Ausbildung

Im Herbst 2018 findet  wieder eine "Regionale Einführung in die Bibliothekspraxis" statt. Die Ausbildung steht allen MitarbeiterInnen öffentlicher Büchereien aus Tirol offen. Die "Regionale Einführung in die Bibliothekspraxis" entspricht dem ersten Modul des Ausbildungslehrganges für ehrenamtliche und nebenberufliche Bibliothekarinnen und Bibliothekare. Mit der Absolvierung dieses Kurses steht die Möglichkeit offen, in das zweite Modul eines Ausbildungslehrgangs einzusteigen.

Die Ausbildung wird vom Büchereiverband Österreichs, dem Bundeskanzleramt gemeinsam Land Tirol, Abt. Kultur finanziert.

Termin:
5.-6. Oktober 2018
19.-20. Oktober 2018
9.-10. November 2018

Der Lehrgang findet an 3 Wochenenden – jeweils Freitag von 14:00-18:00, ggf. mit Abendeinheiten, und Samstag von 9:00-12:30 und 14:00-17:00 – statt.

 
Ort
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, Multifunktionsraum, Innrain 50, 6020 Innsbruck
 
Referentinnen
Regina Stolze-Witting (Kursleitung), Hubert Müller, Carina Pichler, Christina Repolust, Gastreferent Markus Feigl
 
Kontakt:
Susanne Halhammer (Organisatorische Leitung)
Tel:0512 507 2421
ub-buechereien@uibk.ac.at
 
Anmeldung:
https://www.bvoe.at/node/91619/register