Tirolensie August

Tirolensie des Monats August

Aktuell in der Südtiroler Edition Raetia erschienen: "Sehnsucht Meer: Vom Glück in Jesolo"

Eine in schier perfekter Präzision gezimmerte Landschaft aus Sonnenschirmen, Liegen und Strandstühlen, die endlose Via Bafile, am Abend erfüllt von Licht, Leben und Stimmengewirr, der Luna Park, der Leuchtturm als Landmarke im äußersten Westen...

Es mag gewiss exotischere, pittoreskere Badeorte als Jesolo geben, aber wohl kaum einen, mit dem man so zahlreiche Urlaubserinnerungen verknüpft – und den so viele Tirolerinnen und Tiroler als „Hausstrand" bezeichnen.

Alois Schöpf hat sich in diesem Buch der „Faszination Jesolo" gewidmet und eröffnet streitbar-kritisch, schreibt über die Ambivalenz des Tourismus, über historische Hintergründe und die Sehnsucht nach dem Süden, über seine ersten prägenden Erinnerungen an die Adria und die Ursprünge der Stadt Jesolo, welche im Römischen Kaiserreich zu suchen sind.

Man macht sich auf die Reise entlang der Küstenlinie, begegnet Badenden und Sonnenhungrigen, Strandhändlern und Massage-Damen, durchquert die Lagune und das Hinterland, streift durch wirtschaftliche und architektonische Geschichte.

Ungewöhnlich mögen die Schwarz-Weiß-Aufnahmen erscheinen, die eine so maritim geprägte Region, licht- und hitzedurchflutet, widerspiegeln. Dennoch üben sie einen ganz eigenen Zauber aus, sind Momentaufnahmen von Mensch und Meer, Sonne und Strand, von Außergewöhnlichem und Alltäglichem. Manchmal sind Erich Hörtnagls Bilder nostalgisch angehaucht, dann wieder mystisch-morbid, wenn die Aufnahmen von verlassenen Häuserruinen aus dem Hinterland das Auge der Betrachterin und des Betrachters treffen.

Jesolo mag für überbordenden Tourismus, Trott und schräge Spießigkeit stehen, aber auch einfach nur für Urlaubsglück, das sich zuhause schmieden und dort finden lässt. Alois Schöpf ist es auf bemerkenswerte Weise gelungen, all diese Facetten im vorliegenden Werk zu vereinen.

 

Sehnsucht Meer : Vom Glück in Jesolo

Schöpf, Alois, 1950- [VerfasserIn]

Hörtnagl, Erich, 1950- [FotografIn]

Bozen : Edition Raetia; 2019

246 Seiten

ISBN: 9788872836842

 

Christian Kössler, 1. August 2019


 

Nach oben scrollen