Universität Innsbruck

Überblick

Es gibt nur wenige Diszi­plinen, in denen Natur, Gesell­schaft und ihre Inter­aktion Gegen­stand der Betrach­tungen sind. Als Wissen­schaft von den Mensch-Umwelt-Beziehungen untersucht die Geo­graphie natür­liche, gesellschaft­liche und wirtschaft­liche Systeme sowie deren Pro­zesse und Ausprä­gungen in Gegen­wart, Vergangen­heit und Zukunft. Das Bachelor­studium Geo­graphie zielt darauf ab, umfas­sende inhalt­liche und metho­dische Kompe­tenzen in den Bereichen der Physischen- und Human­geographie sowie der Regional­geographie zu vermitteln.

Info


Bachelor of Science (BSc)

Dauer/ECTS-AP
6 Semester/180 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Matura oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • naturwissenschaftliche und gesellschaftswissenschaftliche Grundausbildung
  • Vermittlung vielfältiger methodischer Kompetenzen (z.B. Kartographie, GIS)
  • Verständnis von Mensch-Umwelt-Prozessen in Raum und Zeit
  • regionale Kompetenz
  • Exkursionen im Alpenraum und anderen Gebieten Europas sowie auch im globalen Süden, Nordamerika und Ostasien
Ähnliche Studien

Ähnliche Studien

Es gibt keine ähnlichen Bachelor­studien­gänge an der LFU; sektorale Parallelen bestehen mit den Bachelor­studien Biologie und Geschichte.

Nach dem Studium

Nach dem Studium

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • Ingenieur- und Planungsbüros, Tourismusplanung
  • Behörden, Museen, Dorfentwicklung
  • Medien (Fernsehen, Reisejournale)
  • Akademische Reiseführungen

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis


Nach oben scrollen