Das Master­studium Chemie ist Basis für den Ein­stieg in den Beruf einer Chemi­kerin oder eines Chemi­kers in leiten­der Funk­tion in For­schung, Technik, Industrie und chemie­relevanten behörd­lichen Tätig­keits­feldern. Weiter­führend ist das Master­studium Chemie Grund­lage für eine anschlie­ßende Disser­tation im Rah­men des Doktorats­studiums Chemie.

Nach oben scrollen