Buchpublikationen der Innsbrucker Theologischen Sommertage

Buchpublikation zu InTheSo 2018:
M. Datterl / W. Guggenberger / C. Paganini (Hg.): Gestalten des Glaubens. Hoffnungsträger und Stolpersteine. Vorträge der neunzehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2018 (theologische trends 28). Innsbruck 2018. ISBN 978-3-903187-26-9.

Buchpublikation zu InTheSo 2017:
M. Datterl / W. Guggenberger / C. Paganini (Hg.): Glaube und Politik in einer pluralen Welt. Vorträge der achtzehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2017 (theologische trends 27). Innsbruck 2017. ISBN 978-3-903122-85-7.

Buchpublikation zu InTheSo 2016:
M. Datterl / W. Guggenberger / C. Paganini / R. Siebenrock (Hg.): Papst Franziskus - Ein erstes Resümee. Vorträge der siebzehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2016 (theologische trends 26). Innsbruck 2016. ISBN 978-3-903122-48-2.

Buchpublikation zu InTheSo 2015:
M. Datterl / W. Guggenberger / C. Paganini (Hg.): Gewalt im Namen Gottes - ein bleibendes Problem? Vorträge der sechzehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2015 (theologische trends 25). Innsbruck 2016. ISBN 978-3-903122-45-1.

Buchpublikation zu InTheSo 2014:
M. Datterl / H. Klingler / C. Paganini (Hg.): Glaube - Opium oder Lebensquelle? Vorträge der fünfzehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2014 (theologische trends 24). Innsbruck 2015. ISBN 978-3-902936-80-6.

Buchpublikation zu InTheSo 2013:
C. Paganini / N. Wandinger, Nikolaus (Hg.): „Gott, der Gerechte!“? Leiderfahrungen als Anfrage an den Glauben. Vorträge der vierzehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2013 (theologische trends 23). Innsbruck 2014. ISBN 978-3-902936-48-6.

Buchpublikation zu InTheSo 2012:
J. Panhofer / N. Wandinger (Hg.): Kirche zwischen Reformstau und Revolution. Vorträge der dreizehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2012 (theologische trends 22). Innsbruck 2013. ISBN 978-3-902936-04-2.

Buchpublikation zu InTheSo 2011:
W. Sandler (Hg.): Ein Hauch von Gott. Die Präsenz des Heiligen Geistes in Kirche und Welt. Vorträge der zwölften Innsbrucker Theologischen Sommertage 2011 (theologische trends 21). Innsbruck 2012. ISBN 978-3-902811-70-7.

Buchpublikation zu InTheSo 2010:
S. Paganini / J. Panhofer (Hg.): Schöpfung - Evolution - Verantwortung. Vorträge der elften Innsbrucker Theologischen Sommertage 2010 (theologische trends 20). Innsbruck 2011. ISBN 978-3-902811-24-0.

Buchpublikation zu InTheSo 2009:
W. Guggenberger / S. Paganini (Hg.): Jesus nachfolgen. Auf der Suche nach christlichen Lebensformen. Vorträge der zehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2009 (theologische trends 19). Innsbruck 2010. ISBN 978-3-902719-56-0.

Buchpublikation zu InTheSo 2008:
Ch. J. Amor / G. Ladner (Hg.): Die Macht des Bösen. Vorträge der neunten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2008 (theologische trends 18). Innsbruck 2009. ISBN 978-3-902719-26-3.

Buchpublikation zu InTheSo 2007:
W. Guggenberger / N. Wandinger (Hg.): Sakramente - Tote Riten oder Quelle der Kraft? Vorträge der achten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2007 (theologische trends 17). Innsbruck 2008. ISBN 978-3-902571-65-6.

Buchpublikation zu InTheSo 2006:
K. Breitsching / J. Panhofer (Hg.): Jesus. Vorträge der siebten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2006 (theologische trends 16). Innsbruck 2007. ISBN 978-3-902571-19-9.

Buchpublikation zu InTheSo 2005:
W. Guggenberger / P. Steinmair-Pösel (Hg.): Religionen - Miteinander oder gegeneinander? Vorträge der sechsten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2005 (theologische trends 15). Frankfurt a. M. 2006. ISBN 3-631-55515-6.

Buchpublikation zu InTheSo 2004:
Th. H. Böhm / N. Wandinger (Hg.): Wenn alles aus ist – Christliche Hoffnung angesichts von Tod und Weltende. Vorträge der fünften Innsbrucker Theologischen Sommertage 2004 (theologische trends 14). Frankfurt a. M. 2005. ISBN 3-631-54382-4.

Buchpublikation zu InTheSo 2003:
W. Sandler / A. Vonach (Hg.): Kirche: Zeichen des Heils – Stein des Anstoßes. Vorträge der vierten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2003 (theologische trends 13). Frankfurt a. M. 2004. ISBN3-631-52564-8.

Buchpublikation zu InTheSo 2002:
K. Breitsching / W. Guggenberger (Hg.): Der Mensch – Ebenbild Gottes. Vorträge der dritten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2002 (theologische trends 12). Thaur 2003. ISBN 3-85400-129-0.

Buchpublikation zu InTheSo 2001:
W. Sandler / N. Wandinger (Hg.): Der unbequeme Gott. Vorträge der zweiten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2001 (theologische trends 11). Thaur 2002. ISBN 3-85400-121-5.

Buchpublikation zu InTheSo 2000:
Andreas Vonach (Hg.): Die Götter kommen wieder. Vorträge der ersten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2000 (theologische trends 9). Thaur 2001. ISBN 3-85400-112-6.


Online-Publikationen einzelner Aufsätze im virtuellen Leseraum der Fakultät

Ch. Amor:
"Wenn es Übel gibt, so existiert Gott". Annäherungen an die Theodizeeproblematik bei Thomas von Aquin im Kontext der aktuellen Debatte (tt 18, InTheSo 2008).

Th. Böhm:
Vollendung oder Pervertierung? Schöpfungsmythos und Menschenbild im Film "A.I. ­ Künstliche Intelligenz" (tt 14, InTheSo 2004).

Ch. Drexler:
Konflikte im schulischen und pfarrlichen Alltag als theologische Herausforderung. Was kann die Theologie zu einem guten Umgang mit Konflikten beitragen? (tt 12, InTheSo 2002)

W. Guggenberger:
Leidenschaft - Vom Ringen des Menschen mit sich selbst (tt 12, InTheSo 2002).
Die Perfektion der Innerweltlichkeit als gesellschaftlicher Götze (tt 9, InTheSo 2000).

G. Ladner:
Feministische Spiritualität. Suchbewegungen zwischen Kirchenkritik und Kommerzialisierung von Religion (tt 9, InTheSo 2000).

W. Sandler:
Populismus und christlicher Glaube (tt 27, InTheSo 2017).
Gott ist da - aber wo bist du? Umwendungen und Umwege in der christlichen Frage nach Gott und dem Leid (tt 23, InTheSo2013).
„Nutzt den Kairos!“ – Biblische Grundlagen für ein christliches Leben aus der Kraft und Führung Gottes (tt 22, InTheSo 2012).
Christus nachfolgen - Wie geht das? Biblische Herausforderungen (tt 19, InTheSo 2009).
Erfahrung des Heiligen Geistes in charismatischen Strömungen. Geschichte - Phänomene - theologische Unterscheidung (tt 21, InTheSo 2011).
Jesusnachfolge zwischen Kopie und Projektion. Fallen und Chancen einer Pilgerschaft (tt 19, 2009).
Außerhalb der Kirche kein Heil? Sind Heilsnotwendigkeit der Kirche und Heilsmöglichkeit für alle Menschen miteinander vereinbar? (tt 15, InTheSo 2005).
Stadt auf dem Berg? Kirche in der Spannung von Vorbild-Auftrag, Solidarisierung mit Sündern und eigener Schuld (tt 13, InTheSo 2003).
Christentum als Befreiung der Leidenschaft. Der Mensch im Dienst von König, Teufel und Gott - auf den Spuren des heiligen Christophorus (tt 12, InTheSo 2002).
"Schrecklich ist's in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen." Gratwanderungen zwischen dem liebenden und dem zornigen Gott im Licht einer Erzählung von Dostojewskij (tt 11, InTheSo 2001).

P. Steinmair-Pösel:
Gemeinsam mit N. Wandinger: Können uns Himmel - Hölle - Fegefeuer noch etwas bedeuten? (tt 14, InTheSo 2004).

N. Wandinger:
Jesusnachfolge zwischen Kopie und Projektion. Fallen und Chancen einer Pilgerschaft (tt 19, InTheSo 2009).
Das Böse in uns. Von Sünde, Erbsünde und anderen unangenehmen Wahrheiten (tt 18, InTheSo 2008).
Wahrer Mensch und wahrer Gott. Muss man sich Jesus als gespaltene Persönlichkeit denken? (tt 16, InTheSo 2006).
Gemeinsam mit P. Steinmair-Pösel: Können uns Himmel - Hölle - Fegefeuer noch etwas bedeuten? (tt 14, InTheSo 2004).
Gnade, Person und Beziehung. Der Mensch als Dialogpartner Gottes (tt 12, InTheSo 2002).
Wie unbequem ist Gott? Oder Wie ist Gott unbequem? Überlegungen zu Gottesbild Kreuz und Nachfolge (tt 11, InTheSo 2001).