Bachelorstudium
Biologie


 Hochschule/Universität: Universität Innsbruck

 Fakultät: Fakultät für Biologie

 Bildungs­einrichtung: Höhere Technische Lehranstalt und Höhere Technische Lehranstalt für Chemieingenieurwesen


 

Modul

Vorgaben des Curriculums Bachelor Biologie in der Gesamtfassung ab 01.10.2016

Anrechenbare
ECTS-AP

Leistung aus der Bildungseinrichtung

Zusatzprüfung aus Biologie und Umweltkunde

Die Zusatzprüfung aus Biologie und Umweltkunde ist vor Zulassung zum Studium abzulegen, wenn dieses Fach nicht nach der 8. Schulstufe an einer höheren Schule (an der Oberstufe) erfolgreich absolviert wurde

     

           -

Abschluss HTL (für einige HTL Ausbildungsrichtungen seit dem Schuljahr 2011/12,
generell für alle HTL Ausbildungsrichtungen seit dem Schuljahr 2015/16 aufsteigend)

Pflichtmodul 1a: Grundlagen I

VO Allgemeine und anorganische Chemie

Unter anderem Grundlagen über Atome, Moleküle und Ionen, die Elektronenstruktur der Atome, Grundkonzepte der chemischen Bindung, Eigenschaften von Lösungen, Säure-Base-Gleichgewichte

  3

Abschluss HTL Chemieingenieurwesen1


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Prüfungsreferat.

1gemäß Lehrplan BGBl. II - Ausgegeben am 17. September 2015 - Nr. 262; BGBl. II - Ausgegeben am 7. September 2011- Nr. 300 und Anlage SV2013