• Synthese von Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik
  • Anwendung in Robotik, Verfahrens- und Gerätetechnik, Auto- und Luftfahrtindustrie oder Medizintechnik
  • enger Kontakt zwischen Lehrenden, Lernenden und Industriebetrieben
  • Interdisziplinäre Studierendenprojekte: Campus Tirol Motorsport, RoboCup@Work
  • Spezialisierung in „Industrieller Mechatronik und Werkstoffwissenschaften“ oder „Biomedizinischer Technik“


Nach oben scrollen