Überblick

Das Master­studium Romani­stik um­fasst neben einer Master­arbeit drei Teile:

  • einen einzel­sprachlich vertie­fenden Teil in einer der drei Spra­chen Franzö­sisch, Italie­nisch oder Spa­nisch.
  • einen gesamt­romanischen, sprach­über­greifenden Teil mit umfang­reichen Wahl­möglich­keiten.
  • einen Wahl­modul­bereich, der aus dem Master-Angebot der gesamten Univer­sität zusammen­setzbar ist. Interessant sind hier aber die Wahlfach-Programme von der Philologisch-Kultur­wissenschaft­lichen Fakultät.

Studieninhalte sind

  • Sprachbeherrschung,
  • Sprachwissenschaft,
  • Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft.

Diese werden erweitert und vervollständigt durch die Wahlmodule.

Info


Master of Arts (MA)

Dauer/ECTS-AP
4 Semester/120 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Fachlich infrage kommendes Bachelorstudium oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • vertiefende, wissenschaftliche Beschäftigung mit einer romanischen Spezialisierungs-Erstsprache und mindestens einer zweiten romanischen Sprache
  • sehr große Freiheit in der Gestaltung des Studiums
  • selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten im Rahmen der Master-Arbeit
  • Möglichkeit, einen Teil des Studiums im Ausland zu absolvieren
  • Möglichkeit der Einbindung in Forschungsprojekte des Instituts
Nach dem Studium

Nach dem Studium

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • Lehre und Forschung an höheren Bildungseinrichtungen (u.a. Universitäten)
  • Erwachsenenbildung
  • Sprachmittler (ÜbersetzerIn und DolmetscherIn)
  • Kulturinstitutionen (Theater, Verlage, Museen, Fachbucherstellung)
  • Medien und Presse
  • Tourismus, Hotellerie und Gastronomie (u.a. Reiseleiter, Verfassen von Reiseführern und Reiseliteratur)
  • Diplomatischer Dienst
  • in der Privatwirtschaft
  • Oenologie und Weinhandel

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis