Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich in: HomeTrennzeicheninformationskompetenzTrennzeichenbibliotheksdidaktisches-kolloquium.html

Zur Homepage der Universität Innsbruck
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Zur Startseite der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Bibliotheksdidaktisches Kolloquium

Wilfried Sühl-Strohmenger

Abstract

Mit steigender Nachfrage nach Bibliotheksveranstaltungen zur Förderung von Informationskompetenz wächst die Notwendigkeit, diese Schulungen und Kurse didaktisch fundiert zu planen und zu gestalten. Die Bibliotheksdidaktik bietet dazu die konzeptionell-theoretische Basis. Jedoch müssen die dort dargelegten didaktischen Erkenntnisse und Modelle jeweils auf die konkrete Schulungssituation reflektiert werden, um sie praktisch tatsächlich fruchtbar zu machen. In dem Kolloquium sollen nach einem konzentrierten Impulsreferat konkrete didaktische Problemstellungen der Teilnehmenden besprochen werden. Dazu werden die Teilnehmenden gebeten, ihre didaktischen Fragen und Problemstellungen mitzubringen, damit sie im Kolloquium zur Sprache kommen können.

Zielgruppe:

Mit Schulungen/Kursen zur Förderung von Informationskompetenz bereits befasste oder demnächst damit konfrontierte Bibliothekarinnen und Bibliothekare wissenschaftlicher (ggf. auch öffentlicher) Bibliotheken.

Kurzbiografie

Dr. Wilfried Sühl-Strohmenger War von 1986 bis 2015 an der Universitätsbibliothek Freiburg i. Br. als Dezernatsleiter und Fachreferent tätig, außerdem langjähriges Engagement in den Berufsverbänden. Sein besonderes Interesse gilt dem Lehr-Lernort Bibliothek (Teaching Library) und der didaktisch fundierten Förderung von Informationskompetenz, ferner auch der Förderung des wissenschaftlichen Schreibens (CAS Zertifikat 2016 ZHAW Winterthur). Aktiv als Lehrbeauftragter an den Universitäten Freiburg, Stuttgart, Wien und Zürich, sodann als Autor und Herausgeber zahlreicher Fachveröffentlichungen sowie als freier Dozent.

© 2010 Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten

Innrain 50, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 507 2401 oder 2429, ATU57495437, ub-hb@uibk.ac.at

Aktualisiert am: 11.01.2017
Sitemap | Impressum