Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich in: HomeTrennzeichenliteratur_suchenTrennzeichendatenbankenTrennzeichen

Zur Homepage der Universität Innsbruck
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Zur Startseite der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Datenbanken

Datenbanken sind ein unverzichtbares Mittel in der wissenschaftlichen Arbeit. Datenbanken ermöglichen die strukturierte Suche nach

  • Literatur zu einem Thema (Zeitschriftenartikel und Aufsätze in Festschriften und Kongressbänden, seltener Bücher)
  • Publikationen eines Autors / einer Autorin
  • Fakten, z.B. Statistiken, Firmen- und Produktdaten, Eigenschaften chemischer Verbindungen, Bestimmungsschlüssel

Literaturdatenbanken bieten das genaue Zitat und meist eine kurze Zusammenfassung (Abstract). Den Volltext der gefundenen Aufsätze finden Sie in manchen Fällen direkt in der Datenbank. Der Button "SFX" verlinkt zum Volltext beim Verlag oder Anbieter, wenn die ULB Tirol die Zeitschrift lizenziert, oder zum Nachweis der gedruckten Zeitschrift im österreichischen Verbundkatalog.


Zugangsberechtigt sind

  • Universitätsangehörige (Angestellte und Studierende) der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck am Campus und von außerhalb des Campus
  • BesucherInnen der ULB Tirol in den öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten der Hauptbibliothek bzw. der Fach- und Fakultätsbibliotheken

Einzelne Datenbanken sind nur für Angehörige einer der beiden Universitäten bzw. nur für Angehörige bestimmter Fakultäten zugänglich. Angaben zu Zugangsbeschränkungen entnehmen Sie bitte unserem Datenbank-Infosystem.

Zugang für Universitätsangehörige außerhalb des Campus 

Nutzungsbedingungen

Alle Datenbanken, die von der ULB lizenziert werden, unterliegen den Bestimmungen des Urheberrechts. Bitte beachten Sie die sich daraus ergebenden Einschränkungen sowie das teilweise beim Datenbankaufruf zwischengeschaltete "License Agreement".

DBIS, das Datenbank-Infosystem 

weist alle von der ULB Tirol lizenzierten Datenbanken und eine Vielzahl frei zugänglicher Datenbanken nach. DBIS ermöglicht die Suche nach Datenbanken zu einem Fachgebiet, einer bestimmten Datenbank (Schnelle Suche) und nach Datenbanken eines bestimmten Inhalts- oder Zugangstyps (Erweiterte Suche).

DBIS enthält eine Beschreibung des Datenbankinhalts, verlinkt zum Anbieter bzw. gibt den Standort lokal zu benutzender Datenbanken an.

MetaLib, gleichzeitige Suche in Datenbanken, e-Zeitschriften und Katalogen 

MetaLib ermöglicht die gleichzeitige Suche in Datenbanken, e-Zeitschriften-Plattformen und Bibliothekskatalogen und die Anzeige der gefundenen Treffer in einer einheitlichen Trefferliste. Informationsquellen eines Fachgebietes werden in Fachportalen zum gleichzeitigen Durchsuchen angeboten. Aus technischen Gründen erlauben nicht alle Datenbanken diese Art der Suche.

SFX, vom Datenbanktreffer zum Originaldokument 

SFX bietet Links von Literaturstellen in Datenbanken zu den entsprechenden Volltexten (falls elektronisch verfügbar) bzw. einen Link zum Österreichischen Verbundkatalog (= Ist die Zeitschrift / das Buch gedruckt in Österreich vorhanden?).

Auftragsrecherchen 

Auftragsrecherchen ermöglichen - zusätzlich zu den über DBIS und MetaLib erreichbaren Datenbanken - den Zugriff auf mehr als 1000 wissenschaftlich-technische Datenbanken aus allen Fachgebieten bei mehreren großen Informationssystemen in Europa und den USA. Für Angehörige der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck übernimmt die ULB Tirol die Recherchekosten. Diese Recherchen werden gegen Kostenersatz auch für Nicht-Universitätsangehörige durchgeführt. 

Zitationsanalysen 

Bei einer Zitationsanalyse wird die Zitierungshäufigkeit wissenschaftlicher Arbeiten ermittelt. Diese gilt als Maßzahl für die Rezeption der wissenschaftlichen Arbeiten eines Autors / einer Autorin. Die ULB Tirol führt Zitationsanalysen im Rahmen von Habilitationsansuchen und im Rahmen von Berufungsverhandlungen und Evaluationsverfahren durch.


Kontakt:

Datenbank-Bestellwünsche, DBIS, MetaLib
ub-ivs@uibk.ac.at  Dr. Barbara Kern-Flora
Tel.: +43 512 507 2418
Hauptbibliothek/Neubau, Innrain 52f

Zitationsanalysen
ub-ivs@uibk.ac.at
Lisa Hofer
Tel.: +43 512 507 31038
Hauptbibliothek/Neubau, Innrain 52f

Auftragsrecherchen werden bis auf weiteres nicht durchgeführt

© 2010 Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten

Innrain 50, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 507 2401 oder 2429, ATU57495437, ub-hb@uibk.ac.at

Aktualisiert am: 18.05.2017
Sitemap | Impressum