Pflüger Bild 2021

Univ.-Prof. Dr. Jessica Pflüger


 jessica.pflueger[at]uibk.ac.at
 +43 512 507-73410

 

  Persönliche Homepage

 

 

 

 

CV

Jessica Pflüger hat Soziologie an der LMU München und der Universität Kopenhagen studiert. Es folgten wissenschaftliche Tätigkeiten an der TU München, der Cardiff University, der FAU Erlangen-Nürnberg, der Ruhr-Universität Bochum sowie Forschungsaufenthalte in China und Hong Kong.

Promoviert wurde sie 2012 an der FAU Erlangen-Nürnberg mit einer international vergleichenden Arbeit zu Forschungspraktiken von Wissenschaftler:innen (publiziert unter dem Titel Qualitative Sozialforschung und ihr Kontext. Wissenschaftliche Teamarbeit im internationalen Vergleich, 2013, VS Verlag). 2015 folgte sie einem Ruf der Ruhr-Universität Bochum auf die Juniorprofessor für Qualitative Methoden der Sozialwissenschaften. Seit Oktober 2021 ist Pflüger Professorin für Mesosoziologie (Soziale Institutionen und Organisationen) an der Universität Innsbruck.

 

Auszeichnungen

2013: Promotionspreis der STAEDTLER Stiftung für herausragende Dissertationen an der Universität Erlangen-Nürnberg (2013)

2014: Dissertationspreis der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (2014)

2020: Maria-Weber-Grant für herausragende Nachwuchswissenschaftler:innen aus allen Fachgebieten (ausgelobt durch die Hans-Böckler-Stiftung)


Arbeitsbereiche

  • Arbeitssoziologie
  • Organisationssoziologie
  • Wissenschaftssoziologie
  • Methoden und Methodologie

 

Nach oben scrollen