Universität Innsbruck

Überblick

Aufbauend auf einem ein­schlägigen Bachelor­studium* hat das Master­studium zum Haupt­ziel, das vernetzte Denken an den Schnitt­stellen zwischen Gesell­schaft und Umwelt weiter zu entwickeln. Studierende im Master­studium haben die Möglich­keit, aus vier Vertiefungs­richtungen zu wählen: Raum­entwicklung und Regional­forschung, Entwicklungs­forschung, Natur­gefahren­forschung sowie Gebirgs­forschung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Methoden-Ausbildung: Lehr­veranstaltungen zu sozial­wissenschaft­lichen Methoden, Geo­informatik, Fern­erkundung sowie Gelände- und Labormethoden werden angeboten.

* Aktuell haben rund 20 % der Studierenden im Master­studium eine nicht-geographische Grund­ausbildung.

Info


Master of Science (MSc)

Dauer/ECTS-AP
4 Semester/120 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • vertiefende naturwissenschaftliche und gesellschaftswissenschaftliche Ausbildung
  • Naturgefahren
  • Tourismus
  • Gebirgsforschung
  • globaler Süden
Ähnliche Studien

Ähnliche Studien

Es gibt keine ähnlichen Masterstudiengänge an der LFU.

Nach dem Studium

Nach dem Studium

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • akademische Laufbahn
  • Tätigkeiten in Planungs- und Consulting-Büros
  • Medien (Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehen)
  • Tourismus (Planung und Informationsaufbereitung)
  • Tätigkeiten in Kartographie bzw. GIS (Geographische Informationssysteme)
  • Berufe in der Raumplanung: Regionalplanung, Stadtplanung, Landesplanung, Standortplanung
  • Behörden

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis


Nach oben scrollen