Fragen und Antworten


Wer kann/darf eine Berufspraxis absolvieren?

- Sowohl für Bachelor- als auch Masterstudierende: Praktikumsbeginn frühestens nach Abschluss des zweiten Semesters
Bachelor: Anstelle des Wahlmodules „Interdisziplinäre Kompetenzen“ kann eine Berufspraxis absolviert werden
- Master: Anstelle des Wahlmodules „individuelle Schwerpunktsetzung“ kann eine Berufspraxis absolviert werden

Was muss vorab geklärt werden?

- Sektoren, Organisationen und Tätigkeit sollten einen Bezug zur Soziologie aufweisen (Beispielhafte Institutionen)
- Der derzeitige Studienbeauftragte muss das Praktikum vorab genehmigen 
- Praxisvereinbarung vor dem Praktikumsstart vom Studienbeauftragten unterschreiben lassen

Wie lange muss das Berufspraktikum sein?

- Bachelor: 120 Stunden (Mindestdauer)
- Master: 250 Stunden (Mindestdauer)

Ist es möglich verschiedene Tätigkeiten in unterschiedlichen Institutionen zusammen zu rechnen um auf die Mindestlänge von 120 bzw. 250 Stunden zu kommen?

Nein

Ich habe schon einmal ein Praktikum gemacht, habe es mir aber nicht für das Studium anrechnen lassen. Kann ich das im Nachhinein noch tun?

Nein, das ist leider nicht möglich. Das Berufspraktikum muss im Vorfeld bestätigt werden

Was muss in den Bericht?  

Sehen Sie hierfür unter folgenden Link nach: Praktikumsbericht 

Kann ich ein Berufspraktikum im Ausland machen?

Sehen Sie hierfür unter folgender Seite nach: Erasmus

Wo finde ich das Formular für / den Link zu...?


Nach oben scrollen