Virtueller Wegweiser

Fur das Betrachten der Videos ist der RealPlayer erforderlich.
Der Download des RealPlayer (Gratisversion) ist unter http://www.real.com moglich.

Mein erster Studientag

Das Universitats-Sportinstitut Innsbruck (USI)

Willkommen auf dem Sportinstitut der Universitat Innsbruck, kurz USI genannt. Dieser Film soll Ihnen einen Einblick in das Institut, das gro?e Sportangebot, sowie die Anmeldung zu den Kursen ermoglichen.

Ihr IT-Dienstleister: Der ZID

Wie komme ich zu meinen Mails an der Uni?
Kann mir jemand erklaren, wie der Scanner im Benutzerraum funktioniert?
Kann ich mit meinem eigenen Laptop in das Netzwerk der Uni einsteigen?
Gibt es eine zentrale Homepage, von der ich moglichst schnell zu meinen Lernmaterialien komme?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zentralen Informatikdienst, kurz ZID genannt, tragen die Verantwortung dafur, dass Sie wahrend Ihres Studiums mit optimalen technischen Bedingungen rechnen konnen.

Zu Beginn Ihres Studiums haben Sie eine Benutzerkennung und ein Passwort erhalten. Diese Zugangsdaten sind sozusagen Ihr Schlussel, um die Dienste des ZID zu nutzen. Sie benotigen diese Zugangsdaten zum Beispiel fur Ihre Mailbox, das Informationssystem LFU:online, oder den eCampus ? die Lernplattform der Universitat.

Das alleinige Bereitstellen von Hard- und Software wurde unmoglich genugen, um die taglich anfallenden technischen Anforderungen einer Universitat ausreichend zu bewaltigen. Daher haben die Angestellten des ZID ein breites Spektrum an technischem Know How und Spezialwissen.

Weiterfuhrende Informationen finden Sie entweder unter: http://www.uibk.ac.at/zid/, oder Sie wenden sich mit Ihren Fragen direkt an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZID, die Sie jederzeit herzlich willkommen hei?en.

Mail

Das Mail ist eines der wichtigsten Kommunikationsmedien wahrend Ihres Studiums: die Universitatsverwaltung, Lehrveranstaltungsleiter und ?leiterinnen, die Universitatsbibliothek, Ihre Studienkollegen und ?kolleginnen werden uber diese Mailadresse mit Ihnen in Kontakt treten. Deshalb stellt der ZID jeder und jedem Studierenden eine Uni-Mailadresse und eine Mailbox zur Verfugung. Sie sollten Ihre Mailbox regelma?ig auf Neuigkeiten uberprufen.

Entweder nutzen Sie den Webzugang, um Ihre Mails abzufragen (https://web-mail.uibk.ac.at/), oder Sie konfigurieren sich ein Mailprogramm Ihrer Wahl auf Ihrem eigenen PC. Anleitungen, wie das am einfachsten zu handhaben ist, finden Sie auf den Informationsseiten des ZID (http://www.uibk.ac.at/zid/).

LFU:online

LFU:online (http://www.uibk.ac.at/lfuonline/) ist das Studierendenportal der Leopold-Franzens-Universitat Innsbruck, das es Studierenden ermoglicht, Ihr Studium bequem von zu Hause aus zu verwalten. So konnen unter anderem die eigenen Prufungsergebnisse abgerufen und der Studienerfolgsnachweis gedruckt werden.

LFU:online wurde im Wintersemester 2006 eingefuhrt: alle 21.000 Studierenden verfugen seitdem uber einen personlichen LFU:online Account. Der Zugriff auf alle personlichen Daten erfolgt passwortgeschutzt in verschlusselter Form uber den Basisvalidierungsdienst des Zentralen Informatikdienstes.

Im Studierendenportal stehen folgende Funktionen zur Verfugung:

Das gesamte Lehrveranstaltungsangebot der Universitat sowie die Evaluierungsergebnisse (Beurteilung der Lehrveranstaltungen durch Studierende) konnen online eingesehen werden. Die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen, Kursen und Prufungen erfolgt teilweise ebenfalls bereits uber das Studierendenportal.

Die Studierenden konnen ihre Stammdaten einsehen und sich einen Uberblick uber die gemeldeten Studien verschaffen. Der aktuelle Studienbeitragsstatus wird in LFU:online angezeigt. Au?erdem konnen die Studierenden einen Wunsch au?ern, wofur Ihr Studienbeitrag verwendet werden soll (Zweckwidmung).

Studienbestatigungen fur Behorden (z.B. fur das Finanzamt) konnen von den Studierenden selbst ausgedruckt werden und sind sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verfugbar.

Sobald die Prufungsergebnisse verfugbar sind, konnen sie von den Studierenden in LFU:online abgefragt werden. Die Ergebnisse werden mit allen Details zur Prufung angezeigt. Der Studienerfolgsnachweis, als offizielles Sammelzeugnis uber die Studienleistungen, kann sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch ausgedruckt werden. Dabei kann von den Studierenden selbst ausgewahlt werden, welche Prufungen aufgedruckt werden sollen.

eCampus

Der eCampus Tirol ist die Lernplattform der Universitat Innsbruck und unterstutzt Lehrende als auch Studierende. Lehrende konnen beispielsweise anhand von Text, Bildern oder Videos Informationen bereit stellen. Sie konnen diverse Kommunikationswerkzeuge nutzen, Online-Tests durchfuhren oder auch Lernpfade definieren. Dies bringt naturlich auch den Studierenden Vorteile. Studierende erhalten in vielen Fallen ihre Lernunterlagen online zur Verfugung gestellt und konnen sich in Foren, Chats oder Blogs austauschen. Zum Teil haben sie auch die Moglichkeit anhand von Online-Selbsttests ihr Wissen zu uberprufen und zu vertiefen.

Studierende/Lehrende: Was ist der eCampus?
Der eCampus Tirol ist die Lernplattform der Universitat Innsbruck mit der Lehrveranstaltungen uber das Internet abgehalten oder online begleitet werden.

Studierende: Was bringt mir der eCampus?
Im eCampus kann ich zu meinen Lehrveranstaltungen Skripten und Unterlagen herunterladen und Hausubungen digital abgeben.

Um immer auf dem Laufenden zu sein, erhalte ich aktuelle Ankundigungen zu meinen Kursen, interessanten Vortragen oder Terminverschiebungen.

Ich kann mich mit meinen Kommilitonen uber Foren, Chats, Wikis und Blogs austauschen.

In einigen Kursen kann ich mit Hilfe von Tests mein Wissen uberprufen und vertiefen, manche Prufungen werden sogar ganzlich im eCampus durchgefuhrt.

Studierende: Wo und wie kann ich mich einloggen?
https://e-campus.uibk.ac.at
(Anmeldung mittels ZID-Benutzerkennung + Mailpasswort)
Ich kann die Lernplattform Ort-unabhangig nutzen, d.h. von uberall dort, wo ich auf das Internet zugreifen kann.