexit – rund 70 Jahre nach Gründung der Montanunion steht die Europäische Union vor ihrer größten Herausforderung. Statt von vertiefter Integration ist in Politik und Medien zunehmend von Zerfall die Rede. Doch was denken die Menschen selbst über die Europäische Union? Stehen sie noch zur EU oder droht ein 'Europa ohne Europäer'? Wie hat sich das Ansehen der Gemeinschaft über die Jahrzehnte entwickelt? Und wie haben sich die Krisen auf das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die EU und ihre Institutionen ausgewirkt? Welche Rolle spielen Demokratiedefizite und Bürokratie? Gibt es überzeugte EU-Befürworter? Und wer sind die EU-Skeptiker? Quer- und Längsschnittanalysen mit Daten des Eurobarometers aus zehn ausgewählten Mitgliedstaaten belegen, dass das Ansehen der EU in der Bevölkerung besser ist als erwartet. Vor allem junge, gut ausgebildete Menschen unterstützen die Union. Gleichwohl zeigen sich in den Analysen immer wieder Nord-Süd- oder West-Ost-Gefälle in der EU, die insbesondere aus dem Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Nationalisierung entstehen. Aus den Unterschieden resultieren Schwierigkeiten, aber auch Chancen für ein gemeinsames Europa, getreu dem Motto: 'united in diversity'. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 812-Fran [verfügbar]

Europa verteidigen : die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union

Bendiek, Annegret

Verlag W Kohlhammer, 2018

ISBN 978-3-17-034845-5

 Beschreibung

In the early twenty-first century, Europe's security is under threat from countless factors; some of the more striking examples include Russia=s military expansion, uncontrolled streams of refugees, the dangers of international terrorism, and not least the unclear policy of the USA towards NATO and the EU. Despite these tremendous challenges, the EU=s common foreign and security policy often remains indistinct. However, the EU has received the Nobel Peace Prize for its work and serves as a model throughout the world. This volume presents the ambivalent positioning and implementation of Europe=s foreign and security policy in a concise and easily understandable way, giving the reader a rapid introduction to this highly charged topic. It is thus intended both for students and also for interested laypersons. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 814-Bend [in Bearb.]

Europarechtswissenschaft

Wissenschaftliche Gesellschaft für Europarecht Lüneburg 2016 Kolloquium 24.

Nomos, 2018

ISBN 978-3-8487-5674-2

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Europarecht, [verfügbar]

European higher education policy and the social dimension : a comparative study of the Bologna process

Kooij, Yasemin,

Palgrave Macmillan, 2015

ISBN 978-1-137-47313-4

 Beschreibung

The Bologna Process has significantly shaped recent higher education policies across Europe but the impact of the social dimension has been neglected. This book provides an overview of the major Bologna reforms and through a cross-country comparative study discusses whether this social aspect can ever successfully be incorporated into policy. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 656-Kooi [in Bearb.]

European voices

Böhlau, 2008

ISBN 978-3-205-78090-8

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-103 [verfügbar]

Eva Hradil - beziehungsweise

Hradil, Eva

Verlag für Moderne Kunst, 2016

ISBN 978-3-903131-81-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Evaluation der Reanimationsqualität am NEF Innsbruck 2016 - 17

Winkler, Manuel

Diplomarbeit, Medizinische Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671846 [in Bearb.]

Evaluation Ressourcen schonender Tragschichten

Radenberg, Martin,

Fachverlag NW in Carl Ed Schünemann KG, August 2018

ISBN 978-3-95606-393-0

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T173014 [in Bearb.]

Examining the role of corporate social media platforms for tacit knowledge externalization in the hospitality industry

Bachmaier, Vanessa

Dissertation, University of Innsbruck, 2016

 Beschreibung

Implizite Wissensexternalisierung, das Veräußern von erfahrungsgebundenem Wissen der Mitarbeiter und dessen Verwandlung in explizites Wissen, ist ein wichtiger Wissensmanagement Prozess für Unternehmen, spezifisch im Hinblick auf Wissensverwendung. Innovative und wissensbasierte Unternehmen suchen daher in Informations- und Kommunikationstechnologien Lösungen, um die implizite Wissensexternalisierung der Mitarbeiter mittels sozialer Interaktion zu unterstützen. In diesem Zusammenhang setzen Unternehmen Corporate Social Media Plattformen ein. Mit einer Kombination von Wiki, Blog und Social Networking Technologien soll die notwendige Interaktion von Mitarbeiter für die implizite Wissensexternalisierung ermöglicht werden. Die Bedeutung dieser Plattformen für den Wissensexternalisierungsprozess ist jedoch bis dato unbekannt. Diese kumulative aus vier Forschungsartikeln bestehende Dissertation setzt an diesem Punkt an und operationalisiert das Phänomen Corporate Social Media-basierter impliziter Wissensexternalisierung und entwickelt und validiert ein Instrument um die Mechanismen und Aktivitäten der Mitarbeiter für implizite Wissensexternalisieurung auf Corporate Social Media Plattformen zu messen. Weiters wird Wissensverwendung als Folge von Corporate Social Media-basierter impliziter Wissensteilung untersucht, sowie Hochleistungspraktika im Human Resource Bereich als Antezedens.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12460 [verfügbar]

Exploring freedom throughout being

Petersen, Zohra Sandra Willemoes

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12489 [verfügbar]

Fachlichkeit und Fachsprachlichkeit in varianten Kontexten

Frank & Timme, 2018

ISBN 978-3-7329-0530-0

 Translationswissenschaften: Freihand, Herzog-Siegmund-Ufer 15, [in Bearb.]

Fachwerk : Bautraditionen in Mitteleuropa

Weiss, Walter,

Fraunhofer IRB Verlag, 2018

ISBN 978-3-7388-0184-2

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Famiglie ricongiunte in Alto Adige : generi e generazioni in movimento = Zusammengeführte Familien in Südtirol

Praxis-3-Verl, 2008

ISBN 978-88-96134-02-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Familie

MILK; Knesebeck, 2003

ISBN 978-3-89660-150-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Farbe im Blut : Erbe und Auftrag: die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Adler

Prugger, Irene

Adler-Werk Lackfabrik, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Fassadenkonstruktionen : Problempunkte, Qualitätssicherung und Sanierung : 53. Frankfurter Bausachverständigentag 2018 : Tagungsband

Frankfurter Bausachverständigentag Frankfurt am Main 2018 53.

Fraunhofer IRB Verlag, 2018

ISBN 978-3-7388-0142-2

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Fichtelgebirge : mit Naturpark Frankenwald und Naturpark Steinwald : GPX-Daten zum Download.

Theil, Walter

KOMPASS, 2018

ISBN 978-3-99044-343-9

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Film history : an introduction

Thompson, Kristin

McGraw-Hill, 2010

ISBN 978-0-07-126794-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Flora von Nordtirol, Osttirol und Vorarlberg

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, 2000

 Institutsbibliothek Botanik: Botanik, Sternwartestraße 15, Raum 310, Botanik [verfügbar]

Flora von Nordtirol, Osttirol und Vorarlberg

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, 2001

 Institutsbibliothek Botanik: Botanik, Sternwartestraße 15, Raum 310, Botanik [in Bearb.]

Flora von Nordtirol, Osttirol und Vorarlberg

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, 2001

 Institutsbibliothek Botanik: Botanik, Sternwartestraße 15, Raum 310, Botanik [in Bearb.]

Florilegivm Coislinianvm A

Brepols Publishers, 2018

ISBN 978-2-503-40661-9

 Beschreibung

This is the editio princeps of the first book of the Florilegium Coislinianum, an important Byzantine anthology dated to the 9th or 10th c. The critical text presented here is based upon a detailed examination of all the known witnesses of the florilegium, and it has been thoroughly compared with its sources. It is supplemented with a philological introduction which studies the manuscript tradition and the relationship of the manuscripts, explains the orthographical peculiarities of the tradition, defines the ratio edendi and discusses the most relevant textual corruptions of the archetype

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 84230 [in Bearb.]

Flourishing foodscapes : design for city-region food systems

Valiz; Academy of Architectura, 2018

ISBN 978-94-92095-38-1

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [in Bearb.]

Flucht ins Autoritäre : rechtsextreme Dynamiken in der Mitte der Gesellschaft : die Leipziger Autoritarismus-Studie 2018

Psychosozial-Verlag, 2018

ISBN 978-3-8379-2820-4

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Förderung der Lesekompetenz bei Jugendlichen in Ausbildung : Grundlagen - Konzepte - Praxisbeispiele

Tectum Verlag, 2018

ISBN 978-3-8288-4159-8

 Beschreibung

Dieser Sammelband mit Beiträgen aus Österreich und Deutschland thematisiert die Förderung von Lesekompetenz von Jugendlichen in Ausbildung. In Grundlagenbeiträgen wird der Frage nachgegangen, wie eine wirksame Förderung der Lesekompetenz und Lesemotivation aussehen kann, und wie Instrumente zur Lesediagnose (im Unterricht) eingesetzt werden können. Die Bedeutung von Lesekompetenz für die Bewältigung betrieblicher Anforderungssituationen wird anhand von Ergebnissen zweier qualitativer Studien diskutiert. Impulse und Vorgaben der Bildungspolitik stehen in einem weiteren Beitrag im Fokus. Im zweiten Teil werden konkrete, praxisnahe Ansätze im schulischen und außerschulischen Kontext, unterlegt mit empirischen Befunden, vorgestellt. Sechs reflektierte Praxisberichte von Lehrerinnen und Lehrern an Berufsschulen sowie berufsbildenden mittleren und höheren Schulen komplementieren den Sammelband und veranschaulichen, dass eine regelmäßige Förderung der Lesekompetenz als ein integraler Bestandteil des Unterrichts in allen Fachbereichen möglich ist. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 575-Förd [verfügbar]

Förderung algorithmischen Denkens in einem Informatikunterricht mit LOGO

Moser, Dominik

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Diese Diplomarbeit beschäftigt sich damit zu eruieren, wie mit Hilfe der Programmiersprache LOGO die Förderung »Algorithmischen Denkens« im österreichischen Informatikunterricht vonstatten gehen sollte, sodass das »Threshold Concept« Rekursion möglichst verständlich und nachhaltig vermittelt werden kann. Um dieser Problemstellung nachzugehen wurde facheinschlägige Literatur analysiert, die sich insbesondere mit der Turtle Graphik sowie damit implementierbaren rekursiven Figuren und im Besonderen auch »Fraktalen« befasst. Außerdem fand eine Auseinandersetzung mit der Fachdidaktik der Informatik und im Speziellen mit den »Fundamentalen Ideen« dieser Disziplin statt, woraus die dafür geeignetsten praktischen Prinzipien, »Problemorientierter« sowie »Handlungsorientierter Unterricht« und das didaktische Konzept von »Lernpfaden«, insbesondere »WebQuests«, abgeleitet wurden. In der Diplomarbeit wurde zudem eine Analyse der österreichischen Lehrpläne und Digitalen Kompetenzmodelle für Sekundarstufe 1 und 2 verschriftlicht und daraus konkrete praktisch umsetzbare Module für den informatischen Programmierunterricht mit LOGO ausgearbeitet. Diese sind aber natürlich auf andere didaktische Programmiersprachen wie Prograph, Scratch oder Snap! ebenso übertragbar, wie auf typischerweise in der Wirtschaft verwendete Programmiersprachen wie z.B. JAVA oder Python. Um das Konzept der Rekursion entsprechend anschaulich und nachhaltig vermitteln zu können, kristallisiert sich in der gesamten Arbeit die Turtle Graphik als sehr gutes Werkzeug für diese Aufgabe heraus. Empfehlenswert ist es aber darüberhinaus andere grafische Zugänge zur Rekursion in den Unterricht einzubauen, um einen optimalen Lernzuwachs zu ermöglichen.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59990 [in Bearb.]

Food availability and its exploitation in high Arctic streams

Breitschopf, Claudia Katharina

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59935 [in Bearb.]

Food Safety Economics : Incentives for a Safer Food Supply

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-319-92138-9

 Beschreibung

This book examines the economic incentives for food safety in the private marketplace and how public actions have helped shape those incentives. Noted contributors analyze alternative public health protection efforts and the benefits and costs associated with these actions to understand: why an excess of foodborne illness occurs what policies have worked best how regulations have evolved what the path forward to better control of pathogens in the U.S. and the international food supply chain might look like While the first third of the book builds an economic framework, the remaining chapters apply economics to specific food safety issues. Numerous chapters explore economic decision making within individual companies, revealing the trade-offs of the costs of food safety systems to comply with regulations, vs. non-compliance which carries costs of possible penalties, reputation dam age, legal liability suits, and sales reduction. Pathogen control costs are examined in both the short run and long run. The book's unique application of economic theory to food safety decision making in both the public and private sectors makes it a key resource for food safety professionals in academia, government, industry, and consumer groups around the world. In addition to Benefit/Cost Analysis and economic incentives, other economic concepts are applied to food safety supply chains, such as, principal-agent theory and the economics of information. Authors provide real world examples, from Farm-to-Fork, to showcase these economic concepts throughout the book

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-319-92138-9 [online]

Forèst : Romanzo

Senter, Ilaria

Curcu & Genovese, 2018

ISBN 978-88-6876-201-8

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Formate der Translation

Frank & Timme, 2018

ISBN 978-3-7329-0506-5

 Translationswissenschaften: Freihand, Herzog-Siegmund-Ufer 15, [in Bearb.]

Fragen der Rechtsformwahl für österreichische Hotelbetriebe

Kuzmic, Nikolina

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12441 [verfügbar]

François Mansart : un architecte artiste au siècle de Louis XIII et de Louis XIV

Mignot, Claude

LePassage, 2016

ISBN 978-2-84742-344-0

 Beschreibung

Le nom de François Mansart (1598-1666) est connu de tous parce qu'on lui attribue, indûment, l'invention des mansardes, mais son œuvre est méconnue, et souvent confondue avec celle de son petit-neveu, Jules Hardouin-Mansart, l'architecte de Louis XIV, qu’on appelle aussi Monsieur Mansart. Aujourd'hui on commence à replacer François au premier plan, pour son invention graphique et sa recherche passionnée de la forme parfaite. Ses dessins, dont l'étourdissant dossier constitué à la demande de Colbert pour achever le Louvre, permettent d'entrer, en quelque sorte, dans son atelier, et de voir naître ses projets sophistiqués qui plaisent aux précieuses de son temps. À l’occasion de la commémoration du 350e anniversaire de sa mort, François Mansart, un architecte artiste au siècle de Louis XIII et de Louis XIV entend offrir au grand public la synthèse des connaissances renouvelées par les recherches récentes. Dans une enquête passionnée, Claude Mignot, l'un des meilleurs spécialistes de l'histoire de l'architecture, suit les thèmes dominants de sa poétique spatiale et propose une lecture des édifices les plus célèbres de l'artiste : la ravissante chapelle en rotonde de la Visitation rue Saint-Antoine, le château neuf de Blois, le château de Maisons, son chef-d'œuvre, l'hôtel de Guénégaud des Brosses avec son spectaculaire escalier à volées suspendues, ou encore le Val-de-Grâce, dont l'achèvement lui échappe. Un catalogue des œuvres de François Mansart, établi par Joëlle Barreau et Étienne Faisant, docteurs en histoire de l'art, complète cette relecture de l'œuvre de celui que ses contemporains considèrent comme le plus galant et un des meilleurs de nos architectes

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T453497 [in Bearb.]

Franz Josephs Land : eine kleine Geschichte Österreichs

Haidinger, Martin

Amalthea, 2016

ISBN 978-3-99050-028-6

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Frauen in der Luftfahrt : Selbstverwirklichung oder Aufbrechen von Rollenbildern? Mit einer exemplarischen Aufarbeitung des selbigen Themas im Schulunterricht

Tagwerker, Viktoria Ursula

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59911 [in Bearb.]

Freiheit und Zwang : Studien zu ihrer Interdependenz von der Aufklärung bis zur Gegenwart

Kolloquium Vom Zwang zur Freiheit zur Ununterscheidbarkeit von Freiheit und Zwang: Freisetzung und Vergesellschaftung des Subjekts von der Aufklärung bis in die Gegenwart des 21. Jahrhunderts Halle (Saale) 2010

Wilhelm Fink, 2018

ISBN 978-3-7705-6327-2

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Fremd bin ich eingezogen … : Step-by-step: ein Pilotprojekt zur Unterstützung von Geflüchteten in einer Erstaufnahmeeinrichtung

Leuzinger-Bohleber, Marianne

Psychosozial-Verlag, 2018

ISBN 978-3-8379-2841-9

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Für jeden etwas, aber nicht für alle : Zu Turi Werkner

innsbruck university press, 2018

ISBN 978-3-903187-40-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Für ein neues Landesbewusstsein : die Vielfalt in der Einheit : 60 Jahre Volkskultur Niederösterreich : 1956-2016

Kultur-Region Niederösterreich GmbH

KulturRegionNiederösterreich, 2016

ISBN 978-3-903058-10-1

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-47 [verfügbar]

Futuro Alto Adige : dall'accordo Degasperi-Gruber alla sfida per il Terzo Statuto

Baldessarelli, Franco

Edizione Praxis, 2017

ISBN 978-88-96134-25-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Galen : works on human nature /

Galen, author.

Cambridge University Press, 2018.

ISBN 978-1-107-02314-7

 Beschreibung

Mixtures is of central importance for Galen's views on the human body. It presents his influential typology of the human organism according to nine mixtures (or 'temperaments') of hot, cold, dry and wet. It also develops Galen's ideal of the 'well-tempered' person, whose perfect balance ensures excellent performance both physically and psychologically. Mixtures teaches the aspiring doctor how to assess the patient's mixture by training one's sense of touch and by a sophisticated use of diagnostic indicators. It presents a therapeutic regime based on the interaction between foods, drinks, drugs and the body's mixture. Mixtures is a work of natural philosophy as well as medicine. It acknowledges Aristotle's profound influence whilst engaging with Hippocratic ideas on health and nutrition, and with Stoic, Pneumatist and Peripatetic physics. It appears here in a new translation, with generous annotation, introduction and glossaries elucidating the argument and setting the work in its intellectual context.

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781139149969 [online]

Gedanken reisen, Einfälle kommen an : die Welt der Notiz

Praesens, 2017

ISBN 978-3-7069-0837-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Genossenschaften Made in Italy - Ein Erfolgsbericht

Kiesswetter, Oscar

Books on Demand, 2018

ISBN 978-3-7481-0729-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Gerlinde Thuma - zeitgleiche Räume

Thuma, Gerlinde

Verlag für Moderne Kunst, 2017

ISBN 978-3-903228-03-0

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Geschichte Italiens : vom Risorgimento zur Gegenwart

Feldbauer, Gerhard

PapyRossa Verlag, 2017

ISBN 978-3-89438-626-9

 Beschreibung

Gerhard Feldbauer behandelt, was in anderen Über­blicken zur neueren italienischen Geschichte meist vernachlässigt wird. Er beginnt mit dem 'Risorgi­mento', in dem die bürgerliche Revolution 1870 mit einem Dreiviertelsieg der Bourgeoisie endete. Entscheidend prägte den Prozess der Herstellung des National­staats an der Spitze des radikaldemokratischen Flügels der nationalen Bewegung Giuseppe Garibaldi. Das beeinflusste die gesamte neuere Geschichte Italiens, in der – seit Mussolinis 'Marsch auf Rom' bis heute – der Antifaschismus zu einem Grundzug wurde. Feldbauer behandelt außerdem den Historischen Kompromiss der italienischen Kommunisten mit den Christdemokraten, der zum Untergang der Kommunistischen Partei und zu den schweren Niederlagen der Linken führte, er deckt die Hintergründe des Mordes an Aldo Moro auf, schildert den Aufstieg des 'Medien­diktators' ­Silvio Berlusconi und die nach seinem Sturz einsetzende Neuformierung der 'politisch herrschenden Klasse'. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 965-Feld [verfügbar]

Geschichte Österreichs : 1918 bis heute

Pittler, Andreas P.

PapyRossa Verlag, 2018

ISBN 978-3-89438-679-5

 Beschreibung

Jahrhundertelang war 'Österreich' Teil des Habsburgerreiches. Im Gefolge des Ersten Weltkrieges aber zerbrach die Donaumonarchie in ihre Bestandteile, und 'Österreich' war, so der französische Regierungschef Clemenceau, 'was übrigblieb' – und wurde Republik. Andreas Pittler setzt bei diesem neuen Kapitel an und schildert die enormen Schwierigkeiten, denen sich der neue Staat in der Zwischenkriegszeit gegenübersah. Wie auch in Deutschland wurde 1918 die Chance verpasst, dem Land eine antikapitalistische Alternative zu geben, Folge davon war der ruhmlose Untergang eines Staates, den keiner wollte. Pittler behandelt sodann den antifaschistischen Widerstand, zunächst gegen die ständestaatliche Diktatur, dann gegen das nazistische Terrorregime. Schließlich schildert er die Entwicklung Österreichs nach der Befreiung vom Faschismus und den Aufstieg seiner 'Zweiten Republik'. Abgerundet wird der Band mit den jüngsten politischen Entwicklungen, die von der internationalen Ächtung der Regierung von ÖVP und FPÖ anno 2000 bis zur gegenwärtigen Neuauflage dieser Koalition führten. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 964-Pitt [verfügbar]

Geschlechtsspezifische Aspekte beim Auslösen einer Skibindung im alpinen Skilauf

Posch, Markus

2017

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG56600 [in Bearb.]

Geschnittene Steine aus altbayerischem Besitz : Kameen und Intaglien des 15. bis späten 17. Jahrhunderts in der Staatlichen Münzsammlung München

Szeiklies-Weber, Ingrid

Dt Kunst-Verl, 2001

ISBN 978-3-422-06304-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Gesellschaft der Angst

Bude, Heinz

Hamburger Edition, März 2018

ISBN 978-3-86854-284-4

 Beschreibung

'Ohne die Anderen kein Selbst, ohne Ambiguität keine Identität, ohne Verzweiflung keine Hoffnung, ohne Anfang kein Ende. Dazwischen ist die Angst.' Angst kennzeichnet eine Zeit, in der Europas Rechtspopulisten auf dem Vormarsch sind, sich Erschöpfungsdepressionen ausbreiten und der Kapitalismus als Krise erlebt wird. Angst ist der Ausdruck für einen Gesellschaftszustand mit schwankendem Boden. Die Mehrheitsklasse fühlt sich in ihrem sozialen Status bedroht und im Blick auf ihre Zukunft gefährdet. Man ist von dem Empfinden beherrscht, in eine Welt geworfen zu sein, die einem nicht mehr gehört. Anhand des Erfahrungsbegriffs der Angst erfasst Heinz Bude eine Gesellschaft der verstörenden Ungewissheit, der heruntergeschluckten Wut und der stillen Verbitterung. Das betrifft die Arbeitswelt genauso wie die Intimbeziehungen, das Verhältnis zur Politik ebenso wie die Haltung gegenüber dem Finanzsektor. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 631-Bude [verfügbar]

Geweint wird, wenn der Kopf ab ist : Annäherungen an meinen Vater, Panzermeyer, SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS

Meyer, Kurt

Jenior Verlag, April 2018

ISBN 978-3-95978-053-7

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

Giambattista Riccioli e il merito scientifico dei gesuiti nell'età barocca

Olschki, 2002

ISBN 978-88-222-5106-0

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Global leadership : research, practice, and development

Routledge Taylor & Francis Group, 2018

ISBN 978-1-138-29243-7

 Beschreibung

This text focuses on leading across cultural, economic, social, national, and political boundaries simultaneously. Global Leadership presents the field's latest studies and practices in a succinct and engaging style that helps scholars, managers, and students grasp the complexities of being a global leader. The authors begin by explaining the conceptual differences between general leadership and global leadership before examining the various dimensions of the global leadership field, and how it will develop in the future. Users of previous editions will notice that the book has been restructured into five new parts to provide a better conceptual flow. Other new features include: A new chapter on talent management and its relationship to global leadership processes. Updates to the chapter on global leadership development, including material on international service learning approaches and other 'best practice' examples. Significant updates to the chapters on responsible global leadership and leading global teams, accounting for recent advances in both disciplines. This edition will prove a useful guide for graduate students of global leadership, international business, and general leadership classes as well as scholars and managers seeking a thorough understanding of the field today. PowerPoint slides and a list of suggested cases are available to further assist instructors. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Unassigned location, [in Bearb.]

Global peace and security : international crisis and conflict management

Nomos; MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung, 2017

ISBN 978-3-214-05819-7

 Beschreibung

(http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 801-Glob [reserviert]

Glutgeboren : Mittelbronzezeit bis Eisenzeit

Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt, 2015

ISBN 978-3-944507-14-9

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Gocknergruppe : Nationalpark Hohe Tauern ; 5in1 Karte 1:50 000, Detailkarten bis 1:25 000, Aktiv Guide, Panorama, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-478-8

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Goethe - Begegnungen und Gespräche : 1815-1816

De Gruyter, 2018

ISBN 978-3-11-033966-6

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Göttinnen, Riesinnen und Loki? : Zu Frauenbildern und -rollen in der Götterdichtung der Edda

Isser, Ruth

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12434 [verfügbar]

Gold & Wein : Georgiens älteste Schätze ; Begleitband zur Sonderausstellung 6. Oktober 2018-10.Februar 2019, Archäologisches Museum Frankfurt

Nünnerich-Asmus Verlag & Media, 2018

ISBN 978-3-96176-054-1

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Good bye Lenin!

Schwarzkopf und Schwarzkopf, 2003

ISBN 978-3-89602-431-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Gott würfelt nicht : Mystik und Wissenschaft : die Möglichkeit unseres Untergangs ist die Möglichkeit unserer Neugeburt

Zettel, Christa

Ibera European University Press, 2017

ISBN 978-3-85052-354-7

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75807 [in Bearb.]

Gottfried von Einem : Komponist der Stunde null

Reiber, Joachim

K&S, 2017

ISBN 978-3-218-01087-0

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

Graph Drawing and Network Visualization : 26th International Symposium, GD 2018, Barcelona, Spain, September 26-28, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-04414-5

 Beschreibung

This book constitutes the refereed proceedings of the 26th International Symposium on Graph Drawing and Network Visualization, GD 2018, held in Barcelona, Spain, in September 2018. The 41 full papers presented in this volume were carefully reviewed and selected from 85 submissions. They were organized in topical sections named: planarity variants; upward drawings; RAC drawings; orders; crossings; crossing angles; contact representations; specialized graphs and trees; partially fixed drawings, experiments; orthogonal drawings; realizability; and miscellaneous. The book also contains one invited talk in full paper length and the Graph Drawing contest report

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-04414-5 [online]

Gröden, Seiser Alm : 4in1, Karte / Carta 1:25 000, Aktiv Guide, Panorama, App = Val Gardena, Alpe di Siusi

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-461-0

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Grundfragen der Medienbetriebslehre : BWL für Medien- und Kommunikationsmanager

Dreiskämper, Thomas

De Gruyter Oldenbourg, 2018

ISBN 978-3-11-051955-6

 Beschreibung

Der Alltag von Medienbetrieben wird in der BWL-Standardliteratur nicht thematisiert, und die Literatur zum Medienmanagement verzichtet auf die Darstellung betriebswirtschaftlich notwendiger Berechnungen. Deswegen haben viele Studierende medienorientierter Studiengänge Schwierigkeiten, mit den angebotenen Lehrstoffen die besonderen Fragen des betriebswirtschaftlichen Alltags von Medienunternehmen zu beantworten. Dieses Lehrbuch füllt die Literaturlücke und erläutert die Themen der BWL aus dem Blickwinkel großer und kleiner Medienbetriebe. Das Buch erklärt die ökonomischen Gütereigenschaften von Medien, die Unternehmensfunktionen und Wertschöpfungsprozesse in den Betrieben sowie die Branchenzusammenhänge in der Medienindustrie. Zusätzlich werden wichtige Begriffe und Kennzahlen der Medien-BWL sowie die Analyse-, Planungs- und Entscheidungswerkzeuge der operativen und strategischen Unternehmensführung in separaten Kapiteln ausführlich vorgestellt. Viele Praxisbeispiele und Übungsaufgaben erleichtern das Verstehen und Einüben. Fachspezifisches Vorwissen ist nicht notwendig. Aufgrund der besonderen Themenstruktur ist das Buch sowohl als Lehrbuch für Einsteiger in die BWL als auch als Nachschlagewerk für höhere Semester geeignet. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 983-Drei [verfügbar]

Grundintelligenztest Skala 1 - Revision : CFT 1-R

Weiß, Rudolf H.

Hogrefe, 2013

 Hauptbibliothek: Kompaktanlage M, 600/CT 1500 W432 A6 [in Bearb.]

Grundkurs Möbelbau

Rech, Heiko

HolzWerken, 2018

ISBN 978-3-86630-726-1

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [in Bearb.]

Grundzüge der Lebensmitteltechnik

Behr's Verlag, 2017

ISBN 978-3-95468-412-0

 Beschreibung

Aus dem Inhalt von 'Grundzüge der Lebensmitteltechnik': Lebensmitteltechnik als Wissenschaftsdisziplin Rohstoffe Physiko-chemische Grundlagen disperser Lebensmittelstoffe Rheologie der Lebensmittel Qualitätssicherung Prozesstechnische Grundlagen Kältebehandlung von Lebensmitteln Produktionsverfahren Prozess- und Betriebsgestaltung (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: MCI-IV, Maximilianstr. 2, 939.2- [in Bearb.]

Grundzüge einer Poetologie des Textendes in der deutschen Literatur des Mittelalters

Rüther, Hanno

Winter, 2018

ISBN 978-3-8253-6435-9

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Habitat suitability and distribution models : with applications in R

Guisan, Antoine

Cambridge University Press, 2017

ISBN 978-0-521-76513-8

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781139028271 [online]

Handbook of Employment Discrimination Research : Rights and Realities

Springer, 2005

ISBN 978-0-387-09466-3

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Arbeits- und Sozialrecht, [verfügbar]

Handbuch Berufsbildungsforschung

wbv Media GmbH & CoKG, 2018

ISBN 978-3-8252-5078-2

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Handbuch der Quellenbesteuerung : beschränkte Steuerpflicht und Steuerabzug bei Darbietungen, Lizenzen und Dividenden

Schäffer-Poeschel Verlag, Dezember 2018

ISBN 978-3-7910-3825-4

 Beschreibung

Das Handbuch bietet deutschen Unternehmen und deren Beratern eine umfassende Darstellung der Quellenbesteuerung bei beschränkter Steuerpflicht ihrer ausländischen Geschäftspartner im Inland. In diesen Fällen ist das deutsche Unternehmen häufig Schuldner der abzuführenden Quellensteuer. Das Werk hilft, steuerliche Risiken vor Vertragsabschluss zu erkennen und effizient zu managen. Bieten DBA und EU-Richtlinien Möglichkeiten, die Quellensteuer zu reduzieren oder zu vermeiden? Was gilt es, bei den Anträgen zur Erstattung oder Freistellung von der Abzugsteuer zu beachten? Systematisch werden alle wichtigen Themen bearbeitet und tragfähige Lösungen aufgezeigt - gerade weil auch das einschlägige BMF-Schreiben viele Fragen offen lässt. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 431-Hand [in Bearb.]

Handbuch Diskurs und Raum : Theorien und Methoden für die Humangeographie sowie die sozial- und kulturwissenschaftliche Raumforschung

Walter De Gruyter; Transcript-Verl, 2009

ISBN 978-3-8394-1155-1

 E-Books: https://doi.org/10.14361/9783839411551 [online]

Handbuch Pragmatik

Imprint JB Metzler; JB Metzler, 2018

ISBN 978-3-476-04624-6

 Beschreibung

Pragmatik - ein zentrales Gebiet der Sprachwissenschaft – hat alle Arten des sprachlichen Handelns zum Gegenstand. Ausgehend von den grundlegenden Paradigmen (Sprechakttheorie, Gesprächsforschung, Relevanztheorie etc.) informiert das Handbuch über aktuelle Forschungsbereiche (z.B. Interkulturelle Pragmatik, Experimentelle Pragmatik/Neuropragmatik, Kritische Diskursanalyse) sowie über Forschungsthemen (z.B. Gesten, Lügen, Ellipsen). Schließlich werden unterschiedliche Analysefelder der Pragmatik vorgestellt (z.B. Sprache und Recht, Sprache und Kunst, Wissenschaftskommunikation). Der Band repräsentiert den aktuellen Forschungsstand der Pragmatik in der gesamten Breite der Disziplin.

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-476-04624-6 [online]

Handlungsorientierter, entdeckender Mathematikunterricht

Huber, Karin

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59994 [in Bearb.]

Handwerk als prekäres Unternehmertum : Soloselbstständige zwischen Autonomie und radikaler Marktabhängigkeit

Lorig, Philipp

Campus Verlag, Dissertation, Universität Trier, 2017

ISBN 978-3-593-50889-4

 Beschreibung

Immer mehr soloselbstständige Handwerker bieten ihre Dienstleistungen auf Internetportalen an. Für ihre Teilnahme am Arbeitsmarkt zahlen sie einen hohen Preis: unsichere Lebensplanung, radikale Marktabhängigkeit und Konkurrenzdruck. Sie kommen aus dem Niedriglohnbereich nicht raus und haben keine Aussicht auf eine staatliche Altersvorsorge. Das Ideal der Selbstverwirklichung verkehrt sich in sein Gegenteil. Letztlich bringt das postfordistische Produktionsmodell, wie Philipp Lorig in seiner Studie zeigt, ein neues Tagelöhnertum hervor, das auf längst überwunden geglaubte Arbeitsformen zurückgreift. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 642-Lori [in Bearb.]

Harz : 2 Karten im Set ; Karten 1:50 000 ; App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass-Karten, 2018

ISBN 978-3-99044-462-7

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Hegel und Foucault : die Geschichtlichkeit des Wissens als Entwicklung und Transformation

Kelm, Holden

De Gruyter, 2015

ISBN 978-3-11-040092-2

 Beschreibung

Hegel und Foucault, in der Forschung meist als Antipoden dargestellt, stellen beide die Frage nach der Geschichtlichkeit des Wissens. Die Studie erarbeitet diese These anhand eines Vergleichs der Phänomenologie des Geistes mit der Archäologie des Wissens. Es wird dargelegt, inwiefern beide Konzeptionen kritisch auf Kants Vernunftkritik bezogen sind und in welchen Hinsichten sich ihre Theorien der Wissensentwicklung annähern. (https://www.degruyter.com/staticfiles/pdfs/NEV_Philosophie_2015.pdf)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 948-Kelm [entlehnt]

Heilige Szenen : Räume und Strategien des Sakralen im Theater der Moderne

Bornemann-Quecke, Sandra

Imprint JB Metzler; JB Metzler, 2018

ISBN 978-3-476-04662-8

 Beschreibung

Die interdisziplinäre Studie untersucht das Wechselspiel von Theater, bildender Kunst und Religion. ‚Das Heilige‘ wird hierbei als ästhetische Wirkungskategorie verstanden. Anhand des Bild- und Quellenmaterials zu Theaterinszenierungen des frühen 20. Jahrhunderts werden künstlerische Strategien zur Hervorbringung heiliger Szenen analysiert. Welche Mechanismen entwickelten unter anderen Max Reinhardt, Bruno Taut und Gustav Wunderwald, um Imaginationsräume und Erfahrungsmomente von Heiligkeit zu eröffnen? Auf kulturhistorischer Ebene wird das mehrdeutige Phänomen des Heiligen in den Austauschprozessen der Moderne verortet. Die Studie führt kunsthistorische, theater- und kulturwissenschaftliche Methoden zusammen

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-476-04662-8 [online]

Herman Melville

Heller, Arno

Lambert Schneider, 2017

ISBN 978-3-650-40189-2

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Hier bin ich niemand d.h. ich : Briefe aus Stord

Kaser, Norbert C.

Haymon Verlag, 2018

ISBN 978-3-7099-3443-2

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

Higher education in the EU or a neoliberal discourse on lifelong learning

Hellbert-Steurer, Johanna

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12438 [verfügbar]

Hinduismus : Geschichte, Inhalte, Transformationen

Wobbe, Liane

Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen, 2018

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 16916 [in Bearb.]

Histologie : Verstehen - Lernen - Nachschlagen

Lüllmann-Rauch, Renate.

Thieme, 2003

ISBN 978-3-13-129241-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 725410 [verfügbar]

HochschulabsolventInnen und Soft Skills aus Arbeitsmarktperspektive

Haberfellner, Regina

Arbeitsmarktservice Österreich Abt Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, R-50/134 [verfügbar]

Holzbau : Raummodule

Huss, Wolfgang

DETAIL Business Information GmbH, 2018

ISBN 978-3-95553-436-3

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [in Bearb.]

Homer und Vergil im Vergleich : ein Paradigma antiker Literaturkritik und seine Ästhetik

Weiß, Philipp

Narr Francke Attempto, Dissertation, Ludwig-Maximilians-Universität München, 2016

ISBN 978-3-8233-8110-5

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Homo Transformator und die Krise der Gabe : Grundrisse einer patriarchatskritischen Theorie der Gabe

Wörer, Simone

Dissertation, Universität Innsbruck, 2017

 Beschreibung

Im Rahmen der Dissertation werden Grundrisse einer Theorie der Gabe dargelegt, welche auf Grundlage der Kritischen Patriarchatstheorie und unter Berücksichtigung der neueren internationalen interdisziplinären feministischen bzw. patriarchats- und kapitalismuskritischen Diskussion eine neue Dimension in der Debatte rund um das komplexe Phänomen der Gabe eröffnen möchte. Zentral ist dabei die Erarbeitung eines Menschenbildes, welches unter dem Begriff Homo transformator gefasst wird. Dabei handelt es sich um den zentralen Akteur des (kapitalistischen) Patriarchats als alchemistisches System.br /Die gegenwärtige globale Krise wird als historisch noch nicht dagewesenes Phänomen charakterisiert, das sämtliche zivilisatorische Grundverhältnisse (Naturverhältnis, Politisches oder Soziales Verhältnis, Geschlechterverhältnis, Generationenverhältnis, Transzendenzverhältnis) zutiefst erschüttert. Die Gabe wird im Rahmen der Dissertation als lebens- und zivilisationsbegründendes Phänomen sowie als Ursprungs-, Erkenntnis- und Deutungszusammenhang von Welt analysiert und ihre krisenhafte Beschädigung im kapitalistischen Patriarchat (Krise der Gabe) durch seine vielfältigen Ver-Nichtungsprozesse nachgezeichnet.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12462 [verfügbar]

How do CIO´s control their Project Managers? : a survey-based cross-sectional Study

Rawald, Patrick

Masterarbeit, University Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12433 [verfügbar]

How to avoid syringes by mucosal drug delivery : addressing the mucus gel layer

Menzel, Claudia

Dissertation, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG54596 [in Bearb.]

How to overcome the antibiotic crisis : facts, challenges, technologies and future perspectives

Springer, 2016

ISBN 978-3-319-49282-7

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Human rights and social justice : social action and service for the helping and health professions

Wronka, Joseph

SAGE, 2017

ISBN 978-1-4833-8717-8

 Beschreibung

Offering a unique perspective that views human rights as the foundation of social justice, Joseph Wronka’s groundbreaking text outlines human rights and social justice concerns as a powerful conceptual framework for policy and practice interventions. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 591-Wron [in Bearb.]

Human rights and social work : towards rights-based practice

Ife, Jim

Cambridge Univ Press, 2012

ISBN 978-1-107-69387-6

 Beschreibung

Now in its third edition, Human Rights and Social Work explores how the principles of human rights inform contemporary social work practice. Jim Ife considers the implications of social work's traditional Enlightenment heritage and the possibilities of 'post-Enlightenment' practice in a way that is accessible, direct and engaging. The world has changed significantly since the publication of the first edition in 2000 and this book is situated firmly within the context of present-day debates, concerns and crises. Ife covers the importance of relating human rights to the non-human world, as well as the consequences of political and ecological uncertainty. Featuring examples, further readings and a glossary, readers are able to identify and investigate the important issues and questions arising from human rights and social work. Now more than ever, Human Rights and Social Work is an indispensable resource for students, scholars and practitioners alike. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 591-Ife [verfügbar]

Humanization of arms control : paving the way for a world free of nuclear weapons

Rietiker, Daniel

Routledge, 2018

ISBN 978-1-138-22542-8

 Beschreibung

This book sets out a human-centred approach to arms control stressing the contribution of arms control in respect to both humanitarian law and human rights law. The book examines the successes of recent arms control treaties on non-nuclear weapons, aiming at eliminating entire categories of weapons, namely chemical weapons, anti-personnel mines and cluster munitions. It also considers the Arms Trade Treaty (ATT) whose adoption is a particularly good example of an international instrument combining arms control concerns with the protection of the human being. The book then goes on to look at the use of nuclear weapons and its incompatibility with international humanitarian law before exploring whether the human-centred approach, which places the individuals at the centre of the debate, can also be applied to instruments restricting or prohibiting nuclear weapons. The book explores the preparatory work on arms control treaties and in particular the role of civil society. One of the questions it analyses is whether civil society will be able to replicate the success strategies that have been used in in the field of anti-personnel mines (Ottawa Convention) and cluster munitions (Oslo Convention) in the nuclear weapons field. Will it be possible to agree on a treaty banning the use of nuclear weapons or even banning these weapons in absolute terms? The book concludes by putting forward concrete proposals for additional legal measures which could lead to nuclear disarmament. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 802-Riet [in Bearb.]

Hvgonis Grotii Annotationes In Vetvs Testamentvm

Grotius, Hugo,

Curt, 1775

 Theologische Fakultätsbibliothek: Sicherheitsspeicher, 75812 [verfügbar]

I don't know, we didn't ask : what ancestry research can contribute to healing

Hawrylow, Nina

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12490 [verfügbar]

Ideengeschichtliche Einführung in die Rechts- und Sozialphilosophie

Kreuzbauer, Hanna Maria

facultas, 2018

ISBN 978-3-7089-1770-2

 Beschreibung

Dieses Manual bietet einen Überblick über die Ideengeschichte der Rechtsphilosophie von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Das heißt, wir folgen der historischen Evolution der Rechtsphilosophie – d. h. genauer der Rechts- und Sozialphilosophie – und zeichnen die Entwicklung ihrer wichtigsten Ideen insbesondere in Europa bzw. in den deutschsprachigen Ländern nach. Das Manual ist dabei als Einführung für Studierende der Rechtswissenschaften gedacht, wobei es vor allem den Zweck verfolgt, die philosophischen Hintergründe des Rechts, so wie wir es heute kennen, aufzuzeigen. Insofern ist es auch für alle anderen Leser/-innen interessant, die mehr über die geistige Entwicklung unseres Rechts erfahren wollen. Da wir wie gesagt der historischen Entwicklung folgen, beginnt das Manual mit der griechischen Antike und ihren ausgeprägten Vorstellungen vom Naturrecht, um dann mit der römischen Antike und der christlichen Antike zu fortzufahren. Das Mittelalter setzte hier fort um schließlich noch mehr zu den philosophischen Vorvätern, insb. Aristoteles, zurück zu kehren. Die frühe Neuzeit brachte die Entwicklung des europäischen Staatsmodells, insb. der Idee der Souveränität, während das lange 18. Jahrhundert vor allem im Zeichen der Aufklärung stand. Hier wurden viele rechtsphilosophische Ideen vorbereitete, die auch heute noch aktuell sind, wie die Menschenrechte, der Verfassungsstaat, die Demokratie etc. Im langen 19. Jahrhundert gesellte sich der philosophisch ausgerichteten Rechtsphilosophie eine juristische Traditionslinie hinzu, die zur historischen Rechtsschule und zum Rechtspositivismus führte. Im kurzen 20. Jahrhundert bzw. im 21. Jahrhundert überholte die juristische Traditionslinie die philosophische an Bedeutung. Der Rechtspositivismus prägte auch das frühe 20. Jahrhundert. Nach Nationalsozialismus und Krieg erlebte das Naturrecht eine – allerdings nur – kurze Renaissance. Dann etablierte sich unser heutiges Modell eines elaborierten Rechtspositivismus, verbunden mit der Wertungsjurisprudenz im Bürgerlichen Recht. Die philosophisch ausgerichtete Rechtsphilosophie folgte der allgemeinen philosophischen bzw. intellektuellen Entwicklung und wurde daher durch die Strömungen des Sozialismus aber auch der Postmoderne, des Feminismus, der Ökonomie etc. geprägt. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 946-Kreu [in Bearb.]

Identification and characterization of the cold-inducible RNA-binding protein CIRP as a regulator of p27Kip1 translation

Roilo, Martina

Dissertation, Medical University Innsbruck, 2018

 Beschreibung

p27Kip1 ist ein CDK-Inhibitor Protein, welches eine zentrale Rolle in der Kontrolle der Zellproliferation und des Zellzyklus spielt. p27 wird in differenzierenden und nicht-proliferierenden Zellen stark exprimiert, wogegen mitogene Faktoren die Expression von p27 über verschiedene Signalwege unterdrücken. In proliferierenden Zellen ist p27 in G0 und der frühen G1 Phase exprimiert; vor dem Beginn der S Phase wird das Protein abgebaut. Während die Transkription von p27 im Zellzyklus meistens nicht reguliert ist, kann die translationale Regulation entscheidend sein, um die Expression von p27 vor dem “Restriction point” in der späten G1 Phase zu bestimmen und dadurch die Zellzyklusprogression zu kontrollieren.br /Um die Mechanismen, die die Expression und insbesondere die Translation von p27 kontrollieren, zu untersuchen, wurde in unserem Labor ein “Northwestern screen” durchgeführt, wodurch potentielle neue p27 5’UTR-bindende Proteine identifiziert werden konnten. Diese könnten neue Wege der p27 Translation aufdecken. Eines dieser Proteine war das Cold-Inducible RNA-binding Protein (CIRP). CIRP ist ein Protein, das in unterschiedlichen Stressbedingungen induziert und/oder anders lokalisiert werden kann. Wir haben entdeckt, dass CIRP die Translation von p27 über die 5’UTR des Transkriptes stimulieren kann. CIRP kann möglicherweise die Aktivität von p27 IRES erhöhen, jedoch sind die genaue molekulare Mechanismen der IRES-abhängigen Translation und deren Regulation durch interagierenden Proteinen noch zu klären. Wir vermuten, dass die Assemblierung eines nukleären Protein-mRNA Komplexes für die Induktion der p27 Translation durch CIRP erforderlich sein könnte.br /Wie der Name des Proteins schon sagt, wird CIRP in Zellen unter milden Hypothermiebedingugen (32°C) induziert. Unter solchen Bedingungen konnten wir eine erhöhte Translation von p27 nachweisen. Es ist bekannt, dass milde Hypothermie zu einer Verringerung der metabolischen Aktivität und zu einer Abnahme der Zellproliferation führt. Wir konnten nun zeigen, dass p27 für diese verringerte Proliferation von zentraler Bedeutung ist. In Abwesenheit von p27 ist die Proliferationsrate in Zellen unter Kältestress kaum betroffen, während sie in Kontrollzellen unter Kältestress signifikant verzögert ist. Dies deutet darauf hin, dass die CIRP-abhängige Induktion von p27 unter milder Hypothermie die Hemmung der Zellproliferation auslösen könnte.br /Darüberhinaus haben wir beobachtet, dass CIRP mit der p27 mRNA in Natriumarsenit-induzierten Stress Granules kolokalisiert; unter diesen Stressbedingungen wird die Expression von p27 Protein reduziert. Wir vermuten, dass durch die Relokalisierung von der p27 mRNA in Stress Granules die Proteintranslation selektiv unterdrückt werden könnte und möglicherweise die p27 mRNA vor Degradation geschützt werden könnte. Weitere Experimente sollten diese Hypothese prüfen und bestimmen, ob CIRP oder andere RNA-bindende Proteine in diesem Prozess eine Rolle spielen.br /Insgesamt enthüllt diese Arbeit neue Pathways für die stressabhängige Regulation des Zellzyklusinhibitors p27, durch den das Zellzyklus gezielt gesteuert werden kann.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG58580 [in Bearb.]

If humans rose rooted : feminine qualities in historical context of Peace Studies

Hirn, Theresa Eugenie Claudia Maria

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12491 [verfügbar]

Il delitto della roggia grande : ossia Wolfgang e Gotifredo ; romanzo storico

Zanoni, Fulvio

Aletti Editore, 2016

ISBN 978-88-591-3531-9

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Il discernimento : fondamenti e luoghi di esercizio : atti del convegna Academia Alfonsiana, Roma 14-15 marzo 2018

Il discernimento - fondamenti e luoghi di esercizio Rom Veranstaltung

Editiones Academiae Alfonsianae, 2018

 Theologische Fakultätsbibliothek: Zeitschriften im Freihandbereich, 97667/56,1,Suppl.8 [in Bearb.]

Il fiume, le terre, l'immaginario : L'Adige come fenomeno storiografico complesso : atti del convegno, Rovereto, 21-22 febbraio 2013

Convegno internazionale Scorci di un fiume, l'Adige come problema storiografico complesso Rovereto 2013; Rovigo, Vito

Accademia roveretana degli Agiati, 2016

ISBN 978-88-7498-257-8

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Il rito delle esequie in Italia : aspetti antropologici e pastorali

Castiglione, Francesco

2017, Dissertation, Pontifica Facoltà Teologica dell'Italia Meridionale, Sezione S. Tommaso d'Aquino, 2017

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 16920 [in Bearb.]

Il veneto nel risorgimento : dall'Impero asburgico al Regno d'Italia

FrancoAngeli, 2018

ISBN 978-88-917-6992-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Illuminating generous and frugal aid effort of the EU member States : a comparative analysis

Karlsson, Frida

Masterarbeit, University Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12474 [verfügbar]

Im Grenzbereich von Literatur und Politik : Ernst-Toller-Preis-Reden 1997-2018

Königshausen & Neumann, 2018

ISBN 978-3-8260-6613-9

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

Im Vorbeizug : Lyrik

Seidl-Todt, Aurelia

Tiroler Autorinnen und Autoren Kooperative, 2018

ISBN 978-3-900888-66-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Image der Diakonie und prosoziales Handeln

Ahrens, Petra-Angela.

Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste, 2018

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 16919 [in Bearb.]

Images des Sports in Österreich : Innensichten und Außenwahrnehmungen

V&R unipress, 2018

ISBN 978-3-8471-0907-5

 Beschreibung

Sport hat seit dem Ende des 19. Jahrhunderts in Österreich eine enorme gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung. Die damit verbundenen Werte und Normen werden primär bildhaft vermittelt. Daher nimmt dieser Band zentrale Images und Topoi der Bewegungskultur in den Fokus. Durch starke Emotionen haben sich viele dieser Bilder in die kollektive Erinnerung des Landes eingeschrieben. Das Buch beleuchtet ihre aktuelle und vergangenheitspolitische Bedeutung, die immer wieder aufs Neue verhandelt werden muss. In den Beiträgen entsteht ein selektives und doch inklusives Gesamtbild des modernen österreichischen Sportgeschehens und seiner Populärkulturen von den Anfängen vor 1900 bis in die Gegenwart. Since the end of the 19th century sports are of great social and cultural importance in Austria. The values and ethics related to sports are primarily conveyed via images. Thus, this volume focuses on central images and topoi of sports. Due to their strong emotions these images have found their way into the collective memory of the country. This book illustrates their recent and past political meaning which has to be repeatedly negotiated. The contributions show a selective but yet inclusive presentation of the modern Austrian sports culture and its popular cultures from the beginning before 1900 until recent years. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 667-Imag [in Bearb.]

Impact of jetlag on cellular metabolism of zebrafish cells

Oberthaler, Nathalie

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: The circadian clock is responsible for regulating several crucial physiological processes and its disruption can be linked to several diseases, including cardiovascular disorders, diabetes and cancer. In a first approach, the effects of Jetlag on cellular metabolism were addressed using zebrafish fibroblast cells, as these cells are directly light responsive and can be entrained to artificial light dark cycles. Since the circadian rhythm is known to be bidirectionally intertwined with the hypoxic signalling pathway, we set out to investigate the effects of chronodisruption on the master regulator of cellular oxygen metabolism, Hypoxia Inducible Factor-1? and on oxidized peroxiredoxins (Prxox), which represent conserved markers of circadian rhythms across all domains of life. We found that Hif-1? oscillations demonstrated a circadian pattern under control conditions, as reported by others previously, and that disruption of the light/dark settings in form of an applied Jetlag schedule altered the expression levels of Hif-1? protein. Furthermore, Jetlag also led to increased levels of oxidized peroxiredoxins, altering phase as well as period of the circadian oscillation of Prxox. Circadian oscillations of cytosolic hydrogen peroxide, in contrast, showed a clear circadian rhythm under control conditions, which remained completely unaffected by the corrupted lighting conditions. In addition, we found that also basal oxygen consumption and extracellular acidification rate did not alter upon Jetlag conditions. Hence, the present master’s thesis addresses for the first time the impact of chronodisruption on hypoxic signalling and selected markers of the cellular redox system by using the directly light responsive zebrafish cells, providing thus a first glance of the impact of Jetlag at the cellular level.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59952 [in Bearb.]

Impact of thiol groups on the performance of non-invasive drug delivery systems

Rohrer, Julia Verena Christina

Dissertation, Universität Innsbruck, 2017

 Beschreibung

Ziel dieser Arbeit war es den Einfluss von Thiolgruppen auf die Performance nicht-invasiver Arzneistofffreisetzungssysteme zu evaluieren. Hierfür wurden verschiedene nieder- und hochmolekulare Arzneistoffsysteme designt, hergestellt und evaluiert. Der erste Teil der Arbeit befasst sich mit der Synthese verschiedener mukoadhäsiver Polymere. Die bisher bekannten Thiomere dienten als Grundlage für die weitere Entwicklung von geschützen Thiomeren basierend auf Pyridin- wie auch Pyrimidinstruktur. Die Eigenschaften der neuen Thiomere, wie Thermostabilität, Geliereigenschaften und Mukoadhäsion wurden untersucht wobei signifikant verbesserte rheologische Eigenschaften erzielt werden konnten. Verschiedene Polymere wie auch verschiedene Arzneiformen konnten eine verlängerte in-vitro Verweilzeit und verbesserte Wechselwirkung auf unterschiedlichen Schleimhäuten zeigen. Im zweiten Teil der Arbeit wurden nanopartikuläre SEDDS auf Basis von thiolisierten Fettsäuren zu mucus-permeierenden Arzneistofffreisetzungssystemen entwickelt, welche die Schleimhautbarriere aktiv überwinden können und somit ein Meilenstein in der Entwicklung mucus-permeierender Systeme darstellten. Neben dem Design und der Synthese der niedermolekularen Thiol-Verbindungen wurden diese im Bezug auf ihre mukolytischen Eigenschaften evaluiert, stabil in SEDDS eingelagert und die daraus resultierenden SEDDS auf ihre mucus-permeierenden Eigenschaften mittels verschiedenen in-vitro Methoden evaluiert.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59973 [in Bearb.]

Impacts of an extreme summer drought on soil respiration in mountain ecosystems differing in land use

Brune, Veronika

2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59939 [in Bearb.]

Impacts of recurrent drought on CO2 and water vapour fluxes and primary production in mountain grassland

Solderer, Helene

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671873 [in Bearb.]

Implementing game-elements into the process of change management

Isser, Fabio

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: Today’s organizations struggle with the effort to adapt to a new, increasingly challenging environment by changing how business is conducted. One fascinating aspect about managing the change is formed by the fact that approximately only one-third of the efforts do meet the expectations of their champions. br /This master thesis aims to identify the relevance of the newly derived phenomenon of gamification within the change management context. br /In general, gamification describes the application of game-elements into non-game context to increase employee’s motivation, engagement and participation. With a special focus at the eight-steps theory, developed by John Kotter (1996), this master thesis intends to theoretically identify which elements of gamification would be useful to implement to the process of change management to elevate the success rate of change initiatives. br /This conceptual work underscores the application of various game-elements to the change process with the help of illustrative best practice examples of organizations which already have implemented elements to various processes. The approach of a conceptual work contributes to existing literature and at the same time provides insight into what specific game-elements would be useful to implement into the process of the eight-steps theory. br /The conclusion of this thesis shows that with the help of this newly derived phenomenon and its enhancing and enabling effects, employees can be better involved into the overall process of transformation by making employees use the digital tools more enjoyable and stimulating. Moreover, the conclusion implies that the implementation of game-elements into the change process would be appropriate to motivate individuals in a new way, which makes their roles and responsibilities increasingly fun and interesting.br /Therefore, it can be implied that gamification can help organizations to adapt better to an increasingly complex environment by increasing the motivational engagement and early involvement of key stakeholders into the process of change management.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12473 [verfügbar]

Impoliteness : using language to cause offence

Culpeper, Jonathan

Cambridge Univ Press, 2011

ISBN 978-0-511-97575-2

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9780511975752 [online]

In Verteidigung der weniger guten Idee : Sigmund Freud Vorlesung 2017

Kentridge, William

Verlag Turia + Kant, 2018

ISBN 978-3-85132-893-6

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Information Systems Security : 14th International Conference, ICISS 2018, Bangalore, India, December 17-19, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05171-6

 Beschreibung

This book constitutes the refereed proceedings of the 14th International Conference on Information Systems Security, ICISS 2018, held in Bangalore, India, in December 2018. The 23 revised full papers presented in this book together with 1 invited paper and 3 keynote abstracts were carefully reviewed and selected from 51 submissions. The papers are organized in the following topical sections: security for ubiquitous computing; modelling and anaylsis of attacks; smartphone security; cryptography and theory; enterprise and cloud security; machine learning and security; privacy; and client security and authentication

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05171-6 [online]

Inhibition of myeloperoxidase In a transgenic MSA Model : implications for disease modification

Kaindlstorfer, Christine

2017

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59927 [in Bearb.]

Inneres Ötztal und Pitztal : Gurgler Tal, Venter Tal ; 3in1, Karte 1:25 000, Aktiv Guide, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-481-8

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Innovationsmanagement : die 6 Phasen von der Idee zur Umsetzung

Hartschen, Michael

GABAL-Verl, 2015

ISBN 978-3-86936-015-7

 Beschreibung

Das Schaffen von Innovationen gehört zu den wichtigsten Managementaufgaben, um die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmenslangfristig sicherzustellen. Dieses Buch ist ein systematischer Leitfaden und bietet dem Praktiker eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, von der Idee bis zur umgeSetzten Innovation. Mit einem einfachen Innovationsprozess wird aufgezeigt, wie erfolgreiche Produkte, Dienstleistungen oder Prozessverbesserungen entwickelt und umgeSetzt werden. Eine eigene Website zum Buch bietet dem Leser Zusatznutzen: www.innovationsmanagement.eu (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 325-Hart [verfügbar]

Innsbruck und Umgebung : 2 Karten im Set, Karten 1:50 000, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass-Karten, 2018

ISBN 978-3-99044-453-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Insolvenzrecht

Rechberger, Walter H.

facultas, 2018

ISBN 978-3-7089-0706-2

 Beschreibung

Das Buch bietet Studierenden und Praktikern einen ausführlichen Überblick über das Insolvenzrecht auf dem neuesten Stand der Rechtslage. Der gewählte Aufbau ist der mit dem Insolvenzrechtsänderungsgesetz (IRÄG) 2010 erfolgten Neuordnung der insolvenzrechtlichen Strukturen geschuldet; auch wird der dem IRÄG 2010 innewohnende Sanierungsgedanke durch die vorrangige Behandlung der sanierungsrechtlichen Instrumente zum Ausdruck gebracht. Um Gemeinsamkeiten bei allen Erscheinungsformen des Insolvenzverfahrens – Konkursverfahren, Sanierungsverfahren mit und ohne Eigenverwaltung – herauszuarbeiten, werden möglichst viele materielle und formelle Frage- und Problemstellungen 'vor die Klammer' gezogen. Um auch die Anforderungen der (Kredit-)Wirtschaft besser zu berücksichtigen, wurde besonderes Augenmerk auf die Rechtsstellung gesicherter Gläubiger gelegt. Breiter Raum wurde dem erst jüngst in Kraft getretenen Insolvenzrechtsänderungsgesetz (IRÄG) 2017 sowie der aktuellen Europäischen Insolvenzverordnung (EuInsVOneu) gewidmet. Überdies wurde ein neues Kapitel über die Bankeninsolvenz und Restrukturierung eingearbeitet. Die neueste Kommentarliteratur und die aktuelle Rechtsprechung haben in die Darstellung Eingang gefunden. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 022-Rech [in Bearb.]

Institutionum Iuris Naturalis Et Ecclesiastici Publici Libri V.

Zallinger zum Thurn, Jakob Anton von

Sumptibus Matthæi Rieger pm Filiorum, MDCCLXXXIV.

 Theologische Fakultätsbibliothek: Sicherheitsspeicher, FW1433 [verfügbar]

Interactions of ZIKA viruses with the complement system

Schiela, Britta

December 2017

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59931 [in Bearb.]

Internationalization of Business : Cases on Strategy Formulation and Implementation

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-319-74089-8

 Beschreibung

This book illustrates the various facets of internationalization in managerial practice, starting with a strategic outline of the many options firms have when formulating internationalization strategies. Designed as a textbook for Bachelor, Master and MBA classrooms, the core of the book consists of six case studies on firms from diverse industries, such as sporting goods, aviation, grocery discount, motorcycle, computer and IT, and fast-food. The cases present a variety of ways of entering and operating in foreign markets, such as export, franchising, joint ventures, strategic alliances, greenfield-investments, acquisitions and mergers. In addition to market entry strategies, the cases provide readers, educators and students with insights into target market strategies, timing strategies, allocation strategies and coordination strategies of well-known companies

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-319-74089-8 [online]

Intrazelluläre Effekte von Apolipoprotein A5

Ress, Claudia Anna

Dissertation, Medical University Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59954 [in Bearb.]

Introducing language and cognition : a map of the mind

Sharwood Smith, Michael,

Cambridge University Press, 2017

ISBN 978-1-316-60670-4

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781316591505 [online]

Introduction to comparative public administration : administrative systems and reforms in Europe

Kuhlmann, Sabine

Elgar, 2014

ISBN 978-1-78347-358-8

 Beschreibung

This innovative textbook provides an in-depth analysis and account of the state of public administration and recent administrative reforms in European countries. It introduces key features of public administration in six European countries, by comparing current administrative reforms and highlighting the extent to which the different administrative systems have converged or continue to persist in their respective traditions. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, [in Bearb.]

Introduction to Isotopic Materials Science

Plekhanov, Vladimir G

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-319-42261-9

 Beschreibung

This book describes new trends in the nanoscience of isotopic materials science. Assuming a background in graduate condensed matter physics and covering the fundamental aspects of isotopic materials science from the very beginning, it equips readers to engage in high-level professional research in this area. The book´s main objective is to provide insight into the question of why solids are the way they are, either because of how their atoms are bonded with one another, because of defects in their structure, or because of how they are produced or processed. Accordingly, it explores the science of how atoms interact, connects the results to real materials properties, and demonstrates the engineering concepts that can be used to produce or improve semiconductors by design. In addition, it shows how the concepts discussed are applied in the laboratory. The book addresses the needs of researchers, graduate students and senior undergraduate students alike. Although primarily written for materials science audience, it will be equally useful to those teaching in electrical engineering, materials science or even chemical engineering or physics curricula. In order to maintain the focus on materials concepts, however, the book does not burden the reader with details of many of the derivations and equations nor does it delve into the details of electrical engineering topics.

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-319-42261-9 [online]

Intuition or deliberation? : Decision making preferences of participants of crowdsourcing contests

Dohle, Patrick

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12428 [verfügbar]

Investigating the process of process modeling with a step categorization

Salcher, Deborah

Masterarbeit, University Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: Business Process Modeling (BPM) is used extensively over the last years to represent business processes in an universal and formal way in today’s companies. The process models are providing a common understanding of a company’s business processes and enable the discovery of improvement opportunities and thereby create added value for the company. Due to this critical role for managing business processes, process modeling becomes more and more an important task and therefore it is necessary to evaluate the quality of process model (PM)s from different viewpoints. Recently several experiments have been conducted, in which the creation of business PMs has been studied (also denoted as Process of Process Modeling (PPM)) instead of analyzing and focusing on final process models. To develop a comprehensive understanding, different visualizations for the PPM have been developed. For example the visualization Modeling Phase Diagram (MPD), which is used to illustrate the evolution of a PM, whereby the modeling phases are used as abstractions. This thesis builds upon this research and extends the existing state-of-the-art by categorizing and anaylzing interactions of PPM instances collected with Cheetah Experimental Platform (CEP) in a systematic manner. Additionally, to make qualified assertions and for further analysis, a new visualization of PPM instances, named Modeling Steps Diagram (MSD), has been developed. In this visualization, the step types were used as abstraction, which will help to identify different activities within the PPM and also might help for the observation and categorization of modeling behavior. In conclusion, this conducted analysis will help to gain a deeper understanding of the Process of Process Modeling and should help to support modelers in creating process models of higher quality.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59946 [in Bearb.]

Io prendo la SASA : 60 anni di SASA Spa-AG

Bellutti, A.

Edizione Praxis 3, 2012

ISBN 978-88-96134-11-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Io, disfattista : Storia di un rifiuto ostinato

Rella, Paolo

Curcu & Genovese, 2018

ISBN 978-88-6876-205-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Islam & Pakistan : the way i understand

Usman, Muhammad

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12496 [verfügbar]

Israel und die Palästinenser*innen : das duale Rechtssystem und seine Auswirkungen auf die Menschenrechte in der Westbank

Perlongo, Philip

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12430 [verfügbar]

Istanze cristologiche nella teoria della Lex Naturae di Tomasso d'Aquino

Carrabetta, Rosario

2018, Dissertation, Pontifica Facoltà Teologica dell'Italia Meridionale, Sezione S. Tommaso d'Aquino, 2018

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75795 [in Bearb.]

IT-enabled mechanisms for collaborative innovation processes

Merz, Alexander Benedikt

Dissertation, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12467 [verfügbar]

Italienisch für die Gastronomie : Fachbuch = L'italiano per la gastronomia : libro specializzato

Kraßnig, Helga

Eduversum GmbH, 2018

ISBN 978-94-6254-347-8

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Jägersprache : in Wort und Bild

Prossinagg, Hermann

Österreichischer Jagd- u Fischerei-Vlg, 2018

ISBN 978-3-85208-157-1

 Translationswissenschaften: Freihand, Herzog-Siegmund-Ufer 15, [in Bearb.]

Jahrbuch für Recht und Ethik

Duncker & Humblot, 2018

ISBN 978-3-428-55544-4

 E-Books: https://doi.org/10.3790/978-3-428-55544-4 [online]

Jahre, Tage : Lyrik und Prosa

Dürr, Sylvia

TAK -Tiroler Autorinnen und Autoren Kooperative, Herbst 2018

ISBN 978-3-900888-67-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Jesus darkly : remembering Jesus with the New Testament

Rodri?guez, Rafael

Abingdon Press, 2018

ISBN 978-1-5018-3911-5

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75790 [in Bearb.]

Jesus? death and heavenly offering in Hebrews

Jamieson, R. B.

Cambridge University Press, Dissertation, University of Cambridge, 2017

ISBN 978-1-108-47443-6

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75792 [in Bearb.]

Job demands, job resources, and personal resources : replication and extension of an integrated model for job design

Klein, Yannick Stefan

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 Beschreibung

eng: Modern working environments bring about potential for personal growth but also health-, performance-, and motivation-related risks. From the review of former literature, job resources as well as personal resources appear to play a key role for the adaptation to constant changes of working environments today. The present study replicated and extended an integrated model of job design, incorporating psychological demands, job resources, and personal resources. N = 172 German and Austrian workers from different professions filled out an online questionnaire to participate in the present study. The interplay of psychological demands, job resources, and personal resources was investigated. Findings revealed significant main effects for psychological demands, job resources, and personal resources on personal and organizational outcomes. Additionally, the data revealed moderation effects for self-leadership and autonomy. However, some findings were contrary to expectations, highlighting the importance of further investigation of other work-related factors such as competence and individual differences, for instance.

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59967 [in Bearb.]

Johann Sebastian Bach

Schweitzer, Albert

Breitkopf & Härtel, 2005

ISBN 978-3-7651-0034-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 725418 [in Bearb.]

Josef Wagner vulgo Fichtenbauer : ein Volkstanzmusikant aus Leidenschaft

Benz, Nicola

Volkskultur Niederösterreich, 2008

ISBN 978-3-901820-28-1

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-115 [verfügbar]

Jugend-Mentoring als Brücke zwischen Schule und Studium : konzeptionelle Entwicklung eines Mentoring Programmes für Schüler/innen (Mentee) und Student/innen (Mentor/in) mit wirtschaftlicher Ausrichtung

Held, Elisabeth

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Mentoring-Programme sind effektiv und können sowohl für Mentor/innen als auch für Mentees eine Win-Win-Situation darstellen. Diese Arbeit hat die konzeptionelle Entwicklung eines Jugend-Mentoring-Programms basierend auf einem didaktischen Konzept, dem Berliner Modell der Didaktik nach Heimann, Otto und Schulz (1979), zum Ziel. Die Arbeit überbrückt dabei die wahrnehmbare Lücke zwischen theoretischen und empirischen Grundlagen. Im Fokus steht ein fiktives Jugend-Mentoring-Programm. Es richtet sich an Studierende (Mentees) von berufsorientierten Wirtschaftshochschulen (HAK/HAS), die von Studierenden (Mentoren) des Master-studiengangs Wirtschaftspädagogik begleitet werden sollen. In dieser Arbeit wird eine gestaltungsorientierte Forschung bzw. ein Design-Based Research gewählt, wobei nur das auf der vorliegenden Theorie basierende Design erarbeitet wird. Die Erprobung in der Praxis, Analyse und Re-Design sind nicht Bestandteil dieser Masterarbeit. Es zeigt sich, dass ein didaktischer Rahmen grundsätzlich für die Planung eines Mentoring-Programms genutzt werden kann. Als Ergebnis wird neben dem Konzept eines Jugend-Mentoring-Programmes eine Checkliste zur Erstellung eines Mentoring-Programms auf Basis des Berliner Modells vorgestellt sowie eine erste Adaptierung des Modells vorgenommen.br /br /Literatur: Heimann, P., Otto, G., & Schulz, W. (1979). Unterricht: Analyse und Planung (10. Ausg.). Hannover: Hermann Schroedel Verlag.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12456 [verfügbar]

Kak imet? delo s russkimi : putevoditel? po Rossii dlja delovych ljudej

Pavlovskaja, Anna V.

Izdat Moskovskogo Univ, 2003

ISBN 978-5-211-04751-8

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Kampf oder Untergang! : warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen

Chomsky, Noam

Westend, 2018

ISBN 978-3-86489-233-2

 Beschreibung

Noam Chomsky ist einer der wichtigsten Denker der Gegenwart. Der emeritierte MIT-Professor am weltbekannten Massachusetts Institute of Technology gilt als ein 'Mann für alles'. In diesem Buch spricht Chomsky über die großen Fragen: Warum herrscht auf unserer Welt weiterhin so viel Ungleichheit? Leben wir bereits in der Dystopie? Steht die Menschheit am Rande der Selbstauslöschung? Warum begehren die '99 Prozent' nicht gegen die 'Eliten', die 'Herren der Menschheit', wie Chomsky sie einst nannte, auf? Kaum jemand kann all dies besser beurteilen als Noam Chomsky, der fast ein ganzes Jahrhundert Revolution, Revolte, Krieg und Zerstörung hinter sich hat und dennoch optimistisch ist. Das sollte uns alle ermutigen weiterzumachen, denn einen anderen Ausweg haben wir nicht. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 946-Chom [in Bearb.]

Kampfplätze des Denkens : Praxis der interkulturellen Kommunikation

Yousefi, Hamid Reza

UVK Verlag, 2018

ISBN 978-3-8252-4997-7

 Beschreibung

Kompetent und in leicht verständlicher Sprache führt Hamid Reza Yousefi den Leser in die Praxis der interkulturellen Kommunikation ein. Ausgehend von seiner Theorie der Praxis kommunikativen Denkens erläutert er nicht nur die Funktionsbereiche menschlichen Denkens, sondern auch bestehende Universalitäts- und Partikularitätskonzepte der Kommunikation sowie wesentliche Grundbegriffe interkulturellen Denkens und Handelns. Umfassend und prägnant präsentiert er dem Leser die Grundstruktur einer Praxis der interkulturellen Kommunikation sowie die praktischen Barrieren und die psychologischen Komponenten dieser Kommunikation. Dabei zeigt er auf, dass jede Art von Kommunikation von bestimmten Denkweisen, Denknutzungen und Denkleistungen abhängig ist, die von Mensch zu Mensch unterschiedlich gestaltet sind. Eine für Lehrende und Studierende sowie Theoretiker und Praktiker auf dem Gebiet der Kommunikation unerlässliche Pflichtlektüre. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 987-Yous [in Bearb.]

Karl Schwanzer und die Verbindung zur internationalen Avantgarde

Studien Verlag, 2018

ISBN 978-3-7065-5924-9

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [in Bearb.]

Kastelruth, Seiser Alm, Schlern, Rosengarten : GPX-Daten zum Download

Baumann, Franziska

KOMPASS-Karten, 2018

ISBN 978-3-99044-352-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Kerls! : eine Safari durch die männliche Psyche

Hager, Angelika

K & S, 2018

ISBN 978-3-218-01126-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Key Audit Matters als Teil des neuen Bestätigungsvermerks : Anforderungen, Umsetzung und Informationsgehalt im Fokus

Heinz, Philipp Julian

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12452 [verfügbar]

Klassifikation zur Typenbildung von belastenden Kindheitserfahrungen

Jescheck, Andreas

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 671850 [in Bearb.]

Kleinbahn im Karpatenbogen : in Erinnerung an Hellmuth Doyen (1949-2018)

Mausolf, Andreas,

Verlag Railway-Media-Group, 2018

ISBN 978-3-902894-57-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, 384254 [in Bearb.]

Kleinwalsertal : GPX-Daten zum Download

Schäfer, Brigitte

KOMPASS-Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-149-7

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Književnost i jezik u Društvu srpske slovesnosti : = Literature and language in the society of Serbian letters

Srpska Akademia Nauka i Umetnosti, 2017

ISBN 978-86-7025-751-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Knowing their place : domestic service in twentieth-century Britain

Delap, Lucy

Oxford Univ Press, 2014

ISBN 978-0-19-957294-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Kollaboration : Beiträge zur Medientheorie und Kulturgeschichte der Zusammenarbeit

Wilhelm Fink, 2018

ISBN 978-3-7705-5840-7

 Beschreibung

Praktiken der Kollaboration kennzeichnen die Digital- und Netzkultur. Der Band beleuchtet sie im historischen Vergleich von Diskursen, Semantiken und Kontexten der Zusammenarbeit seit dem 18. Jahrhundert. Mit dem prozessorientierten Begriff der Kollaboration erschließen die Beiträge Gegenstandsbereiche, die jenseits einer plakativen Rede von Smart Mobs und effizientem Teamwork neue Formen von Kollektivität und ihre medientechnologischen Bedingungen in den Blick rücken. Untersucht werden kollektive Autorschaft, verteilte Kreativität und kollaborative Produktionsästhetik. Es gilt zu klären, wie Medien kollaborativ geschaffen werden und sich zugleich auf die Handlungsmacht von Akteuren auswirken. Welche Utopien, Fiktionen und Versprechen richten sich regulierend auf Praktiken der Kooperation? (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 981-Koll [in Bearb.]

Kommentar zur Zivilprozessordnung

Stein, Friedrich

Mohr Siebeck, 2018

ISBN 978-3-16-152901-6

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Zivilgerichtliches Verfahren, [verfügbar]

Komplexleistung Resozialisierung : im Verbund zum Erfolg

Maelicke, Bernd

Nomos, 2016

ISBN 978-3-8487-2845-9

 Beschreibung

Das seit den 1950er-Jahren ungesteuert entwickelte System der Resozialisierung bedarf einer grundlegenden Erneuerung. Die ambulanten und stationären Maßnahmen und Hilfen zur Reduzierung des Rückfalls (Strafvollzug, Bewährungshilfe, Freie Straffälligenhilfe) erreichen nicht mehr die fachlich mögliche, optimale Wirkung. Diese These untermauern Maelicke und Wein mit aktuellen empirischen Untersuchungen aus den deutschen Bundesländern und einem internationalen Vergleich beispielhafter Innovationen. Das vorgelegte Gesamtkonzept einer wirkungsorientierten und nachhaltigen 'Komplexleistung Resozialisierung' beruht dabei auf fünf Bausteinen: dem fachlichen Konzept, dem Case-Management als professioneller Methode der Fallsteuerung, dem Reso-Management als Handlungskonzept für Führungskräfte, einer Opferorientierung als sozial gerecht erweiterter Zielsetzung und einer verstärkten Forschung und Entwicklung zur Steigerung der Interventionswirksamkeit aller Akteure. In konkreten Vorschlägen zu Resozialisierungs- und Opferschutzgesetzen auf Landesebene werden Analysen und Innovationsvorschläge zusammengefasst und eine Strategie zu einer dringend gebotenen Verbesserung der politischen, rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Resozialisierung entwickelt. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 592-Mael [in Bearb.]

Konzett Konzept Konzert : 2014-2018 | 4-10

Konzett Gallery, Oktober 2018

ISBN 978-3-200-05954-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Korespondence a dokumenty : kritické vydání

Dvöák, Antonín

Ed Supraphon, 2000

ISBN 978-80-86385-06-8

 Bibliothek Haus der Musik: Freihand, D-Dvo-10 [verfügbar]

Kreativ sein, kreativ bleiben : vom bewussten Umgang mit den eigenen Ressourcen

Wegener, Gudrun

Rheinwerk Verlag, 2018

ISBN 978-3-8362-4555-5

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Kriminologische Welt in Bewegung

Forum Verlag Godesberg GmbH, 2018

ISBN 978-3-942865-93-7

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie, [in Bearb.]

Kritik der neoklassischen Theorie durch wirtschaftssoziologische Ansätze : mit Anwendungsbeispiel der strukturgenetischen Theorie Pierre Bourdieus auf die Immobilienpreisblase in der USA vor 2008

Meiseleder, Stefan

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Beschreibung

Die neoklassische Theorie ist auf Grund einer fehlenden Beschreibung des Individuums nicht in der Lage soziale Phänomene zu beschreiben. Um die US-Immobilienpreisblase vor 2008 zu beschreiben verwendet diese Arbeit wirtschaftssoziologische Ansätze. Die Ansätze von Coleman und Granovetter bieten jedoch keine ausgearbeitete Theorie über das Individuum und werden hier wie die Neoklassik verworfen. Die Soziologie von Bourdieu dagegen bietet mit ihren Konzepten von Feld, Kapital und Habitus eine sinnvolle Theorie um Mensch und Gesellschaft zu verstehen. Mit dieser Theorie kann die US-Immobilienpreisblase in ihrer Komplexität als soziales Phänomen verstanden werden.

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12472 [verfügbar]

Kritik des Arbeitswerts : zum zentralen Begriff der ökonomischen Theorie von Karl Marx

Czasny, Karl

PapyRossa Verlag, 2018

ISBN 978-3-89438-681-8

 Beschreibung

Karl Marx ist zwar seit der Finanzkrise wieder im öffentlichen Bewusstsein als wichtigster und visionärster Kritiker des kapitalistischen Wirtschaftssystems präsent. Bei vielen publizistischen TrägerInnen dieser neuen Marx-Konjunktur fehlt jedoch das Verständnis für den zentralen Stellenwert der Arbeitswertlehre als Basis praktisch aller Hauptthesen des marxschen Theoriegebäudes. Karl Czasny möchte zur Beseitigung dieses Defizits beitragen. Im ersten der beiden Teile seines Buches (Titel: Arbeitswert und Wertgesetz) re­konstruiert er das marxsche Arbeitswertkonzept. Dabei grenzt er dieses einerseits gegen den subjektiven Wertbegriff der bürgerlichen Ökonomie ab und verteidigt es andererseits gegen objektivistische Fehlinterpretationen mancher Marxisten. Im zweiten Teil (Titel: Arbeitswert und Krise) skizziert Czasny zunächst die Grundzüge einer auf dem Arbeitswertkonzept fußenden marxistischen Krisentheorie und analysiert sodann mit deren Hilfe die aktuelle Krise der kapitalistischen Gesellschaft und ihre Ursachen mit den sich daraus ergebenden Konsequenzen. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 642-Czas [verfügbar]

Kühlen und Gefrieren von Lebensmitteln

Kurzhals, Hans-Albert

Behr's Verl, 2007

ISBN 978-3-89947-357-5

 Beschreibung

Worauf ist zu achten beim Kühlen und Lagern, beim Gefrieren und beim Tiefgefrieren und Tiefgefrierlagern? Wie lässt sich die Abkühldauer und wie der benötigte Kältebedarf berechnen? Wo finde ich die dafür benötigten Daten? Die zur Lösung dieser Praxisfragen benötigten Informationen und Werkzeuge erhalten Sie hier: Hintergrundwissen, Formeln, Berechnungswege, Übungsaufgaben mit Lösungen sowie umfangreiche Stoffdaten/Kennzahlen zu spezifischen Produkten, spezifischen Wärmekapazitäten von Verpackungsmaterialien u. v. m. Aus dem Inhalt von 'Kühlen und Gefrieren von Lebensmitteln': * Kühlen von festen, flüssigen oder verpackten Lebensmitteln * Besonderheiten einzelner Produktgruppen* Kühlarten und Kühlerbauarten* Berechnung der abzuführenden Wärmemenge* Berechnung des Kältebedarfs* Ermittlung der Abkühldauer* Kühlen mit festen und pumpfähigen Kälteträgern * Tiefgefrieren von Lebensmitteln * Tiefgefrierverfahren* Tiefgefrierlagerung* Berechnung von Gefrierzeit und des Kältebedarfs * Kühl- und Gefriertransport (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: MCI-IV, Maximilianstr. 2, 939.2- [in Bearb.]

Kul?tura re?i i russkaja grammatika : kurs lekcij

Miloslavskij, Igor? Grigor?evi?

Stupeni, 2002

ISBN 978-5-94713-010-2

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

L'impresa nella famiglia

D'Auria, Massimo

Edizioni Scientifiche Italiane, 2017

ISBN 978-88-495-3477-1

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Italienisches Zivilrecht, [in Bearb.]

L'invenzione del diritto

Grossi, Paolo

GLF Editori Laterza, 2017

ISBN 978-88-581-2923-4

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Italienisches Zivilrecht, [in Bearb.]

La circolazione dei dati personali tra privacy e contratto

De Franceschi, Alberto

Edizioni Scientifiche Italiane, 2017

ISBN 978-88-495-3469-6

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Italienisches Zivilrecht, [in Bearb.]

Là dove il sì suona : la Società Dante Alighieri in Alto Adige

Delle Donne, Giorgio

Edizione Praxis 3, 2013

ISBN 978-88-96134-18-4

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

La Gomera : 3in1: Karte 1:50 000, Aktiv Guide, Stadtpläne

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-469-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

La soteriologia liturgica sullo sfondo della teologia drammatica di Hans Urs von Balthasar

Ippoliti, Sante

Edizioni Liturgiche, 2018

ISBN 978-88-7367-236-4

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75783 [in Bearb.]

Language contact

Matras, Yaron,

Cambridge Univ Press, 2009}

ISBN 978-0-511-80987-3

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9780511809873 [online]

Language processing in bilingual children

Cambridge Univ Pr, 2010

ISBN 978-0-511-62065-2

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9780511620652 [online]

Lateinische Stilübungen für Studienanfänger

Catrein, Christoph

WBG, 2018

ISBN 978-3-534-26917-4

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Le acquisizioni societarie e il private equity

de' Rossi, Lorenzo

Editoriale Scientifica, 2016

ISBN 978-88-6342-963-3

 Fachbereich Rechtswissenschaften: Italienisches Zivilrecht, [in Bearb.]

Lebenslanges Lernen auf akademischen Bildungswegen : kirchliche und diakonische Studiengänge - Perspektiven aus Forschung und Praxis

Waxmann, 2018

ISBN 978-3-8309-3879-8

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 75800 [in Bearb.]

LebensWandel : Früh- und Mittelneolithikum

Landesmuseum für Vorgeschichte, 2012

ISBN 978-3-939414-76-6

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Leere Bühnen : historische Orte in der zeitgenössischen Fotografie

Fessel, Sonja

Jonas Verlag, Dissertation, Universität Bern, 2014

ISBN 978-3-89445-551-4

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Lehrbuch der Lebensmittelchemie : mit 923 Formeln und 634 Tabellen

Belitz, Hans-Dieter

Springer, 2008

ISBN 978-3-540-73201-3

 Beschreibung

Das erfolgreiche und bewährte Standardwerk von H.-D. Belitz, W. Grosch und P. Schieberle: Studenten der Lebensmittelchemie und benachbarter Fachgebiete schätzen es als Lehrbuch, Praktiker in Industrie, Forschung und bei Überwachungsbehörden als Nachschlagewerk. Die gründlich überarbeitete und ergänzte 6. Auflage (u.a. Kontaminanten, phenolische Verbindungen, alkoholische Getränke, BSE-Nachweis) trägt aktuellen Entwicklungen Rechnung, ohne den Gesamtumfang wesentlich zu verändern. Die Autoren arbeiten die Zusammenhänge zwischen den makroskopischen Eigenschaften von Lebensmitteln und den Strukturen und Reaktionen der Inhaltsstoffe heraus. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: MCI-IV, Maximilianstr. 2, 939.2- [in Bearb.]

Leipzig und Umgebung, Nordsachsen, Naturpark Dübener Heide : 2 Karten im Set, Karten 1:50 000, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-372-9

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Leitfaden Geometrie : Für Studierende der Lehrämter

Benölken, Ralf

Imprint Springer Spektrum; Springer Fach, 2018

ISBN 978-3-658-23378-5

 Beschreibung

Der Leitfaden Geometrie gibt eine Einführung in verschiedene Aspekte unter denen Geometrie betrieben werden kann. Er kann als „Lesebuch“, vor allem aber als „Arbeitsbuch“ zum angeleiteten Entdecken von Geometrie benutzt werden. Das Buch ist als vorlesungsbegleitende Lektüre ebenso geeignet wie zum Selbststudium. Diese erweiterte 7. Auflage enthält zahlreiche Ergänzungen. Vor allem wurden die Übungsaufgaben neu gestaltet und 68 Seiten mit Lösungshinweisen bzw. Musterlösungen hinzugefügt. Der Inhalt Topologie - Polyeder - Axiomatik - Abbildungsgeometrie - Geometrische Konstruktionen - Euklidische Geometrie - Darstellende Geometrie - Lösungshinweise Die Zielgruppen - Studierende des Lehramtes Mathematik mit Studienziel Primarstufe und Sekundarstufe I - Lehrende an Universitäten - Mathematiklehrerinnen und -lehrer Die Autoren Prof. Dr. Ralf Benölken, Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, Arbeitsgruppe Didaktik und Geschichte der Mathematik. Dr. Hans-Joachim Gorski und Dr. Susanne Müller-Philipp (†), Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster, Fachbereich Mathematik und Informatik, Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-658-23378-5 [online]

Les géographies de Tintin

CNRS éditions, 2018

ISBN 978-2-271-11898-1

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Lesekompetenz, Leseleistung, Leseförderung : Grundlagen, Modelle und Materialien

Kallmeyer; Klett und Balmer, 2010

ISBN 978-3-264-83846-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Let's change mit innovativen Tools : zehn Co-Creation-Storys für eine gelungene Transformation

Nickel, Susanne

Haufe Group, 2018

ISBN 978-3-648-12101-6

 Beschreibung

Wie fängt man an, wenn man Unternehmen verändern will, sie schneller, kreativer machen will? Mit Co-Creation können Sie Change-Prozesse steuern, sie effektiv starten und die Betroffenen einbinden und für den Wandel begeistern. Steigern Sie mit neuen Methoden, wie z.B. Lego Serious Play® oder Design Thinking, die Kreativität Ihrer Mitarbeiter und schaffen Sie die Basis für innovative Veränderungen. Inhalte: Constellation: Haben wir das richtige Organisationssystem? Lego® Serious Play®: HR Strategie, Leadership- und Managementkompetenzen Recruiting: die richtigen MA finden mit dem Persona Konzept Design Thinking als Philosophie implementieren: auf dem Weg in eine neue Welt Talent-Management mit dem Canvas Business Modell Business Theater für mehr Vielfalt Stärken stärken in der Kundenorientierung mit Appreciative Inquiry Bootcamp mal anders: Führungskräfte als 'Trainer' für Softskills (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 325-Nick [in Bearb.]

Lexikon der Medien- und Buchwissenschaft : analog | digital

Keiderling, Thomas

Anton Hiersemann Verlag, 2018

ISBN 978-3-7772-1816-8

 Hauptbibliothek: Freihand, 600/AN 17200 K27-3 [in Bearb.]

LGBTI rights in Turkey : sexuality and the state in the Middle East /

Muedini, Fait, author.

Cambridge University Press, 2018.

ISBN 978-1-108-40473-0

 Beschreibung

The LGBTI community in Turkey face real dangers. In 2015, the Turkish police interrupted the LGBTI Pride march in Istanbul, using tear gas and rubber bullets against the marchers. This marked the first attempt by the authorities to stop the parade by force, and similar actions occurred the following year. Here, Fait Muedini examines these levels of discrimination in Turkey, as well as exploring how activists are working to improve human rights for LGBTI individuals living in this hostile environment. Muedini bases his analysis on interviews taken with a number of NGO leaders and activists of leading LGBTI organisations in the region, including Lambda Istanbul, Kaos GL, Pembe Hayat, Social Policies, Gender Identity and Sexual Orientation Studies Association (SPoD), and Families of LGBT's in Istanbul (L?STAG). The original information provided by these interviews illuminate the challenges facing the LGBTI community, and the brave actions taken by activists in their attempts to challenge the state and secure sexual equality.

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781108265133 [online]

Liability of member states for the violation of fundamental values of the European Union

Nomos, 2018

ISBN 978-3-8487-5176-1

 Beschreibung

Die Werte der Europäischen Union werden insbesondere durch das Verfahren des Art. 7 EUV vor systemischen Gefahren geschützt. Die Vorschrift erlaubt es in letzter Konsequenz, den betreffenden Mitgliedstaaten erhebliche Sanktionen aufzuerlegen. Als ultima ratio kommt sogar die Aussetzung des Stimmrechts in Betracht. Während die herkömmliche Betrachtung der Norm davon ausgeht, dass es sich um einen Sonderfall des Vertragsverletzungsverfahrens handelt, werden in diesem Band die Elemente des Tatbestandes herausgearbeitet, die für einen deliktischen Anspruch der Union gegen den vertragsbrüchigen Mitgliedstaat sprechen. Diese auf den ersten Blick ungewöhnliche Sicht auf Art. 7 EUV hat vor allem den analytischen Vorteil, die einzelnen Tatbestandsvoraussetzungen in ihrer ganzen Tragweite vor allem mit Blick auf die Rechtsfolgen besser verstehen zu können. Mit Beiträgen von Ewa Baginska | Sylwia Majkowska-Szulz | Gavin Barret | Tomás Dumbrovsky | Andreas Haratsch | Aalt Willem Heringa | Ulrich Magnus | Matthias Niedobitek | Michael Potacs | Laurent Sermet | Lubos Tichy | Mirosław Wyrzykowski | Jiri Zemanek (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: MCI-I, Universitätsstr. 15, 813-Liab [verfügbar]

Lieblingswanderungen : Nordtirol, Südtirol, Bayern

Matuella, Sieghard

Eigenverlag, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Lightroom classic und CC für digitale Fotografie

Kelby, Scott

Rheinwerk Verlag, 2018

ISBN 978-3-8421-0318-4

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Lights off, sensations on : darkness and multisensory cue congruency

Magerle, Katharina

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12478 [verfügbar]

Lin Robbe Seiler

Lin.Robbe.Seiler

Quart Verlag, 2018

ISBN 978-3-03761-180-7

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Lineare Optimierung in der Schule mit GeoGebra

Mair, Theres

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59992 [in Bearb.]

Linguistic awareness in multilinguals : English as a third language

Jessner, Ulrike,

Edinburgh University Press, 2006

ISBN 978-0-7486-2654-0

 Beschreibung

This book discusses cognitive and psycholinguistic aspects of third language acquisition and trilingualism, and explores the key role of linguistic awareness in multilingual proficiency and language learning. In view of the widespread acquisition of English by those who are already bilingual or are also acquiring a regional lingua franca this study will contribute to the current discussion of multilingualism with English in Europe and beyond, as well as the understanding of multilingual speech processing. The author supports a dynamic view of multilingualism by stressing the cognitive advantages that the contact with more languages can offer and uses this approach as the basis for future language teaching and learning. Chapters cover topics such as performing in a third language, metalinguistic awareness in multilinguals and in multilingual education, and English as a third language in Europe. Key Features: *The first study of the important role metalinguistic awareness plays in multilingual proficiency *Includes a unique comparison of both second and third language acquisition *Useful for students and scholars of applied linguistics, language education, language planning, psycholinguistics, cognitive linguistics and the study of the English language

 E-Books: http://www.cambridge.org/core/product/identifier/9780748626540/type/BOOK [online]

Linz und Umgebung ; Mühlviertel, Wels, Steyr : 2 Karten im Set ; Karten 1:50 000 ; App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass-Karten, 2018

ISBN 978-3-99044-486-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Liquid Separations with Membranes : An Introduction to Barrier Interference

Böddeker, Karl W

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-319-97451-4

 Beschreibung

This book presents a self-consistent approach to separations of liquids with membranes, contrasting equilibrium separations with the rate-controlling effects of barrier interference on mass transfer. Unlike equilibrium separations, which depend on the thermodynamic condition of the fluid mixtures alone, barrier separations additionally are subject to specific interactions of the mixture components with the barrier. While the thermodynamics of fluid mixtures is predictable and open to adjustment, barrier interference adds another dimension to the repertoire of separation effects. Exploiting barrier interference is the challenge of membrane separation science and technology. This book is about the principles behind. This second edition incorporates the remarkable new developments especially in the field of hydrophobicity of surfaces and closely connected membrane distillation. Additionally, the new edition includes a chapter on Electrodialysis and its potential for energy efficient seawater desalination

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-319-97451-4 [online]

Live fast, die young : the wild ride of making Rebel without a cause

Frascella, Larry

Simon & Schuster, 2005

ISBN 978-0-7432-9618-2

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Lorenzo da Viterbo : Magister Pictor del Rinascimento italiano 1469-2019

G&BP Gregorian & Biblical Press, 2018

ISBN 978-88-7839-397-4

 Theologische Fakultätsbibliothek: Freihand, 84229 [in Bearb.]

Luci a Bressanone : la centrale idroelettrica cittadina nella prima metà del Novecento = Licht für Brixen : das städtische Wasserkraftwerk in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Prandini, Liliana

heimat Brixen/Bressanone/Persenon, 2015

ISBN 978-88-6563-157-7

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

Lucretius and Modernity : Epicurean Encounters Across Time and Disciplines

Palgrave Macmillan; Palgrave Macmillan US, 2016

ISBN 978-1-137-59189-0

 Fachbibliothek Atrium: Freihand, [in Bearb.]

Ludwig Bertel : ein Leben für die Musik

Faißt, Christian

Bucher; Xiberg-Verl, 2012

ISBN 978-3-99018-111-9

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-116 [verfügbar]

Männlichkeit und kollektive Gewalt : vom Mythos bis zur Gegenwart

Zoja, Luigi

Psychosozial-Verlag, 2018

ISBN 978-3-8379-2799-3

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Machine learning with R : discover how to build machine learning algorithms, prepare data, and dig deep into data prediction techniques with R

Lantz, Brett

Packt Publishing, July 2015

ISBN 978-1-78439-390-8

 Beschreibung

Build machine learning algorithms, prepare data, and dig deep into data prediction techniques with R Key Features Harness the power of R for statistical computing and data science Explore, forecast, and classify data with R Use R to apply common machine learning algorithms to real-world scenarios Book Description Machine learning, at its core, is concerned with transforming data into actionable knowledge. This makes machine learning well suited to the present-day era of big data. Given the growing prominence of R's cross-platform, zero-cost statistical programming environment, there has never been a better time to start applying machine learning to your data. Machine learning with R offers a powerful set of methods to quickly and easily gain insight from your data to both, veterans and beginners in data analytics. Want to turn your data into actionable knowledge, predict outcomes that make real impact, and have constantly developing insights? R gives you access to all the power you need to master exceptional machine learning techniques. The second edition of Machine Learning with R provides you with an introduction to the essential skills required in data science. Without shying away from technical theory, it is written to provide focused and practical knowledge to get you building algorithms and crunching your data, with minimal previous experience. With this book, you'll discover all the analytical tools you need to gain insights from complex data and learn to to choose the correct algorithm for your specific needs. Through full engagement with the sort of real-world problems data-wranglers face, you'll learn to apply machine learning methods to deal with common tasks, including classification, prediction, forecasting, market analysis, and clustering. Transform the way you think about data; discover machine learning with R. What you will learn Harness the power of R to build common machine learning algorithms with real-world data science applications Get to grips with techniques in R to clean and prepare your data for analysis and visualize your results Discover the different types of machine learning models and learn what is best to meet your data needs and solve data analysis problems Classify your data with Bayesian and nearest neighbour methods Predict values using R to build decision trees, rules, and support vector machines Forecast numeric values with linear regression and model your data with neural networks Evaluate and improve the performance of machine learning models Learn specialized machine learning techniques for text mining, social network data, and big data Table of Contents Introducing Machine Learning Managing and Understanding Data Lazy Learning - Classification Using Nearest Neighbors Probabilistic Learning - Classification Using Naive Bayes Divide and Conquer - Classification Using Decision Trees and Rules Forecasting Numeric Data - Regression Methods Black Box Methods - Neural Networks and Support Vector Machines Finding Patterns - Market Basket Analysis Using Association Rules Finding Groups of Data - Clustering with K-means Evaluating Model Performance Improving Model Performance (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, [in Bearb.]

Mallorca : 4 Karten im Set ; Karten 1:35 000 ; Citypläne : App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass-Karten, 2018

ISBN 978-3-99044-456-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Marie von Ebner-Eschenbach : Schriftstellerin zwischen den Welten

innsbruck university press, 2018

ISBN 978-3-901064-53-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Marketing research : an applied approach

Malhotra, Naresh K.

Pearson, 2017

ISBN 978-1-292-10312-9

 Beschreibung

Offering a clear explanation and discussion of concepts and valued for its comprehensive nature, the European version of this text is much valued for its wealth of European and International case material, which is why we see strong sales of this title in both the UK as well as Europe. (https://www.lehmann.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 471-Malh [in Bearb.]

Markteintrittsstrategien : ein Stufenmodell aus sozialökonomischer Sicht unter besonderer Berücksichtigung ethischer Aspekte

Stijakovi?, Marko

Fachverlag Hohe Warte, 2018

ISBN 978-3-9504654-1-9

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Marxistische Schriften

Pollock, Friedrich

ca ira-Verlag, 2018

ISBN 978-3-86259-132-9

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Maschinen Papier : das Schreibmaschinenband und andere Antworten

Derrida, Jacques

Passagen-Verl, 2006

ISBN 978-3-85165-747-0

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Masken-Kalender 2010 : materielle Zeugnisse immaterieller Kulturgeschichte(n) ; Masken der Sammlung Baumgartner

Salzburger Landesinst für Volkskunde, 2009

ISBN 978-3-901681-10-3

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-119 [verfügbar]

Maßnahmen zur Sicherung einer erfolgreichen Rückkehr von Expats in das Entsendeunternehmen - eine kritische Analyse

Develli, Marion

Masterarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12479 [verfügbar]

Mathematical modeling and numerical methods in finance

Elsevier North-Holland, 2009

ISBN 978-0-444-51879-8

 Bibliothekszentrum West: Institut für Mathematik, [in Bearb.]

Mathematik für Studierende technischer Fachbereiche : ein Lehr- und Arbeitsbuch für das Grundstudium

Wilde, Peter

Shaker Verlag, 2018

ISBN 978-3-8440-6206-9

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Matrei in Osttirol, Kals am Großglockner : 4in1, Karte 1:50 000, Detailkarten bis 1:25 000, Aktiv Guide, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-493-1

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Meck, meck : Goaßliederbuch ; ein Liederbuch entstanden aus dem Projekt Mit allen Sinnen zum Thema Die Goaß in der Volksmusik

Volkskultur Niederösterreich, 2009

ISBN 978-3-901820-53-3

 Bibliothek Haus der Musik: Magazin, MV-15 [verfügbar]

Media beyond frontiers : Transnationales Medienprojekt in der ukrainisch-moldauischen Grenzregion

Pustet, 2018

ISBN 978-3-7917-3061-5

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Medienaneignung und ästhetische Werturteile : zur Bedeutung des Urteils Gefällt mir! in Theorie, Forschung und Praxis der Medienpädagogik

Brüggen, Niels

kopaed, Dissertation, Universität Leipzig, 2017

ISBN 978-3-86736-978-7

 Beschreibung

Welche Bedeutung haben ästhetische Urteile im Prozess der Medienaneignung? Inwiefern kann das Gefallen oder Nichtgefallen intersubjektiv begründet werden? Welche Ansatzpunkte können für die medienpädagogische Praxis und Forschung abgeleitet werden? Diese Fragen werden in dem Band bearbeitet und in konstruktiver Weise für die Theorie, Praxis und Forschung der Medienpädagogik fruchtbar gemacht. Das Thema wird dabei mit einer historischen Rekonstruktion der medienpädagogischen Auseinandersetzung mit Wahrnehmung, Ästhetik und ästhetischen Werturteilen eingeleitet. Mit Bezug auf tätigkeitstheoretische Ansätze folgt darauf die theoretische Erweiterung des medienpädagogischen Konzepts der Medienaneignung, um die ästhetischen Werturteile besser in ihrer Bedeutung fassen zu können. Gerade die Auseinandersetzung mit der Begründbarkeit ästhetischer Werturteile liefert dabei konkrete Anregungen für die medienpädagogische Praxis und Forschung. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, [in Bearb.]

Medieval Naples : an architectural & urban history 400 - 1400

Bruzelius, Caroline Astrid,

Italica Press, 2011

ISBN 978-1-59910-202-3

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Medizin und Medizintäter im Dritten Reich : mit einer genaueren Betrachtung des NS-Arztes Dr. Josef Mengele

Comploi, Valentina

Diplomarbeit, Universität Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59984 [in Bearb.]

Mein Lieblingsbuch : Roman

Pilátová, Markéta

Braumüller, 2012

ISBN 978-3-99200-075-3

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Memory and agency in ancient China : shaping the life history of objects /

Cambridge University Press, 2018.

ISBN 978-1-108-47257-9

 Beschreibung

Memory and Agency in Ancient China offers a novel perspective on China's material culture. The volume explores the complex 'life histories' of selected objects, whose trajectories as ginle objects ('biographies') and object types ('lineages') cut across both temporal and physical space. The essays, written by a team of international scholars, analyse the objects in an effort to understand how they were shaped by the constraints of their social, political and aesthetic contexts, just as they were also guided by individual preference and capricious memory. They also demonstrate how objects were capable of effecting change. Ranging chronologically from the Neolithic to the present, and spatially from northern to southern mainland China and Taiwan, this book highlights the varied approaches that archaeologists and art historians use when attempting to reconstruct object trajectories. It also showcases the challenges they face, particularly with the unearthing of objects from archaeological contexts that, paradoxically, come to represent the earliest known point of their 'post-recovery lives'.

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781108560726 [online]

Meran : 5in1, Karte / Carta 1:25 000, Stadtplan - Pianta della Città, Aktiv Guide, Panorama, App

KOMPASS-Karten GmbH

Kompass Karten GmbH, 2018

ISBN 978-3-99044-460-3

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Merano tra una sorpresa e l'altra

Calabrese, Claudio

Edizione Praxis, 2017

ISBN 978-88-96134-26-9

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Mercury : the view after Messenger /

Cambridge University Press, 2018.

ISBN 978-1-107-15445-2

 Beschreibung

Observations from the first spacecraft to orbit the planet Mercury have transformed our understanding of the origin and evolution of rocky planets. This volume is the definitive resource about Mercury for planetary scientists, from students to senior researchers. Topics treated in depth include Mercury's chemical composition; the structure of its crust, lithosphere, mantle, and core; Mercury's modern and ancient magnetic field; Mercury's geology, including the planet's major geological units and their surface chemistry and mineralogy, its spectral reflectance characteristics, its craters and cratering history, its tectonic features and deformational history, its volcanic features and magmatic history, its distinctive hollows, and the frozen ices in its polar deposits; Mercury's exosphere and magnetosphere and the processes that govern their dynamics and their interaction with the solar wind and interplanetary magnetic field; the formation and large-scale evolution of the planet; and current plans and needed capabilities to explore Mercury further in the future.

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781316650684 [online]

Merkel : Bilanz und Erbe einer Kanzlerschaft

Hebel, Stephan

Westend, 2018

ISBN 978-3-86489-254-7

 Beschreibung

Was bleibt, wenn sie geht? Wie hat sich unser Land in der Ära Merkel entwickelt? Ist Deutschland freier, sicherer, gerechter, ökologischer geworden – oder nicht? Hat die scheidende Kanzlerin recht, wenn sie sagt: 'Deutschland geht es gut'? Stephan Hebel zieht die kritische Bilanz einer Kanzlerschaft und kommt zu dem Ergebnis: Hätte Merkel eine andere, sozialere Politik gemacht, ginge es vielen Deutschen jedenfalls besser. Trotz eines anhaltenden Wirtschaftsbooms hat die Spaltung der Gesellschaft zugenommen. Stephan Hebel widerspricht der Behauptung, diese Kanzlerin habe keine eigene Agenda gehabt. Und er zeichnet am Beispiel zahlreicher Zahlen und Fakten die Spuren nach, die Merkels Neoliberalismus im Leben der Bürgerinnen und Bürger hinterlassen hat. (http://www.buchhandel.de)

 SoWi-Bibliothek: Unassigned location, [in Bearb.]

Merriam-Webster's advanced learner's English dictionary

Merriam-Webster Springfield, Mass.

Merriam-Webster, 2017

ISBN 978-0-87779-736-4

 Hauptbibliothek: Freihand, [in Bearb.]

Metaphor

Ritchie, L. David,

Cambridge Univ Press, 2013

ISBN 978-1-139-13682-2

 E-Books: https://doi.org/10.1017/CBO9781139136822 [online]

Methods for estimation and inference in modern econometrics

Anatolyev, Stanislav

CRC Press, 2011

ISBN 978-1-4398-3824-2

 Beschreibung

Methods for Estimation and Inference in Modern Econometrics provides a comprehensive introduction to a wide range of emerging topics, such as generalized empirical likelihood estimation and alternative asymptotics under drifting parameterizations, which have not been discussed in detail outside of highly technical research papers. The book also addresses several problems often arising in the analysis of economic data, including weak identification, model misspecification, and possible nonstationarity. The book's appendix provides a review of some basic concepts and results from linear algebra, probability theory, and statistics that are used throughout the book. Topics covered include: Well-established nonparametric and parametric approaches to estimation and conventional (asymptotic and bootstrap) frameworks for statistical inference Estimation of models based on moment restrictions implied by economic theory, including various method-of-moments estimators for unconditional and conditional moment restriction models, and asymptotic theory for correctly specified and misspecified models Non-conventional asymptotic tools that lead to improved finite sample inference, such as higher-order asymptotic analysis that allows for more accurate approximations via various asymptotic expansions, and asymptotic approximations based on drifting parameter sequences Offering a unified approach to studying econometric problems, Methods for Estimation and Inference in Modern Econometrics links most of the existing estimation and inference methods in a general framework to help readers synthesize all aspects of modern econometric theory. Various theoretical exercises and suggested solutions are included to facilitate understanding. (https://www.amazon.de)

 SoWi-Bibliothek: Ebene 1: Bücher Selbstbedienung, 062-Anat [in Bearb.]

Metric embeddings : Bilipschitz and coarse embeddings into Banach spaces

Ostrovskii, Mikhail I.

De Gruyter, 2013

ISBN 978-3-11-026340-4

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, 800/ [in Bearb.]

Mexican multinationals : building multinationals in emerging markets /

Cambridge University Press, 2018.

ISBN 978-1-108-48061-1

 Beschreibung

Over the past two decades, emerging market multinationals have become an important force in international business. This book provides a better understanding of the actions and strategies used by firms from mid-sized emerging markets to upgrade their capabilities and become successful multinationals. It is the first book to provide an in-depth look at Mexican multinationals, or 'Multimexicans'. These include some of the leading firms in the world, such as the construction materials producer Cemex and the tortilla maker Grumasa, as well as smaller but innovative firms such as the theme park Kidzania and the cinema multicomplex Cinepolis. This comprehensive analysis contains case studies written by local industry experts on these and other firms, across twenty-two industries. The lessons drawn will be of interest to researchers, students, and consultants, as well as managers and executives of firms in other emerging markets looking to upgrade capabilities and expand abroad.

 E-Books: https://doi.org/10.1017/9781108616843 [online]

Middle management nella scuola : bisogni e opportunità di formazione nella scuola della provincia di Bolzano

Edizione Praxis 3, 2009

ISBN 978-88-96134-03-0

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Migration und Erinnerung in der deutschsprachigen interkulturellen Literatur

Behravesh, Monika

Aisthesis Verlag, Dissertation, Universität Kassel, 2015

ISBN 978-3-8498-1169-3

 Universität Innsbruck Brenner-Archiv: Bibliothek, [in Bearb.]

Mining Intelligence and Knowledge Exploration : 6th International Conference, MIKE 2018, Cluj-Napoca, Romania, December 20–22, 2018, Proceedings

Imprint Springer; Springer International, 2018

ISBN 978-3-030-05918-7

 Beschreibung

This book constitutes the refereed conference proceedings of the 6th International Conference on Mining Intelligence and Knowledge Exploration, MIKE 2018, held in Cluj-Napoca, Romania, in December 2018. The 33 full papers presented were carefully reviewed and selected from 93 submissions. The papers were grouped into various subtopics including evolutionary computation, knowledge exploration in IoT, artificial intelligence, machine learning, image processing, pattern recognition, speech processing, information retrieval, natural language processing, social network analysis, security, and fuzzy rough sets

 E-Books: https://doi.org/10.1007/978-3-030-05918-7 [online]

Mitochondrial genome analysis of Microstomum lineare

Holler, Florian

Masterarbeit, University Innsbruck, 2018

 Hauptbibliothek: Magazin HB, DG59937 [in Bearb.]

Mobiles Lernen für morgen : berufsbegleitende, wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung für die Ingenieurwissenschaften

Waxmann, 2018

ISBN 978-3-8309-3742-5

 Bibliothekszentrum West: Freihand II, [Transfer]

Mobilitätswende braucht mehr Öffentlichen Verkehr

VCÖ, 2018

 Bibliothekszentrum West: Magazin, T173016 [in Bearb.]

Model-based stress testing an alternative investment portfolio : incorporating dynamic correlation structures

Klier, Manuel

Masterarbeit, University of Innsbruck, 2018

 SoWi-Bibliothek: Magazin I, D-12482 [verfügbar]

Molwani?en : Land des schadhaften Lächelns

Cilauro, Santo

Heyne, 2007

ISBN 978-3-453-81138-6

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Moral minds : how nature designed our universal sense of right and wrong

Hauser, Marc D.

HarperCollins, 2006

ISBN 978-0-06-078070-8

 Hauptbibliothek: Magazin HB, [in Bearb.]

Mountain exercise and health : acute psychophysiological effects, mental health status, and risk considerations

Niedermeier, Martin

Dissertation, University of Innsbruck, 2017

 Beschreibung

Mountain exercise is conducted by millions of people in alpine and mountainous areas. However, beside few references, there is only minor scientific interest in mountain exercise. Health, on the contrary, is a major issue in science. Sport science addresses the connection between health and physical activity. Physical activity and exercise is discussed as a prevention of and an intervention for somatic and mental health problems. The crux is to motivate people to start and maintain a physically active lifestyle. In this context, insights in motivational aspects of exercise are needed to persuade people to a physically active lifestyle. Knowledge about possible positive effects of exercise on one hand and possible risk factors on the other hand may alter cognitively planned exercise behavior. The quality of affective responses (e.g., pleasure) due to exercise is discussed to affect exercise behavior more subtle. However, for both cognitive-based and affect-based motivational influences on exercise behavior, knowledge about different types of exercise are needed. So far, little is known about the effects of mountain exercise. Therefore, the aim of this doctoral thesis was to analyze the relationship between mountain exercise and health from different perspectives. br /Firstly, psychophysiological responses to mountain hiking, a specific form of mountain exercise, were analyzed in a controlled randomized crossover trial. In total, 42 subjects were exposed to three different conditions of identical duration and procedure (outdoor mountain hiking, indoor treadmill walking with comparable physical activity, and sedentary control condition). The change scores of physiological and affective responses between pre- and post-condition were compared. The results indicate an acute stress-reducing effect of mountain hiking measured by physiological parameters and improved affective responses after mountain hiking. Environmental effects were visible in perceived acute affective responses valence, activation, and fatigue, but not in acute stress-related physiological responses. The physical activity during mountain hiking seems to be more relevant to explain these changes compared to the green mountainous environment. The results might be relevant in increasing people’s level of physical activity in the long-term by influencing cognitively planned exercise behavior (due to information about physiological benefits) and by providing knowledge about affective responses (what is the basis for affect-based changes in motivation for exercising). br /Secondly, mental health status and possible risk factors for mental health problems in mountain exercisers were assessed on questionnaire-based, cross-sectional data (n=1,536). The results indicate that self-reported psychological distress in mountain exercisers seems to br /br /be lower compared to the European population. Being female, being younger, lower monthly income, lower quality of life, lower physical activity level and experiencing lower affective valence during exercise, might be considered as risk factors for mental health problems in mountain exercisers but not non-membership in alpine association and high body weight. The results obtained might help to conduct prospective longitudinal studies focusing on the effect of mountain exercise in the prevention and treatment of mental health problems. br /Thirdly, using a double-blind randomized controlled trial design, the effects of a short-term pre-acclimatization period of intermittent normobaric hypoxia on risky decision making in hypoxia were examined. Overall, 42 participants conducted either 7 × 1 hour of passive intermittent normobaric hypoxia exposures corresponding to 4,500 m (hypoxia group) or 7 × 1 hour corresponding to 600 m (control group). Decision making was tested by a laboratory test and quantified by the number of risky decisions. Furthermore, affective valence prior to decision making was assessed. The results showed a significantly higher number of risky decisions in the control group compared to the hypoxia group and a negative relationship between affective valence prior to decision making and the number of risky decisions in the total group. The findings indicate that the pre-acclimatization period can be considered an intervention to reduce the number of risky decisions in hypoxia. Furthermore, affective valence prior to decision making might be taken into consideration in risk-reducing programs. In the same project, it was aimed to establish an easy-to-conduct screening method for the development of acute mountain sickness on the basis of questionnaire-based trait anxiety. However, the data from 29 participants did not reveal a significant association between trait anxiety and the development of acute mountain sickness. On the basis of these findings, trait anxiety cannot be recommended as a screening method for the development of acute mountain sickness.br /Put together, the findings of this doctoral thesis suggest new insights in various fields of mountain exercising on the basis of different study designs and might help to get a broader scientific understanding of mountain exercise and health. The analysis of acute affective responses can be considered as basic research for affect-based motivational aspects of mountain exercising. The findings about acute physiological respon