Universität Innsbruck

Überblick

Das Bachelor­studium Wirtschafts­recht dient der wissen­schaft­lichen Berufs­vorbildung von Juris­tinnen und Juris­ten in der Wirt­schaft und in wirtschafts­nahen Berufen. Die Absolven­tinnen und Absol­venten dieses Stu­diums ver­fügen über allge­meines juris­tisches Grund­wissen inhalt­licher und metho­discher Art sowie über spezi­fisch wirt­schafts­juristische und wirt­schafts­wissen­schaftliche Basis­kenntnisse.

Info


Bachelor des Wirtschaftsrechts, LL.B. (Wirtschaftsrecht)

Dauer/ECTS-AP
6 Semester/180 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Matura oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • juristisches und wirtschaftliches Wissen in einem Studium
  • Wissen für Juristinnen oder Juristen in der Wirtschaft und in wirtschaftsnahen Berufen
  • Vermittlung von allgemeinem juristischen Grundwissen sowie spezifisch wirtschaftsjuristischen und wirtschaftswissenschaftliche Basiskenntnissen
  • juristische Lösungsmethodik erlernen
  • Grundstudium für darauf aufbauendes Masterstudium Wirtschaftsrecht
Nach dem Studium

Nach dem Studium

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten in einschlägigen wirtschaftlichen Berufsfeldern wie

  • Steuerberatung,
  • Wirtschaftsprüfung,
  • Unternehmensberatung,
  • Mitarbeit in Banken, Versicherungen sowie sonstigen Unternehmen, insbesondere in deren Rechts- und Personalabteilungen.

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis


Nach oben scrollen