Digitalisierungs-Vorschläge für EODOPEN

 

Wir möchten Personen und Institutionen erreichen, die für ihre Tätigkeit oder ihr Studium unterschiedliche digitalisierte Werke benötigen, welche bis zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der Urheberrechte schwer oder gar nicht in digitaler Form frei zugänglich waren.

Schreiben Sie uns, auf welche Werke mit Tirol-Bezug Sie gerne innerhalb der nächsten vier Jahre in digitaler Form zugreifen möchten. Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol freut sich auf Ihre Vorschläge! Auch Vorschläge von Lehrenden und individuellen Nutzenden sowie von Institutionen mit Interesse an unterschiedlichen Aspekten der Tiroler Geschichte sind für uns besonders hilfreich. Füllen Sie untenstehendes Formular aus oder schreiben Sie uns an ulb-eodopen@uibk.ac.at.

Nota Bene! Die Frage des Urheberrechts stellt sich bei jedem Werk aufs Neue und wir können nicht garantieren, jedes vorgeschlagene Buch aus dem Bestand der Tirolensien digitalisieren zu können. Umso mehr arbeiten wir an den Fragen der Rechteklärung und hoffen, so viele Medien wie möglich frei zur Verfügung stellen zu können.

Alle im Rahmen des EU-Projekts EODOPEN digitalisierten Werke sind über die Digitale Bibliothek frei verfügbar.


Für die Recherche stehen Ihnen die folgenden beiden Kataloge zur Verfügung:

 

Um einen Vorschlag abzuschicken, füllen Sie bitte folgendes Formular aus:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

 







Ich bin





 

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine persönlichen Angaben zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens gespeichert und weiterverarbeitet werden. (Sie können dies jederzeit widerrufen: Datenschutzerklärung der ULB.)


 

Nach oben scrollen