Rauriser Literaturförderpreis für Martin Fritz

Unser Kollege MMag. Martin Fritz wird für seinen Text »hier war jetzt« mit dem Rauriser Förderpreis 2010 ausgezeichnet. Der Preis wurde zum 40. Jubiläum der Rauriser Literaturtage ausgelobt.

Das Prosastück entwirft, so die Jury,

mit einer rasanten Sprache ein Stimmungsbild, das Weltwahrnehmung und Lebensgefühl der jungen Generation mit einer überraschend dichten Verankerung in der Tradition zivilisationskritischen Denkens verbindet.

Und weiter:

Martin Fritz gelingt mit diesem differenzierten Blick und einer nicht gezwungen wirkenden, sondern dem Inhalt verpflichteten modernen Sprache ein überzeugendes Bild des aktuellen Lebensgefühls.
Ein erzählerischer Start, der noch vieles erwarten lässt.

Zum vollständigen Text der Jury-Begründung

Laudatio und Lesung finden am 8. April 2010 auf der Heimalm im Rauris statt.
Mehr Informationen dazu finden sich auf der Homepage der Rauriser Literaturtage.

Wir gratulieren Martin Fritz sehr herzlich und freuen uns mit ihm!