Tirolensie Dezember

Tirolensie des Monats Dezember

"Raunachtssagen aus Bayern und Tirol" von Karl-Heinz Hummel

Bald klopfen sie wieder an unsere Türe - die geheimnisumwitterten, sagenbehafteten, die mystischen Raunächte, in denen sich Volksglaube, Brauchtum und altüberliefertes Erzählgut vermischen. Sie öffnen eine kalte Pforte in die unfassbare, dunkle Welt des Unglaublichen und Rätselhaften und schließen damit - passend zum Dezember - auch inhaltlich die „Tirolensien“ des Jahres 2019. 

Denn wiewohl das vorliegende Werk „Raunachtssagen aus Bayern und Tirol“ im Münchner Allitera-Verlag erschienen ist, führen die Texte dieses wunderbaren Buches auch in heimische Regionen – durch das Brixen- und Achental bis hin zum Wilden Kaiser. 

Autor Karl Heinz-Hummel leitet die Leserschaft mit persönlichen Einblenden ins Zillertal der 1980er-Jahre, schöpft aber auch gleichzeitig aus Quellen des alpinen Raums, die bis weit ins 19. Jahrhundert zurückführen und von der „Wilden Jagd“, Almgeistern, Schatzsuchern, Wildschützen und sogar dem leibhaftigen Teufel berichten. 

Der Blick auf alte Weihnachtsbräuche, Riten und Regeln lüftet für einen Augenblick den grauen Nebel einer längst vergangenen Zeit, unterstützt durch stimmige, abwechslungsreiche Illustrationen von Bernd Wiedemann. 

Wer steckt hinter dem Mythos der „Venedigermandln“? Was hat es mit dem „Formaggiolino“ auf der Umbrückler Alm und der „Reise nach Betlehem aus Schmugglersicht“ auf sich? Lassen Sie sich überraschen… 

„Es ist diese eigenartige Atempause, wenn das alte Jahr noch nicht zu Ende ist, das neue Jahr noch nicht begonnen hat, wo vieles anders und nie ganz erklärbar ist, die Zeit der Raunächte.“ 

Mit diesem so treffenden Satz schließt der vorliegende und „sagenhafte“ Band, in den sich auf wohltuende und erfrischende Weise auch das eine oder andere Augenzwinkern mischt… 

 

Raunachtssagen aus Bayern und Tirol

Von Karl-Heinz Hummel

München : Allitera Verlag ; 2019

133 Seiten, Illustrationen, 21 cm

ISBN: 9783962331368

 

Christian Kössler, 29. November 2019

Nach oben scrollen