Anreise

Innsbruck, die berühmte Alpenmetropole und Landeshauptstadt von Tirol, ist gut erreichbar:

per Bahn
über den Hauptbahnhof Innsbruck mit internationalen Zugverbindungen und Anschlüssen nach allen europäischen Großstädten (Informationen unter www.oebb.at);

per Flugzeug 
über den Flughafen Innsbruck (direkte Linienflüge von/nach Wien, Frankfurt, Helsinki, Kos, London, Palma de Mallorca; ansonsten mit Umstieg über die Drehkreuze Wien, Frankfurt oder London), den Flughafen München (unkomplizierte Anbindung an der Flughafen München per Flughafentaxi-Transfer (www.tirol-taxi.at), Bahn (www.oebb.at) oder Bus (www.flixbus.de oder www.postbus.de)) oder den Flughafen Wien (direkte Bahnanbindung an den Flughafen Wien (www.oebb.at);

per Fernbus 
mit den Buslinien von Flixbus (www.flixbus.de), Postbus (www.postbus.de) oder Hellö (www.helloe.com);

per Auto 
Autobahnverbindung (Autobahnvignette benötigt!) vom Osten + Westen über die A 12, der Arlbergtunnel ist mautplichtig. Autobahn Richtung Süden A 13; ab Innsbruck mautpflichtig. Bundesstraße Nr. 182 zum Brenner. Gut ausgebaute Bundes- und Landesstraßen nach und von Innsbruck. Nach Osttirol über den Felbertauerntunnel oder über das Pustertal.