Cogitatio OA

Kostenloses Open Access Publizieren bei Cogitatio Press

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol bietet den Wissenschaftler*innen der Universität Innsbruck die Möglichkeit, in den vier Gold Open Access Zeitschriften von Cogitatio Press kostenlos Open Access zu publizieren.

Wir haben mit dem Verlag Cogitatio Press eine Vereinbarung getroffen, die den Wissenschaftler*innen der Universität Innsbruck als Corresponding Autor*in die Möglichkeit bietet, Ihre Forschungsergebnisse in den Gold Open Access Zeitschriften von Cogitatio Press ohne zusätzliche Bezahlung von Article Processing Charges (APCs) Open Access zu publizieren. 

Die in der Vereinbarung enthaltenen Journals sind: Media and CommunicationPolitics and GovernanceSocial Inclusion und Urban Planning.

Die Vereinbarung gilt für die Jahre 2020 - 2022. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lisa Hofer oder Erika Pörnbacher, Abteilung E-Medien:
Tel.:   +43 512 507 31038,  ulb-emedien@uibk.ac.at

Nach oben scrollen