Wichtige Informationen zum Anmeldeverfahren für Lehrveranstaltungen und Prüfungen

 

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Eine Anmeldung zu einer Lehrveranstaltung erfolgt über das Studierendenportal LFU: online in folgenden Schritten:
1. Lehrveranstaltungen
2. Fakultät wählen: Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften
3. Studium wählen: Bachelorstudium Soziologie / Masterstudium Soziologie: Soziale und politische Theorie / Interfakultäres Masterstudium Gender, Kultur und Sozialer Wandel (Gender, Culture and Social Change) / "Doctor of Philosophy"- Doktoratsstudium Soziologie
4. Pflichtmodule oder Wahlmodule wählen
5. jeweilige Lehrveranstaltung auswählen
6. zum Seitenende scrollen und Zur LV anmelden anklicken

Insbesondere bei den Proseminaren stehen Ihnen mehrere Lehrveranstaltungen zur Verfügung. Diese werden von unterschiedlichen ProfessorInnen und zu unterschiedlichen Zeitpunkten angeboten. Sie können hier frei nach Ihren Präferenzen eine LV auswählen.

Ihre gesamten LV-Anmeldungen können Sie unter Meine LV-Anmeldungen einsehen. Hier sehen Sie, nach Ablauf der Anmeldefrist, ob Sie zum Kurs zugelassen werden beziehungsweise können Sie sich hier innerhalb der Anmeldefrist ggf. auch wieder abmelden.

Achten Sie immer darauf sich innerhalb der Anmeldefrist anzumelden. Diese wird neben dem Anmelde-Button angegeben.

Anmeldung zu Prüfungen

Eine Prüfungsanmeldung erfolgt nach demselben Prinzip, wie eine Anmeldung zu Lehrveranstaltungen (über LFU: online):
1. Lehrveranstaltungen
2. Fakultät wählen: Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften
3. Studium wählen: Bachelorstudium Soziologie / Masterstudium Soziologie: Soziale und politische Theorie / Interfakultäres Masterstudium Gender, Kultur und Sozialer Wandel (Gender, Culture and Social Change) / "Doctor of Philosophy"- Doktoratsstudium Soziologie
4. Pflichtmodule oder Wahlmodule wählen
5. jeweilige Lehrveranstaltung auswählen
6. zum Seitenende scrollen und Zur Prüfung anmelden anklicken

Es werden pro Semester mindestens drei Prüfungstermine angeboten. Wenn Sie beispielsweise erst beim zweiten Termin antreten können, so gilt dieser dennoch als Ihr erster Antritt. Insgesamt haben Sie fünf Antrittsmöglichkeiten.

Beachten Sie immer die Anmeldefrist für die Prüfungen. Nach Ablauf der Frist ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Der/die LV-Leiter/in gibt die Anmeldefrist im Zuge der Lehrveranstaltung oder per Mail bekannt beziehungsweise können Sie diese auch auf der oben genannten Seite einsehen (neben dem Anmelde-Button).

Sie können Ihre Prüfungsanmeldungen unter Meine LV-Anmeldungen ansehen. Sie können sich bis mindestens drei Tage vor der Prüfung abmelden (Button: Zur Abmeldung - Wenn Sie dies tun, wird der Prüfungsantritt nicht gezählt).

Anmeldung zu einer kommissionellen Prüfung

Der vierte und fünfte Prüfungsantritt findet in Form einer kommissionellen Prüfung statt. Auf Ihren Antrag gilt dies auch für den dritten Antritt. Bei einer kommissionellen Prüfung wird ein Prüfungssenat gebildet, der sich neben der jeweiligen LV-Leiterin bzw. dem LV-Leiter aus zwei weiteren Dozierenden des Instituts zusammensetzt; diese müssen von Ihnen selbst ausgewählt und zur Einholung ihres Einverständnisses kontaktiert werden. Dazu verwenden sie folgendes Formular (dieses finden Sie auch auf der Studienprofilseite). Das ausgefüllte Formular reichen Sie als Scan bitte beim Prüfungsreferat ein. Nach Einsicht des Antrages wird dieser vom Studiendekan genehmigt und Sie werden vom Prüfungsreferat benachrichtigt. 

Aufgrund der derzeitigen Situation (COVID-19) reicht für das Prüfungsreferat anstelle des Formulars auch eine informelle Zustimmung der Dozierenden per Email, die Sie an das Prüfungsreferat weiterleiten. Wir empfehlen Ihnen, das kurz telefonisch abzuklären (hier finden Sie die Nummern: Prüfungsreferat). 

Nach oben scrollen