An die MA-Studierenden der Vergleichenden Literaturwissenschaft

Sehr geehrte, liebe Studierende im MASTER-Studium „Vergleichende Literaturwissenschaft“,

damit die Master-Studierenden (wie die Diplomstudierenden) die Möglichkeit haben, ihre Masterarbeits-Projekte zu präsentieren und mit anderen Studierenden zu diskutieren (und dafür auch ein Zeugnis zu bekommen), wurde nun eine Möglichkeit geschaffen, die entsprechende Lehrveranstaltung im Masterstudium anrechnen zu können. In anderen Worten: Die Lehrveranstaltung 641208 „Diplomanden/Dissertanten-Konversatorium“ ist auch für MA-Studierende als Pflichtmodul 8 („Projekt- und Sozialkompetenz“) anrechenbar. Dies gilt ab jetzt – wer also gerade an der MA-Arbeit schreibt und noch in das KO des Sommersemesters einsteigen will, kann es sofort tun. (Es beginnt am MO, den 10.3., um 15.30 – also heute.) 

Mit besten Grüßen

Martin Sexl