Gastvorträge

Antrag des Instituts an die Fakultäten Servicestelle mittels Formular. Die Genehmigung des Fakultätsstudienleiters wird von der Fakultäten Servicestelle eingeholt.

Kosten des Gastvortrages: Bahnfahrt 2 Kl. und in der Regel 1 Tagsatz à € 122,--. Darüber hinausgehende Kosten sind gesondert zu begründen.

Unvollständige Anträge werden zurückgewiesen.

Der Antrag ist mindestens 3 Wochen vor der Abhaltung des Gastvortrages in der Fakultäten Servicestelle einzubringen.

Mindestens 1 Woche vor dem Gastvortrag ist eine Einladung an die Fakultäten Servicestelle zu schicken, diese fordert daraufhin den Geldbetrag bei der Finanzabteilung an, händigt den Betrag an das Institut zur Auszahlung an die/den Gastvortragende/n aus.