Tagung: Psychodynamik der Freundschaft und Unterscheidung der Geister; Hans Urs von Balthasar und Adrienne von Speyr – Karl Rahner und Luise Rinser

Freitag, 17. und Samstag, 18. Dezember 2021

Theologie ist Glaubenswissenschaft. Glauben kommt vom Hören (Röm 10,17). Gehört aber wird immer als ganzer Mensch, mit Verstand, Herz, Gemüt, im Resonanzraum des vorrationalen Unbewussten mit allen Beziehungen, die mit einem Leben verbunden sind und in die es verwickelt ist und wird. Deshalb kann die Theologie von der Biographie nicht abgelöst werden, sondern wurzelt tief in konkreten Lebensformen und Lebensumständen. Doch das Leben ist nicht überschaubar und bleibt voller Überraschungen. In dieser forschungsgeleiteten Tagung sollen die unterschiedlichen Freundschaften zweier Theologen – beide geprägt von der Gesellschaft Jesu und der ignatianischen Tradition der Unterscheidung der Geister – befragt werden. Welche Bedeutung gewinnen diese Beziehungen in der Arbeit der beiden Theologen?

Online Einladung mit Programmdetails

Beginnzeiten: 14:00 bzw. 09:00 Uhr
Raum: „Psychodynamik der Freundschaft und Unterscheidung der Geister“
https://webconference.uibk.ac.at/b/rom-p4o-eow-cda

Anmeldungen bitte bis 03. Dezember 2021 an systheol@uibk.ac.at

Nach oben scrollen