Überblick

Das Master­stu­dium ver­mittelt das Verständ­nis für zoolo­gische Zusammen­hänge, selbst­ständiges und integra­tives Den­ken im Be­reich der Natur­wissen­schaft und beleb­ten Um­welt. Das Ver­stehen des Lebens von der organis­mischen bis zur moleku­laren Ebene und Struktur-Funktions-Beziehungen stehen im Mittel­punkt. Ein tech­nischer Schwer­punkt ist die moderne Licht- und Elektronen­mikro­skopie. Eine thematische Ver­tiefung in den Berei­chen Evo­lution, Entwicklungs­biologie, Physio­logie, Chrono­biologie, Umwelt­stress und die inter­disziplinäre Bionik ist möglich.

Info


Master of Science (MSc)

Dauer/ECTS-AP
4 Semester/120 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • Evolution von tierischen Bauplänen analysieren
  • Regeneration und Stammzellen verstehen
  • physiologische Zusammenhänge erforschen
  • Stress und Umweltgifte beurteilen
  • das Leben auf der organismischen und zellulären Ebene verstehen
Ähnliche Studien

Ähnliche Studien

Nach dem Studium

Nach dem Studium

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • wissenschaftliche Tätigkeit in privaten Unternehmen
  • wissenschaftliche Tätigkeit in öffentlichen Institutionen und in der öffentlichen Verwaltung
  • biomedizinische Grundlagenforschung
  • zoologisch orientierte Forschung und Lehre in allen biologischen Bereichen
  • Tätigkeit als GutachterIn
  • Wissenschaftskommunikation

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis