Tit. O. Univ.-Prof. Mag. phil Dr. phil. Sebastian Posch

Institut für Sprachen und Literaturen
Bereiche Gräzistik und Latinistik

Zimmer 04S-30
Langer Weg 11
A-6020 Innsbruck
Austria
Tel. +43/512/507-37601
Fax +43/512/507-37699
e-mail: klassische-philologie@uibk.ac.at

 


Persönliche Daten

  • Geb. 27.7.1936 in Angath/Tirol/Österreich 
  • 1964 Lehramtsprüfung aus Latein und Griechisch 
  • 1966 Prom. sub auspiciis 
  • 1981 Habil. 
  • 1991 tit. o. Univ.-Prof.
  • seit Oktober 2001 im Ruhestand

nach oben


Schwerpunkte in der Forschung und Lehre

  • Anzeiger für die Altertumswissenschaft 
  • Spät- und Mittellatein

nach oben


Publikationen

  • Beobachtungen zur Theokritnachwirkung bei Vergil. Innsbruck / München 1969. (= Commentationes Aenipontanae 19)
  • P. Ovidius Naso, Tristia I: Die Elegien 1-4. Innsbruck 1983 (= Commentationes Aenipontanae 28)
  • II.8. E. Thummer, K. Töchterle, Mythos, Deutung und Bedeutung. Innsbruck 1987 (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwiss., Dies philologici Aenipontani 5)
  • Zu Ovids Trist. I 2 und 4. In: Serta philologica Aenipontana II. Innsbruck 1972, S.83-105
  • Zur griechischen Anfangslektüre. In: Serta philologica Aenipontana III. Innsbruck 1979, S.279-305
  • Zur Symmetrie und Ausgewogenheit bei Cicero. In: Serta philologica Aenipontana III, S.307-317
  • Albus an ater homo. Zu Catull c.93. In: Serta philologica Aenipontana III, S.319-336
  • Eine Eberjagd mit Gänsefüßchen (Zu Plinius, ep.I, 6). In: FS R. Muth. Innsbruck 1983, S.375-383
  • Der 'Seelenbräu' anders gedeutet. Zu den Begriffen Pfarrer-Pfarrei/parochus-parochia. In: FS K. Oberhuber. Innsbruck 1985, S.203-212
  • Enea Silvio Piccolomini (Pius II.), Beschreibung des Samtales. In: Latein-Forum Heft 15 (Innsbruck 1991), S. 16-24
  • Wein und Wahrheit. Zu einem alten literarischen Klischee bei frühen christlichen Autoren. In: FS W. Pötscher. Graz, Horn 1993, S.283-300.

nach oben


Herausgeberschaft

  • Schriftleiter (seit 1967 mit der Schriftleitung betraut, seit 1987 alleiniger Schriftleiter) des "Anzeiger für die Altertumswissenschaft"
  • Herausgeber der Commentationes Aenipontanae XXX, 1997
  • Mitherausgeber (gemeinsam mit Prof.Töchterle) der Unterreihe der Commentationes "Tirolensia Latina" (ab 1997)

nach oben