22.11.2011: p.m.k Filmdienstag feat. "Buffy the Vampire Slayer",
19:30 Uhr

In Kooperation mit der Lehrveranstaltung "Literatur als Kulturwissenschaft: 'Vampires are always in some kind of trouble' Die Kulturen der Vampire" findet in der p.m.k. (Viaduktbogen 19 - 20) am Dienstag 22.11.2011 um 19:30 Uhr ein Filmabend mit "Buffy the Vampire Slayer" (Joss Whedon, USA 1996, O.m.U.) statt.

Hier der offizielle Einladungstext:

Buffy ist ein Mädchen, das jede Nacht mit übernatürlichen Kräften, Wortwitz und frisch geföntem Haar die Welt vor Vampiren, Dämonen und anderen Kräften der Finsternis rettet. In der Fernsehserie dankt ihr die ignorante Welt das kaum, im richtigen Leben hat sie sich damit jedoch eine Fangemeinde von Tocotronic bis hin zu Dietmar Dath und im Amerika einen eigenen akademischen Forschungszweig, die Buffy Studies, erkämpft. Grund genug, die besten Folgen aus sieben Seasons Buffy the Vampire Slayer Revue passieren zu lassen, oder wie Buffy es selbst ausdrückt: Are you ready to be strong?

Der Eintritt ist frei; hosted by By djs aus mitleid & NLuKa & Institut für Vergleichende Literaturwissenschaft Uni Ibk.