Publikationen von Willibald Sandler


Auszug aus der Forschungsleistungsdokumentation der Universität Innsbruck

Publikationen

Selbstständige Veröffentlichungen

Monographie, wissenschaftliche
  • Sandler, Willibald (2012): Skizzen zur dramatischen Theologie. Erkundungen und Bewährungsproben. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder. ISBN 978-3-451-32556-4. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2011): Die gesprengten Fesseln des Todes. Wie wir durch das Kreuz erlöst sind. Kevelaer: Verlagsgemeinschaft Topos plus GbR (= topos taschenbücher, 701). ISBN 978-3-8367-0701-5. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2009): Der verbotene Baum im Paradies. Was es mit dem Sündenfall auf sich hat. Kevelaer: Verlagsgemeinschaft Topos plus GbR (= topos taschenbücher, 689). ISBN 978-38367-0689-6.

  • Sandler, Willibald (1996): Bekehrung des Denkens. Karl Rahners Anthropologie und Soteriologie als formal-offenes System in triadischer Perspektive. Bern - Berlin - Bruxelles - Frankfurt a.M. - New York - Oxford - Wien: Peter Lang. ISBN 3-631-30094-8.

Herausgeberschaften

Sammelband / Sammelwerk, wissenschaftlich (Herausgeberschaft)
  • Sandler, Willibald (2012): Ein Hauch von Gott. Die Präsenz des Heiligen Geistes in Kirche und Welt. Vorträge der 12. Innsbrucker Theologischen Sommertage 2011. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 21). ISBN 978-3-902811-70-7. (Weblink)

  • Siebenrock, Roman; Sandler, Willibald (Hrsg.) (2005): Kirche als universales Zeichen. In memoriam Raymund Schwager SJ. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Beiträge zur mimetischen Theorie, 19). ISBN 3-8258-8910-6.

  • Sandler, Willibald; Vonach, Andreas (Hrsg.) (2004): Kirche: Zeichen des Heils - Stein des Anstoßes. Vorträge der vierten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2003. Bern - Berlin - Bruxelles - Frankfurt a.M. - New York - Oxford - Wien: Peter Lang (= theologische trends, 13). ISBN 3-631-52564-8.

  • Sandler, Willibald; Wandinger, Nikolaus (Hrsg.) (2002): Der unbequeme Gott. Vorträge der zweiten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2001. Thaur - Wien: Druck- und Verlagshaus Thaur (= theologische trends, 11). ISBN 3-85400-121-5.

Beiträge in Büchern / Zeitschriften

Zeitschriftenaufsatz (Originalarbeit)
  • Sandler, Willibald (2014): Charismatisch beten, Perspektiven und Erfahrungen.
    In: Hermeneutische Blätter 2/2014, S. 252 - 269. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Kairos und Parusie - Kairos als Ereignis des in Christus angekommenen und angenommenen Gottes.
    In: Zeitschrift für katholische Theologie 136/1-2, S. 10 - 31. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2011): Dramatische Theodizee. Wahrnehmung und Überwindung des Bösen.
    In: Salzburger Theologische Zeitschrift 15/1, S. 22 - 42. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2010): Wozu ist Jesus gestorben? Versuch einer vernünftigen, bibelgemäßen und eingängigen Antwort aus der Perspektive der dramatischen Theologie.
    In: Zeitschrift für katholische Theologie 132/4, S. 409 - 429. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): Hat Gott dem Menschen eine Falle gestellt? Theologie des Sündenfalls und Sündenfall der Theologie.
    In: Zeitschrift für katholische Theologie 129, S. 437 - 458.

  • Sandler, Willibald (1999): Subjektivität und Alterität. Auf der Suche nach Anknüpfungspunkten, ausgehend von einer Kontroverse zwischen Klaus Müller und Thomas Freyer.
    In: Theologie der Gegenwart 42, S. 285 - 300.

Sammelbandaufsatz (Originalarbeit)
  • Sandler, Willibald (2017): Denn sie wissen, was sie tun - Freiheit, Heilsverantwortung und Erlösbarkeit des Menschen bei Raymund Schwager und Karl Rahner.
    In: Niewiadomski, Jozef: Das Drama der Freiheit im Disput. Die Kerngedanken der Theologie Raymund Schwagers. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder, ISBN 978-3-451-37554-5, S. 116 - 149. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2017): Populismus und christlicher Glaube.
    In: Datterl, Monika; Guggenberger, Wilhelm; Paganini, Claudia: Glaube und Politik in einer pluralen Welt. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 27), ISBN 978-3-903-12285-7, S. 55 - 72.

  • Sandler, Willibald (2017): Streiten im Heiligen Geist. Christusnachfolge zwischen Radikalismus und Naivität.
    In: Strube, Sonja Angelika: Das Fremde akzeptieren. Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegenwirken. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder, ISBN 9783451378874, S. 185 - 200.

  • Sandler, Willibald (2016): Ein Weg der Barmherzigkeit. Papst Franziskus im Blick auf die wiederverheirateten Geschiedenen.
    In: Datterl, Monika; Guggenberger, Wilhelm; Paganini, Claudia; Siebenrock, Roman: Papst Franziskus – ein erstes Resümee. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Theologische Trends, 26), ISBN 978-3-903122-48-2, S. 59 - 78. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): Gewalt Gottes – Gewalt im Namen Gottes. Was Gott mit Naturkatastrophen zu tun hat.
    In: Datterl, Monika; Guggenberger, Wilhelm; Paganini, Claudia: Gewalt im Namen Gottes – ein bleibendes Problem? Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 25), ISBN 978-3-903122-45-1, S. 35 - 54. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): "Alles, aber auch nicht mehr als alles". Die Radikalität und zugleich Leichtigkeit des von Jesus verkündeten Glaubens.
    In: Datterl, Monika; Klingler, Harald; Paganini, Claudia: Glaube - Opium oder Lebensquelle? Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 24), ISBN 978-3-902936-80-6, S. 81 - 101. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): Der Geist wirkt durch die Armen. Pneumatologische Grundlagen für eine ungesättigte Kirche.
    In: Gallegos Sánchez, Jorge; Luber, Markus: Eine arme Kirche für die Armen. Theologische Bedeutung und praktische Konsequenzen. Regensburg: Pustet (= Weltkirche und Mission, 6), ISBN 978-3-791-77077-2, S. 120 - 140. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): Erben der Gewalt und Miterben Christi (1914-2014).
    In: Ernesti, J; Fistill, U.; Lintner M.M.: Erben der Gewalt. Zum Umgang mit Unrecht, Leid und Krieg / Eredi della violenza. Sulle problematiche di ingiustizia, dolore e guerra. Innsbruck - Wien: Tyrolia (= Brixner Theologisches Jahrbuch, 2014), ISBN 978-3-7022-3456-0, S. 171 - 190. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): Gibt es einen Ausweg aus der mimetischen Gewalt? René Girards "Im Angesicht der Apokalypse" im Blick auf eine dramatische Theologie und Spiritualität.
    In: Guggenberger, Wilhelm; Palaver, Wolfgang: Eskalation zum Äußersten? Girards Clausewitz interdisziplinär kommentiert. Baden Baden: Nomos Verlag, ISBN 978-3-8487-2426-0, S. 395 - 414. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): The Risk of Redemption: Outline of a Dramatic Theology.
    In: Doss, Mohan; Vonach, Andreas: The Quest for Human and Cosmic Fullness: A Multidisciplinary Enquire. Innsbruck: innsbruck university press (IUP), ISBN 978-3-902936-64-6, S. 83 - 104. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): "Gott ist da, aber wo bist du?". Umwendungen und Umwege in der christlichen Frage nach Gott und dem Leid.
    In: Paganini, Claudia; Wandinger, Nikolaus: "Gott, der Gerechte!"? Leiderfahrungen als Anfrage an den Glauben. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 23), ISBN 978-3-902936-48-6, S. 121 - 153. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Gottes Handeln unterscheiden in Theologie und Erfahrung. Auf dem Weg zu einer theologischen Kriteriologie für unterscheidbare Zuordnungen von Gottes Handeln.
    In: Siebenrock, Roman; Amor, Christoph: Handeln Gottes. Beiträge zur aktuellen Debatte. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Quaestiones disputatae, 262), ISBN 978-3-451-02262-3, S. 132 - 172. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Gottesrede und die Fallen der Evangelisierung.
    In: Lintner, Martin M.: God in Question. Religious Language and Secular Languages. Proceedings of the ESCT Congress 2013. Brixen / Bressanone: Verlag A. Weger, ISBN 978-88-6563-121-8, S. 323 - 337. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Zeit der Barmherzigkeit – Zeit des Gerichts. Zur Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen zu den Sakramenten.
    In: Augustin, Georg; Proft, Ingo: Ehe und Familie: Wege zum Gelingen aus katholischer Perspektive. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Theologie im Dialog, 13), ISBN 978-3-451-31257-1, S. 407 - 420. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2013): Kreuz-Wege. Die Passion als Drama aus der Sicht gegenwärtiger Theologie.
    In: Gallé, Volker; Wolf, Klaus; Rothenbusch, Ralf: Das Wormser Passionsspiel. Versuch, die großen Bilder zu lesen. Worms: Worms Verlag, ISBN 978-3-936118-33-9, S. 263 - 287. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2013): "Nutzt den Kairos!". Biblische Grundlagen für ein christliches Leben aus der Kraft und Führung Gottes.
    In: Panhofer, Johannes; Wandinger, Nikolaus: Kirche zwischen Reformstau und Revolution. Vorträge der 13. Innsbrucker Theologischen Sommertage 2012. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 22), ISBN 978-3-902936-04-2, S. 53 - 87.

  • Sandler, Willibald (2012): Die Erfahrung des Heiligen Geistes in charismatischen Strömungen. Geschichte - Phänomene - theologische Unterscheidung.
    In: Sandler, Willibald: Ein Hauch von Gott. Die Präsenz des Heiligen Geistes in Kirche und Welt. Vorträge der 12. Innsbrucker Theologischen Sommertage 2011. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 21), ISBN 978-3-902811-70-7, S. 113 - 163.

  • Sandler, Willibald (2012): Globale Gewalt und das Ringen um den Frieden. Der Beitrag von Assisi.
    In: Siebenrock, Roman; Tück, Jan-Heiner: Selig, die Frieden stiften. Assisi - Zeichen gegen Gewalt. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder, ISBN 978-3-451-32573-1, S. 102 - 120. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2011): Alles was ist, gründet in Gott. Eine theologische Meditation.
    In: Paganini, Simone; Panhofer, Johannes: Schöpfung - Evolution - Verantwortung. Vorträge der 11. Innsbrucker Theologischen Sommertage 2010. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 20), ISBN 978-3-902811-24-0, S. 94 - 112.

  • Sandler, Willibald (2011): Augustinus - Lehrer der Gnade und Logiker des Schreckens? Ein nötiger Schnitt in der Rezeption von "An Simplicianus" aus der Perspektive der dramatischen Theologie.
    In: Wandinger, Nikolaus; Steinmair-Pösel, Petra: Im Drama des Lebens Gott begegnen. Einblicke in die Theologie Józef Niewiadomskis. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Beiträge zur mimetischen Theorie. Religion - Gewalt - Kommunikation - Weltordnung, 30), ISBN 978-3-643-50272-8, S. 277 - 297.

  • Sandler, Willibald (2011): Kreuz-Weg zwischen Aggression und Resignation.
    In: Niewiadomski, Józef; Siebenrock, Roman A.; in Zusammenarbeit mit Moosbrugger, Mathias; Cicek, Hüseyin: Opfer - Helden - Märtyrer. Das Martyrium als religionspolitologische Herausforderung. Innsbruck - Wien: Tyrolia (= Innsbrucker theologische Studien, 83), ISBN 978-3-7022-3105-7, S. 311 - 320.

  • Sandler, Willibald (2010): Christus nachfolgen - wie geht das? Biblische Herausforderungen.
    In: Guggenberger, Wilhelm; Paganini, Simone: Jesus nachfolgen. Auf der Suche nach christlichen Lebensformen. Vorträge der zehnten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2009. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 19), ISBN 978-3-902719-56-0, S. 77 - 105. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2009): Excluding Transcendence. Does Transcendence According to a Judeo-Christian Understanding Produce or Overcome Violent Exclusion?
    In: Doss, Mohan; Vonach, Andreas: Cross-cultural Encounter: Experience and Expression of the Divine. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Conference Series), ISBN 978-3-902571-91-5, S. 101 - 112. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2009): Jesus Christus, Sieger über Teufel und Dämonen. Biblische Perspektiven für einen effektiven Widerstand gegen den Sog des Bösen.
    In: Amor, Christoph; Ladner, Gertraud: Die Macht des Bösen. Vorträge der neunten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2008. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 18), ISBN 978-3-902719-26-3, S. 205 - 236. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2009): Narrative Ethik und dramatische Theologie.
    In: Hofheinz, Marco; Mathwig, Frank; Zeindler, Matthias (Hrsg.): Ethik und Erzählung. Theologische und philosophische Beiträge zur Narrativen Ethik. Zürich: TVZ Theologischer Verlag, ISBN 978-3-290-17475-0, S. 161 - 187. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2008): Die offen zu haltende Mitte. Negative Theologie in dramatischer Polyperspektivität.
    In: Halbmayr, Alois; Hoff, Gregor Maria: Negative Theologie heute? Zum aktuellen Stellenwert einer umstrittenen Tradition. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Quaestiones disputatae, 226), ISBN 978-3451022265, S. 152 - 170.

  • Sandler, Willibald (2008): Die pervertierte Gabe. DOGVILLE aus der Perspektive der dramatischen Theologie.
    In: Orth, Stefan; Staiger, Michael; Valentin, Joachim: Dogville - Godville: methodische Zugänge zu einem Film Lars von Triers. Zugänge zu einem Film Lars von Triers. Marburg: Schüren (= Film und Theologie, 12), ISBN 978-3-89472-631-7, S. 213 - 229.

  • Sandler, Willibald (2008): Eucharistische Erneuerung.
    In: Guggenberger, Wilhelm; Wandinger Nikolaus (Hrsg.): Sakramente – Tote Riten oder Quelle der Kraft? Vorträge der achten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2007. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Theologische Trends, 17), ISBN 978-3-902571-65-6, S. 84 - 121.

  • Sandler, Willibald (2008): Kommentar zu Alois Halbmayr. Gottesrede als Einspruch. Das ideologiekritische Potential negativer Theologie.
    In: Halbmayr, Alois; Hoff, Gregor Maria: Negative Theologie heute? Zum aktuellen Stellenwert einer umstrittenen Tradition. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Quaestiones disputatae, 226), ISBN 978-3451022265, S. 215 - 218.

  • Sandler, Willibald (2008): Kommentar zu Gregor Maria Hoff, Hermeneutischer Gottesentzug? Das kritische Moment negativer Theologie - im Modell von Augustinus "De trinitate".
    In: Halbmayr, Alois; Hoff, Gregor Maria: Negative Theologie heute? Zum aktuellen Stellenwert einer umstrittenen Tradition. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Quaestiones disputatae, 226), ISBN 978-3451022265, S. 292 - 295.

  • Sandler, Willibald (2008): Kommentar zu Hildegund Keul, Gravuren der Mystik in christlicher Gottesrede. Ein genealogischer Beitrag zur Negativen Theologie.
    In: Halbmayr, Alois; Hoff, Gregor Maria: Negative Theologie heute? Zum aktuellen Stellenwert einer umstrittenen Tradition. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Quaestiones disputatae, 226), ISBN 978-3451022265, S. 255 - 259.

  • Sandler, Willibald (2008): Kommentar zu Johann Ev. Hafner, Gott als Kontingenznegation. Sprachlogische und systemtheoretische Bedingungen negativer Theologie.
    In: Halbmayr, Alois; Hoff, Gregor Maria: Negative Theologie heute? Zum aktuellen Stellenwert einer umstrittenen Tradition. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Quaestiones disputatae, 226), ISBN 978-3451022265, S. 136 - 140.

  • Sandler, Willibald (2008): Kommentar zu Magnus Striet, Grenzen des Nicht Sprechens. Annäherungen an die negative Gottesrede.
    In: Halbmayr, Alois; Hoff, Gregor Maria: Negative Theologie heute? Zum aktuellen Stellenwert einer umstrittenen Tradition. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Quaestiones disputatae, 226), ISBN 978-3451022265, S. 40 - 42.

  • Sandler, Willibald (2008): Kommentar zu Thomas Schärtl, Negationes nun summe amamus. Eine sprachanalytische Annäherung and das Konzept negativer Theologie.
    In: Halbmayr, Alois; Hoff, Gregor Maria: Negative Theologie heute? Zum aktuellen Stellenwert einer umstrittenen Tradition. Freiburg i. Br. - Basel [u.a.]: Herder (= Quaestiones disputatae, 226), ISBN 978-3451022265, S. 94 - 98.

  • Guggenberger, Wilhelm; Palaver, Wolfgang; Sandler, Willibald; Steinmair-Pösel, Petra (2007): Ursprünge der Gewalt. Eine kritische Auseinandersetzung mit der Theorie matriarchaler Gesellschaft aus Sicht der mimetischen Theorie.
    In: Palaver, Wolfgang; Exenberger, Andreas; Stöckl, Kristina (Hrsg.): Aufgeklärte Apokalyptik: Religion, Gewalt und Frieden im Zeitalter der Globalisierung. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Edition Weltordnung - Religion - Gewalt, 1), ISBN 978-3-902571-41-0, S. 321 - 353. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): "Ihr aber, für wen haltet ihr mich?" Das unterscheidend Christliche an Jesus von Nazaret.
    In: Breitsching, Konrad; Panhofer Johannes (Hrsg.): Jesus. Vorträge der siebten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2006. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Theologische Trends, 16), ISBN 978-3-902571-19-9, S. 119 - 153. (Weblink)

  • Siebenrock, Roman A.; Palaver, Wolfgang; Sandler, Willibald (2007): Wandlung. Die christliche Eucharistie als Transformation der "kotigen Wurzeln unserer Kultur". Eine Antwort auf Aleida Assmann.
    In: Palaver, Wolfgang; Exenberger, Andreas; Stöckl, Kristina (Hrsg.): Aufgeklärte Apokalyptik: Religion, Gewalt und Frieden im Zeitalter der Globalisierung. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= Edition Weltordnung - Religion - Gewalt, 1), ISBN 978-3-902571-41-0, S. 279 - 320.

  • Sandler, Willibald (2006): Außerhalb der Kirche kein Heil? Sind Heilsnotwendigkeit der Kirche und Heilsmöglichkeit für alle Menschen miteinander vereinbar?
    In: Guggenberger, Wilhelm; Steinmair-Pösel, Petra: Religionen - Miteinander oder Gegeneinander? Vorträge der sechsten Innsbrucker Theologischen Sommertage. Bern - Berlin - Bruxelles - Frankfurt a.M. - New York - Oxford - Wien: Peter Lang (= theologische trends, 15), ISBN 3-631-55515-6, S. 121 - 139.

  • Sandler, Willibald (2005): Kirche als Sakrament des Heilsdramas Jesu Christi.
    In: Siebenrock, Roman; Sandler, Willibald (Hrsg.): Kirche als universales Zeichen. In memoriam Raymund Schwager SJ. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Beiträge zur mimetischen Theorie, 19), ISBN 3-8258-8910-6, S. 101 - 138. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2004): Kooperieren und Transzendieren. Fachgrenzen überschreiten in Studieneingangsphasen und Credo-Kurs.
    In: Scharer, Matthias; Drexler, Christoph (Hrsg.): An Grenzen lernen. Neue Wege in der theologischen Didaktik. Mainz a. Rhein: Matthias-Grünewald-Verlag (= Kommunikative Theologie, 6), S. 45 - 59.

  • Sandler, Willibald (2004): Stadt auf dem Berg? Kirche in der Spannung von Vorbild-Auftrag, Solidarisierung mit Sündern und eigener Schuld.
    In: Sandler, Willibald; Vonach, Andreas (Hrsg.): Kirche: Zeichen des Heils - Stein des Anstoßes. Vorträge der vierten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2003. Bern - Berlin - Bruxelles - Frankfurt a.M. - New York - Oxford - Wien: Peter Lang (= theologische trends, 13), ISBN 3-631-52564-8, S. 97 - 133. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2003): Christentum als Befreiung der Leidenschaft. Der Mensch im Dienst von König, Teufel und Gott - auf den Spuren des heiligen Christophorus.
    In: Breitsching, Konrad; Guggenberger, Wilhelm (Hrsg.): Der Mensch - Ebenbild Gottes. Vorträge der dritten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2002. Thaur - Wien: Druck- und Verlagshaus Thaur (= theologische trends, 12), ISBN 3-85400-129-0, S. 179 - 217. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2003): Das Friedensgebet der Religionen in Assisi.
    In: Schwager, Raymund; Niewiadomski, Józef (Hrsg.): Religion erzeugt Gewalt - Einspruch! Innsbrucker Forschungsprojekt 'Religion - Gewalt - Kommunikation - Weltordnung'. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Beiträge zur mimetischen Theorie, 15), ISBN 3-8258-6764-1, S. 78 - 97. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2003): Wie kommt das Böse in die Welt? Zur Logik der Sündenfallerzählung.
    In: Niewiadomski, Józef; Wandinger, Nikolaus (Hrsg.): Dramatische Theologie im Gespräch. Symposion/Gastmahl zum 65. Geburtstag von Raymund Schwager. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Beiträge zur mimetischen Theorie, 14), ISBN 3-8258-6701-3, S. 127 - 153.

  • Sandler, Willibald (2002): Christentum als große Erzählung. Anstöße für eine narrative Theologie.
    In: Tschuggnall, Peter (Hrsg): Religion - Literatur - Künste II. Ein Dialog. Mit einem Grußwort von Alois Kothgasser. Anif / Salzburg: Mueller-Speiser (= Im Kontext, 14), ISBN 3-85145-061-2, S. 523 - 538.

  • Sandler, Willibald (2002): "Schrecklich ist's, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen". Gratwanderungen zwischen dem liebenden und dem zornigen Gott im Licht einer Erzählung von Dostojewskij.
    In: Sandler, Willibald; Wandinger, Nikolaus (Hrsg.): Der unbequeme Gott. Vorträge der zweiten Innsbrucker Theologischen Sommertage 2001. Thaur - Wien: Druck- und Verlagshaus Thaur (= theologische trends, 11), ISBN 3-85400-121-5, S. 47 - 84.

  • Sandler, Willibald (2001): Die Kunst des Fragens. Versuch einer systematischen Rekonstruktion von Karl Rahners transzendental-phänomenologischer Methode.
    In: Siebenrock, Roman: Karl Rahner in der Diskussion. Erstes und zweites Innsbrucker Karl-Rahner-Symposion: Themen - Referate - Ergebnisse. Innsbruck - Wien: Tyrolia (= Innsbrucker theologische Studien, 56), ISBN 3-7022-2267-7, S. 247 - 267.

  • Sandler, Willibald (2001): Inspiration, Besessenheit oder geistlose Kopie? Überlegungen für eine Theologie der Mimesis.
    In: Tschuggnall, Peter (Hrsg.): Religion - Literatur - Künste III. Perspektiven einer Begegnung am Beginn eines neuen Millenniums. Anif / Salzburg: Mueller-Speiser (= Im Kontext, 15), ISBN 3-85145-062-0, S. 84 - 102.

  • Sandler, Willibald (2001): Rahner, Girard und dramatische Theologie. Innsbrucker Ansätze zu einer Dogmatik in "nachkirchlicher Zeit".
    In: Huber, Konrad; Prüller-Jagenteufel, Gunter M.; Winkler, Ulrich (Hrsg.): Zukunft der Theologie - Theologie der Zukunft. Zu Selbstverständnis und Relevanz der Theologie. Thaur - Wien: Druck- und Verlagshaus Thaur (= Theologische Trends, 10), ISBN 3-85400-118-5, S. 172 - 192.

  • Sandler, Willibald (2000): Systematische Theologie als Wissenschaft der Unterbrechung von Systemen. Ein Themenfeld für den Dialog von Theologie und Sozialwissenschaften.
    In: Mathis, C.; Oberhofer, P.; Schuchter, P.: Tage kommen. Zukunft der Theologie. Innsbruck: Studia Universitätsverlag (= Ulithiana, 3), S. 109 - 121.

  • Sandler, Willibald (1998): "... da hab ich dich getragen.". Auf göttlicher Spurensuche im eigenen Leben.
    In: Kanzian, Christian: Gott finden in allen Dingen. Theologie und Spiritualität. Thaur - Wien: Druck- und Verlagshaus Thaur (= theologische trends, 7), S. 168 - 183.

  • Sandler, Willibald (1998): Was ist dramatische Theologie?
    In: Tschuggnall, Peter (Hrsg.): Religion - Literatur - Künste. Aspekte eines Vergleichs. Anif / Salzburg: Mueller-Speiser (= Im Kontext, 4), ISBN 3-85145-031-0, S. 41 - 57.

  • Sandler, Willibald (1995): Befreiung der Begierde. Theologie zwischen René Girard und Karl Rahner.
    In: Niewiadomski, Józef; Palaver, Wolfgang (Hrsg.): Vom Fluch und Segen der Sündenböcke. Raymund Schwager zum 60. Geburtstag. Thaur: Österreicher Kulturverlag (= Beiträge zur mimetischen Theorie, 1), ISBN 3-85400-003-0, S. 49 - 67.

Sammelbandbeitrag (Editorial)
  • Sandler, Willibald (2012): Vorwort.
    In: Sandler, Willibald: Ein Hauch von Gott. Die Präsenz des Heiligen Geistes in Kirche und Welt. Vorträge der 12. Innsbrucker Theologischen Sommertage 2011. Innsbruck: innsbruck university press (IUP) (= theologische trends, 21), ISBN 978-3-902811-70-7, S. 11 - 19.

  • Siebenrock, Roman; Sandler, Willibald (2005): Vorwort der Herausgeber.
    In: Siebenrock, Roman; Sandler, Willibald (Hrsg.): Kirche als universales Zeichen. In memoriam Raymund Schwager SJ. Münster, Hamburg, Berlin, Wien, London, Zürich: LIT-Verlag (= Beiträge zur mimetischen Theorie, 19), ISBN 3-8258-8910-6, S. 11 - 15.

Zeitschriftenbeitrag, transferorientierter
  • Sandler, Willibald (2016): Christliches „ Hinschauen “ in der Flüchtlingskrise: „Ich war obdachlos, ...“.
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 2016/1, S. 9 - 10. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): „Von oben neu geboren“. Wie Erneuerung geschieht.
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 2016/1, S. 2 - 3. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): Wie können Christen wählen? Entscheidungskriterien zur Bundespräsidentenwahl 2016.
    In: Theologie Aktuell - Kommunikationsorgan der Wiener theologischen Kurse und des Instituts Fernkurs für Theologische Bildung 32/1, S. 5 - 14. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): „Danke, dass du mich mir gibst“. Christliche Spiritualität für ein Geben und Empfangen auf Augenhöhe.
    In: ChrisCare. Magazin für Christen im Gesundheitswesen Mai/2015, S. 18 - 20. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): Die Gabe des Empfangens.
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 2015/2, S. 2 - 3. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): Die Gabe des Empfangens.
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 2015/2, S. 2 - 3. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): „Nicht Frieden, sondern Spaltung“ (Lk 12,51). Zwietracht und Einigung im Angesicht Jesu.
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 1, S. 3. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Dein Reich komme – Dein Wille geschehe. Gehorsam und Evangelisierung.
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 2, S. 2 - 3. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Gottes Stimme unterscheiden, damit sein Reich kommt.
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 1, S. 6 - 7. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2013): Dramatik des Lebens und Anbetung.
    In: Baustelle Theologie - Fakultätszeitung der Theologischen Fakultät Innsbruck 16/1, S. 6.

  • Sandler, Willibald (2013): Hören lernen, um Sein Land einzunehmen!
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 1, S. 2 - 3.

  • Sandler, Willibald (2013): Unterscheidung der Geister für ein christliches Leben in Vollmacht.
    In: Österreich-Rundbrief der Charismatischen Erneuerung 2, S. 2 - 4.

  • Sandler, Willibald (2006): Durchbruch bei den Sommertagen.
    In: Baustelle Theologie - Fakultätszeitung der Theologischen Fakultät Innsbruck 9. Jg./2, S. 4.

  • Sandler, Willibald (2005): Am Puls des Lebens. Warum christlicher Glaube und die Theologie auf das Erzählen nicht verzichten können.
    In: Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2001): Mit beiden Händen trägst du uns. Gotteserfahrung im Alltag.
    In: Wort auf dem Weg - Zeitschrift zur biblischen Orientierung 46 (Nov), S. 6 - 11.

  • Sandler, Willibald (1993): Das Opfer Christi und unsere Opfer. Unterscheidungen und Zusammenhänge.
    In: Entschluss 48/1, S. 8 - 13.

Sammelband- / Sammelwerkbeitrag, transferorientierter
  • Sandler, Willibald; Tausch, Andreas (2011): Wer sind hier die Armen? Caritas und Diakonie im Angesicht der Bedürftigen.
    In: Niewiadomski, Józef; Schärmer, Georg: Solidaritätsstiftende Kirche. ... auf dem Weg zu einer zeitgemäßen Caritas. Linz: Verlag Wagner, ISBN 978-3-902330-63-5, S. 134 - 138.

  • Sandler, Willibald (1999): Glaube als Balanceakt des Lebens.
    In: Siebenrock, Roman; Kanzian, Christian: Gottesentdeckungen. Thaur - Wien: Druck- und Verlagshaus Thaur (= Theologische Trends, 8), ISBN 3-85400-090-1, S. 145 - 171.

  • Sandler, Willibald (1999): "In-Gang-Setzung". Zwischenbericht zu einem unvollendeten Fakultätsprojekt.
    In: Müller, Andreas (Hrsg.): Die Unvollendete. Betrachtungen zur Eröffnung der renovierten Theologischen Fakultät Innsbruck. Innsbruck: Studia Universitätsverlag (= Unithiana, 1), ISBN 3-901502-20-3, S. 178 - 182.

Rezensionen

Zeitschriftenbeitrag (Rezension)
  • Sandler, Willibald (1993): Rezension zu "Menke K., Stellvertretung". Schlüsselbegriff christlichen Lebens und theologische Grundkategorie.
    In: Zeitschrift für katholische Theologie 115, S. 332 - 336.

Übersetzungen

Sammelbandbeitrag (Übersetzung)
  • Sandler, Willibald (2015): Übersetzung von "Cyril O’Regan: Girard und die Räume der Apokalyptik".
    In: Guggenberger, Wilhelm; Palaver, Wolfgang: Eskalation zum Äußersten? Girards Clausewitz interdisziplinär kommentiert. Baden Baden: Nomos Verlag, ISBN 978-3-8487-2426-0, S. 359 - 394. (DOI)

Sonstige Publikationen

elektronische Publikation, wissenschaftliche
  • Sandler, Willibald (2017): Die Erde lieben oder lassen? Christlicher Schöpfungsglaube, Endzeiterwartung und ökologisches Bewusstsein (uibk Leseraum). (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): Erben der Gewalt und Miterben Christi: 1914-2014. (Langfassung). (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2015): Gottesrede und die Fallen der Evangelisierung (Langfassung). (Weblink)

  • Wandinger, Nikolaus; Niewiadomski, Józef; Siebenrock, Roman A.; Bauer, Christian; Guggenberger, Willhelm; Sandler, Willibald (2015): Nicht allein die katholische Christenheit erwartet „einen Sprung vorwärts“. Plädoyer für eine mutige pastorale Lehrentwicklung. (Stellungnahme zur XIV. ordentlichen Bischofssynode „Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute“ vom 4. – 25. Oktober 2015). Beitrag in: Innsbrucker Theologischer Leseraum. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Gott ist da - aber wo bist du? Umwendungen und Umwege in der christlichen Frage nach Gott und dem Leid. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Kairos und Parusie. Kairos als Ereignis des in Christus angekommenen und angenommenen Gottes. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Liebe und Wahrheit – Ein seltenes Paar. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Zeit der Barmherzigkeit – Zeit des Gerichts. Ein Ausweg aus dem katholischen Dilemma mit den wiederverheirateten Geschiedenen? (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2013): Kreuz-Weg zwischen Aggression und Resignation. Jesu Tod als Paradigma für ein christliches Martyriumsverständnis. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2013): Kreuz-Wege. Die Passion als Drama aus der Sicht gegenwärtiger Theologie. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2013): "Nutzt den Kairos!". Biblische Grundlagen für ein christliches Leben aus der Kraft und Führung Gottes. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2011): Augustinus - Lehrer der Gnade und Logiker des Schreckens? Ein nötiger Schnitt in der Rezeption von "An Simplician" aus der Perspektive der dramatischen Theologie. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2011): Dramatische Theodizee. Wahrnehmung und Überwindung des Bösen aus der Perspektive einer dramatischen Theologie. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2011): Streiten im Heiligen Geist. Einige Grundlagen für eine christliche Konfliktkultur. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2009): Christus nachfolgen - Wie geht das? Biblische Herausforderungen. Vortrag auf den Innsbrucker Theologischen Sommertagen 2009. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2009): Der Preis der Erlösung. Skizze einer dramatischen Soteriologie. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2009): Jesus Christus - Sieger über Teufel und Dämonen. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2009): Warum es heute keine Totenerweckungen mehr gibt. (Weblink)

  • Kraml, Martina; Sandler, Willibald; Wandinger, Nikolaus; Siebenrock, Roman; Gmainer-Pranzl, Franz (2008): Ein Seelsorger des Denkens. Otto Muck zum Dank, anlässlich seines 80. Geburtstags. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2008): Der verlorene und gefundene Gott. Teil 1: Der Mensch im Blick auf Schöpfung und Sündenfall. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): Credo - Einführung in den christlichen Gottesglauben. Skriptum zur Studieneingangsphase. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): Der Sündenfall von Dogville. Aus der Perspektive der Dramatischen Theologie. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): Gottes Handeln unterscheiden in Theologie und Erfahrung. Auf dem Weg zu einer theologische Kriteriologie für unterscheidbare Zuordnungen von Gottes Handeln. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): Heilung von Gemeinschaft bei Jesus von Nazaret. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): How to lose and to regain authentic identity. An outline of biblical-Christian theology as a basis for a way out of the dilemma of tolerance in the face of violence. Paper presented at the COV&R Conference 2007 on "Vulnerability and Tolerance" in Amsterdam on July 5, 2007. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): "Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe ...". Biblische Meditation zu Joh 15,9-17. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2007): Subjektivität und Alterität. Vorsichtige Brückenschläge zwischen den Welten von Dieter Henrich und Emmanuel Levinas, ausgehend von einer Kontroverse zwischen Klaus Müller und Thomas Freyer (1999 fertiggestellt). (Weblink)

  • Guggenberger, Wilhelm; Palaver, Wolfgang; Sandler, Willibald; Steinmair-Pösel, Petra (2006): IDWRG 08: Ursprünge der Gewalt: eine kritische Auseinandersetzung mit der Theorie matriarchaler Gesellschaft aus Sicht der mimetischen Theorie. (veröffentlicht im Rahmen der IDWRG: Innsbrucker Diskussionspapiere zu Weltordnung, Religion und Gewalt). (Weblink)

elektronische Publikation, transferorientierte
  • Sandler, Willibald (2016): Eine Frage der Identität: Rechtspopulismus (nicht nur) in Österreich. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): Freunde der offenen Gesellschaft – Wie dem aktuellen Rechtspopulismus in Österreich begegnen? Eine Replik auf Christian Bauer. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): Freunde der offenen Gesellschaft – Wie dem aktuellen Rechtspopulismus in Österreich begegnen? Eine Replik auf Christian Bauer. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): „Ich war obdachlos, und ihr habt mich (nicht) aufgenommen.“. Christliches „Hinschauen“ in der Flüchtlingskrise. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): „Ich war obdachlos, und ihr habt mich (nicht) aufgenommen.“. Christliches „Hinschauen“ in der Flüchtlingskrise. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): Sakramentale Barmherzigkeit. Amoris Laetitia als Weiterführung von Familiaris Consortio in der Frage der wiederverheirateten Geschiedenen. Gastkommentar von Prof. Willibald Sandler. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): So wahr mir Gott helfe? Warum es gefährlich ist, den Namen Gottes politisch zu instrumentalisieren. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): Todesstrafe, Abtreibung und direkte Demokratie. Worum es bei dieser Bundespräsidentenwahl nicht geht – und worum in hohem Maß. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2016): Wie können Christen wählen? Entscheidungskriterien zur Bundespräsidentenwahl 2016. (Weblink)

  • Sandler, Willibald (2014): Betet und lasst dabei die Tür offen! 16. Newsletter für das Weide-Gebetshaus. (Weblink)

Medienbeiträge

Beitrag in Publikumszeitschrift
  • Sandler, Willibald: Die Kirche braucht die Charismatische Erneuerung - und die Charismatische Erneuerung die Kirche. Anstöße aus dem ersten Dokument von Mecheln (1974).
    In: Rundbrief der Charismatischen Erneuerung Österreichs vom 01.05.2017. (Weblink)

  • Sandler, Willibald: Über Glaube, Demut und Vollmacht.
    In: Rundbrief der Charismatischen Erneuerung Österreichs vom 01.12.2016.

  • Sandler, Willibald: Eine Frage der Identität. Rechtspopulismus wird auch hierzulande zunehmend zur politischen Option. Dies bedeutet eine Herausforderung – gerade für Christen.
    In: Die Furche vom 10.08.2016. (Weblink)

  • Sandler, Willibald: "Mit seiner Kraft", Interview.
    In: Kirchenblatt. Katholische Kirche Vorarlberg vom 01.05.2014.

  • Sandler, Willibald: Der Tänzer Gottes. Die Faszination des Heiligen Franziskus (Heft 10, S. 20-23).
    In: Liborius Magazin vom 01.10.2008.

  • Sandler, Willibald: Mit beiden Händen trägst du uns. Gotteserfahrung im Alltag.
    In: Liborius Magazin vom 02.05.2006.

  • Sandler, Willibald: Zeichen lebendiger Liebe. Wo Treue und Trauen einander begegnen.
    In: Liborius Magazin vom 01.02.2006.

  • Sandler, Willibald: Denn ich weiß nicht, was ich tue. Geschichte einer schwierigen Begegnung.
    In: Liborius Magazin vom 03.10.2005.

Beitrag in Zeitung
  • Sandler, Willibald: A Kairos of Mercy - Pope Francis on Divorced and Remarried Christians.
    In: DNC Times vom 01.10.2015. (Weblink)

  • Sandler, Willibald: Sehnsucht ist die Dynamik des Lebens. Interview-Bericht.
    In: Moment - Sonderbeilage der Tiroler Tageszeitung vom 24.09.2010.

  • Sandler, Willibald: Erlösung in einer Gesellschaft ohne Religion.
    In: Die Furche vom 18.12.1997.

Beitrag in Rundfunk
  • Sandler, Willibald: Warum und wie beten. Vortrag mit anschließender Beantwortung von Zuhörerfragen.
    In: Radio Maria Österreich vom 11.07.2010.

  • Sandler, Willibald: "Der verbotene Baum im Paradies", Interview.
    In: Radio Grüne Welle – RGW. Kirchensender der Diözese Bozen-Brixen vom 30.04.2010.