Testimonials
INTRAWI-AbsolventInnen stellen sich vor

Lea Knabl MA

Lea KnablLea Knabl ist Mitarbeiterin des Fachbereichs Presse in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Landes Tirol und hat das Bachelorstudium Translationswissenschaft sowie das Masterstudium Konferenzdolmetschen für die Sprachen Deutsch, Englisch und Russisch abgeschlossen.

Dolmetschen und/oder Übersetzen zu studieren heißt nicht automatisch, dass man nach dem Studium auch als Dolmetscher:in oder Übersetzer:in arbeitet. Nach meinem Studienabschluss 2017 und einem kurzen Abstecher in die Selbständigkeit fand ich meine Berufung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Dabei kommen mir zahlreichen Fähigkeiten, die ich während des Studiums erlangt habe, jeden Tag zugute. Ich sehe bei meiner Arbeit in der Öffentlichkeitsarbeit für die Landesverwaltung viele Parallelen zur Übersetzungstätigkeit. Sei es beim Schreiben von Presseaussendungen oder Beantworten von Medienanfragen – wir bei der „Pressestelle“ vermitteln zwischen Fachpersonen aus den unterschiedlichen Abteilungen und den Bürger:innen. Dabei gilt es, komplexe Fachthemen und teils komplizierte Zusammenhänge verständlich und transparent aufzubereiten. Besonders wertvoll für meinen Arbeitsalltag sind zudem die im Masterstudium Konferenzdolmetschen erlernten Fähigkeiten, selbstbewusst vor (fremden) Menschen zu sprechen, sich rasch und effizient in neue Themenbereiche einzuarbeiten und Kernbotschaften schnell zu erfassen. Nicht außer Acht lassen darf man zudem, dass man sich während des Studiums der Translationswissenschaft jahrelang eingehend mit der eigenen Muttersprache auseinandersetzt – ausgezeichnete Kenntnisse der jeweils relevanten Sprache(n) sind jedenfalls die Basis für jede Tätigkeit im Bereich Public Relations.

Der Arbeitsalltag im Bereich Öffentlichkeitsarbeit ist sehr vielfältig und so wechselt man zwischen Arbeit im Büro zu Filmdreharbeiten in der Natur bis hin zur Moderation von Pressekonferenzen oder Fototerminen und lernt beinahe täglich neue, interessante Menschen kennen.

© Die Fotografen

Nach oben scrollen