Archiv 2008 (Aktuelles - "Schwarzes Brett")

Preisverleihungen an Studierende der Abteilung Gräzistik und Latinistik (Dez. 2008)

Wir gratulieren Fr. Martina Albrich herzlich zur Verleihung des Eduard-Wallnöfer-Forschungspreises 2008! Das von der Latein-Studentin  initiierte Projekt "N.O.S. - Latein ganz groß" soll den Lateinunterricht an Schulen stärken und diesbezügliche Kooperationen in der Region N-, O- u. S-Tirol fördern. Weiters entbieten wir unsere Gratulationen Fr. Katharina Zipser, die den "Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung" erhalten hat.


Ableben Prof. Robert Muth (25.11.2008)

In Trauer gibt der Bereich Gräzistik und Latinistik das Ableben des langjährigen Institutsvorstandes, o.Univ. Prof. Mag. phil. Dr. habil. Robert Muth bekannt. Prof. Muth wurde am 01.12.2008 unter großer Anteilnahme zahlreicher Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens am Wiltener Friedhof beigesetzt. Die Angehörigen des Instituts werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.


SE-Aufnahmeprüfung Latein Prof Wenskus 

Die Klausuren für die Seminar-Aufnahmeprüfung Latein finden am Mittwoch, dem 01.10.2008, von 10.30 bis 12.00 im Seminarraum Nr. 2 im Atrium statt, die mündlichen Prüfungen am Donnerstag, dem 02.10. ab 09.30. Wenden Sie sich wegen der Terminabsprache bitte in der Zeit vom 16.9. bis zum 28.9. an Frau Prof. Wenskus. Bitte beachten: am 29. und 30.9. ist Frau Wenskus voraussichtlich nicht erreichbar.


Tagung zur Silius Italicus-Forschung (19.-21.Juni) 

Von Do. 19. bis  Sa. 21. Juni 2008 findet an der Abteilung für Gräzistik und Latinistik des Instituts für Sprachen und Literaturen, Langer Weg 11, die Tagung "Ordior arma... Gegenwart und Zukunft der Silius Italicus-Forschung" statt.


Gastvortrag Prof. Gilbert Tournoy 

Das Institut für Sprachen und Literaturen und die Gesellschaft für Klassische Philologie Innsbruck laden alle Interessierten herzlich zu Prof. Gilbert Tourneys Gastvortrag "Das Verständnis von antiker Literatur im Mittelalter und in der Renaissance" ein, der am Montag, 28.04.2008, 19.00 im Atrium, Langer Weg 11, Seminarraum 4 stattfindet.


Übersiedelung der Bereiche Gräzistik / Latinistik in das "Atrium" während der Karwoche 

Im Laufe der Karwoche (17.03. - 21.03.08) ziehen die Bereiche Gräzistik / Latinistik des Instituts für Sprachen und Literaturen in das neu adaptierte "Atrium" (= ehemaliges BTV-Gebäude, Langer Weg 11, A-6020 Innsbruck) um. Die Büros der MitarbeiterInnen und das Sekretariat sind in der 4. Etage angesiedelt.


Verleihung Robert-Muth-Förderpreis

Am 17. Jänner findet die Verleihung des ersten "Robert-Muth-Förderpreises" an die Preisträger Corinne Fraccaroli und Georg Berger statt. 


 Archiv 2014| Archiv 2013 | Archiv 2012| Archiv 2011 | Archiv 2010 | Archiv 2009 |
Archiv 2007 | Archiv 2006-2002

Nach oben scrollen