Tag der Physik 1. März 2012

Tag der Physik

Die Physik Institute der Universität Innsbruck gestalten am Donnerstag, 1. März 2012 einen Tag speziell für SchülerInnen. Dabei soll ein Einblick in das vielfältige Forschungsspektrum der Innsbrucker Physik gegeben werden, wobei Beiträge der drei Fachbereiche Astro- und Teilchenphysik, Ionen- und Angewandte Physik sowie Quantenphysik vorgesehen sind. Neben Vorträgen werden auch Laborführungen bzw. Demonstrationen angeboten, und es kann eine Ausstellung besucht werden.

 

Zeit & Ort

Donnerstag, 1. März 2012, 9:00-13:15 Uhr, Technikcampus der Universität Innsbruck
(Treffpunkt: Viktor-Franz-Hess-Haus, Technikerstr. 25) - Hörsaal je nach Gruppeneinteilung

Ablauf

Jede Klasse wird einer von 4 Gruppen (A-D) zugeteilt, und jede der Gruppen durchläuft die 7 angebotenen Stationen in der in der Tabelle angegebenen Reihenfolge. Beginn der Veranstaltung ist um 9:00. 

Bitte pünktlich kurz vor 9:00 am Veranstaltungsort der jeweiligen Station (vor bzw. im jeweiligen Hörsaal) einfinden – dort erfolgt die Zuteilung einer Begleitperson. Bitte finden Sie sich auch nach der Pause am Veranstaltungsort der nächsten Station ein. Für einen reibungsfreien Ablauf ist es wichtig, den Zeitplan und die Reihenfolge einzuhalten. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an den Infostand (im Erdgeschoß, vor Hörsaal A). 

Gruppeneinteilung - Tag der Physik

Gruppe A:

  • Ursulinen Innsbruck
  • BORG Innsbruck

Gruppe B:

  • Theresianum Innsbruck
  • Hauptschule Schönegg

Gruppe C:

  • BRG-Imst
  • BRG/BORG Telfs
  • Meinhardinum Stams
  • HTL Anichstrasse

Gruppe D:

  • Franziskanergymnasium Hall
  • HTL-Dornbirn

Stationen


Uhrzeit 9:00 9:30 10:00 - 10:15 10:15 10:45 11:15 11:45 - 12:00 12:00 12:30
Gruppe A 1 2 Pause 3 4 5 Pause 7 6
Gruppe B 3 4 Pause 5 6 7 Pause 1 2
Gruppe C 4 5 Pause 6 7 1 Pause 2 3
Gruppe D 5 6 Pause 7 2 1 Pause 4 3

 

 

  • Station 1: Quantenphysik – Vortrag, Treffpunkt: im Hörsaal A
  • Station 2: Quantenphysik – Labortour, Treffpunkt: vor Hörsaal A
  • Station 3: Ionen & Angewandte Physik – Vortrag, Treffpunkt: im Hörsaal B
  • Station 4: Ionen & Angewandte Physik – Labortour, Treffpunkt: vor Hörsaal B
  • Station 5: Astrophysik – Vortrag, Treffpunkt: im Hörsaal C
  • Station 6: Astrophysik – Führung/Demonstration, Treffpunkt: vor Hörsaal C
  • Station 7: Ausstellung "Physik zum Staunen", Treffpunkt: Infostand/Ausstellung