Universität Innsbruck

Überblick

Das Bachelor­studium Katho­lische Religions­pädagogik bietet eine praxisorientierte theo­logische Grund­ausbildung mit besonderer Aus­richtung auf Bildung und Seel­sorge. Neben fachlichen, religionspädagogischen und pastoralen Kompetenzen vermittelt es die Fähigkeit zu einem wissenschaf­tlich verantwort­baren Umgang mit Glaube und Religion in der Öffent­lichkeit.

Das Studium ist von einem theologischen und mehrperspektivischen Verständnis von Bildung, Didaktik und Seelsorge geprägt und fördert die kommunikativen, inter­disziplinären und interreligiösen Kompetenzen.

Mit dem Studienabschluss erwerben die Absolventinnen und Absolventen die Zulassungsvoraussetzung für das Masterstudium Katholische Religionspädagogik.

Info


Bachelor of Arts (BA)

Dauer/ECTS-AP
6 Semester/180 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Matura oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • theologische Fragestellungen wahrnehmen
  • gesellschaftliche und kirchliche Wirklichkeit theologisch verstehen
  • Religion und Weltanschauung in der Schule
  • den gesellschaftlichen Dialog in Glaubensfragen fördern
  • Vermittlung von allgemeinen bildungswissenschaftlichen Grundlagen, die die fachdidaktischen und pädagogisch- praktischen Studien in Verbindung mit der Schulpraxis ergänzen
Nach dem Studium

Nach dem Studium

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • Religionsunterricht
  • außerschulische Bildungs-, Beratungs- und Seelsorgebereiche

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis


Vielfältige Heimat(en) – Kommunikativ-Theologische Perspektiven

Vielfältige Heimat(en)

In zahlreiche Tagungen, Publikationen und in einem Kongress (3.-5. Juni 2021) widmet sich das Forschungsprogramm Kommunikative Theologie dem hochaktuellen und brisanten B... [weiter]

Nach oben scrollen