30.01.2012: Montagsfrühstück, 9-11 Uhr, Literaturhaus:
»Ohnmacht und Empörung«

»Empört euch!« - Streitschrift von Stéphane Hessel - ein Jahr nach dem Erscheinen aktueller denn je. Sind Ungehorsam und Unangepasstheit Werte, die in unserer Gesellschaft Platz haben oder ist Angepasstheit und Schweigen erwünscht? Anneliese Rohrer, Journalistin, Franz X. Schumacher, Komparatist, und Andrea Umhauer, Aktivistin von »Uni brennt Bewegung«, diskutieren; Gabi Wild moderiert.