De Gruyter

Kostenloses Open Access Publizieren bei De Gruyter

Wir bieten WissenschaftlerInnen der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck die Möglichkeit, in Hybridzeitschriften von De Gruyter kostenlos Open Access zu publizieren.

(Credit: Pixabay)

Wir haben mit dem Verlag De Gruyter einen Open-Access-Deal vereinbart, der den WissenschaftlerInnen der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck als Corresponding AutorIn die Möglichkeit bietet, Ihre Forschungsergebnisse in den Hybridzeitschriften von De Gruyter ohne zusätzliche Bezahlung von Article Processing Charges (APCs) Open Access zu publizieren.

Sondervereinbarung für reine OA-Journals: außerdem gibt es für Veröffentlichungen in reinen OA-Journals von De Gruyter einen Rabatt von 15% pro Artikel.

Die Vereinbarung enthält auch den Online-Zugang zu allen Zeitschriften des Verlages und gilt für das Jahr 2019.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lisa Hofer oder Erika Pörnbacher, Abteilung E-Medien:
Tel.: +43 512 507 31038, ulb-emedien@uibk.ac.at

Nach oben scrollen