List of Publications of Prof. Dr. Max Preglau

 

 

(1) Books (Author or Coauthor)

 

3b. Koinoniologike Theoria. Episkopese Ton Basikon Ekprosopon Tes. Athen 2014: Propompos. (with J. Morel, E. Bauer, T. Meleghy, H.-J. Niedenzu and H. Staubmann; Translation of the 8th edition of no. 3 into Greek).

 

3a. Szociológiaelmélet. Budapest 2000: Osiris (with J. Morel, E. Bauer, T. Meleghy, H.-J. Niedenzu and H. Staubmann; Translation of the 5th Edition of No. 3 into Hungarian)


  1. Soziologische Theorie. Abriss der Ansaetze ihrer Hauptvertreter, Muenchen - Wien 1989 (1. edition), 1992 (2. edition), 1993 (3. revised edition), 1995 (4. revised edition), 1997 (5. revised edition), 1999 (6. edition), 2001 (7. revised edition), 2007 (8. revised edition) and 2015 (9. updated and expanded edition): Oldenbourg (with J. Morel, E. Bauer, T. Meleghy, H.-J. Niedenzu and H. Staubmann)

 

  1. Wachstumskrise und Gesellschaftstheorie. Krisenanalyse am Beispiel der Kritischen Theorie, Frankfurt - New York 1987: Campus

 

  1. Fremdenverquer. Kosten und Nutzen des Tourismus am Beispiel Obergurgl, Innsbruck 1985: Michael-Gaismair-Gesellschaft (with T. Meleghy, K. Frantz and A. Tafertshofer)

 

 

(2) Books (Editor or Coeditor)

 

  1. Geschlechterverhaeltnisse der Migrationsgesellschaften. Oesterreichischen Zeitschrift fuer Soziologie Sonderhefte. Volume 41, Issue 3 Supplement, Heidelberg 2016: Springer VS (with Sabine Gatt, Kerstin Hazibar, Verena Sauermann and Michaela Ralser)

 

  1. Elder Care (Altenpflege). Intersektionelle Analysen der informellen Betreuung und Pflege alter Menschen in Oesterreich. Innsbruck – Wien – Bozen 2014: Studienverlag (with Erna Appelt and Eva Fleischer)

 

  1. Who Cares? Betreuung und Pflege in Oesterreich. Eine geschlechterkritische Perspektive. Innsbruck – Wien – Bozen 2010: Studienverlag (with E. Appelt, Maria Heidegger and Maria A. Wolf)

 

  1. Postmodernes Oesterreich ? Konturen des Wandels in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur. Band 15 der Schriftenreihe des Wiener "Zentrums fuer angewandte Politikforschung", Wien 1998: Signum-Verlag (2. Edition: Wien 2001: WUV) (with R. Richter)

 

  1. Soziologie im Konzert der Wissenschaften. Zur Identitaet einer Disziplin. Verhandlungen des 14. OEsterreichischen Kongresses fuer Soziologie 1995 in Innsbruck. Opladen 1997: Westdeutscher Verlag (with T. Meleghy, H.-J. Niedenzu, B. Schmeikal and F. Traxler)

 

  1. Ordnung und Freiheit - Ein interdisziplinaeres Gespraech. Beitraege zu einem Symposion aus Anlaß des 25-jaehrigen Bestehens des Instituts fuer Soziologie. Veroeffentlichungen der Universitaet Innsbruck Band 219, Innsbruck 1996: Universitaet Innsbruck (with T. Meleghy and H.-J. Niedenzu)

 

  1. Heft 1/1993 der Oesterreichischen Zeitschrift fuer Soziologie

 

  1. Heft 4/1989 der OEsterreichischen Zeitschrift fuer Soziologie

 

  1. Normen und soziologische Erklaerung, Innsbruck - Wien 1987: Tyrolia (with T. Meleghy, H.-J. Niedenzu and H. Staubmann)

 

  1. Fuehrungsforschung - Kritische Beitraege, Goettingen 1980: Hogrefe (with J. Morel and T. Meleghy)

 

 

 (3) Manuals for Students

 

  1. „Symbolischer Interaktionismus“, in: W. Kreidl, Soziologischer Reader fuer Juristen. Innsbruck, o. J.: Studia

 

  1. Skriptum "Sociologia del Turismo - Tourismussoziologie". Innsbruck - Bruneck 1997: Internationale Schule fuer alpinen Tourismus

 

 

(5) Bookchapters and on-line-Publications

 

  1. Umbruch der politischen Kultur in Österreich: von der schwarz-blau/orange Wende 2000 über das rot-schwarze Interregnum 2006 - 2017 zu Schwarz/Türkis-Blau 2.0. Max Preglau’s Regierungs-Watch: https://www.uibk.ac.at/soziologie/dokumente/pdf/mitarbeiter/team/info_fpoe_preglau_max.pdf  

 

  1. Von der Peripherie ins Zentrum: Rechte „Denke“ und politische Kultur in Oesterreich seit 1986, in: Welz, Frank u.a. (Eds.), Neuer Strukturwandel der Oeffentlichkeit. Verhandlungen des dritten gemeinsamen Kongresses der Deutschen, Oesterreichischen und Schweizerischen Gesellschaften fuer Soziologie in Innsbruck 2011. Wiesbaden: Springer (in preparation)

 

  1. Das europaeische Sozialmodell, in: Bach, Maurizio/ Hoenig, Barbara (Eds.). Europasoziologie. Handbuch fuer Wissenschaft und Studium. Baden-Baden: Nomos Verlag 2017, p. 252-259

 

  1. Produzione e riproduzione: diseguaglianze nei settori di lavoro retribuito, del lavoro domestico e di cura non retribuito e del volontariato, in: Atz/ Haller/ / Pallaver (Eds.), Differenziazione etnica, e stratificazione sociale in Alto Adige. Una ricerca empirica. Milano 2017: Franco Angeli s.r.l., p. 125-152 (with E. Pircher; Italian version of 65.)

 

  1. New Public Management an Oesterreichs Universitaeten – Auswirkungen auf die Lehre und Forschung der Soziologie, in: Bohmann, Gerda/ Brunner, Karl-Michael/ Lueger, Manfred (Eds.), Strukturwandel der Soziologie. Baden-Baden: Nomos Verlag 2016, P. 243 - 266

 

  1. Editorial: Migration in an interdisciplinary, postcolonial and gender-critical perspective, in: Gatt, Sabine/ Hazibar, Kerstin/ Preglau, Max/ Sauermann, Verena/ Ralser, Michalea (Hg.), Geschlechterverhaeltnisse der Migrationsgesellschaften. Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie. Sonderheft, Volume 41, Issue 3 Supplement, Heidelberg 2016: Springer VS, p. 1 - 12 (with Sabine Gatt, Kerstin Hazibar, Verena Sauermann and Michaela Ralser)

 

  1. Produktion und Reproduktion: Ungleichheiten im Bereich der Erwerbsarbeit und der unbezahlten Arbeit (Haus- und Sorgearbeit, Ehrenamt), in: Atz, Hermann/ Haller, Max/ Pallaver, Guenther (eds.), Ethnische Differenzierung und soziale Schichtung in der Suedtiroler Gesellschaft. Ergebnisse eines empirischen Forschungsprojekts. Baden-Baden 2016: Nomos, p. 135- 165 (with Erika Pircher)

 

  1. Grundeinkommen: Perspektive oder Irrweg? Ein Beitrag aus gesellschafts- und geschlechterkritischer Sicht, in Amer, Regina/ Bierling-Wagner, Eugen/ Kargl, Martina/ Knecht, Alban/ Rybaczek-Schwarz, Robert/ Schenk, Martin/ Schlechter, Hansjoerg (Red.), Online-documentation of the proceedings of the 10. Armutskonferenz – Fortschritt, Rueckschritt, Wechselschritt. http://www.armutskonferenz.at/files/preglau_grundeinkommen_10armkon-2015.pdf

 

  1. Cosmopolitism and its enemies: The return of nationalism – The case of Austria, in Marinopoulou, Anastasia (Ed.), Cosmopolitan Modernity. Oxford-Bern-Berlin-Bruxelles-Frankfurt am Main-New York-Wien 2015: Peter Lang Ltd, p. 101 - 124 (forthcoming)

 

  1. Pflegepolitik und Pflegesysteme im internationalen Vergleich: Oesterreich, USA und Schweden, in: Appelt, Erna/ Fleischer, Eva/ Preglau, Max (Hg.), Elder Care (Altenpflege). Intersektionelle Analysen der informellen Betreuung und Pflege alter Menschen in Oesterreich. Innsbruck – Wien – Bozen 2014: Studienverlag, p. 35 - 53

 

  1. Geschlechterpolitik im internationalen Vergleich: Oesterreich, USA und Schweden, in: Appelt, Erna/ Gatt, Sabine/ Jarosch, Marion/ Kogler, Nina (Eds.), Interdisziplinaere Perspektiven der Geschlechterforschung, Innsbrucker Gender Lectures II, Innsbruck 2013: Innsbruck University Press, p. 181 - 204

 

  1. Oeffentlichkeit versus Privatheit: Grenzziehungen und –verschiebungen in geschlechterkritischer Beleuchtung, in: Appelt, Erna/ Aulenbacher, brigitte/ Wetterer, Angelika (Hg.), Gesellschaft – Feministische Krisendiagnosen. Muenster 2013: Verlag Westphaelisches Dampfboot, p. 146 – 166.

 

  1. Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in einer individualisierten Gesellschaft, in: Wolfgang Duer, Rosemarie Felder-Puig (Eds.), Lehrbuch schulische Gesundheitsfoerderung. Bern 2011: Hans Huber, p. 74 - 80

 

  1. Moderner Kapitalismus – ein gesellschaftliches Projekt und seine sozialen, oekologischen und kulturellen Kosten, in: Sieglinde Klettenhammer (Ed.), Literatur und Oekonomie. Innsbruck – Wien – Bozen 2010: Studienverlag, p. 11 - 23

 

  1. Vom Wohlfahrtsstaat zum Wettbewerbsstaat. Sozialpolitik in Oesterreich im Uebergang vom Fordismus zum Postfordismus, in: Christian Bruenner/ Werner Hauser/ Ronald Hitzler, Heinz-Dieter Kurz/ Martin Poellinger, Peter Reininghaus, Andreas Thomasser/ Gunther Tichy/ Peter Wilhemer (Eds.), Mensch – Gruppe – Gesellschaft. Von bunten Wiesen und deren Gaertnerinnen bzw. Gaertnern. Festschrift fuer Manfred Prisching zum 60. Geburtstag Band 2. Wien - Graz 2010: Neuer Wissenschaftlicher Verlag, p. 883 – 896

 

  1. Betreuung und Pflege im Uebergang vom „Fordismus“ zum „Postfordismus”, in: Erna Appelt/ Maria Heidegger/ Max Preglau/ Maria A. Wolf (Eds.), Who Cares? Betreuung und Pflege in Oesterreich. Eine geschlechterkritische Perspektive. Innsbruck – Wien – Bozen 2010: Studienverlag, S. 153 - 163

 

  1. Schuessel and the Welfare State, in: Guenther Bischof/ Fritz Plasser (Eds), The Schuessel Years in Austria. Contemporary Austrian Studies Vol. XVIII., New Orleans – Innsbruck 2010: UNO Press & Innsbruck University Press, p. 58 – 78

 

  1. „Bologna“ in Theorie und Praxis – ein europaeisches Projekt im Lichte lokaler Erfahrungen an der LFU Innsbruck, in: Kellermann, Paul u.a. (Ed.), Zur Kritik europaeischer Hochschulpolitik. Wiesbaden 2009: Verlag fuer Sozialwissenschaften, p. 173 - 185

 

  1. Geschlechterpolitische Aspekte der oesterreichischen Familienpolitik, in: Erna Appelt (Ed.), Gleichstellung in Oesterreich - eine Kritische Bilanz. Innsbruck 2009: Studienverlag, p. 113 - 132

 

  1. „Die Arbeitslosen von Marienthal“ – 1. Warum ist diese Studie bis heute gesellschaftlich relevant? – 2. Waere die Soziologie heute noch in der Lage, solch eine Studie durchzufuehren? in: Die Arbeitslosen von Marienthal. Bibliothek. Alphabetische Bibliografie zu Marienthal, Gramatneusiedl und Neu-Reisenberg sowie zur Marienthal-Studie. http://agso.uni-graz.at/marienthal/bibliothek/bibliografie/07_01_142_00_Preglau_2008.htm

 

  1. „Kindheit und Jugend im Uebergang von der modernen Industriegesellschaft zur postmodernen Risikogesellschaft“. A Contribution to 1. Fachtagung der Plattform Jugendwohl. Bruechige Lebensverhaeltnisse – prekaere Jugendwohlfahrt. Jugendwohlfahrt zwischen Kurz- und Langfristigkeit. http://paedagogik.sos-kinderdorf.at/?download=Max Preglaulang.pdf

 

  1. Das Selbst im Uebergang von der Moderne zur Postmoderne: Konsequenzen fuer die sozialpsychologische und psychoanalytische Modellbildung, in: Hierdeis, Helmwart/ Walter, Hans Joerg (Eds.), Bildung Beziehung Psychoanalyse. Beitraege zu einem psychoanalytischen Bildungsverstaendnis. Bad Heilbronn 2007: Klinkhardt, p. 65 - 83

 

  1. Soziologische Gesellschaftsanalyse und Politikwissenschaft – ihr Nutzen an Hand zweier Beispiele in: Geiger, Thomas/ Hartlieb, Martin/ Winkel, Birgit (Eds.), Fokus Politikwissenschaft: Ein Ueberblick. Innsbruck 2007: Studienverlag, p. 260 - 270

 

  1. Geschlecht als gesellschaftliche Konstruktion. Gender in der Soziologie, in: Geschaeftsbereich Gender Studies der Universitaet Innsbruck (Ed.), Geschlechterforschung: Identitaeten - Diskurse – Transformationen. Forschungsergebnisse und –vorhaben des interdisziplinaeren Gender-Forschungschwerpunktes an der Universitaet Innsbruck. Innsbruck (2007), p. 6 – 10

 

  1. Die „schoene neue Arbeitswelt“ und die „neue soziale Frage“ in Tirol, in: Bidner, Stefan (Ed.) Der soziographische Blick oder Als Heinrich Heine das Multiversum per Anhalter ueber die Einstein-Rosen-Bruecke durch den Quantenschaum entlang dem Wurmloch parallel ueber das schwarze Loch zurueck durchquerte. Koeln 2006: Walther Koenig, p.

 

  1. Is Social Policy on the way to implement ICESC rights in Austria?, in: Comments to the Third and Fourth Periodic Report of the Republic of Austria Based on Selected Issues. Part I: Fulfilment of Domestic Obligations, published by FIAN Austria & Protestant Development Co-operation (EAEZ), September 2005, p. 17 – 26. Download: http://www.fian.at/pdfs/pb2005/PB_national_Englisch.pdf

 

  1. Poverty and Wealth in Austria, in: Comments to the Third and Fourth Periodic Report of the Republic of Austria Based on Selected Issues. Part I: Fulfilment of Domestic Obligations, published by FIAN Austria & Protestant Development Co-operation (EAEZ), September 2005, p. 10 – 16. Download: http://www.fian.at/pdfs/pb2005/PB_national_Englisch.pdf

 

  1. Sozialstaat am Ende? Erneuerung und Umbau des Sozialstaats in einer Periode des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruchs, in Pelinka, Anton (Ed.), Wie sozial kann unsere Welt sein? Wien 2005. Verlag des OeGB, p.202 - 217

 

  1. Sozialstruktur und Sozialpolitik im Uebergang von der „modernen Industriegesellschaft“ zur „postmodernen Risikogesellschaft“, in: Karlhofer, Ferdinand/ Pelinka, Anton (Ed.), Politik in Tirol. Innsbruck – Wien - Muenchen - Bozen 2003: StudienVerlag, p. 187 – 207

 

  1. „Autismus, soziale Stigmatisierung und ‚produktivistische‘ Kultur“, in: Bánffy, Eszter-Gabriella, Schweigende Welten. Wahrnehmungsstoerung und Autismus aus der Sicht der therapeutischen Praxis mit neuen Ansaetzen. Die Komplexe Wahrnehmungstherapie. Zwettl 2003: WLV & sbz Waldviertler Lehrmittelverlag & Schulbuchzentrum, p. 212 - 223

 

  1. Sozio-Biologie als letzte „große Erzaehlung“ – eine Polemik, in: Meleghy, Támas/ Niedenz, Heinz-Juergen (Ed.). Soziale Evolution. Pro und Contra. OeZS-Sonderband 7. Wiesbaden 2003: Westdeutscher Verlag/ GWV Fachverlage GmbH, p. 331 - 347

 

  1. „Sozialstaat Oesterreich goes public“. Das Volksbegehren im Spiegel der veroeffentlichten Meinung, in: Rosenbereger, Sieglinde, Tálos, Emmerich (Ed.), Sozialstaat - quo vadis? Wien 2003: Mandelbaum-Verlag, p. 203 - 219

 

  1. Zur Krise der Moderne und zur These „Ohne Theologie/Religion loesen sich die Human- und Geisteswissenschaften in Beliebigkeit auf“. Aus der Sicht einer kritischen Theorie der Moderne, in: Reinalter, Helmut (Ed.), Denksysteme. Theorie- und Methodenprobleme aus interdisziplinaerer Sicht. Interdisziplinaere Forschung Band 9. Innsbruck 2003: Studienverlag, p. 257 - 273

 

  1. „Disenchantment“ and „Re-Enchantment of the World“ – Inescapable Dialectics? In: Pandikattu, Kuravilla/ Vonach, Andreas (Eds.) Religion, Culture and Economics. Eastern and Western Perspectives in Dialogue. Frankfurt/Main 2003, p. 23 - 38

 

  1. „Solidaritaet in der ;individualisierten Risikogesellschaft’, in Meggeneder, Oskar/ Noack, Horst (Ed.), Integration in der Versorgung und Pflege. Tagungsband der sechsten wissenschaftlichen Tagung der Oesterreichischen Gesellschaft fuer Gesundheitswissenschaften und Public Health am 18.4.2002. Band 22 der Schriftenreihe „Gesundheitswissenschaften“. Linz 2002: p. 21 - 46

 

  1. IndustrieErlebnisWelten – Erlebnisgesellschaft: der soziokulturelle Hintergrund, in: Hinterhuber, Hans/ Pechlaner, Harald (Ed.), IndustrieErlebnisWelten – vom Standort zur Destination. Berlin 2001: Erich Schmidt Verlag, S 59 -69

 

  1. Phaenomenologische Ansaetze, in: Hug, Theo (Ed.), Wie kommt die Wissenschaft zu ihrem Wissen?, Band 4: Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsforschung in den Sozial-und Kulturwissenschaften. Baltmannsweiler 2001: Schneider Verlag Hohengehren, S 395 - 408

 

  1. Feministische Soziologie: Regina Becker-Schmidt, in: J. Morel u.a., Soziologische Theorie. Abriß der Ansaetze ihrer Hauptvertreter. 7. and the following Editions, Muenchen 2001: Oldenbourg, p. 265 - 282

 

  1. „ ‚Postmoderne‘ – ein brauchbares Konzept fuer die gesellschaftstheoretische Zeitdiagnose, oder: Ist die FPOe postmodern?“, in Dokumentation der Beitraege fuer „In welcher Gesellschaft leben wir? Beitraege der Soziologie zum Selbstverstaendnis Oesterreichs am Uebergang ins 21. Jahrhundert. Jubilaeumskongress der OeGS aus Anlaß ihres 50-jaehrigen Bestehens (1950 – 2000)“, 20. – 23. 9. 2000, Human- und Sozialwissenschaftliche Fakultaet der Universitaet Wien: http://www.univie.ac.at/OEGS-Kongress-2000/on-line-publikation/Preglau.pdf

 

  1. „Humanismus“ oder „Anthropotechnik“, oder: Wie schafft man Frieden im „Menschenpark“? – Eine Kontroverse, in: Wolf, Maria (Ed.), Optimierung und Zerstoerung. Intertheoretische Analysen zum menschlichen Lebendigen. Sozial- und kulturwissenschaftliche Studientexte Band 3, Innsbruck 2000: Studia, p. 90 - 119

 

  1. Polarisierte Gesellschaft? Sozialstruktur, soziale Schichtung, Sektorendynamik, in: Pelinka, Anton/ Plasser, Fritz/ Meixner, Wolfgang (Ed.), Die Zukunft der oesterreichischen Demokratie. Trends, Prognosen und Szenarien. Schriftenreihe des Zentrums fuer angewandte Politikforschung, Band 22, Wien 2000: Signum-Verlag, p. 31 - 62

 

  1. Das „postmoderne“ Selbst. Jenseits von Solidaridaet und Gemeinschaft?“, in: Gunz, Josef/ Honegger, Claudia/ Hradil, Stefan (Ed.), Grenzenlose Gesellschaft? Kongreßband 1, Frankfurt – New York 1999: Campus-Verlag, p. 257 - 273

 

  1. “Kolonialisierung der Lebenswelt“? Zum heuristischen Potential und zur empirischen Bewaehrung eines Theorems in der Bereistenforschung, in: Bachleitner, R.; Kagelmann, J. and Keul A. G. (Ed.), Der durchschaute Tourist. Arbeiten zur Tourismusforschung, Muenchen 1998: Profil Verlag, p. 49 – 61

 

  1. Postmodernisierung des Selbst? Versuch einer theoretischen und empirischen Annaeherung, in: M. Preglau/ R. Richter (Ed.), Postmodernes Oesterreich? Konturen des Wandels in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur. Schriftenreihe des Zentrums fuer angewandte Politikforschung, Band 15, Wien 1998: Signum-Verlag, p. 353 - 371

 

  1. Einleitung: Zum Begriff "Postmoderne" in: M. Preglau/ R. Richter (Ed.), Postmodernes Oesterreich? Konturen des Wandels in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur. Schriftenreihe des Zentrums fuer angewandte Politikforschung, Band 15, Wien 1998: Signum-Verlag, p. 13 - 21

 

  1. Stichwort: Tourismus, in: Soziologie-Lexikon/ edited by Gerd Reinhold in cooperation with Siegfried Lamnek and Helga Recker. 3., revised Edition, Muenchen - Wien 1997: Oldenbourg, p. 679 - 682

 

  1. Bericht ueber den Arbeitskreis zum Plenum 2: Soziologie und Oekonomie, in: T. Meleghy, H.-J. Niedenzu, M. Preglau, B. Schmeikal and F. Traxler (Ed.), Soziologie im Konzert der Wissenschaften. Zur Identitaet einer Disziplin. Verhandlungen des 14. oesterreichischen Kongresses fuer Soziologie 1995 in Innsbruck. Opladen 1997: Westdeutscher Verlag, p. 126 - 132

 

  1. Die Familie im sozialen Wandel, in: E. Thoeni/H. Winner (Ed.), Die Familie im Sozialstaat. Familienbesteuerug aus oekonomischer und juristischer Sicht. Veroeffentlichungen der Universitaet Innsbruck 216, Innsbruck 1996, p. 7 - 28

 

  1. Postmoderne Soziologie, in: J. Morel u.a., Soziologische Theorie. Abriß der Ansaetze ihrer Hauptvertreter. 4. and following editions, Muenchen 1995: Oldenbourg, p. 283 – 306

 

23a. A Posztmodern Szociológia, in: J. Morel u.a., Szociológiaelmélet, a.a.O., p. 274 – 292 (Translation of No 23)

 

  1. Betriebssoziologie in der Risikogesellschaft, in: P. Kellermann/G. Mikl-Horke (Ed.), Betrieb, Wirtschaft und Gesellschaft. Soziologische Lehrstuecke, Botschaften und Polemiken, Klagenfurt 1994: Kaerntner Druck- und Verlagsges.m.b.H., p. 154 - 163

 

  1. Kammern und Pflichtmitgliedschaft in Oesterreich. Ein Beitrag aus demoskopischer und soziologischer Sicht, in: Bundesarbeitskammer (Ed.), Kammern und Pflichtmitgliedschaft in Oesterreich. Band 10 der Schriftenreihe Arbeit - Recht - Gesellschaft, Wien 1994: Verlag des OeGB, p. 209 - 263

 

  1. The State and the Antinuclear Power Movement in Austria, in: Flam, Helena (Ed.), "States and Antinuclear Movements", Edinburgh 1994: Edinburgh University Press, p. 37 - 69.

 

  1. Sozio- und regionaloekonomische Aspekte der Universitaetskliniken Innsbruck. Ergebnisse einer Meinungsumfrage unter Besuchern, Patienten, Beschaeftigten und der Tiroler Bevoelkerung. Band III des Forschungsprojektes Standortwirkungen punktueller Infrastruktureinrichtungen - am Beispiel der Universitaetskliniken Innsbruck. Veroeffentlichungen der Universitaet Innsbruck, Band 196/III, Innsbruck 1993 (with A. Altmann, M. Gantner and H.-J. Niedenzu)

 

  1. Die demographische und soziooekonomische Entwicklung des Bundeslandes Tirol seit 1918, in: Pelinka, A. and Maislinger A., Handbuch zur neueren Geschichte Tirols, Band 2: Zeitgeschichte, 2. Teil: Wirtschaft und Geschichte. Universitaetsverlag Wagner, Innsbruck 1993, p. 7 - 87 (with H.-J. Niedenzu)

 

  1. Stichwort: Tourismus, in: Soziologie-Lexikon/ edited by Gerd Reinhold in cooperation with Siegfried Lamnek and Helga Recker, Muenchen - Wien 1991: Oldenbourg, p. 615 – 618

 

  1. Universitaet und Gesellschaft im Jahre 2000, in: G. Prabitz und W. Schopper (Ed.), Uni 2000. Zukunftsperspektiven universitaerer Forschung und Lehre am Beispiel der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1990: Haymon-Verlag, p. 255 - 268

 

  1. Auf dem Weg in die "Risikogesellschaft"? Perspektiven der gesellschaftlichen Entwicklung Tirols, in: R. Nick (Ed.), Tirol und die EG. Zukunftsperspektiven einer Region, Thaur 1989: Oesterreichischer Kulturverlag, p. 189 - 205

 

  1. Kritische Theorie: Juergen Habermas, in: J. Morel u.a., Soziologische Theorie, a. a. O., p. 240 – 264

 

14a. Kritikai Elmélet – Juergen Habermas, in: J. Morel, Szociológiaelmélet, a.a.O., p. 249 – 270 (translation of 14)

 

  1. Phaenomenologische Soziologie: Alfred Schuetz, in: J. Morel u.a., Soziologische Theorie, a.a.O., p. 67 –89

 

13a. Fenomenológiai Szociológia – Alfred Schuetz, in: J. Morel u.a., Szociológiaelmélet, a.a.O., p. 83 – 102 (translation 13)

 

  1. Symbolischer Interaktionismus: George Herbert Mead, in: J. Morel u.a., Soziologische Theorie. Abriß der Ansaetze ihrer Hauptvertreter, Muenchen 1989 (1992, 1993, 1995, 1997, 1999, 2001, 2007): Oldenbourg, p. 52 – 66

 

12a. Szimbolikus Interakcionizmus – George Herbert Mead, in: J. Morel u.a, Szociológiaelmélet, Budapest 2000: Osiris, p.67 – 79 (translation of 12)

 

  1. Touristische Erschließung und soziokulturelle Entwicklung - Am Beispiel Obergurgl, in: H. Elsasser u.a. (Ed.), Kulturelle Vielfalt, regionale und oertliche Identitaet - eine soziokulturelle Dimension in der Raumplanung? BOKU Raumplanung Schriftenreihe Nr. 3, Wien 1988: IRUB, p. 151 -178 (with T. Meleghy)

 

  1. Touristische Entwicklung, Strukturwandel und Wandel von Wertvorstellungen, in: MAB-Projekt Obergurgl. Veroeffentlichungen des oesterreichischen MAB-Programms, Band 10, Innsbruck 1987: Universitaetsverlag Wagner, p. 115 - 132 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. Der regelungsperspektivische Ansatz und das Problem der Entstehung und des Wandels normativer Strukturen, in: T. Meleghy u.a. (Ed.), Normen und soziologische Erklaerung, Innsbruck - Wien 1987: Tyrolia, p. 139 - 153

 

  1. Tourismus und Regionalentwicklung, in: B. Menne u.a. (Ed.), Nachlese zu "Erdsegen. Begegnungen with der Agrikultur". Eine Dokumentation des Agrikultur-Seminars in Neufelden (OOe), Salzburg 1987: Verlag Grauwerte im Institut fuer Alltagskultur, p. 133 - 149

 

  1. Frau und Mitbestimmung. Die (Nicht-)Repraesentation von Arbeitnehmerinnen durch institutionalisierte Interessenvertretung, in: L. Unterkircher and I. Wagner (Ed.), Die andere Haelfte der Gesellschaft. Dokumentation der Tagungsbeitraege zum 5. Oesterreichischen Soziologentag, Wien 1987: Verlag des OeGB, p. 162 - 170 (with T. Meleghy, S. Preglau-Haemmerle and H. Staubmann)

 

  1. Tourism kills Tourism: Environmental, Cultural and Economic Consequences of Tourism, in: E. C. Nebel (Ed.), Tourism and Culture. A Comparative Perspective, New Orleans 1983: University of New Orleans, p. 35 -64

 

  1. Sozialstruktur, Lebenschancen und Interessenlagen in Tirol, in: H. Fischer and S. Preglau-Haemmerle (Ed.), Heile Welt in der Region? Beitraege zum politischen und sozialen System Tirols, Bregenz 1983: fink's-verlag, p. 13 - 45

 

  1. Betriebswirtschaftslehre als Theorie "kapitalistischer" Rationalitaet - Versuch einer wissenssoziologischen Rekonstruktion, in: E. Kappler (Ed.), Rekonstruktion der Betriebswirtschaftslehre als oekonomische Theorie, Spardorf 1983: René Wilfer, p. 191 - 223

 

  1. Organisation, Fuehrung und Identitaet, in: J. Morel u.a. (Ed.), Fuehrungsforschung - Kritische Beitraege, Goettingen 1980: Hogrefe, p. 133 - 169

 

  1. Berufsform der Arbeit und Arbeitsmarktpolitik, in: E. Gehmacher (Ed.), Die außeroekonomischen Aspekte der Arbeitsmarktpolitik, Wien 1979: BMfSV, p. 69 - 90

 

  1. Ausbildung und Berufskarrieren im Rahmen der Klassenstruktur, in: D. Mertens and M. Kaiser (Ed.), Berufliche Flexibilitaetsforschung in der Diskussion. Materialienband 2: Sozialstrukturelle Bedingungen und gesellschaftliche Auswirkungen von beruflicher Flexibilitaet, Nuernberg 1978: Institut fuer Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, p. 76 - 115 (with M. Haller and P. Mitter)

 

 

(6) Articels in reviewed journals

 

  1. „Ethnizitaet“, „Klasse/ Schicht“ und „Gender“ als Kategorien der Migrations- und Integrationsforschung, in: „Kulturwissenschaftliches Jahrbuch Moderne“ 2008, S. 57 -72

 

  1. Das Solidarprojekt Sozialstaat – gestern, heute und morgen, in: SWS-Rundschau 3/2002, p. 353 - 368

 

  1. Rechtsextrem oder postmodern? Ueber Rhetorik, Programmatik, Interaktionsformen und ein Jahr Regierungspolitik der (Haider-)FPOe, in: SWS-Rundschau 2/2001; p. 193 – 213

 

  1. „Die“ Logik der Sozialwissenschaften? Anmerkungen zu einem darwinistischen Forschungsprogramm aus der Sicht der „Theorie kommunikativen Handelns“, in: Angewandte Sozialforschung 3/ 4 1999/ 2000, S 159 - 165

 

  1. "Kein strategischer Wettbewerbsfaktor". Soziologie im Gegenwind, in : OeZS 4/1996, p. 6 - 14

 

  1. TIAS - a valid Tool for Measurement of Tourism Impact?, in: Annals of Tourism Reserch Vol. 21, No. 4/1994, p. 828f.

 

  1. "Bosse" und "Buerokraten". Ergebnisse einer Umfrage zum schwierigen Verhaeltnis zwischen Wirtschaft und Verwaltung, in: SWS Rundschau 3/1994, p. 331 - 347 (with H. Denz)

 

  1. Foederalismus im oeffentlichen Bewusstsein. Ergebnisse einer Umfrage im Bundesland Vorarlberg, in: SWS-Rundschau 1/1993, p. 57 - 72 (with G. Kindl and S. Preglau-Haemmerle)

 

  1. Universitaet und Wirtschaft - Erwartungen und Erfahrungen. Ergebnisse einer Umfrage in Tirol und Vorarlberg, in: SWS-Rundschau 3/1991, p. 415 - 427 (with H.-J. Niedenzu and H. Staubmann)

 

  1. "Kolonialisierung der Lebenswelt" und "Lebensweltprotest" - Am Beispiel des Atomkonflikts in Oesterreich, Institut fuer Soziologie der GRUWI-Fakultaet der Universitaet Wien, Vortragsserie Nr 6 (1990)

 

  1. "System" und "Lebenswelt" als theoretische Konzepte der Wirtschaftssoziologie, in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 4/1987, p. 60 -73

 

  1. Fuehrungsverhalten, Dienstzufriedenheit und Leistung, in: Psychologie und Praxis 3/1986, p. 125 - 131 (with T. Meleghy and Chr. Spielberger)

 

  1. Psychoanalyse und Kritische Theorie, in: Texte zur Theorie und Praxis der Psychoanalyse 1/1985, p. 1 - 24

 

  1. Tourism Developement and Value Change, in: Annals of Tourism Research 2/1985, p. 181 - 200 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. Grenzen des Massentourismus?, in: Journal fuer Sozialforschung 3/1983, p. 325 -349

 

  1. Tourismus, Strukturwandel und Wandel von Wertvorstellungen, in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 3/1983, p. 79 - 91 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. "Eine Ansammlung solcher Loecher nennt man dunkle Vergangenheit" - Vergangenheitsbewaeltigung in der Rundfunksendung "Music Hall", in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 4/1981, p. 73 -79 (with S. Preglau-Haemmerle)

 

  1. Who is "who" in Obergurgl - Sozialprestige in einer Fremdenverkehrsgemeinde, in: Journal fuer Sozialforschung 2/1981, p. 201 -207 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

 

 (7) Other Articles


  1. Für echte Chancengleichheit. Von 1. Bis 8. Oktober läuft das Fauenvolksbegehren. Warum das Frauen und Männer mit Sinn für Gerechtigkeit angeht. Brief an Tirol, in: Tiroler tageszeitung, 30.09.2018, p. 7f.

 

  1. Welche Linke und welcher Islam, Herr Schirmbeck. Kommentar der anderen, in: derStandard 20.09.2018

 

  1. Volksbegehren alt und neu, in aep-informationen 2/2018, p. 42

 

  1. Geschlechterpolitik und geschlechterpolitisch relevante Sozialpolitik in Österreich, in: aep informationen 1/2018, p. 11-15

 

  1. Migrationspolitik und Geschlecht, in: M. Amoser u.a. (Hg.), Geschlecht und Migration. Ein spannungsgeladenes Verhaeltnis., in: aep informationen 4/2017, p. 31-34

 

  1. Spaltungstendenzen in der Gesellschaft, in: Interesse 2016/3. Soziale Informationen 3. Herausgegeben vom Sozialreferat der Dioezese Linz (forthcoming)

 

  1. Sozialstaat Oesterreich – warum wir ihn brauchen, in: Dossier. Nachrichten und Stellungnahmen der Katholischen Sozialakademie Oesterreichs 06/2015, p. 6 – 9

 

  1. „Krise der Maennlichkeit“ – ein Kommentar zur einer Debatte aus der Sicht geschlechterkritischer Gesellschaftsforschung, in: Potentiale kritischer Maennlichkeitsforschung vor dem Hintergrund der Revitalisierung traditioneller Maennlichkeitskonstruktionen. Documentation of a Conference organized by AEP on 3/14, 3/21 and 4/14/2013. AEP Informationen. Feministische Zeitschrift fuer Politik und Gesellschaft, Vol. 40, No. 2/2013, p. 41 - 43

 

  1. „Ohne Quote wird’s nicht funktionieren“. Eine Antwort auf das Interview mit Daniela Weber-Rey zum Thema Frauenquote, weibliche Fuehrungskraefte und Transparenz als Druckmittel, in: Blog Powerfrauen. Erfolgreiche Frauen, Entry from 03/24/2013. http://www.powerfrauen.net/2013/03/max-preglau-ohne-quote-wirds-nicht-funktionieren/

 

  1. Gastkommentar zum Fall Bruederle, in: Tiroler Tageszeitung, February 2013

 

  1. Kommentar zu Margit Appel: Mehr Einkommen, weniger Arbeit? Eine geschlechterkritische Bewertung des bedingungslosen Grundeinkommens, in: ERWERBSLEBEN NEU DENKEN.Perspektiven in Zeiten der Finanzkrise. Documentation of a Conference organized by Vereins Netzwerk Geschlechterforschung, June 29 and 30 in Kuenstlerhaus Buechsenhausen,Innsbruck. AEP Informationen. Feministische Zeitschrift fuer Politik und Gesellschaft, Vol 39, No. 4/2012, p. 35 - 36

 

  1. Globalisierung, Nationalstaat und regionale soziale Lage, in: SIT Sozialarbeit in Tirol 79, Innsbruck 2009, p. 4 - 6

 

  1. Die „1968er“ – ein Rueckblick nach 40 Jahren, in: AEP Informationen. Feministische Zeitschrift fuer Politik und Gesellschaft. 35. Jg., Nr. 2/2008, p. 30f.

 

  1. „Kindheit und Jugend im Uebergang von der modernen Industriegesellschaft zur postmodernen Risikogesellschaft“. Kurzfassung der Internetpublikation (5) 52, in: 1. Fachtagung der Plattform Jugendwohl. Bruechige Lebensverhaeltnisse – prekaere Jugendwohlfahrt. Jugendwohlfahrt zwischen Kurz- und Langfristigkeit. Tagungsdokumentation. SiO. Zeitschrift fuer Soziale Arbeit, Bildung und Politik, Sondernummer 1/08, p. 7 - 11

 

  1. Zur Kritik der Ideologie der Oesterreichischen Hochschulpolitik. Eine Replik auf Paul Kellermann, in : OeGS Newsletter 30, Nr. 3/2006, p. 7 - 10

 

  1. Tiroler „Grundsicherungsgesetz“. Sozialpolitischer Meilenstein oder Etikettenschwindel?, in : SIT – Sozialarbeit inTirol Nr. 70, Innsbruck 2006, p. 14.f.

 

  1. Tourismus als Lebensform. Eine soziologische Perspektive, in: Lois Hechenblaikner, Photographie: Diptychen – Texte zur Werkserie. 2006 http://www.hechenblaikner.at/story.php?gallerie=1&text=3 (20.08.2007)

 

  1. Grundsicherung und die Disziplinarmacht von Sozialisationsinstanzen, in: „Grundeinkommen – Veraenderungen begleiten“ ksoe-Dossier 10/2005, p. 18 - 21

 

  1. Fleiß und Anstand. Tugenden in sozialgeschichtlicher Perspektive, in „Der Zwanzger“ November 2003

 

  1. Grundsicherung – sozialpolitischer Fortschritt oder Armutsfalle?, in „Der Zwanzger“ September 2002

 

  1. Sozialstaatsvolksbegehren: Rueckblick und Ausblick, in „Der Zwanzger“ Juni 2002, p. 3f.

 

  1. Sozialstaat heißt Solidaridaet – ein Plaedoyer fuer das Sozialstaatsvolksbegehren, in „Der Zwanzger“ April 2002, p. 3f.

 

  1. Sozialstaats-Volksbegehren: Pro, in TT vom 9./10.3.02 ?

 

  1. Aus Verantwortung fuer die Zukunft: Sozialstaats-Volksbegehren, in - Uni-Press-online: http://www.unipress.at 03.2002; - SOWI-News. Das offizielle Magazin der Fakultaetsvertretung SOWI-Innsbruck, Maerz 2002, p.16

 

  1. Haiders Selbstentlarvung. Gastkommentar, in: „Standard“ vom 9.1.2002

 

  1. Familie und kindliche Lebenswelt im Wandel, in: SOS-Kinderdorf-Forum, Heft 21/ Dezember 2000, p. 12 – 15

 

  1. „gesellschaft 2000 – erziehung 2000“, in: erziehung heute Heft 4/ 1999, p. 5 – 8

 

  1. „Die zerrissene Gesellschaft. Erlaeuterungen zum Generalthema des Europaeischen Forums Alpbach 1998“, in Tiroler Tageszeitung v. 14.8.1998

 

  1. "Die Familie im Uebergang von der Moderne zur Postmoderne", in: erziehung heute Heft 1/ 1997, p. 7 - 10 u. 47

 

  1. Entwicklungperspektiven der Gesellschaft: Auf dem Weg in die Postmoderne, in: Tiroler Tageszeitungen 8/17+18/1996 and 8/24+25/1996

 

  1. Schlag den Esel, nicht den Sack! Was wir in der EU tun sollten, in: Europa Bilder. zusammengestellt von Chr. Fischer and M. Steinlechner. Tiroler Bezirksblaetter Sonderausgabe, Februar 1995, Innsbruck

 

  1. "Bosse" und "Buerokraten". Ergebnisse einer Umfrage zum schwierigen Verhaeltnis zwischen Wirtschaft und Verwaltung, in: SOWI-Perspektiven 1/1994, p. 16f.

 

  1. "Soziologische Aufklaerung der Risikogesellschaft". Skizze eines Wissenschaftsprogramms, in: OeHZ 11+12/1993, S 5f.

 

  1. Internationalisierung versus Fremdenfeindlichkeit. Anthropologische und gesellschaftstheoretische Aspekte, in: SOWI-Perspektiven 2/93, p. 7f. (with H. Denz)

 

  1. Die Universitaet Innsbruck aus der Sicht der Wirtschaft, in: Oesterreichische Hochschulzeitung 5/1991, p. 18 - 20 (with H.-J. Niedenzu and H. Staubmann)

 

  1. Tourismus in der modernen Gesellschaft, in: distel 3,4/1988, p. 13 – 20

 

  1. Oekologie und Fremdenverkehr. Elemente einer "Oekosoziologie" des Tourismus, in: Gemeinwirtschaft 3/1986, p. 37 -46

 

  1. Der Gruppenkommandant im soziologischen Spannungsfeld. Ergebnisse einer militaersoziologischen Untersuchung beim oesterreichischen Bundesheer, in: Oesterreichische militaerische Zeitschrift 5/1986, p. 453 -458 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. Fuehrungsverhalten und Dienstzufriedenheit. Ergebnisse einer militaersoziologischen Untersuchung beim Oesterreichischen Bundesheer, in: Oesterreichische militaerische Zeitschrift 5/1985, p. 445 - 449 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. Tourismus und soziokulturelles Milieu, in: Wirtschaftspolitische Blaetter 2/1985, p. 446 - 455

 

  1. Mitbestimmung in Tirol. Eine sozialwissenschaftliche Untersuchung, in: Mitbestimmung. Zeitschrift fuer Demokratisierung der Arbeitswelt 2/1984, p. 1 - 4 (with T. Meleghy, S. Preglau-Haemmerle and H. Staubmann)

 

  1. Leben in einer Fremdenverkehrsgemeinde, in: erziehung heute 1,2/1983, p. 22 -27

 

  1. Gewalt - ein soziales Problem, in: distel 3/1982, p. 4 - 6

 

  1. Wachstumskrise und Kriegsgefahr - Auswege und Scheidewege, in: erziehung heute 2.3/1980, p. 20 – 22

 

  1. Der Devisenbringer Nr. 1 ist Zweiter - Arbeitnehmer im Tiroler Gast- und Schankgewerbe, in: Arbeit und Wirtschaft 2/1980, p. 20 – 25

 



(8) Book Reviews

 

  1. Christoph Hermann, Roland Atzmueller (Eds.), Die Dynamik des „oesterreichischen Modells“. Brueche und Kontinuitaeten im Beschaeftigungs- und Sozialsystem. FORBA-Forschung Bd. 4. Berlin 2009: edition sigma, in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie, Vol. 2/ 2009

 

  1. Axel Honneth, Pathologien der Vernunft. Geschichte und Gegenwart der kritischen Theorie. suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1835. Frankfurt/ Main 2007: Suhrkamp, in: Zeitschrift fuer internationale Freimaurerforschung 20/2008, p. 109 - 111

 

  1. Parge, Martina, Steuerung durch Verstaendigung. Zur Bedeutung kommunikativen Handelns in neuen Arbeitsformen. Berlin 2004: edition sigma, in OeZS Heft 1/2005, p. 86 – 89

 

  1. Ulrike Schumacher, Lohn und Sinn. Individuelle Kombinationen von Erwerbsarbeit und freiwilligem Engagement. Opladen 2003: leske+budrich, 219 Seiten, in: Soziologische Revue 3/2004, p. 458 - 461

 

  1. Kaelble, Hartmut/ Schriewer, Juergen (Ed.), Gesellschaften im Vergleich. Forschungen aus Sozial- und Geschichtswissenschaften. Komparatistische Bibliothek Band 9. Frankfurt/ Main – Berlin – Bern 1999 (2. Auflage): Peter Lang, 590 Seiten, in: „Aufklaerung – Vormaerz – Revolution. Mitteilungen der internationalen Forschungsstelle „Demokratische Bewegungen in Mitteleuropa 1770 – 1850“. Band 21, hrsg. von H. Reinalter, Innsbruck 2001, p. 15f.

 

  1. Colin Bird, The Myth of Liberal Individualism, Cambridge 1999: Cambridge University Press; 223 Seiten, in: „Aufklaerung – Vormaerz – Revolution. Mitteilungen der internationalen Forschungsstelle „Demokratische Bewegungen in Mitteleuropa 1770 – 1850“. Band 21, hrsg. von H. Reinalter, Innsbruck 2001, p. 5f.

 

  1. Stein Rokkan, Staat, Nation und Demokratie in Europa. Die Theorie Stein Rokkans aus seinen gesammelten Werken rekonstruiert und eingeleitet von Peter Flora. Frankfurt/Main 2000: suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1473; 500 Seiten, DM 29.90.-, EURO 15.00.- , in: „Aufklaerung – Vormaerz – Revolution. Mitteilungen der internationalen Forschungsstelle „Demokratische Bewegungen in Mitteleuropa 1770 – 1850“. Band 21, hrsg. von H. Reinalter, Innsbruck 2001, p. 4f.

 

  1. Theodor W. Adorno, Einleitung in die Soziologie (1968), edited by Christoph Goegge (Theodor W. Adorno. Nachgelassene Schriften, edited by Theodor W. Adorno Archiv, Abteilung IV: Vorlesungen, Band 15). Frankfurt 1993: Suhrkamp Verlag, in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 4/1995, p. 91 – 94

 

  1. Meinrad Ziegler / Waltraud Kannonier-Finster, Oesterreichisches Gedaechtnis. Ueber Erinnern und Vergessen der NS-Vergangenheit (Wien - Koeln - Weimar 1993: Boehlau), in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 1/1994, p. 88 - 91.

 

  1. Hubert Sickinger/ Rainer Nick. Politisches Geld. Parteienfinanzierung in Oesterreich (Thaur/Tirol 1990: Kulturverlag), in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 1/1992, p. 82f.

 

  1. Haller, Max, Klassenstrukturen und Mobilitaet in fortgeschrittenen Gesellschaften. Eine vergleichende Analyse der BRD, Oesterreichs, Frankreichs und der USA (Frankfurt-New York 1989: Campus Verlag), in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 3/1991, p. 116 - 118

 

  1. Bildungssoziologie (Susanne Grimm, Soziologie der Bildung und Erziehung. Eine Einfuehrung und kritische Bilanz, Muenchen 1987: Franz Ehrenwirt Verlag), in: erziehung heute 1/1988, S 51

 

  1. Offe, Claus, 'Arbeitsgesellschaft': Strukturprobleme und Zukunftsperspektiven (Frankfurt-New York 1984: Campus Verlag), in: Annali di Sociologia/ Soziologisches Jahrbuch 3. 1987 - II, p. 374 -376

 

  1. Beck, Ulrich, Risikogesellschaft. Auf dem Weg in eine andere Moderne (Frankfurt 1986: Suhrkamp Verlag), in: Annali di Sociologia/ Soziologisches Jahrbuch 3.1987 - II, p.331 -334

 

  1. Tourismus, Entwicklung und interkulturelle Kommunikation. Eine Sammelbesprechung, in: Soziologische Revue 3/1984, p. 241 -247

 

  1. Benedikt Erhards "Bauernstand und Politik". Eine Buchbesprechung, in: erziehung heute 3,4/1982, p. 52 - 54

 

  1. Natur, Gesellschaft und gute Ordnung - Ueberlegungen zu G. Zellentins "Abschied vom Leviathan", in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 4/1981, p. 97 - 99

 

  1. B. Marins "Politische Organisation sozialwissenschaftlicher Forschungsarbeit" - Eine Rezension, in: Oesterreichische Zeitschrift fuer Politikwissenschaft 1/1980, p. 123 -126

 

  1. Sozialpartnerschaft, was nun? - zu: Heinz Kienzl, Gesellschaft am Wendepunkt, in: Oeterreichische Zeitschrift fuer Soziologie 1/1976, p. 56 - 64 (with R. Bachmayer and J. Bucek)

 

 

 (9) Research Reports

 

  1. “Sound of Music” out of Key? Right Wing Populism and Political Change in Austria and their Resonance in the US Political System and Society. Research Report to the „Joseph A. Schumpeter Society“. Cambridge, MA 2007 (59 pages) - English Version. http://www.uibk.ac.at/soziologie/pdf/outofkey_en.pdf German Version: “Sound of Music” in falscher Tonlage? Rechtspopulismus und rechte Wende in Oesterreich und ihre Resonanz in Politik und Gesellschaft der USA. Forschungsbericht an die Joseph A. Schumpeter Gesellschaft. Cambridge, MA 2007 (63 Seiten). http://www.uibk.ac.at/soziologie/pdf/outofkey.pdf

 

  1. Forschungsberichts ueber das EQUAL-Projekt MIDAS - wirksame Strategien gegen Rassismus und Diskriminierung am Arbeitsmarkt (with G. Hetfleisch, M.; Ivanova; A. Oberprantacher, P.-P. Pasqualoni and V. Sartori). Vol. 1: Zum alltaeglichen Umgang mit Rassismus. Antworten von MigrantInnen auf Diskriminierungserfahrungen (Pier-Paolo Pasqualoni). http://www.imz-tirol.at/images/stories/studien/forschungsbericht%2056-1.pdf ; Vol. 2: Analyse der Protokolle zu 127 Leitfadeninterviews mit EntscheidungstraegerInnen in Vereinen von und fuer Migrantinnen (Andreas Oberprantacher). http://www.imz-tirol.at/images/stories/studien/forschungsbericht%2056-2.pdf ; Vol. 3: Analyse von 23 biographischen Interviews mit in Oesterreich lebenden Migrantinnen und Migranten (Andreas Oberprantacher). http://www.imz-tirol.at/images/stories/studien/forschungsbericht%2056-3.pdf ; Vol. 4: Diskriminierungserfahrungen und Coping von in Oesterreich lebenden MigrantInnen. Ergebnisse der Fokusgruppen (Mishela Ivanova). http://www.imz-tirol.at/images/stories/studien/forschungsbericht%2056-4.pdf ; Vol. 5: Selbstorganisation von MigrantInnen und Projektbilanz (Vera Sartori, Gerhard Hetfleisch, Max Preglau). http://www.imz-tirol.at/images/stories/studien/forschungsbericht%2056-5.pdf .

 24. Beschaeftigungssituation, Arbeitszufriedenheit und Fremdenakzeptanz. Ergebnisse einer Repraesentativbefragung des Personals des Landeskrankenhauses Innsbruck.Textband, Forschungsbericht Nr. 53/2 des Instituts fuer Soziologie, Innsbruck -  September 1998 (with T. Meleghy and D. Burow) 

23. Beschaeftigungssituation, Arbeitszufriedenheit und Fremdenakzeptanz. Ergebnisse einer Repraesentativbefragung des Personals des Landeskrankenhauses Innsbruck.Tabellenband, Forschungsbericht Nr. 53/1 des Instituts fuer Soziologie, Innsbruck -  Juli 1998 (with T. Meleghy and D. Burow)

 

  1. Bedarfs- und Akzeptanzanalyse zum "Fachhochschulstudiengang fuer Tourismus- und Dienstleistungsmanagement" - Bericht und Tabellenband. Forschungsbericht des Instituts fuer Soziologie, Innsbruck 1995 (with D. Burow)

 

  1. Bildungskonzept fuer Suedtirol - Rahmenbedingungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Recht, Forschungsbericht Nr. 47 des Instituts fuer Soziologie, Innsbruck 1994 (with H.-J. Niedenzu and S. Preglau-Haemmerle)

 

  1. "Bosse" und "Buerokraten". Ergebnisse einer Umfrage bei Tiroler Wirtschaftstreibenden und Verwaltungsbediensteten. Studie im Auftrag der Expertengruppe "Projekt Verwaltungsreform" der Industriellenvereinigung Tirol. Forschungsbericht Nr. 42 des Instituts fuer Soziologie, Innsbruck 1993 (with H. Denz)

 

  1. Kammern und Pflichtmitgliedschaft in Oesterreich. Ein Beitrag aus demoskopischer und soziologischer Sicht, in: Kammern und Pflichtmitgliedschaft in Oesterreich, Band 2, Studie im Auftrag der AK-Tirol, Innsbruck 1993

 

  1. Akzeptanz des Foederalismus in Vorarlberg. Eine demoskopische Bestandsaufnahme. Forschungsbericht Nr. 40 des Instituts fuer Soziologie, Innsbruck 1992 (with G. Kindl and S. Preglau-Haemmerle)

 

  1. Biochemie und andere. Ergebnisse einer Imageanalyse bei der Tiroler Bevoelkerung und beim Personal der Innsbrucker Universitaetskliniken, Forschungsbericht Nr. 39 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1991

 

  1. Wirtschaft und Universitaet in Tirol. Erfahrungen, Erwartungen, Funktionen, Forschungsbericht Nr. 37 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1991 (with H.-J. Niedenzu and H. Staubmann)

 

15.Wirtschaft und Universitaet in Vorarlberg. Erfahrungen, Erwartungen, Funktionen, Forschungsbericht Nr. 35 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1990 (with H.-J. Niedenzu and H. Staubmann)

 

  1. Universitaet und Gesellschaft - Aus der Sicht der Kritischen Theorie von Juergen Habermas, in: H.-J. Niedenzu, M. Preglau and H. Staubmann, Universitaet und Wirtschaft. Theoretische Vorstudie fuer eine empirische Erhebung, Forschungsbericht Nr. 34 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1989, p. 69 - 104

 

  1. Wachstumskrise und Umweltprotest, Forschungsbericht Nr. 32 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1989

 

  1. Evaluierung der Studien- und Berufsinformationsmesse in Innsbruck. Besucherbefragung - Februar 1988, Forschungsbericht Nr. 30 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1988 (with E. Bauer and H. Staubmann)

 

  1. Die demographische und soziooekonomische Entwicklung des Bundeslandes Tirol seit 1918, in: H.-J. Niedenzu (Ed.) Beitraege zur Soziographie Tirols, Forschungsbericht Nr. 29 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1987, p. 1-117 (with H.-J. Niedenzu)

 

  1. Fuehrungsrolle und Fuehrungseffektivitaet. Untersuchung zum Fuehrungsverhalten im militaerischen Bereich II, Forschungsbericht Nr. 28 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1985 (with T. Meleghy and Chr. Spielberger)

 

  1. Familienunterbringung verhaltensschwieriger und behinderter Kinder in Tirol, Forschungsbericht Nr. 24 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1984 (with T. Meleghy and H.-J. Niedenzu)

 

  1. Mitbestimmung in Tirol. Ergebnisse einer Repraesentativbefragung bei Arbeitnehmern und Betriebsraeten, Innsbruck 1983: Kammer f. Arbeiter und Angestellte f. Tirol (with T. Meleghy, S. Preglau-Haemmerle and H. Staubmann)

 

  1. Die Entwicklung Obergurgls vom Bergbauerndorf zum Tourismuszentrum - Sozialhistorische Analyse und evolutionstheoretische Rekonstruktion, Forschungsbericht Nr. 18 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1982 (with T. Meleghy and U. Walther)

 

  1. Erfahrungen von Studienanfaengern mit der Studien- und Berufsberatung, Forschungsbericht Nr. 14 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1982 (with H. Schwerdtfeger)

 

  1. Fuehrungsverhalten im militaerischen Bereich, Forschungsbericht Nr. 12 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1980 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. Sozialstruktur einer Fremdenverkehrsgemeinde - Am Beispiel Obergurgl, Vent und Zwieselstein, Forschungsbericht Nr.11 des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1980 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. Die Lage der Arbeitnehmer im Tiroler Gastgewerbe, Innsbruck 1979: Kammer f. Arbeiter und Angestellte f. Tirol (With T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. Das SOWI-Einfuehrungstutorium - Bericht ueber eine Begleituntersuchung, Forschungsbericht Nr. 9. des Instituts fuer Soziologie der Universitaet Innsbruck, Innsbruck 1979 (with T. Meleghy and A. Tafertshofer)

 

  1. Strukturen der sozialen Ungleichheit in Oesterreich, Teil I: Analysen zur Klassenstruktur und sozialen Schichtung in Oesterreich, 3 Baende, Wien 1978: Institut fuer Hoehere Studien und Wissenschaftliche Forschung (mit. M. Haller, H. Strasser and P. Mitter)