Hand hält Smartphone, auf dem Smartphone ist Mobilversion von LFU:online geöffnetWer seine Fremdsprachenkenntnisse erweitern oder eine neue Sprache lernen will, kann sich ab 17. Februar 2014 für die Sprachkurse am isi anmelden. Kursbuchung und Bezahlung können entweder komplett online oder persönlich (vor Ort) abgewickelt werden.


Das Internationale Sprachenzentrum (isi) ist eine Service-Einrichtung der Universität Innsbruck und bietet Studierenden und MitarbeiterInnen der Universität ein vielfältiges und kostengünstiges Angebot an Sprachkursen.

Auch im Sommersemester 2014 stehen wieder 20 verschiedene Sprachen mit weit über 100 Kursen zur Auswahl. Das gesamte Kursangebot für das kommende Semester ist ab sofort abrufbar: http://www.uibk.ac.at/isi/index.html.de.

Mit Beginn des Studienjahrs 2009/10 startete das isi sein Länderschwerpunktprogramm:
Jedes Studienjahr wird ein Land (eine Region), seine Kultur(en) und Sprache(n) vorgestellt. Sprach- und Interkulturalitätskurse, Vorträge, Lesungen, Filme etc. bieten unterschiedlichste Begegnungen mit dem Schwerpunktland, seinen Menschen, seinen Besonderheiten …

Der diesjährige Länderschwerpunkt rückt Spanien und Lateinamerika in den Mittelpunkt.

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen im Frühjahr 2014 folgen zeitgerecht.

Sie suchen eine/n SprachlernpartnerIn?

Informationen zu unserer Sprachlernpartnerschaftsbörse finden Sie unter http://www.uibk.ac.at/isi/isi-zuckerl/sprachlernpartnerschaft/sprachlernpartnerschaft.html.de

Kontakt

Dr. Katrin Mayr
Leiterin des Internationalen Sprachenzentrums der Universität Innsbruck (isi)
Innrain 52f / Bruno-Sander-Haus / 1. Stock
6020 Innsbruck
Raumnr.: 60119

Tel.: +43(0)512/507-36401

isi@uibk.ac.at