Daniela Genser

...ist eine Weltenbummlerin und leitet die universitäre Weiterbildung.
Daniela Genser (Steckbrief)

 

 

 

 

 

Eigentlich hatte Daniela Genser den Plan, Lehrerin zu werden. Nach der Matura an der Handelsakademie in Innsbruck und einer dreijährigen Anstellung als Chefsekretärin am Institut für Hygiene an der Medizinischen Universität Innsbruck entschied sie sich für ein Lehramtsstudium mit der Fächerkombination Geschichte und Deutsche Philologie an der Universität Innsbruck.

Während des Studiums absolvierte die junge Innsbruckerin ein Auslandssemester an der Universität von Perugia in Italien und einen Lerneinsatz im Rahmen der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar in Ghana. Nach dem Abschluss ihres Lehramtsstudiums ergab sich die Chance, ein zweijähriges Masterstudium an der University of New Orleans zu machen. „Amerika hat mich extrem geprägt. Mich hat diese Unsicherheit, der man in den Vereinigten Staaten durch das Fehlen eines Sozialsystems ausgesetzt ist, schockiert“, resümiert Genser. Mit einem Diplom in „Urban Studies“ in der Tasche kehrte Daniela Genser an die Uni Innsbruck zurück und begann dort als Assistentin des Rektors und Lehrerin an verschiedenen Bildungsinstitutionen zu arbeiten.


 


 

Das gesamte Interview mit Frau Genser finden Sie in den Interviews "Gemeinsam sind wir Uni", die im Rahmen eines Jubiläums-Projektes in Zusammenarbeit des Büro für Öffentlichkeitsarbeit und der Target Group erstellt wurden.

 

 

 

Stand: Dezember 2020


Nach oben scrollen