KONFERENZEN – TAGUNGEN – VERANSTALTUNGEN

 

Hier findet sich eine gesammelte Auswahl von Veranstaltungen, die von Mitgliedern der Vergleichenden Literaturwissenschaft organisiert worden sind. 

[Veranstaltung] Writer in Residence der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät 2015

Der Writer in Residenz der Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät wurde 2015 erneut von der Vergleichenden Literaturwissenschaft organisiert. Im Mai hielt sich der Roma-Autor Jovan Nikolić in Innsbruck auf und hielt neben einer Lehrveranstaltung mehrere Lesungen ab. Alle Informationen sind auf der Webseite zugänglich.

[Veranstaltung] Writer in Residence der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät 2011

Frank Klötgen ist auf Initiative der Vergleichenden Literaturwissenschaft der Writer in Residence 2011 der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät. Frank Klötgen literarisches Spektrum ersteckt sich von oral poetry über hyperfiction bis zu mehr oder weniger traditioneller Prosa. 1998 wurde er für die Hyperfiction »Aaleskorte der Ölig« von der ZEIT mit dem Pegasus-Preis für Internet-Literatur ausgezeichnet. Mehr zu Frank Klötgen auf der  Writer in Residence Webseite.

[Tagung] Romani and Traveller Studies. Identitäten im Wandel

Die Ringvorlesung und Tagung Romani und Traveller Studies fand im WS 2010/11 als Kooperationsprojet zwischen  ao. Univ.-Prof. Dr. Erika Thurner und Dr. Beate Eder-Jordan statt. Detaillierte Informationen finden sich auf der Webseite.