Bachelorstudium
Atmosphärenwissenschaften


 Hochschule/Universität: Universität Innsbruck

 Fakultät: Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften

 Bildungs­einrichtung: HTL Chemieingenieurwesen


 

Modul

Vorgaben des Curriculums Bachelor Atmosphären­wissenschaften in der Gesamtfassung ab 01.10.2016

Anrechen­bare
ECTS-AP

Leistung aus der Bildungs­einrichtung

Modul 7: Einführung in die Chemie und Geophysik 

VO Allgemeine und Anorganische Chemie

Die Lehrveranstaltung vermittelt die Grundlagen der Allgemeinen Chemie (z.B. chemische Reaktionen) sowie der speziellen Anorganischen Chemie mit Schwerpunkt auf erd- und umweltrelevanten Verbindungen.

3,5

Abschluss HTL Chemie­ingenieur­wesen1

Modul 7: Einführung in die Chemie und Geophysik 

UE Allgemeine und Anorganische Chemie

Die Lehrveranstaltung vertieft die in der Vorlesung vermittelten Grundlagen der allgemeinen Chemie (z.B. chemische Reaktionen) sowie der speziellen Anorganischen Chemie mit Schwerpunkt auf erd- und umweltrelevanten Verbindungen

1,5

Abschluss HTL Chemie­ingenieur­wesen1


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Prüfungsreferat.

1gemäß Lehrplan BGBl. II - Ausgegeben am 17. September 2015 - Nr. 262; BGBl. II - Ausgegeben am 7. September 2011- Nr. 300 und Anlage SV2013