Informationen zum Aufnahmeverfahren vor Zulassung für das Bachelorstudium Biologie im Studienjahr 2018/2019

Es  findet kein Aufnahmetest für das Bachelorstudium Biologie für statt.


Workflow Aufnahmeverfahren

  Workflow

Wenn Sie sich für das Bachelorstudium Biologie interessieren, beachten Sie bitte folgende Rahmenbedingungen: Die Universität Innsbruck stellt für dieses Studium pro Studienjahr 400 Studienplätze (abzüglich 5 Plätze für Incoming-Studierende) zur Verfügung. Um einen dieser Studienplätze zu bekommen, müssen Sie die folgenden Schritte setzen:

  1. Anlegen eines LFU-online-Kontos. Damit erhalten Sie Zugang zum EDV-System der Universität Innsbruck, mit dem Sie die nächsten Schritte setzen können. (Zeitfenster für die Registrierung wird mit 1. März 2018 geöffnet)

  2. Sie geben Ihre Daten in das System ein und führen online ein Self Assessment durch (Stufe 1). Dies dient ausschließlich Ihrer Orientierung und Selbsteinschätzung. Ziel ist es, Ihnen einen Eindruck darüber zu geben, ob das Bachelorstudium Biologie Ihren Neigungen entgegen kommt oder nicht. Was Sie mit dem Ergebnis des Tests anfangen, liegt ganz bei Ihnen. Ob das Ergebnis „gut“ oder „schlecht“ ausfällt, hat keinerlei Auswirkung darauf, ob Sie einen Studienplatz bekommen oder nicht. Anschließend ist der Kostenbeitrag in Höhe von € 50,-- zu entrichten, um die Registrierung vollständig abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass der Kostenbeitrag in den 4 letzten Tagen vor dem Ende der Registrierungsfrist nur noch mittels Kreditkarte oder Sofortüberweisung beglichen werden kann, um nachträgliche Zahlungen zu verhindern.

  3. Sollten sich mehr als 395 Personen für das Studium registrieren – aber nur in diesem Fall – so wird am 30. August 2018 ein Aufnahmetest (Stufe 2) durchgeführt. Die Prüfungszeit beträgt max. 90 Minuten (1,5 Stunden).

  4. Sollte der Aufnahmetest notwendig sein (mehr Studienwerber/innen als Plätze), werden Sie rechtzeitig nach dem Ende der Registrierungsfrist über Ort und Zeit informiert. Dieser Aufnahmetest (Stufe 2) wird eine schriftliche Prüfung sein und beinhaltet zwei Komponenten:
  • Im ersten Teil sind sogenannte Matrizenaufgaben zu bearbeiten. Bei jeder Aufgabe sind jeweils 8 Figuren nach einem bestimmten System in einer Matrix von 3x3 Feldern angeordnet. Das neunte Feld soll einer logischen Reihe entsprechend bestimmt werden, damit die Anordnung sinnvoll vervollständigt wird.
  • Der zweite Teil ist ein klassischer Wissenstest (Multiple-Choice-Fragen) über grundlegende Bereiche der Biologie, die sich auf die angegebenen Kapitel des Lehrbuchs von Campbell beziehen: Campbell N.A. & Reece J.B., 2010. Campbell Biologie, Gymnasiale Oberstufe. Pearson. ISBN: 978-3-8689-4900-1. 
    folgende Kapitel aus dem Lehrbuch sind zu lernen:
    • Kapitel 2-6 (Chemische Grundlagen der Biologie, Wasser als Grundstoff für Leben, Kohlenstoff und die molekulare Vielfalt des Lebens, Struktur und Funktion biologischer Makromoleküle, die Struktur von Zellen)
    • Kapitel 8 (Konzepte des Stoffwechsels)
    • Kapitel 12 (Der Zellzyklus)
    • Kapitel 13 (Meiose und geschlechtliche Fortpflanzung)
    • Kapitel 16 (Die molekularen Grundlagen der Vererbung)
    • Kapitel 17 (Vom Gen zum Protein)
    • Kapitel 22 (Evolutionstheorie: Die darwinistische Sicht des Lebens)
    • Kapitel 26 (Der phylogenetische Stammbaum der Lebewesen)
    • Kapitel 52 Ökologie und Biosphäre (exklusive 52.5    Pflanzengesellschaften sind Grundbausteine der Vegetation),
    • Kapitel 54 (Ökologie der Lebensgemeinschaften)
    • Kapitel 55 (Ökosysteme)
      Das Buch ist auf folgender Seite als E-Book abrufbar (Link funktioniert an zulässigen Computern der ULB Innsbruck): https://www.pearson-studium.de/drm/reader/nu/code/ubicb 

 

Bitte beachten Sie: Die Zusatzprüfung aus Biologie und Umweltkunde ist vor Zulassung  zum Studium abzulegen, wenn dieses Fach NICHT nach der 8. Schulstufe an einer höheren Schule (an der Oberstufe) erfolgreich absolviert wurde. Der Aufnahmetest ersetzt die Zusatzprüfung nicht!

 

Informationen zum Curriculum finden Sie hier.
Die Verordnung über das Aufnahmeverfahren finden Sie hier.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: aufnahmeverfahren-neu@uibk.ac.at bzw. +43/512 507 96001.

Die Registrierung zum Aufnahmeverfahren erfolgt ausschließlich online. Nach dem Ende der Registrierungsfrist erhalten Sie alle weiteren Informationen (z.B. Durchführung oder Aussetzung des Aufnahmetests, Fristen und notwendige Dokumente für die Zulassung, etc.) per E-Mail. Sie müssen bis zu dieser Benachrichtigung keine Unterlagen in der Studienabteilung vorlegen.

ACHTUNG: Studienwerber/innen mit einem nicht-deutschsprachigen Nachweis der Allgemeinen Universitätsreife müssen sich schriftlich bewerben. Alle Informationen zur Zulassung zum Studium finden Sie hier.