Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich in: HomeTrennzeicheninformationskompetenzTrennzeichenwebinare.html

Zur Homepage der Universität Innsbruck
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Zur Startseite der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Auf den Geschmack kommen – Rezepte für leicht bekömmliche Webinare

Karin Melloni

Im Zuge der Digitalisierung werden im deutschsprachigen Raum erste, bislang noch zaghafte Versuche durchgeführt, um Informationskompetenz via Webinar zu vermitteln.

Soweit bekannt, handelt es sich - analog zur One-Shot-Präsenzschulung - um Einzel-Webinare. Dabei werden wenige Variationen in didaktischer Hinsicht eingesetzt und nur die Grundfunktionen der gewählten Software genutzt. Am häufigsten werden Präsentationen mit anschließender Fragerunde im Chat angeboten.

Der Vortrag möchte, neben verschiedenen Webinar-Konzepten, insbesondere eine Palette didaktischer Möglichkeiten vorstellen, um Anregungen zur Weiterentwicklung zu geben und Mut zum Experimentieren machen. Es werden sowohl aus Präsenzveranstaltungen adaptierte didaktische Methoden vorgestellt, als auch Einsatzszenarios von Webinar-spezifischen Tools mit praktischen Beispielen aufgezeigt. 

Kurzbiografie

Diplom-Bibliothekarin (wissenschaftliche Bibliotheken) an der Bibliotheksschule Baden-Württemberg in Stuttgart (Vorgänger der HdM), Abschluss 1979.

Arbeitsverhältnisse als Bibliothekarin:

  • Stadtarchiv Heilbronn
  • Institut für Auslandsbeziehungen, Stuttgart
  • Deutsches Historisches Institut, Rom (Italien)
  • Deutsches Archäologisches Institut, Rom (Italien)
  • Bibliotheca Hertziana, Rom (Italien)
  • Seit 2002 Pädagogische Hochschule Freiburg; seit 2008 Leitung des Bereichs Information und Schulungen

Mitgliedschaft:

  • Forschungsausschuss der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • Editorial Board der OA-Zeitschrift "Informationspraxis"
  • VDB

Auszeichnungen:

  • 2014: 2. Preis beim Best-Practice-Wettbewerb der Gemeinsamen Kommission Informationskompetenz des VDB und dbv.

 

© 2010 Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten

Innrain 50, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 507 2401 oder 2429, ATU57495437, ub-hb@uibk.ac.at

Aktualisiert am: 15.12.2016
Sitemap | Impressum