Mag. Peter Kachelmann

...hat während des Studiums an der Fakultät für Betriebswirtschaft seine Frau kennengelernt.
Peter Kachelmann
(Credit: Peter Kachelmann)

 

 

 

 

Was hat Sie damals an die Universität Innsbruck gezogen? Überschaubare Studentenzahl, guter Ruf, Stadt Innsbruck und die Infrastruktur.
Denke ich an Innsbruck, denke ich sofort an… Berge, die Altstadt, das Essen, die Sportmöglichkeiten, die Kultur, ...
Was war für Sie ein unvergessliches Erlebnis Ihrer Studienzeit? Hab hier meine Frau kennengelernt.
Gab es Momente oder Personen in Ihrem Studium, die Sie besonders geprägt haben? Die zugänglichen Professoren und die gute Harmonie mit den Studienkollegen.
Aus meinem Studium habe ich noch… alle Bücher, Inskriptionsunterlagen, viele Fotos.
Waren Sie im Ausland? War das für Sie aus heutiger Sicht wichtig? Beruflich immer weltweit unterwegs. Habe in Singapore und Südamerika gelebt.
Wie hat sich Ihr Weg vom Studium bis heute entwickelt? Hab bei P&G begonnen und nach 10 Jahren zur Wacker Chemie gewechselt, bin jetzt in Pension.

Haben Sie nach dem Studium eine andere berufliche Richtung eingeschlagen? Würden Sie sich aus heutiger Sicht für ein anderes Studium entscheiden?

Nein.
Welche im Studium erworbene Qualifikation hilft Ihnen im heutigen Beruf am meisten? Analytische Fähigkeiten.
Was war bis jetzt Ihr schönstes Erlebnis in Ihrer beruflichen Laufbahn? Weltweite Partner und Freunde mit denen ich teilweise noch heute Kontakt habe.
Was möchten Sie gerne noch erreichen – beruflich oder privat? Gesund bleiben.
Was würden Sie heute anders machen? Eigentlich nichts.
Studierenden rate ich… Internationale Erfahrungen zu sammeln - durch Auslandsjahr und Praktika.
Was war zu Studienzeiten Ihr Lieblingsort in Innsbruck/an der Universität? Die Vorlesungssäle und die tollen Lokale.
Was verbindet Sie heute noch mit der Universität? Freunde, zu sehen wie sich die Uni weiterentwickelt hat, mein Lebensmittelpunkt ist Tirol und ich fahre oft an dem alten Unigebäude vorbei, da bekomme ich Herzklopfen.
Beendenden Sie bitte folgenden Satz: Ich wollte immer schon einmal… nach über 40 Jahren des Abschlusses wieder einmal die universitäre Atmosphäre in an der heutigen Uni erleben.
Nach oben scrollen