Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich in: HomeTrennzeicheninformationskompetenzTrennzeichenmassive-open-online-course.html

Zur Homepage der Universität Innsbruck
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Zur Startseite der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Massive Open Online Course (MOOC) – ein geeignetes Kursformat zur Vermittlung von Informationskompetenz?

Ute Bergner, Regina Hasiba, Michaela Linhardt

Mit Beginn des WS 2016/17 präsentiert die Universitätsbibliothek Graz österreichweit den ersten MOOC zur Vermittlung von Bibliothekskompetenz. Aufgrund weitreichender Umbauarbeiten und der daraus resultierenden Schließung der Hauptbibliothek wurden für die Zielgruppe der SchülerInnen, die im Zuge der Zentralmatura eine vorwissenschaftliche Arbeit/Diplomarbeit verfassen, neue, didaktische Formate zur Wissensvermittlung gesucht. Ausgehend von den Überlegungen einen Kurs zu konzipieren, der zeit-, orts- und lernplattformunabhängig angeboten und von Seiten der Bibliothek durch ein Forum betreut werden kann - fiel die Entscheidung schlussendlich auf den MOOC. Der Onlinekurs wurde in Kooperation mit der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer der Universität Graz erstellt und steht auf Österreichs erster – und bisher einziger – MOOC-Plattform iMooX (UNESCO Schirmherrschaft) zur Verfügung. Die praxisnahen Lerninhalte werden in Form von kurzen Videosequenzen, Skripten und ergänzenden Materialien vermittelt. Die Wissensüberprüfung erfolgt in Self-Assessment-Übungen. Ein Forum dient dem Austausch der TeilnehmerInnen.

Der Workshop geht unter anderem folgenden Fragen nach:

  • Welche Themenbereiche, Inhalte können sinnvoll mit einem MOOC vermittelt werden?
  • Online-Bildung für alle? Für welche Zielgruppen sollen MOOCs erstellt werden?
  • Welche Möglichkeiten/Grenzen der didaktischen Gestaltung gibt es?
  • Wie sieht das Verhältnis Produktionskosten vs. Nachhaltigkeit von MOOCs aus?
  • Bieten MOOCs eine Chance für Kooperationen innerhalb der Hochschule?

Diese und weitere Fragestellungen sollen im Workshop aufgegriffen und anhand des UB-Graz-MOOCs diskutiert werden.

Zielgruppe

Personen, die MOOCs planen bzw. alle an MOOCs Interessierte 

Kurzbiografien

Ute Bergner: Seit 1993 an der Universitätsbibliothek Graz beschäftigt. Abt. für Sondersammlungen (Schwerpunkte: Papierforschung und Formalerschließung „Altes Buch) und zuständig für Öffentlichkeitsarbeit.

Michaela Linhardt: Studium Deutsche Philologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Graz, Universitätslehrgang Library and Information Studies (MSc); seit 2006 an der Universitätsbibliothek Graz beschäftigt und seit Oktober 2009 Leiterin der Fakultätsbibliothek Theologie.

© 2010 Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten

Innrain 50, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 507 2401 oder 2429, ATU57495437, ub-hb@uibk.ac.at

Aktualisiert am: 15.12.2016
Sitemap | Impressum