03.05.2018

Vorstellung

Vorstellung der Übersetzungsagentur "Diction" (Schweiz)
im Rahmen der VO Berufsprofile / Berufsethik / Berufsbilder, Sommersemester 2018, unter der Leitung von Assoz.-Prof. Dr. Alena Petrova

15:20 - 16:45 Uhr, Seminarraum 6
Herzog-Siegmund-Ufer 15, 3.Stock
A-6020 Innsbruck

 

Festanstellungen in der Übersetzungsbranche sind heutzutage selten. Nur wenige Unternehmen verfügen über eigene Übersetzungsabteilungen, und die meisten Sprachagenturen geben ihre Aufträge einfach an Freelancer weiter. Und einige Studierende freuen sich bestimmt darauf, nach dem Abschluss freiberuflich zu arbeiten. Wer jedoch eher einen festen Job im Sinn hat, sollte sich auf jeden Fall bei Diction umsehen. Diction ist ein führender Schweizer Sprachdienstleister mit Hauptsitz in Buchs sowie Niederlassungen in St. Gallen und Vancouver. Mit inzwischen über 100 fest angestellten Vollzeitmitarbeitenden aus vielen Ländern hebt Diction sich bewusst von anderen Sprachagenturen ab: Die Aufträge werden von internen Übersetzern, Lektoren und Textern bearbeitet, die sich sprachübergreifend miteinander austauschen und für die Kunden persönlich erreichbar sind. Das macht sowohl den Kunden als auch dem Team sehr viel Freude. Diction wächst stetig weiter und ist daher immer wieder auf der Suche nach engagierten Sprachprofis, die eine Festanstellung suchen und dabei entweder im Büro oder im Homeoffice arbeiten möchten. Und vielleicht ja sogar im Diction-Office in Vancouver?

 

Rednerinnen:

Elisabeth Rettelbach (Dipl.-Übersetzerin, Marketingmanagerin bei Diction) und

Sabrina Fröwis (Innsbrucker MA-Absolventin, Übersetzerin und Lektorin bei Diction)

  www.diction.ch

 

Anmeldung: erbeten an alena.petrova@uibk.ac.at

Hinweis: Die Vorstellung von "Diction" ist für alle MA-Studierende des INTRAWI offen; BA-Studierende sind beim Vorhandensein freier Plätze willkommen!

Kontakt

Assoz.-Prof. Dr. Alena Petrova
Institut für Translationswissenschaft
  Alena Petrova

Nach oben scrollen